Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sieges-Imperial Sternzerstörer

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von IveMindro, 20. Juni 2002.

  1. IveMindro

    IveMindro Bayerischer Samurai

    in der OT, welche Sternenzerstörer kommen da vor?
    Ich denke es sind die Imperials Klasse Schiffe und nicht die noch kleineren Sieges.
    Die anderen beiden klassen sind ja klar, Supersternzerstörer(ahh wie heißt die klasse nochmal?) wie von Darth's Kommandoschiff und natürlich der SZ der Elgiance(kann das ned schreiben)klasse vom wiederauferstanden Imperator....

    Aber in OT bin ich mir trotzdem noch ned sicher....weil man sieht ja nicht zwei kleine SZ Klassen oder?
     
  2. die schiffe die in ANH vorkommen sind SZ der Imperial-1 Klasse, die schiffe in TESB und ROTJ sind schiffe der imperial-2 Klasse.
    Den unterschied erkennt man an den unterschiedlichen turmaufbauten. Ein Victory-SZ kommt überhaupt nicht vor.
     
  3. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    ... und die Siege-Klasse auch nicht. Die Victory- und die Siege-Klasse sind die kleinsten Sternzerstörer !

    Die Victory-Klasse hatte mehr Tie-Staffeln als die anderen seiner Klasse und war zum Einsatz gegen andere Jägerstaffeln gabaut worden.
     
  4. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    Victory und Siegesklasse ist das selbe ;)

    VSDs waren die besten schiffe der Alten Republik und wurden später von den höher entwickelten Imperial-Klassen Sternzerstörern ersetzt.

    und in OT (den filmen also ;) ) kommen wie gesagt nur ISDs und die Executor, seitens des Imperiums vor. der wiedergeboene imperator hat ja herzlich wenig mit OT zu tun ;) ...

    MTFBWY
    Sel
     
  5. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Das es 2 verschiedene Arten von Schiffen angenommen, da ich grad die X-Wing-Serie lese und da einmal von einem SD der Siege-Klasse gesprochen wird und dann war da noch ein VSD im selben Orbit. Hab also angenommen 2 Klassen der SD.

    Aber danke für die Berichtigung..;) :D
     
  6. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Sieges und Victory SD in EINEM Buch?? Vielleicht sollten wir die Bücher lieber in Indien übersetzen lassen :D
     
  7. Jeane

    Jeane -

    Liest sich schwer nach nem Übersetzungs-Patzer. ;)

    Die Klasse von den Supersternzerstörern würde mich auch interessieren. Bezeichnet man die nicht als Executor-Klasse, nach dem ersten bekannten Schiff dieser Bauart?!
     
  8. Aber wenn sie "Executor-Class-Stardestroyer" heißen würden müssten sie ja, da "Imperial Class Stardestroyers" ja ISDs heißen, als ESDs und nicht als SSDs betitelt werden. Ich meine ich habe schon öfter den Ausdruck "Super-Class Stardestroyer" gelesen...klingt zwar ziemlich mies, scheint aber der korrekte Begriff zu sein ;) .

    Außerdem klingt "Executor-Class-Stardestroyer Executor" irgendwie bescheuert... ;)
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Das mit der Namensgebung nach dem ersten SSZ war auch nur so eine Idee von mir. Aber Super-Klasse klingt auch nicht gerade überragend, wenn Du mich fragst.

    Naja, "Supersternzerstörer" ist, wenn man das Wort mal genau liest auch nicht der Hit. ;)
     
  10. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Supersternzerstörer ist keine Schiffsklasse, es ist ein Slang-Ausdruck für jedes imperiale Kampfschiff, welches größer als der "normale" Sternzerstörer (ISD) ist und eine Flotte von Schiffen kommandiert.

    Den meisten offizielen Quellen nach ist die Exekutor ein Sternzerstörer der Super-Klasse. Die diese Klasse aber eine Länge von 8 Km bzw. 12,8 Km haben soll, die Exekutor aber 17,6 Km lang ist, kann es sich bei ihr nicht um einen Sternzerstörer der Super-Klasse handeln. Es handelt sich also um Kommandoschiffe der Exekutor-Klasse.

    Die offizielle Starwars-Literatur kennt nur 7 Klassen von Sternzerstörern, obwohl dabei Schiffe aus den DarkEmpire-Comics, den Marvel-Comics und einigen PC-Spielen ignoriert werden.

    Sternzerstörer der Victory- oder Sieges-Klasse, Mark I und II mit einer Länge von 900 Metern.

    Sternzerstörer der Imperial- (offiziel, aber falsch) oder Imperator-Klasse (den ersten Entwürfen von Geoffry Mandel und den Verantwortlichen von ILM zufolge) Mark I und II.

    Sternzerstörer der Super-Klasse (sollte eigentlich Exekutor-Klasse heißen), je nach Quelle 8 oder 12,8 Kilometer lang, tatsächlich aber 17,6 Km lang (Canon-Filme und "Von SW zu Indiana Jones"). Die Benennung als Exekutor-Klasse ist übrigens offiziell, wenn auch nur Dank "Aufmarsch der Yevethaner".

    Kommandoschiff der "Eclipse"-Klasse, 16 Kilometer lang (17,5 Km im DE-Sourcebook) aus "Das dunkle Imperium"

    und

    Kommandoschiff der "Souvereign"-Klasse, 15 Km lang nur im DE-Sourcebook erwähnt.

    Die beiden letztgenannten Schiffe verfügen über einen axialen Superlaser, der 2/3 der Zerstörungskraft des ersten Todessterns hat. Damit sind sie stark genug um einen Planeten zu vernichten.
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Danke für die vielen Infos, FTeik! :)

    Wie man sehen kann, lag ich mit meiner Vermutung doch nicht so sehr daneben. Wobei ich ehrlich sagen muß, dass mich die technischen Details wie Schiffslängen, - bezeichnungen usw. nur am Rande interessieren. Da gibts interessantere Dinge im SW-Universum.

    ;)
     
  12. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Die Imperial-Class Star Destroyer Mark I müssten eigentlich Imperator-Class heißen, denn das erste Schiff hieß "Imperator".

    Der erste Imperial-Class Star Destroyer Mark II (der Prototyp) hieß "Empire" unter dem Kommando von Admiral Kiez (Quelle: SW RPG II: Starships of the Galaxy (Timetales)).

    Jan Dodonna war übrigens einer der ersten, die einen Victory-Class Star Destroyer kommandierten.
     
  13. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    wisst ihr was mich interessieren würde ... könnte man Interdictors eigentlich auch als Sternzerstörer zählen ? ich meine, sie sind zwar verhältnissmäßig klein und bei weitem nicht stark bewaffnet, und nichtmal von der selben firma, aber ... das design ist ziehmlich ident, und so manchen autoren würde ich das schon zutrauen ;) Interdictor-Stardestroyer *g* ...

    MTFBWY
    Sel
     
  14. Schon alles gesagt worden!

    Namenstechnisch kann man es nicht besser erklären als es FTeik getan hat!

    @ Sel:

    Interdictors würd ich nicht zu den SDs zählen. Ein Sternenzerstörer ist ein Mix aus Truppentransporter, Träger und Frontkampfeinheit. Ein Immobilizer 418 (so heißt der Interdictor eigentlich) dagegen ein reines Hilfsschiff, dass gegner aus dem Hyperraum holt. Stell ganz einfach mal einen MC 80 Kreuzer diesem Teil gegenüber, dann merkst den Unterschied!
    Aussehen tun die freilich ähnlich - unterscheiden sich halt stark in ihren Fähigkeiten un damit auch der Klassifizierung.

    Wenn jetzt ein Autor daherkäme.... hätt ich was um mich aufzuregen.

    Damit sich ein Sternenzerstörer schimpfen kann sollte es schon ziemlich massiv und bestens bewaffnet sein - Interdictor ist das nicht!
     
  15. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    @Seven ich weiß ich weiß ... *g* ... nur weil in letzter zeit auch über diverse unfähige Autoren (KJA :rolleyes: ) diskutiert wurde kam mir halt der gedanke ... aber weil du so lieb gefragt hast, werd ich dir mal einen MC 80a einem Interdictor gegenüberstellen ;)

    Interdictor:

    Produktion: Sienar Fleet Systems
    Besatzung: 2807 (davon sind 427 Offiziere)
    Truppen: 1000 Soldaten
    Länge: 600 m
    Frachtraum: 5500 Tonnen
    Geschwindigkeit: 8 MGLT
    Bewaffnung: 20 Taim & Bak GX-7 Laserkanonen, 4 SFS G7-x Gravitationswellenprojektoren
    Schilde / Panzerung: 2240 SBD Schilde / 960 RU Titanrumpfpanzerung
    Jägergeschwader: 1 TIE Sternjägergechwader oder 1 TIE Abfangjägergeschwader
    Weitere Schiffe: 1 Imperiale Fähre, 3 Sturmtruppentransporter,

    MC 80a:

    Produktion: Mon Calamari
    Besatzung: 5402 (davon 668 Offiziere)
    Truppen: 1200 Soldaten
    Länge: 1400 m
    Frachtraum: 20000 Tonnen
    Geschwindigkeit: 10 MGLT
    Bewaffnung: 48 Taim & Bak XV9 Turbolaser, 20 ArMek Ionenkanonen, 6 Phylon-Q7 Traktorstrahler
    Schilde / Panzerung: 3840 SBD Schilde / 1824 RU Titanrumpfpanzerung
    Jägergeschwader: 2 X-Flüglergechwader, 3 Y-Flüglergeschwader, 1 A-Flüglergeschwader

    zufrieden ? *g*

    MTFBWY
    Sel
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Es gibt tatsächlich einen Sternzerstörer-Typ (eigentlich sogar 3) der Interdictor-Fähigkeiten besitzt: Erstmalig in den X-Wing-Comics eingeführt handelt es sich um einen Interdictor-Zerstörer mit einer Länge von einer Meile, 4 Projektoren für Gravitations-Wellen und etwa 4 Spurjägerstaffeln (24 "Normale", 12 Abfangjäger und 12 Bomber).

    Die Eclipse und Souvereign haben auch Gravitationswellen-Projektoren.
     
  17. @Sel:

    Braaaaaaaaaaaaaav! Kriegst auch schöööönes Keksi!
    *keksgeb*

    @FTeik:
    Gibt's! Den überarbeiteten Interdictor - den Enforcer - Kreuzer gibt's auch (bloß ist der genauso wie der I 418 kein Sternenzerstörer).
     
  18. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    das mit der eclipse und der souvereign is ja klar ... aber das andere schiff ... ist ... interessant ! ... du hast nicht zufällig ein bild von dem Interdictor aus den Comics ?

    noch eine frage ... wie kommst du auf Spurjäger ? das klingt doch dumm ... is das nicht eigntlich nur ein übersetzungsfehler ?

    MTFBWY
    Sel

    PS: @Seven: dankeeeeeeeeeeeee meine liebe *handkussgibt*

    zum Enforce ... ich hatte früher mal ein topic darüber eröffnet ... und er ist nicht ganz so wie ein Interdictor ;) ... aber fast ;)

    Enforce Kreuzer:

    Produktion: Sienar Fleet Systems
    Besatzung: 3065
    Truppen: 300 Soldaten
    Länge: 600 m
    Frachtraum: 5500 Tonnen
    Geschwindigkeit: 10 MGLT
    Bewaffnung: 20 Turbolaserbatterien, 10 Taim & Bak GX-7 Laserkanonen, 6 Ionenkanonen, 4 Traktorstrahler
    Schilde / Panzerung: 2240 SBD Schilde / 960 RU Titanrumpfpanzerung
    Jägergeschwader: 2 TIE Jägergeschwader
    Weitere Schiffe: 4 Sturmtruppentransporter

    schneller ... besser bewaffnet und mehr TIEs ... :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2002
  19. Spurjäger? Hab ich gar sowas überlesen? Schon ewig nicht mehr gehört! Endlich nimmt mal wieder wer dieses Wort her! :)
    *fteikaucheinenkeksgeb*
     
  20. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Wie gewünscht ein Paar Links:

    http://www.theforce.net/swtc/Pix/comics/xwing/xwtpa1.jpg

    http://www.theforce.net/swtc/Pix/comics/xwing/binder1.jpg

    http://www.theforce.net/swtc/Pix/comics/xwing/binder6.jpg

    Damit hätten wir eine weiter Unregelmäßigkeit: Die in Link 2 und 3 gezeigte Binder ist KEIN Interdictor-Kreuzer, sondern ein Interdictor-Zerstörer, wird aber als (600 Meter langer Kreuzer) in Isards Rache beschrieben.

    Spurjäger: ich habe leider nicht die englische Version des Romans zu ANH, aber sollte da auch von einem Jäger und keinem TIE-Fighter die Rede sein könnten wir uns von diesem Konzept wohl auch verabschieden. Interessanterweise spricht Obi-Wan im Roman vom Kurzstrecken-Jäger. Mal davon abgesehen, daß das nach 20 Jahren in der Wüste eine beeindruckende Leistung ist impliziert dieses Zitat auch die Existenz eines (hyperraumtauglichen) Langstrecken-Jägers. Und zwar nicht als Neu- oder Seltenheit.
    F..k u. WEG und all diese anderen EU-Quellen.
     

Diese Seite empfehlen