Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Siegesfeiern auf Coruscant?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Iella, 31. Mai 2005.

  1. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    also was mich ein wenig wundert, warum wird am Ende von Episode VI gezeigt, dass man auf Coruscant jubelt, dass das Imperium bei Endor untergegangen ist? Irgendwie passt das nicht so richtig, wenn man bedenkt dass die Bürger des Imperiums von Propaganda (Imperiales Museum, Nachrichten usw.) zugeknallt wurden. Wie können sie dann "jubeln"?

    Coruscant wurde doch gleich von Pestage und später Isard übernommen und richtig "befreit" wurde die Hauptwelt erst 2 - 3 Jahre nach Endor. Es wurde auch beschrieben, wie die Vernichtung des zweiten Todesstern vom Imperium und dessen Bürgern aufgefasst wurde. Es war der Imperator, "der das Imperium gerettet hatte in dem er sich opferte und die Station der Rebellen zerstörte".
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das erfährt man in einem der X-Wing Bücher (ich glaube im ersten oder zweiten):

    die jubelnden Bürger, die man im Film sieht sind republikanische Sympatisanten, die die Nachricht über Palpatine's Tod via Übertragung der Flotte zugespielt bekommen haben. Größtenteils als Propaganda-Mittel...

    Nun ist es aber erstichtlich, daß Coruscant noch unter imperialer Kontrolle ist... und das hat Auswirkungen: 20 Minuten nach dem Ausbruch der illegalen (!) Feiern tauchen auch Soldaten des Imperial Intelligence und des ISBs auf und eröffnen von Schwebeplattformen aus das Feuer auf die Menge.

    Es gab nur wenige Überlebende... das alles Geschah auf Anordnung von Ysanne Isard, der Direktorin des Geheimdienstes.
     
  3. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Dann ist das aber ne richtige "Verarsche" im Film. Dort geht man wohl davon aus, dass Coruscant sich "freut". Von irgendwelchen Angriffen sieht man da jedenfalls nichts.

    Muss noch mal in den X-wings gucken, ich glaube das habe ich dann irgendwie überlesen oder ist mir nicht aufgefallen.
     
  4. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Ist mir auch nicht aufgefallen. War das in den X-Wings?
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nicht wirklich "Verarsche"... du mußt es so sehen:

    Der "normale" Star Wars Fan ohne jegliches EU-Wissen oder gar -Interesse will ein abgeschlossenes Ende der Saga im Film haben. Das Imperium ist besiegt, der Imperator tot. Hier ist das Happy End vollständig...

    Der "expanded" Star Wars Fan will, daß es weitergeht und hier ist die Siegesfeier nur das Vorspiel zum Massaker. Der Krieg geht weiter...

    Somit sind beide Seiten bedient und bei beiden Seiten macht es einigermaßen (!) Sinn ;)
     
  6. The Jedi

    The Jedi Senatsbesucher

    Jatzt weist du es ja :D

    Ich denke das wurde eher für den 08 15 Zuschauer gemacht, der sich SW villeicht 1 oder 2 mal im leben reinzieht, der weiss dann einfach, jetzt ist fertig und frieden. Die würden es nicht mehr schnallen wenn alle jubeln würden, und dann plötzlich erschossen. Denn interessiert nur das so wie es im Film ist. So kann ich mir das ganze vorstellen.
     
  7. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    So wie Minka das gesagt hat gefällt's mir auch... ist ne gute Lösung für Pro-und Anti-EU-Fans :)
     
  8. Mesires Meskojan

    Mesires Meskojan Offizier der Senatswache

    So und was soll das jetzt? Nach Epsiode III sind so einige Szenen in der Saga sehr sehr trauirig geworden oder noch trauriger geworden als sie ohnehin schon waren und jetzt ist auch noch diese schöne Feier auf Coruscant vermiesst^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
  9. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Coruscant spielt doch für die alte Triologie auch gar keine Rolle, es ist noch nicht einmal der Name gefallen in den 3 Filmen. Also hätte man sich das auch sparen können, denke ich.
     
  10. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich fand des gut das man Coruscant gesehen hat. So wird nochmal eine Brücke von der OT zur PT gebaut. Coruscant ist ja ein wichtiger Planet im SWU.

    Genau. :( ;)
     
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Ein wichtiger Planet, der überhaupt nicht einmal vorkam. Das Imperium ist nicht gefallen, es ist NUR der Imperator gefallen und NUR zwei Symbole des Imperiums.

    Die ganze Zeit spielt die OT an den Rändern der Galaxis, fast nie im Kern (okay Alderaan mal kurz) also was sucht Coruscant dann dort? Der normale Fan, der von EU nichts weiß, erkennt das doch sowieso nicht

    Und als es die OT gab hat wohl noch keiner an die PT gedacht.
     
  12. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Finde es auch hart das im Film eine "Friede, Freude & Eierkuchen" Stimmung vermittelt wird und später die Menge eiskalt abgeschlachtet. :eek:

    Aber Dank der EU ist Star Wars mehr als einfach Schwarz vs Weiß und eben "Schön ist es auf der Welt zu sein". ;)
     
  13. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Wenn ich ein Mitglied der Rebellion wäre, würde ich auch nicht auf den "Imperiumsplaneten" gehen. Außerdem denke ich, dass es mit der damaligen Technik auch nicht möglich war, die Handlungsstränge nach Coruscant zu verlegen.
    Na und, wenn jemand TESB nicht gesehen hat, kennt Yoda in ROTJ auch nicht. Aber es gibt einige Fans (ich gehöre dazu), die das EU kennen und sich darüber gefreut haben, dass Coruscant aufgegriffen wurde. Ich bin mir zwar nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass GL schon vorher die Idee zu einer Planetenstadt hatte, er hat dann bloß den Namen aus dem EU übernommen. Außerdem könnte man dann überspitzt sagen, wieso überhaupt in der PT neue Planenten berreist werden, die gab es doch in der OT auch nicht. :rolleyes:
     
  14. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Die Rebellen sind auch schon vor Endor auf Coruscant gewesen, nur halt nicht im Film. Und eine Siegesfeier "falsch" zu zeigen, obwohl der Planet noch gar nicht befreit war und diese Feier dann (nicht im Film) niedergeschossen wurde, halte ich immer noch für Verarschung. Dann hätte man es lieber sein lassen sollen.
     
  15. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Da kann man nachvollziehen das manche das EU ablehnen. :rolleyes:

    Finde es auch schon irgendwie makaber.
     
  16. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Das war so eine Geschichte mit Xizor, wenn ich mich richtig erinnere. Es hat ja keiner gesagt, dass die Rebellen Coruscant mit einer Flotte angegriffen haben. Auf den Planeten kommt man sicher, haben sie in Mission der Rebellen ja auch geschafft. Eine wirklich große Schlacht um Coruscant gab es gar nicht, der Planet ist ja mehr oder weniger "virenverseucht" übergeben worden, aber erst 2-3 Jahre nach Endor.
     
  17. Darth Vader- Fan

    Darth Vader- Fan Senatsmitglied

    Das ist klar recht: Die Imperium liegt als Chef im Coruscant, weil Imperator dort Büro-Chef sitzt. Auch Alte Republik war auch in Coruscant.

    Das Siegefeier im Coruscant ist völlig in Ordnung. Imperium wurde besiegt, wenn nur Imperator und Darth Vader nicht mehr lebten...
     
  18. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Das Imperium wurde NICHT besiegt. Das Imperium verfügte immer eine wesentlich größere Flotte als die "paar" die bei Endor waren. Das Imperium wurde erst ca 20 Jahre nach Yavin "besiegt" erst dann ist der Krieg wirklich vorbei.

    Nach dem Tod des Imperators war Coruscant noch lange nicht frei.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    So ein Blödsinn... nur weil der Imperator tot ist, fällt doch noch lange nicht sein Reich zusammen :rolleyes:

    Nicht ganz richtig... 19 Jahre nach Yavin schloßen die Neue Republik und das Imperium Frieden. Besiegt wurde das Imperium aber schon ettliche Jahre vorher (so um die 15 Jahre nach Yavin)... die restlichen Zuckungen und Aufbäumungsversuche waren kein wirklicher Krieg mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2005
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ab die Corucant-Szene in der geänderten Fassung von RotJ nun sinnig ist oder nicht, darüber kann man sicherlich diskutieren. Ich kann mich bedingt damit anfreunden.

    Eine Änderung, mit der ich micht nicht abfinden kann, ist - wenn ich mich denn richtig daran erinnere - das man den Jedi-Tempel im Hintergrund sieht, obwohl er laut EU zerstört worden ist. Das ist eine ziemlich ärgerliche Einstellung, auf die Lucas meiner Meinung nach Rücksicht hätte nehmen müßen....

    PS: Falls jemand zufällig einen Screenshot davon hat, bitte mal posten, um sicher zu gehen. thx.
     

Diese Seite empfehlen