Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode III Sidious vor dem Kampf gegen Yoda

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von nevrojt, 25. Oktober 2009.

  1. nevrojt

    nevrojt Zivilist

    Mich interessiert es mal was Sidios vor dem kampf mit yoda gemacht hat
    Es sieht so aus als hätt er Papierarbeit gemacht hat

    ich möchte eure theorien lesen
     
  2. MaybeTom0rrow

    MaybeTom0rrow GAS+E=mc²

    Er regiert... Was sonst. Hat für Ordnung und Frieden für sein neues Imperium gesorgt, die Order 66 befohlen, und noch jede Menge kleiner anderer Sachen gemacht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Was man so als neuer Herrscher über die reformierte Republik aka dem Galaktischen Imperium so alles zu tun hat: Papierarbeit ohne Ende, Erlasse, Ermächtigungen, neue Gesetze, Todesurteile und dergleichen.

    Dennoch bitte ich um Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen und der Verwendung ganzer Sätze bzw keiner "Krass-Sprache" im Thread-Titel :D
    Das sollte dir der kleine Sidious schon wert sein ;)
     
  4. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Er malt mit seinen Fingerfarben....:D

    Nein, ist doch wohl klar was er macht: Er hat gerade eine Regierungsform vollständig geändert, jedemenge Exekutionsbefehle herausgegeben und dann ist es wohl klar, dass er einiges zu tun hat...;)

    Gruß, Kevora
     
  5. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ist es nicht allgemein Bekannt, dass er eine Bestellanforderung für den neuen Tie Fighter fertig machen musste, weil er sie dringend runter zu Debbie schicken musste, weil er sonst ärger mit Nute Gunray bekommen würde? :D


    Einfach etwas runterscrollen. Stewie und Brian im Auto
     
  6. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Nicht schlecht... Wie bist du so plötzlich darauf gestoßen? :D

    Gruß, Kevora
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Palpatine war in seinem Büro und war sich bewusst was auf ihn nun zukommen könnte. Mit Yoda selbst hatte er nicht gerechnet. Kam ihm aber gut genug.. Das Yoda selbt ihn als Darth Sidious betitelte war ihm doch "angenehm" bzw. vertraut genug, um ein Duell mit dem Jedi-Meister anzunehmen. Beide Meister waren gut genug um zu zeigen, dass es keine stärkere Seite gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2009
  8. Darth Frog

    Darth Frog Dienstbote

    Meiner Meinung nach wartete er auf yoda..
    Wenn man es schaft die "Galaxisherrschaft" ansich zu reißen, dann sollte man darüber schon informiert sein. Sonst hät er ne Schrott Logistik, oda wie das heisst...
     
  9. ARC A001

    ARC A001 KUS - Mitglied

    Schwer zu sagen wie viel Zeit zwischen der Sitzung und dem auftauchen von Yoda vergangen ist, aber ich nehme an er hat an der Regierungsumbildung gearbeitet, bzw. die Ausführung der Order 66 überwacht. Auch hat er kurz davor mit Vader gesprochen, der die Tötung des Rates der Konföderation Unabhängiger Systeme meldete. Wer weiß was er sonst noch alles machte, Arbeit hat man als Oberster Kanzler/Imperator genug.
     

Diese Seite empfehlen