Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sind Beziehungen heutzutage noch langfristig?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von CorranHorn, 21. August 2002.

?

Wie lange halten beziehungen heutzutage ?

  1. Ein leben lang

    9 Stimme(n)
    52,9%
  2. Durchschnittlich 2-3 Jahre

    7 Stimme(n)
    41,2%
  3. Unter 2 Jahren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Grundsätzlich nur noch Sexbeziehungen

    1 Stimme(n)
    5,9%
  1. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Mich würde es mal intressieren was ihr zu dem Thema denkt und meint, also fleissig posten......
     
  2. slain

    slain junger Botschafter

    Hmmmm.....also amkreuzen werde ich nix, weil es meiner Meinung nach sehr unterschiedlich is, wenn ich als die um die14 seh (das is jetzt net böse gemeint), dann sind das meistens echt nur so Beziehungen, weil es cool is nen Freund/in zu haben.

    Später (ja, ich bin erst 18 und kann das net so gut beruteilen, aber was solls) denke ich werden die Beziehungen meistens länger - Bethonung auf "meistens", weil es natrülich au immer wieder dazu kommt, dass man es erst merk ob man miteinander kann, wenn man enger zusammen is -.
     
  3. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Nette Umfrage

    Aber guckst du hier

    *verschieb*
     
  4. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    kommt wohl aufs alter an. Die kleinen teenies wechseln recht oft ihre partner, war zumindest so als ich noch in dem alter war und meistens hielt es nicht länger als 2 bis 4 Wochen. Woran es liegt? Langeweile nix zu tun, die Sinnlise Idee es wäre cool feste beziehungen zu haben und dann der anschließende zwang mal eine zu finden die passt, oder was auch immer, frag da mal die in dem alter.

    Später hälts dann schon länger, hab so bemerkt manche ab etwa 17 oder 18 bleiben fürne weile zusammen, aber auch des ist selten, dass es mal wirklich lang hält. Ansonsten dann irgendwann findet sich wohl der/die vermeintlich richtige und bei den meisten kommen dann hochzeiten und all der gedöns, bis auch des wieder zu langweilig wird. Scheidungen nehmen ja auch immer mehr zu, und grad nach den ersten 2-3 Jahren ist meist so ein Punkt, wo viele wieder auseinandergehen, wenn die es länger schaffen, bleibts dann meistens auch.
     
  5. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Nur noch Sexbeziehungen? Was soll der Quatsch? So kann man doch nicht leben! Ich meine, ohne Liebe, ohne wirkliche Lieb kann ein Mensch nihct leben, er würde verkümmern wie eine Pflanze ohne Licht. Sex und Liebe sind miteinander verbunden, für mich jedenfalls. Kleine Teenies sollen sich halt abreagieren, aber Beziehungen fang ich doch nicht nur wegen dem Sex an. Manche müssen wirklich noch lernen, was richtige Liebe bedeutet!
     
  6. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Meiner Meinung nach sind die meisten Beziehungen heute nur noch auf Sex angelegt. In wenigen zählen auch noch andere Werte.
    Für mich persönlich wird so langsam klar, dass es wirklich nur einen geben kann, den man so richtig liebt, mit dem man dann auch zusammenbleibt für länger als nur ein paar Tage.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    es mag sein das die beziehungen von früher - einmal gfunden, für immer zusammen - heute etwas aus der mode gekommen sind, aber rein auf sex orientierte beziehungen gibts wohl auch nciht, und wenn dann nicht in dem umwerfenden maße. es daueret heute eben etwas länger die/den richtige(n) zu finden.
     
  8. moses

    moses Botschafter

    eigentlich ist es heute nicht anders als früher:
    wenn man jung ist testet man mit wem man zusammenpasst. einige haben dabei das glück ziemlich schnell den traumpartner zu finden, bei anderen dauert es halt länger.
    das man sich irgendwann mal trennt ist auch normal, man selbst und auch der partner entwickeln sich weiter und leben sich halt dabei auseinander.
    das wahr früher nicht anders nur konnte man sich nicht so einfach trennen/scheiden.
     
  9. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    mir wäre es am liebsten, wenn meine beziehung, die zurzeit läuft, das ganze leben von uns beiden hält...
     
  10. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Ich als hoffnungsloser Romantiker in der Hinsicht kann nur sagen, das ich hoffe das sie lebenslang dauern. Was gibt es denn schöneres als sein Leben mit der Person zu verbringen, die man über alles liebt.
    Nein, ich habe mein Glück noch nicht gefunden, aber ich glaube ganz fest daran und dieser Glaube lässt mich solche Aussagen treffen.
     
  11. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    IN meiner ganzen Familie gab es noch nie eine scheidung. Daher ist wohl klar was ich gevotet hab *g*
     
  12. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Ja also, wenn man verheiratet ist, sollts schon ewig halten.
    Eine uneheliche Beziehung sollte so lange halten bis beide Partner feststellen, dass sie es doch lieber lassen sollten.
    Deshalb kann man da eigentlich keinen Durchschnitt angeben.
    Natürlich gibts auch reine Sexbeziehungen, bei denen die Partner 2 Wochen zusammen sind und sich dann wieder fallen lassen.
    Ich denk halt mal so isses, ich bin eh die Unerfahrenheit in Person für mich ist das erst von Wichtigkeit, wenns doch wirklich mal soweit ist.
     
  13. DarkLord

    DarkLord loyale Senatswache

    Ich und meine Freundin sind jetzt 2 1/2 Jahre zusammen und ich bin mir sicher das wir noch einige Jahre miteinander verbringen werden.

    Trixi, mein Engel. Ich liebe Dich!

    euer Darklord:)
     
  14. RapFury

    RapFury Böööses Mädchen...

    Was verstehstn du unter Teenies? :confused:

    Ich denke dazu nur folgendes:
    Mir ist es wurscht, was andere machen, ich bin mit meinem Dicken zusammen gekommen, als ich 14 und er 16 war.
    Und nun? Ich bin 17, er 19, und alles ist super.
    K, der Alltag ist irgendwann mehr in den Vordergrund gerückt und man musste erst lernen damit umzugehen. Aber das schafft man schon. :)
    Und überhaupt... Ich bin glücklich. Liebe ist etwas sehr sehr schönes, wenn auch komplex und kompliziert.

    Sex allein ist frustrierend.

    :rolleyes:
     
  15. Also ich habe mit meinen 18 Jahren noch keine große Lebenserfahrung und kann zu diesem Thema noch nicht viel sagen aber neben vielen Bekanntschaften auch 5 längere Beziehungen (Beziehung ist bei mir ab 1/2 Jahr fest zusammen), wobei die letzte mit 1 1/2 Jahren, die längste war, dann aber getrennt wurde, da wir umgezogen sind. Jetzt bin ich seit knapp einem Jahr mit meiner Traumfrau zusammen !!!:)

    Ich würde sagen das generell immer mehr Leute kurze Beziehungen führen und nichtmehr heiraten oder Kinder bekommen, da sie einfach immer mehr an ihre Zukunft/Karriere denken, was verständlich aber echt schade ist....:(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2002
  16. Annie

    Annie Gast

    Ich glaube das man in einem Gewissen alter noch nicht von Beziehung reden kann.Wenn ich meine 14 jährige Cousine so altklug daher reden höre könnte ich einen Wutanfall bekommen . Weis net , ich bin auch nicht alt , aber mit 14 , ich bin der Meinung das die Kidz heute viel zu Früh mit allem anfangen.
    cu Jaina
     
  17. Daala

    Daala Senatsbesucher

    Also ich bin generell auch der Meinung, dass umso jünger jemand ist, desto kürzer die Bezie-hung....meistens(bitte nicht als Pauschalisierung sehen.....Ausnahmen bestätigen die Regel!)! Was natürlich auch eine große Rolle spielt ist die persönliche Einstellung zu Beziehungen.....
    Jüngere (14-18) wissen meist noch nicht was sie wollen im Bezug auf Beziehungen, sie müssen es erst austesten...und in dieser Testphase gehen so einige Beziehungen zu Bruch....
    Auch sind viele Jüngere sehr oberflächlich....da zählt nicht der Charakter, sondern....Auto, Ansehen in der Clique, Alter (so n älterer Freund/in is schon was Dolles!)

    @Jaina Solo:
    Da geb ich dir vollkommen Recht...die Kiddies werden immer frühreifer.....auch vom Aussehen her.....
    also wenn ich mache 14-15 Jährige sehe.....sehen aus wie billige Fl...... die können es scheinbar net abwarten, dass sie jemand defloriert!!!!

    Gruß
    Daala
    *Hier gebe ich nur persönliche Erfahrungen wieder....natürlich ist das kein allgemein gültiges Profil für 14-18 Jährige...wäre ja auch traurig.....vor allem gibt es auch Leutchen in meiner Altersklasse, die sich nicht besser (wenn nicht noch schlimmer) verhalten!*
     
  18. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Das ist eine ulkige Umfrage.
    Man kann doch schwerlich sagen, wie lange Beziehungen halten, denn es gibt da einen ganzen Haufen von Faktoren, die da mit reinspielen.
    So eine Beziehung bedeutet in erster Linie eins, nämlich Kompromiße. Und das vergessen sehr, sehr viele. Es gibt in keiner Beziehung nur eitel Sonnenschein. Liebe ist teilweise hart, ungerecht und sehr schmerzhaft. Und voller Entbehrungen. Aber auch schön.
    Und die steigenden Scheidungsraten liegen meiner Meinung daran, daß viele es einfach verlernt haben, miteinander zu reden. Und nur redenden Menschen kann geholfen werden.
    Leider meinen viele, daß Glück einem in den Schoß fällt, aber das stimmt so nicht. Glück muß man sich erarbeiten. Wenn man sich von der Vorstellung verabschiedet hat, daß alles eitel Sonnenschein sein muß, dann wird vieles leichter im Leben, denn man hört auf, sich selber unter Druck zu setzen.
    Aber wenn man heiratet, dann muß eine Scheidung nicht sein. Heutzutage ist es wirklich nicht mehr nötig, denn man kann auch unverheiratet zusammenleben, um zu überprüfen, ob man wirklich zusammenpaßt.
     
  19. Daala

    Daala Senatsbesucher

    @Padme Skywalker:
    Vom Prinzip her hast du vollkommen recht, klar kann man nicht vorausschauen wie lang diese oder jene Beziehung hält, aber man kann Tendenzen feststellen (Wie bei Wahlen, wer zum Schluss gewinnt weiß auch kein Mensch)!
    Es ist zwar eine trockene Betrachtungsweise für so was wie Beziehungen und Liebe .....aber alles lässt sich in Statistiken fassen wenn man will :) (Und ich muss es wissen...denn Statistiken zu erstellen ist mein Beruf!!!) *gggg*

    Schönen Gruß
    Daala
     
  20. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    *schmunzel* Interessanter Threat.....also bei dem typischen Berliner Mädel..aufgedonnert, blondiert, überschminkt, viel zu kurze Kleider....dauert eine "Beziehung", wenn man die denn so nenne darf, etwas 2 Wochen, dann kommt der nächste mit dem es auch so in etwas hält und dann der nächste

    Aber nicht das ihr jetzt denkt, alle Berlinerinnen sind so.....nein..es gibt auch andere :D
    Bei denen ist es gemischt..eine Beziehung kann lange halten wie bei Freunden...oder nur ein jahr..oder ein Paar Monate..oder man kann den Partner fürs Leben finden...ich denke heut zu Tage ist alles drin..leider aber auch pure Sexbeziehungen..

    Aber Sexbeziehungen müssen nix schlimmes sein...okay manche tun es, weil sie gern ausnutzen oder ausgenutzt werden oder einfach nur ekelig sind..andere finden in sowas ihre Erfüllung, weil sie vielleicht keine Beziehung im Augenblick oder generell haben wollen

    Also es ist heut bund gemischt...alles ist möglich..das ist meine Meinung.
     

Diese Seite empfehlen