Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sind einige Frauen denn wirklich so durchtrieben?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Annie, 2. Juni 2005.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hello again,

    also wollt nur mal eure Meinung hören. Ich habe gestern wirklich schlimmes erfahren. Ich habe da vor ein paar Monaten einen wirklich netten jungen Mann kennen gelernt. Ich muss gestehen dass ich ihn sehr atraktiv finde und mich wirklich ein wenig in ihn verguckt habe. Das habe ich natürlich gleich dieser "guten" Freundin erzählt. Sieh at sich für mich gefreut und mit mir zusammen pläne geschmiedet wie ich ihm etwas "näher" ( echt nicht zweideutig gemeint) kommen könnte.
    UND DANN KAM DER ABEND DER EPISODE III Premiere.
    Da ich ja hin und wieder ein netter Mensch bin und neugewonnene Bekanntschaften meinen Freunden vorstelle ( damit der Freundeskreis halt wächst und gedeit) habe ich die beiden mit ins Kino genommen. Sie haben sich auch prächtig verstanden, was ich in meiner naivität auch ganz toll fand.
    Ja und dann haben wir drei und in den nächsten Wochen ein paar mal gesehen. Ich habe mir nichts dabei gedacht wie vertraut die beiden miteinander umgehen ( oh meine Güte bin ich ein Naivchen! :rolleyes: ). So ging es weiter bis Gestern, als mir der von mir Angebetete gestand dass sich die beiden mehrmals heimlich getroffen haben, und wirklich schwer " was am laufen" hatten.
    Und das beste war ja SIE HAT IHN UM DEN FINGER GEWICKELT!
    Sie hat ihm auch noch gedroht mir nichts zu sagen damit er mir nicht das Herz bricht und sie meine Freundschaft nicht verliert. Sie meinte auch dass ich ihr ja auch etwas bedeute und sie mir nicht weh tun will. :angry
    Ich weis, beide sind mir keine Rechenschaft schuldig, aber trotzdem haben sie mich soetwas von enttäuscht. Gerade meine angebliche Freundin die genau wusste wie sehr ich an ihm hänge.

    Also mal ehrlich, jetzt kann ich verstehen warum sich viele Männer über die durchtriebenheit von Frauen beklagen.

    Jaina
     
  2. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Zu deiner Frage:
    Aus deinem Text kann man wohl schließen, dass es so ist. Aber so sind natürlich nicht nur Frauen.
    Das willst du wahrscheinlich nicht hören, aber vielleicht war dies die Wahrheit. Dies kann man nicht so einfach als Außenstehender beurteilen. Du weißt aber am besten ob diese "Freundin" das ehrlich gemeint hat oder nicht. Eigentlich musst du jetzt nur ihr Verhalten gegenüber dir beurteilen (also nach der Bekanntgabe). Wenn sie natürlich nicht mehr versucht eure Freundschaft ins Reine zu bringen, dann war das wohl nur eine AUsrede von ihr, um nicht deine Reaktion wegen dieser "Sache" abzukriegen.

    Nicht alle Menschen sind durchttrieben ;) , aber einige schon. :(
    Aber mach dir nichts draus, irgendwann kommt alles einmal zu einem zurück. :o (Bumerrangeffekt :braue )
     
  3. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Jaina:

    na ja moment. Am Anfang klingt es, als würdest du nicht mehr von ihm wollen "nicht zweideutig gemeint" ..hast ich aber verguckt. Du schreibst aber nicht, aus welchem Motiven deine "Freundin" jetzt so gehandelt hat. Wenn es bowilligkeit war, dass sie dir den kerl nicht gönnt, isses wirklich hintertrieben und gemein, Dann solltest du sie getrost abschießen. Wenn sie sich aber einfach verliebt hat, kann sie selber nicht dafür und dann würde wohl jede Frau so reagieren, wie sie reagiert hat.

    Recht gebe ich dir aber, dass man sih dann bei dem Kinogang, etwas hätte zurückhalten können, denn es klingt doch recht nach "sich ranschmeißen".

    Aber wenn du selber sagtest "mehr wird da nicht" ...dann hätte sie keinen grund gehabt, nicht aktiv zu werden, wenn du eh nichts weiter mit diesem Mann unternehmen wollte (in beziehungstechnischer Richtung)


    Achja und zu deiner Frage:

    ja Frauen können sehr druchtrieben, sehr nachtragend, sehr fies und hinterhältig sein. D musst bei ihnen durchaus mit allem rechnen, deshalb verkehre ich lieber mit Männern. Die sind unkomplizierter und direkter...
     
  4. Annie

    Annie Gast

    Nun wenn die beiden sich wirklich verliebt hätten dann wäre es Schicksal gewesen. Dann hätte man es mir wirklich sagen können, ich wäre natürlich erstmal so richtig angefressen gewesen und hätte sicherlich Zeit gebraucht um das ganze zu akzeptieren. Mit der Zeit hätte ich mich damit abgefunden, weil ich gelernt habe dass man sich wirklicher Liebe nicht in den Weg stellen sollte und darf.
    Doch weis ich bei meiner Freundin auch dass sie in der Regel gar nichts anbrennen lässt ( sie hat hin und wieder mehrere Männer nebeneinander und macht auch vor verheirateten Menschen nicht halt). Und vor allendingen weis ich dass er eigentlich überhaupt nicht ihr Typ ist.Vielleicht spricht gerade auch nur der Zorn aus mir, aber es scheint mir als wollte sie sich beweisen dass sie die atraktivere ist und sich alles nehmen kann was sie möchte.
    Und was mich angeht, vielleicht habe ich nicht deutlich genug gemacht dass ich mich in ihn verliebt habe...

    @Darth Beck

    Na klar nicht nur Frauen sind so, aber es ist halt mein aktuelles Beispiel.

    Und klar ihr leigt im Gewissen Maße etwas an mir, aber wen nsie sich Sorgen um mein Wohl und um unsere Freundschaft macht, dann ist " den Mann wegnehmen" nicht gerade ein guter Einstieg.
     
  5. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Auch wenn er nicht ihr Typ ist und wenn sie ein Rasantes Leben führt heißt das doch nicht das es jetzt grade bei dem bei ihr gefunkt hat. Kann man nie wissen. Ich würde sie einfach mal ganz normal darauf ansprechen vieleicht erfährst ja dann mehr.
     
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nunja, vielleicht lag´s auch einfach daran, dass der Kerl deine Freundin einfach besser fand als dich.
    Zu so einer Sache gehören nunmal immer 2, und von daher kannst du deiner Freundin nicht unbedingt einen Vorwurft machen.
    Denn bevor keiner etwas davon hat, da hol ich mir doch lieber die Frau, für die sich zwar mein Freund interessiert, sie sich aber nicht für ihn, sondern für mich.
     
  7. Annie

    Annie Gast

    Ja wenn er sie besser als mich fand? Shit Hapens! Damit muss man immer rechnen!
    Ich kann meiner Freundin keinen Vorwurf machen? Sag mal was für Moralvorstellungen hast du denn?
     
  8. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    @Jaina Solo
    Ich habe nichts anderes behauptet. Sorry, wenn ich mich da missverständlich ausgedrückt habe. Ich meinte ja nur, dass manche Leute vortäuschen einen "beschützen/behüten" zu wollen, aber in Wirklichkeit bloß einer Auseinandersetzung aus den Weg gehen wollen.
     
  9. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich denke mal deine Freundin meinte das nicht böse und hat sich einfach in ihn verliebt. Deswegen hat sie sich vielleicht erst nicht getraut dir etwas zu sagen. Weil sie dich nicht verletzten wollte. Ich denke sie hat nicht durchtrieben gehandelt sondern war einfach gegen ihre Gefühle machtlos.
     
  10. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ja, sie war eben diesmal am Zug.

    Und das hat nix mit Moralvorstellungen zu tun, sondern mit der Tatsache, dass man ab und an auch mal egoistisch sein darf.

    Und es kommt natürlich auf die Freunde an, die man hat. Aber bei Männern scheint das eh noch mal anders zu sein, als bei euch Frauen.
     
  11. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    So wie du die Geschichte geschildert hast, scheint es ja wirklich so zu sein, dass am Anfang, wo Sie sich (durch dich) kennengelernt hatten nichts passiert ist. Das ist doch schonmal 'anständig' von deiner Freundin. Aber man muss au sehen, warum hast du denn deine beste Freundin überhaupt Ihm vorgestellt? Als Anstands-Wau-Wau mitgenommen?! denn nur wenn du mit jemand alleine bist, kannst du wirklich auf ihn zugehen und ihn besser kennenlernen - mit Freundin am Arm läuft sowas nicht. Außerdem hast du ihr ja erzählt, dass du dich in ihn 'verguckt' hast. Wenn du aber keine deutlichen Anzeichen gemacht hast, hat deine Freundin vielleicht gedacht, dass es Dir ja dann doch gar nicht sooo wichtig sein kann.
    Und vielleicht spielt da eben der Mann selbst au noch ne Rolle, denn ein Mann ist au keine Schaufensterpuppe, mit der man (ähh frau :D) ab und zu ausgeht und der kein Gefühle bzw. Wünsche und Bedürfnisse hat.
    Aber angenommen er ist wieder so eine kurzzeitige Errungenschaft deiner 'Freundin', dann wärs glaub ich wirklich an der Zeit, eine neue zu suchen...es sei denn Sie hat wirklich gute Gründe gehabt...
    Hoff' mal ich konnt' dir en bissle helfen &greets
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Diese Freundin wäre ab sofort für mich gestorben,und damit wäre die Sache gegessen.
    Der Tag wird kommen,an dem die beiden nicht mehr zusammen sind,und wenn Deine"Freundin" dann wieder zu Dir "gekrochen" kommt,dann bist Du am Zuge.
     
  13. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Also o_O der Name des Threads ist: Sind einige Frauen denn wirklich so durchtrieben?
    Und nicht: Ist Jedihammer so durchtrieben.

    Aber du magst im großen und ganzen ja recht haben,trotzdem wo die Liebe hinfällt...........und man muss auch verzeihen können. Den es kann einem mal genauso gehen.
     
  14. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ja, solche Frauen gibt es ....aber auch Männer

    C´est la vie
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Jedihammer ist nicht durchtrieben,sondern konsequent und ehrlich.
    Und es gibt Dinge,die verzeiht man entweder nicht,oder man verdient es nicht anderst.


    @Nomi

    Leider hast Du nur zu Recht.
     
  16. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Seh ich genauso. Diese Frau hat sich als deine Freundin disqualifiziert.
     
  17. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Jaina
    Hattest du irgendwie deiner Freundin bekundet, dass du ihn haben willst, hast du ihr irgendwie verboten etwas mit ihm anzufangen?
     
  18. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    @Talon Karrde
    ;)
     
  19. Ceri Yorath

    Ceri Yorath Zivilist

    Solche Dinge beobachtet man leider allzu oft und es scheint unter Frauen in diesem Sinne keine Entsprechung zu Männerfreundschaften zu geben, bei denen die Angebetete/Freundin eines Kumpels einfach tabu ist. Man sollte als zivilisierter Mensch in der Lage sein, seine Hormone unter Kontrolle zu halten. Klar gibt es Fälle, bei denen man der "großen Liebe" (auch wenn es dann nur für ein paar Monate ist ;) ) nicht im Weg stehen sollte, aber meistens ist es eben so, dass es sich darum dreht, wer wen haben kann und wessen "Marktwert" höher liegt. Unter Freundinnen sollte das meiner Meinung nach aber außen vor sein. Leider kenn ich nur sehr wenige Menschen, auf die das zu trifft und allzu schnell wird die bisher beste Freundin zum Biest.


    Sowas ähnliches ist mir auch mal passiert. Als die Situation bei meiner ex-besten Freundin und mir eskaliert ist, handelte es sich zwar nicht um einen Angebeteten von mir, sondern um einen ziemlich guten Freund (dachte ich zumindest), der von einem Tag auf den anderen nichts mehr von mir wissen wollte, weil er jetzt mehr von ihr bekam, als er von mir je bekommen würde (um was es sich da handelt brauch ich wohl kaum zu erläutern). Ich hab sie dann drauf angesprochen, weil mich hier gleich zwei Sachen angekotzt haben. Zum einen, dass er nur solange mit mir "befreundet" ist, bis sich rausstellt, dass ich nich mit ihm ins Bett gehn werde und zum anderen, dass ich für meine "beste" Freundin auf einmal nicht mehr wichtig bin, weil sie jetzt jemanden für's Bett hat (bzw. für meine Couch *uah*). Naiv wie ich bin, dachte ich, dieses Verhalten sei bei diesen zwei Menschen eine Ausnahme, aber leider wiederholt sich sowas des Öfteren (wenn auch nich beide Extreme auf einmal *g* ). In meiner Wut (gar nicht jedi-like *schäm*) hab ich dann Sachen gesagt, wie "wenn ihr mal nicht mehr zusammen seid, dann..." etc. ... was natürlich nicht so gut ankam. 5 Monate später ist dann allerdings genau der Fall eingetreten, aber sie hat sich nicht mehr bei mir gemeldet, aus dem Grund, weil ich das "vorausgesagt" hab (der Imperator lässt grüßen *gg*).

    Vielleicht bin ich da zu naiv oder weltfremd, aber ich kann es einfach nicht ausstehen, wenn Freundschaften kaputt gehen, nur weil sich zwei Leute austoben müssen (ich mein jetzt nicht ernsthafte Beziehungen) und plötzlich meinen, sie seien jetzt toller, weil sie den oder den ins Bett gekriegt haben. Schade, dass viele den Wert einer echten Freundschaft nicht mehr schätzen oder noch schlimmer, gar keine echten Freundschaften kennen.
     
  20. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Also ich versteh nicht wie eine Paarbeziehung die Beziehung zu Freunden ersetzen kann. Man braucht doch i.d.R. beides.
    Außerdem kann man auch, wenn man solo ist, was mit einem Paar unternehmen (ich mein jetzt keinen flotten Dreier?)
    wenn ich in einer Beziehung stehe, hab ich doch trotzdem das Bedürfnis nach anderen Leuten, am Anfang einer Beziehung vielleicht nicht ganz so oft, aber trotzdem öfter mal.

    Zum Thema: es gibt aber auch Männer, nicht nur Frauen, die die Tabugrenze überschreiten und eines Freundes Geliebte ausspannen. Ist mir selber noch nie passiert, aber hab ich schon bei anderen mitgekriegt. Manchmal wars sogar der beste Kumpel. Wenn ich sowas in meinem Freundeskreis mitkriegen sollte, selbst wenn es mich nicht persönlich betrifft, würde ich mir ernsthaft überlegen, ob ich mit so einem Menschen noch befreundet sein kann. sowas ist nämlich übelster Vertrauensmißbrauch, woher kann ich bei solch einer Person denn vertrauen, dass mir nicht selbst sowas oder was anderes passiert.
    Ich verlange einen gewissen Grad an Loyalität von meinen Freunden, den ich auch selbst natürlich bereit bin zu geben, was eigentlich auch kein großes Opfer ist, sondern eine Selbstverständlichkeit.
    Ich kann nur betonen, auf diese deine Freundin würde ich pfeiffen, auch wenn sie irgendwann mal angekrochen kommt und sich entschuldigt.
     

Diese Seite empfehlen