Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sirus

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Sirus, 11. Dezember 2004.

  1. Sirus

    Sirus keeper of emotions - played by *Xi´la*

    Steckbrief:

    Name: Sirius
    Rasse: Mensch
    Größe: 1,85m
    Alter: unbekannt
    Haarfarbe: schwarz mit vereinzelten, helleren Strähnen durchsetzt
    Augenfarbe: blind
    Körperbau: Muskulös, sportlich und durchtrainiert
    Waffen: Katana (mit langen Griff und etwas längerer Klinge als normal) (hoffentlich auch bald ein Lichtschwert ;) )
    Zugehörigkeit: Jedi
    Geburtsort: Tatooin
    Familienstand: Ledig
    Verwandte/Freunde: - - -
    Rang: Jedi Padawan
    Meister/Schüler: auf der Suche
    Raumschiff: - - -
    Driode/n: - - -
    Rüstung/Kleidung: Schwarze, leicht gepanzerte Rüstung (siehe Bild) mit seinem Familienzeichen, einem roten Drachen darauf

    Lebenslauf:
    Sirius wurde auf dem Wüstenplanet Tatooin geboren, allerdings lernte er seine richtige Familie nie kennen, da er nach seiner Geburt direkt zur Adoption freigegeben wurde.
    Durch einen Unfall verlor er mit 2 Jahren bereits sein Augenlicht. Seit dem trägt Sirius eine rotes Tuch um den Kopf (siehe unten Bild). Dafür ist sein Geruchs -, Geschmacks -, Tast -, und Hörsinn wesentlich besser ausgeprägt als bei einem normalem Menschen.
    Trotz seiner Blindheit erlebte er die Grausamkeit und die Ungerechtigkeit die die Sith ausübten am eigenen Leib. Als er nebenbei noch feststellte, dass er auch noch andere Fähigkeiten zu besitzen schien, bad er seine Adoptiveltern ihn zu den Jedi zu bringen. Nur auf diesem Wege konnte er helfen diese Ungerechtigkeit zu bekämpfen und sie zu stoppen. Irgendwann im Laufe der Jahre vergaß er über sein Tai Chi Training und dem trainieren seiner Sinne die Tage... was dazu führte das er nach dem Tod seiner Adoptiveltern sein Alter und Geburtsdatum vergessen hatte... aber nicht nur das... er schien kaum, ja bald gar nicht zu altern, was die Bedeutung des Alters natürlich für ihn noch unwichtiger machte, als sie es ohnehin schon für ihn war. Als Erbe erhielt er lediglich nur dieses (siehe Bild) alte Handgeschmiedete Katana, welches aber einen sehr großen Wert für ihn besaß, und davon abgesehen auch ein Einzelstück einer einzigartigen Schwertkunst war.
    Schnell hatte er gelernt damit umzugehen, da es durch seine zahlreichen Vorkenntnisse im Kampfsport nichts Neues für ihn darstellte.

    Doch nun würde ihn sein nächster Weg in die Jedi Basis auf Corellia führen...

    Charakter:
    Sachlich, ehrlich und aufgeschlossen, gebildet, Loyal, Konsequent, nicht nachtragend, zeigt selten seine Gefühle, wirkt nach außen hin kühl und unsympathisch, da er selten lacht oder auch nur eine Mine verzieht.

    Fähigkeiten:
    Kampfsport (Nahkampf), seine wesentlich besser ausgeprägten restlichen 4 Sinne führen dazu, das er sich Beispielsweise durch die Geräuschskulisse in einem Raum erkennen kann wie er verläuft. Daher ist die Dunkelheit sein Vorteil. Wo andere sich erst orientieren müssen ist es für ihn kein Unterschied da er ständig in Dunkelheit lebt.
    Sirius könnte ebenso gut ein Spion sein, durch sein kühles Äußeres ist es schwer zu erkennen was er gerade denkt oder fühlt. Ebenso ist es für manche Lebewesen abschreckend, wenn er sie bei einem Gespräch nie ?ansieht? und immer in eine völlig andere Richtung blickt.
    Eine weitere Fähigkeit von ihm ist die Tarnung. Er bewegt sich geschickt, und nahezu lautlos in den Schatten fort um nicht unnötig aufzufallen, was allerdings für einen angehenden Jedi er ungewöhnlich ist.

    Ganzkörperbild:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen