Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sinn des Auserwählten?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Ocean-Driver, 5. Juli 2005.

  1. Ocean-Driver

    Ocean-Driver Podiumsbesucher

    Hi,

    Die Legende besagt ja, dass er die Macht ins Gleichgewicht bringen wird.
    Aber, solche Sith-Herrschaften gab es doch schon vorher, also kann ja mit dem Gleichgewicht gemeint sein "Anzahl-Sith = Anzahl-Jedi", sind ja nur 2 Relis, welche die Macht unterschiedlich interpretieren.

    Aber soll es danach nie wieder böses geben?Für mich pers. sieht es komisch aus, das jemand vor 25k Jahren gesagt hat: "In 25k Jahren wird jemand geboren, welcher die Macht ins Gleichgewicht bringen wird"

    Was war der Sinn des Auserwählten?

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn es keine Dunkelheit mehr gibt, ist kein Gleichgewicht vorhanden. Gleichgewicht = 50% hell, 50% dunkel... es muß ein Ausgleich gegeben werden und den schafft Anakin zu erstellen, indem er beide Seiten minimiert und den Zähler auf 0 setzt.
     
  3. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Ich denke der Sinn ist es, dass er die Sith vernichten soll.
    So sagt es auch Obi-Wan am Ende aller Dinge zu Anakin [Vader in diesem Falle]...
     
  4. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    hmmmmmm
    ich glaube der auserwählte (anakin/vader) sollte die sith vernichten! wie er es ja letzt endlich auch getan hat!

    aber die theorie das es dann von sith und jedi "gleich viele" gibt is eigentlich schwachsinn, weil jedi und sith nicht die einzigen machtnutzer sind! auch die SCHWESTERN DER NACHT auf DATHOMIER oder die ZAUBERER von TUND nutzen die macht!
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Klar sagt die eine Seite, daß die andere der Dorn im Auge der Gleichgewicht ist... aber ob das Stimmt? ;)

    Schlagt einfach mal im Lexikon unter dem Stichwort "Gleichgewicht" nach und studiert das Gleichgewichts-Prinzip vernöstlicher Religionen (von denen SW zum großen Teil inspiriert wurde)... dann versteht ihr auch, was das "Gleichgewicht der Macht" sein könnte...


    PS: die Sith sind nach Endor nicht vernichtet... rein garnicht. Und das ist von Lucas abgestempelt worden ;)
     
  6. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    @ minza: du antwortest ja innerhalb von sekunden!manmanman!
    warum sind denn die sith nach endor nicht vernichtet??? wer war denn noch da!
     
  7. Ocean-Driver

    Ocean-Driver Podiumsbesucher

    Hi,

    Aber ich denke es würde neue Sith geben (gibts doch sicher im EU,oder?)

    ".... uch die SCHWESTERN DER NACHT auf DATHOMIER oder die ZAUBERER von TUND nutzen die macht!"

    Genau deswegen, dachte ich das nicht nur die Jedi/Sith gemeint war.
    Von wem wurde die Legende ausgesprochen?Nem Jedi?Woher wußte der das?? ^^
     
  8. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    wie mace windu und yoda schon sagten... WIR WISSEN NICHT OB DIESE PROPHEZEIUNG WAHR IST!
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Für einen Chat Bot ist das ja auch nicht schwer... :cool:

    Einfach anklicken und alles erfahren :)
     
  10. Jodo Kast

    Jodo Kast Better than Boba!

    Ich denke, dass "Gleichwicht" mit "Harmonie" zu verstehen ist.

    Die Sith, die stets nach mehr und mehr individueller Macht streben und diese zu häufen/ballen/konzentrieren versuchen, stellen das Ungleichgewicht dar. Erst wenn die Sith vernichtet sind und die Macht wieder in ihren harmonischen Ruhezustand zurückkehrt, ist das Gleichgewicht wieder hergestellt.
     
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Bis jetzt bedeutet Gleichgewicht der Macht im SW Universum eine komplette Vernichtung der Sith. So geht es aus den Filmen hervor.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann hat Anakin aber ziemlich versagt ^^ Auf jedenfall nach dem Material, daß Lucas selbst auch mitentwickelt und abgesegnet hat...
     
  14. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    nein das die schwestern der nacht sith sind sag ich ja auch ganich das sind andere wesen die die macht zum beispiel ohne laserschwert nutzen!
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt auch Jedi die ohne Lichtschwert kämpfen und Leute, die mit Lichtschwert kämpfen, aber weder Jedi noch Sith sind... daran läßt sich wirklich nix festlegen ;)
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ich hatte zuerst auch gedacht, dass mit "Gleichgewicht" die Ausradierung ( :braue ) der Sith gemeint ist. Aber nachdem was ich alles so gelesen habe, hat sich meine Meinung doch ein wenig geändert, weiß aber auch nicht welche Lösung mir besser gefällt.

    @Minza:

    Fehlt in deiner Signatur nicht ein "s" ? (There is alway(s) a geek" :confused: )
     
  17. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    jaja aber aber aber... ich find das eu eigentlich gut und so... gehört irgendwie ja auch voll dazu... aber solche sachen naja!! ich weiss nich! da könnte ich dann genau so sagen (ok isn krasses beispiel) das es in star wars kühe und schweine gibt die mit laserpistolen schiessen! das finde ich ein bisschen zuuuu weit hergeholt man sollte es nicht übertreiben, wenne verstehs was ich meine!?
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein... weil es in Return of the Jedi von 1983 eben Schweine gibt, die mit Vibroäxten kämpfen und auch mit Blaster schießen könnten.

    Im EU ist nicht alles möglich und Lucas bzw LFL überprüfen vorher jede Sache, ob sie auch in die Geschichte passt. Die Möglichkeiten im EU sind genauso begrenzt wie in den Filmen...
     
  19. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Solche "Gleichgewichte" gab es doch früher auch schon. Das Gleichgewicht war doch auch wieder da nachdem die Sith auf Ruusan fast alle vernichtet wurden und die Jedi mit ihnen. Aber so ein "Gleichgewicht" "hält" sicher auch nicht ewig.
     
  20. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Kann ja sein, aber wenn man das EU außen vor lässt, wie es mit Sicherheit der Großteil der Filmsaga Seher tun, sind die Sith vernichtet und somit das Gleichgewicht wieder hergestellt.

    Bin mal gespannt was passiert wenn GL das Gleichgewicht genau so definiert ;)
     

Diese Seite empfehlen