Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

@Sith & Flotte: UMFRAGE - WICHTIG

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von phollow, 8. Mai 2004.

  1. phollow

    phollow Botschafter

    Hallöle meine lieben Mitspieler und böse Buden :D

    Ich habe da ein Anliegen. Wie einige schon mitbekommen haben, wollen wir die Sith und die Flottenheinis etwas mehr zusammenbringen (in Storys und allgemein im Spiel). Dazu wird auch bald ein neuer Thread für den Planeten "Bastion" eröffnet. Dort sollen IP alle Hauptquartiere liegen (-> Sith, Flotte, Geheimdienst). Dadurch wollen wir das Zusammenspielen und Zusammentreffen der einzelnen RS'ler, die auf imperialer Seite sind, födern.

    Im Ergänzung zu dem IP Thread haben einige Leuts (unter anderem ich) sich überlegt, auch einen OP Thread für alle zu machen. Das würde bedeuten, dass Sith, Flotten und GD gemeinsam ihre OP Sachen in einem Thread besprechen.

    Ja, ich weiss. Im ersten Moment erscheint dies durchaus als unübersichtlich. Allerdings sollte man folgende Punkte nicht außer acht lassen (jetzt kommts :D ):

    - Wir haben momentan 5 Threads (GD, Flotte, Sith und 2 Threads für die DAS Story). Meiner Meinung nach ist das wirklich unübersichtlich

    - Klar muss man sich relevante Beiträge in einem allgemein OP raussuchen, aber darin sehe ich weniger Probleme, wie in 5 verschiedenen Threads das Wichtige zu suchen. Außerdem muss man dann nicht alles 5 mal posten, damit es auch wirklich jeder mitbekommt.

    - Wenn wir die Zusammenarbeit und das Miteinander fördern wollen, reicht es meiner Meinung nach nicht, nur die IP Threads (zumindest im Hauptplaneten) zusammenzulegen. Wir müssen auch OP das Gespräch miteinander suchen, damit eine Zusammenarbeit zustande kommt.

    - Das Thema Zusammenarbeit wurde im Rahmen der großen DAS Story schon "ausprobiert". Ich denke alle dort Beteiligten werden wissen, bzw. es echt cool finden, wenn wir mehr zusammen machen. Es gibt auch durchaus genügend Möglichkeiten (Storys, etc.) das umzusetzen, so dass wir alle etwas davon haben.

    - Durch den gemeinsamen OP Thread weiss dann auch wirklich jeder der mitliest Bescheid, wer was macht und wo was los ist. Man kann sich einfacher im Gespräch in anderen Storys einklinken und Absprachen treffen.

    - Man könnte auch, wenn man Sachen postet, die z.B. nur eine Fraktion (z.B. Flotte) angeht das am Anfang seines Posts deutlich machen -> IP gibt es z.b. immer eine Ortsangabe und die Personen, die betroffen oder anwesend sind. Wenn man hier einfach schreibt -> NUR FLOTTE wäre für die Sith z.b. klar, dass sie das nicht unbedingt etwas angeht.

    Oki, soweit erstmal von mir. Was ich jetzt von euch gerne möchte ist ein kurzes JA oder NEIN. Eine Begründung warum, wäre natürlich auch ok. Wichtig ist nur, da wir uns untereinander etwas uneinig sind, ob wir das wirklich so machen sollen.

    Eure Meinung zählt :D

    Wahnsinn. Ich habs geschafft, mit dollem Kopp noch dieses Posting hinzubekommen... -> von icebär kopiert, trifft auch auf mich zu :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2004
  2. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Kurzes JA.:D

    Die von dir aufgeführten Argumente erscheinen mir schlüssig, auch wenn das zu so später Stunde nichts verheißen will. :D

    Die Übersichtlichkeit ist ein Punkt, mit dem ich persönlich gut zurechtkommen würde.

    Eine positive Rückmeldung meinerseits also.:)

    (Hm, genauere Begründung vielleicht, wenn ich etwas wacher bin- aber Phollows Argumente muss man meines Erachtens nicht weiter stützen.)
     
  3. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Zu meiner Schande gestehe ich, dass ich einen Großteil der Postings, die mit der Situation meines Chars nichts zu tun haben, übersprungen habe. Ich bin mir fast sicher, dass sehr viel lesenswertes dabei gewesen ist, aber wegen einer fehlenden Verbindung zu meinem Char (und vielleicht auch, weil ich ein wenig faul bin [​IMG]) hab ich das dann nun doch nicht getan.

    Ich finde diese Idee durchaus gut und wünsche mir, dass im allgemeinen die verschiedenen Orgas mehr miteinander verstrickt werden. in jedem SW-Roman wird ja ständig ein Großteil der Handlung auf diesen Unterschiedlichkeiten aufgebaut. Von mir also alle Daumen hoch für diese Idee.

    Wahnsinn. Ich habs geschafft, mit dollem Kopp noch dieses Posting hinzubekommen... [​IMG]
     
  4. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Naja, der zweite DAS-Thread ist ja eigendlich nur aufgrund Ian Miles "Wutanfall" entstanden. Ansosnten: Ein zusammengelegter Organisationsthread für alle "Imperialen Parteien" könnte shcnell in noch größeres Chaos ausarten. Zumindest stelle ich es mir im Moment noch unübersichtlicher vor, an notwendige Informationen zu kommen, als es jetzt schon manchmal der Fall ist. Allerdings hat so halt alles seine Vor- und nachteile. Von daher müßte man das ganze wohl in der Praxis austesten und entsprechend differenzieren.
    Zumindest bei größeren "Sondergeshcichten" denke ich führt kein Weg an entsprechend im Haupt-OP-Thread verlinkten Extrathreads dran vorbei.
     
  5. Cindy

    Cindy Zweitchara

    Hallöle

    Solange die bisher existenten OP-Threads bestehenbleiben, für kleinere Absprachen die nichts mit der Kooperation zu tun haben ... bin ich dafür.

    Es ist spät, deshalb knapp und kurz. Und gute nacht allen lieben Mitspielern und bösen Buden :cool:
     
  6. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    Also ich würde sagen, wir sabbeln uns hier nicht den Kopf wund, sondern probieren es einfach mal aus. Zu verlieren haben wir eigentlich nix.

    *Daumen hoch* :)
     
  7. Gorion Screed

    Gorion Screed loyale Senatswache

    "JA". Lasst es uns ausprobieren und wenn es in Chaos enden wird, machen wir es eben wie davor mit verschiedenen Threads. :)
     
  8. Yerodin

    Yerodin The darkness in your live and his adept Psy called

    Ich bin auch dafür. Ich muss aber noch ganz klein anmerken, dass ich nicht mit Orakel übereinstimme, da es darauf ankommt, wie man die posts kennzeichnet, wie unser netter phollow schon gesagt hat. Es ist alles eine Frage der Organisation und vor allem Ordnung.
    Lange rede kurzer sinn. Auf ans Werk!!!!!
     
  9. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Bevor hier alle Ja schreien (;)):
    Ich bin DAGEGEN.

    Begründung:

    -Jede Mission kriegt hier einen eingenen OP-Thread. Warum sollten wir künstlich alles zusammenquetschen?

    -Die meisten Spieler wollen sich in diesen Threads kurz und prägnant über das Geschehen informieren. Es ist nicht Sinn der Sache, wenn ein Sith wissen will, was gerade im Orden passiert und sich dann erst durch 20 Postings kämpfen muss, in denen über Angelegenheiten im Weltraum diskutiert wird (oder umgekehrt, versteht sich)

    -Zusammenarbeit schön und gut, man kann es auch übertreiben. Sith-Orden und Weltraum sind nunmal getrennte Orte und kriegen daher auch getrennte Threads. Wenn Sith im Weltraum was zu tun haben, dann posten sie ja auch im Weltraum-Thread. Und sollte sich jemand von der Flotte in den Sith-Orden verirren, dann darf er natürlich auch gerne im entsprechenden OP-Thread posten.

    -Ein persönlicher Grund: Mein Char hat ja eher eine Abneigung gegen die Flotte (;)), außerdem war es schon immer so, dass ich mich auch Outplay primär um die Angelegenheiten der Sith gekümmert habe. Daher fällt es mir natürlich leichter auf Anfragen von Sith zu reagieren, wenn diese halbwegs gebündelt in einem speziellen Thread stehen und ich nicht erst mühsam ausfiltern muss, welche Postings mich gerade gar nicht betreffen.
    Wenn das nämlich zu viele sind (so wie ich gesehen habe neigen unserre Herren Admiräle und so in OP-Threads weiter auch mal ein wenig zum Spammen ;) :D), dann kommt es eher vor, dass ich mal etwas übersehe.

    So viel zu meiner Position.
     
  10. Nightwolf

    Nightwolf See in the darkest of Dark

    Von mir kommt ein JEIN...

    Bei den Gründen schließe ich mich Cindy und Arthi an.

    Wenn die existierenden Topics bleiben, eben für die "internen" Angelegenheiten und mein Char ist kein Sith und Impfreund. Sonst ist die Idee gut, auch für kommende Missionen. Immerhin sollte die Zusammenarbeit bei den ganzen Orga schon klappen ;)

    Aber irgendwie ist mir DAS ja wurscht, der GD der NR ist ja net dabei :D

    Man könnte das ja in der Zukunft als "Test" machen. Es wird noch einige Missionen geben, wo es nur einen Thread für eine Mission gibt. Das man dann in den eignene Bereichen wie zB. Flottenthread, auch diskutiert, sollte ja kein Prob sein. Die Mission Naboo ist jetzt so ein Fall, da sollten alle teilnehmenden Orga, mitdiskutieren. Jetzt braucht keiner darin lesen, da gibts Spammer :D. Man kann es ja Anhand Naboo dann sehen, ob es klappt und ich denke, wenn jeder SACHLICH mitdiskutiert, ist das ja schon mal ein guter Anfang für eine gute Zusammenarbeit der Orga (aber eigentlich hat es in der Vergangenheit eh so halbwegs geklappt). ;)
     
  11. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    @Darth Arthious: Genau die Hauptpnkte von dir halte ich auch bedenklich. Deshalb sprach ich ja von einem evt. "antesten", bevor man entgültig darüber etwas sagen kann.
     
  12. Darth Croon

    Darth Croon winziger Riese

    Von mir gibts auch ein JEIN

    Meine Gründe sind fast identisch mit denen von Arthi.
    Daher würde ich auch sagen, dass wir das ganzen "antesten sollten.
    Wenn es dann gut funktioniert, können wir ja nochmal darüber reden oder es einfach so lassen. Aber ich denke, dass es doch etwas unübersichtlich wird wenn alles in einen Thread kommt was zu einer Orga gehört.
     
  13. Lorth Needa

    Lorth Needa Captain

    Ich bin mehr dafür als dagegen (um es genau auszudrücken ;) )

    Klar ist auf jeden Fall, dass an der Zusammenarbeit von Flotte und Sith was getan werden muss. Seitdem Sel inaktiv geworden ist, haben wir so gut wie gar nichts mit den Sith am Hut.
    Wir existieren ja schon eher nebeneinander als miteinander.

    Outplay:
    Und ich denke wie Phollow sagt, dass ein zusammengelegter OP Thread durchaus seinen Wert beweisen kann.
    Klar, die anderen OP Threads sollten natürlich nicht aufgegeben werden. Wenn ich zum Beispiel jemanden befördern will oder irgendwelche besonderen Änderungen ansprechen, die nur was mit der Flotte zu tun habe, tue ich das natürlich im Flotte-OP-Thread. Doch wenn wir jetzt ein gemeinsames Hauptlager bekommen, sollte schon ein Thread entstehen, indem Beiträge gepostet werden die SIth und Flotte etwas angehen.

    Zusammengefasst: Ich bin für einen OP Thread der Flotte und Sith vereint, aber die älteren OP Threads sollten dabei auf jeden Fall nicht an Wert verlieren.

    Inplay:
    Inplay fällt unsere "gute" zusammenarbeit gleich auf. Ich meine wann hat sich der letzte Sith über uns informiert. Gut, Arthi Char mag die Flotte genauso wenig, wie mein Char die Sith, aber daran sollte es nicht scheitern, das gibt eher Grund für irgendwelche internen Konflikte.
    Ich konnte die Abneigung meines Chars ja leider nie ausleben ;).

    Das einzige Problem dabei ist, wie wir soetwas anstellen. Ich meine wir Flottenheinis verlassen nur selten unsere Schiffe, und wenn wir es mal tun ist es meistens unfreiwillig (Siehe Zerstörung der Avenger).
    Und das gleiche ist bei den Sith der Fall, wenn sie mal den Orden verlassen, fliegen sie zu irgendwelchen Missionen, wer von euch möchte sich schon auf so einer MetallKonservendose rumtreiben.
    Aber genau das, ist das eigentliche Problem, wenn wir kein Hauptquatier errichten, welches für beide Parteien steht ,geht es womöglich immer so weiter. (Ich mein wann hatten wir die letzte Diskussionsrunde untereinader Inplay geführt....Nie ?)
    Naja wie dem auch sei. Ich bin zwar nicht davon überzeugt, dass so eine Zusammenarbeit gleich auf Anhieb klappt, aber wenn daran gearbeitet wird stelle ich sie mir doch recht interessant vor.

    Stories und Ideen:
    Das ist was wir am meisten benötigen, ich habe schon einige Überlegungen angestellt, wie wir die Sith mit der Army oder Navy vereinigen können wie z.B.:

    - Sith als Anführer ganzer Sturmtruppendivisionen (Ep II)
    - Sith als Enterkommando (Könnt ja dann ein Republik Raumer mit Jedis entern oder sowas ähnliches)
    - Interne Konflikte ( Sith sind bei den meisten unserer Offizier nicht ganz beliebt)
    etc.

    Hinzu kommt, dass sich einige von uns Flottenheinis schon eine Story ausgedacht haben, die einen größeren Rahmen umfasst.
    (Es gibt zwar erst grobe Skizzen, aber das sollte sich im Laufe ändern)
     
  14. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Von mir auch ein JEIN.

    Was das IP angeht, so würd ich sagen machen wir einen Thread für die große Imperiale Basis auf Bastion. Es wirkt einfach viel atmosphärischer wenn es z.B. nur einen Hangar gibt, und nicht einen für die Flotten-Basis, einen für die Sith-Basis und einen für die GD-Basis. Also halt einen Thread für die Basis und einen für die Weltraum-Aktivitäten (den gibt es ja schon).

    Beim OP bin ich aber gegen einen großen Thread. Selbst wenn man kennzeichnet an wen der Post geht verliert man doch zu leicht die Übersicht. Und eigentlich hätte dieses kennzeichnen dann auch gar keinen Sinn mehr, da die nicht angesprochenen das eh nicht lesen. Nur wenn es sie interessiert...und dann können sie genauso gut in den anderen OP-Thread schauen. ;)
     
  15. Darth Hadious

    Darth Hadious Musterfuchs der Franko Textoria

    Ich schließ mich Arthi an. Und seine Argumente sind plausibel und einleuchtend!
     
  16. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Hm...bei OP würde ich sagen könnten wir einen Thread aufmachen, in dem nur Dinge besprochen werden, die für Sith und Flotte sind. Ansonsten bei flotteninternen, bzw. sithinternen Dingen die Threads benutzen die es schon dafür gibt.

    Bei IP wäre ich dafür, wenn alles so bleibt. Aber ein gemeinsamens Hauptquartier wäre nicht schlecht.
     
  17. phollow

    phollow Botschafter

    Es geht hier nicht darum, sämtliche Story-OP's in einen Thread zu quetschen. Es geht darum, dass man die allgemeinen Dinge gemeinsam in einem Thread bequatscht und zusammen spammt, um sich OP mal näher zukommen, weil das die Grundvoraussetzungen für gemeinsame Storys sind.

    Kennst du einen User, der zuerst die Suchfunktion benutzt und dann fragt? :D nö, ich nicht *g* Unsere RS'ler lesen auch nicht den kompletten OP Thread durch und suchen nach einer Antwort: Sie fragen einfach und lesen meist nicht einmal den letzten Post. Und das ist auch eigentlich garnicht schlimm. Wo liegt also das Problem, wenn wir einen gemeinsamen Thread haben? Wenn jemand etwas Spezielles wissen will, fragt er so oder so nach, ohne sich ausgiebig zu informieren.

    Außerdem haben wir es bisher in IP Threads auch hervorragend geschafft, uns zurechtzufinden. Und das obwohl hier manchmal in einem Thread täglich 5-10 Seiten zusammengepostet werden. Da findet sich auch jeder zurecht und beklagt sich nicht über Unübersichtlichkeit. Warum? Weil es kenntlich gemacht wird am Anfang jedes Posts, WO und WER beteiligt ist.



    Übertreiben? *gg* Ich glaube das man in einem Rollenspiel die Zusammenarbeit mit anderen RS'lern überhaupt nicht übertreiben kann, eben gerade weil die Zusammenarbeit und das Miteinander in einem RS der Grundstein des Ganzen sind. Ohne Zusammenarbeit kein RS.

    Und du sagst es ja selber: "Orden und Weltraum sind andere Orte." -> Es geht aber nicht um Orte. Es geht hier nur um die Spieler. IP bleiben die Orte ja alle schön bestehen. Und OP brauch man keine Trennung nach Orten, wenn dann nach Storys. Und die bleiben ja auch. Punkt ist der, dass die Spieler sich untereinander Austauschen sollen. Um Storys zusammen zu spielen lernt man sich zwangsweise OP kennen. Es kommt selten vor, dass eine Story ihre Anfänge nicht in einem OP Thread oder über ICQ hat.

    Persönliche Gründe stehen hier garnicht zur Debatte :D Ne mal ernsthaft: Klar, für dich ist es einfacher nur einen Sith Thread zu haben, wenn dich der Rest so oder so nicht wirklich interessiert. Für mich und die Leute, die eben diese engere Zusammenarbeit wollen, wäre es anders einfacher -> Konflikt :D

    Oki, soweit so gut. Ich gebe zu, ich bin allerdings auch nochmal ins Nachdenken gekommen, ob es wirklich so sinnvoll ist, alles zusammenzulegen. Weitere Diskussionen halte ich auch nicht wirklich für besonders gewinnträchtig.

    Wie wäre es mit einem Kompromiss?

    Die 3 OP Threads (Sith, Flotte, GD) bleiben bestehen und offen. Wenn sich Newbies bewerben wollen bei einer Orga oder ganz spezifische Sachen besprochen werden (z.B. Beförderungen), die mit anderen Unterorgas nix zu tun haben -> da rein.

    Für spezifische Storys, die von eher wenigen RS'lern gespielt werden können und sollten immer extra Threads aufgemacht werden.

    Größere Storys, wie jetzt die DAS Story, oder Storys bei denen alle Teile (Sith & Flotte & GD) beteiligt sind, werden in dem gemeinsamen OP besprochen. Auch allgemeine Dinge die alle etwas angehen in diesem Thread. Die DAS Story passt hier sehr gut als Beispiel, weil hier alle dabei sind. Ein einziger Thread wäre sehr übersichtlich gewesen. Auch allgemeine Dinge, wie z.B. Ideen zur IP Gestaltung der Zusammenarbeit könnten hier bequatscht werden.

    Was haltet ihr davon? Probieren wir es einfach so mal aus?
     
  18. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Wie jetzt? Die 3 alten OP-Threads UND ein gemeinsamer? Und zu denen wird dann mit Sicherheit zu jeder größeren Mission noch mal ein eigener aufgemacht?
    Also DAS ist jetzt unübersichtlich ;)

    Entweder 3 Threads oder einen, aber nicht beides, das kann nicht gut gehen.
     
  19. phollow

    phollow Botschafter

    Oki, hast Recht. Dann probieren wir es einfach mal mit einem und schauen wie es wird :cool:
     
  20. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    hmm, ich fänd es besser wenn wir 3 treads machen würden. also einen der "nur für sith" ist, nen anderen "nur für die flotte" und einen dritten "für alle beide". so wird es zumindest nicht ganz so unübersichtlich. ^^;; naja, plus hat die treads für die missionen.
     

Diese Seite empfehlen