Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

sith kristalle?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 6. November 2003.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    hab mal gehört das der sith kristall im roten LS künstlich erzeugt wird und was heisst das bitte??

    pressen die sich einen kristall oder was?

    und der soll ja angeblich eine stärkere klinge als die blauen oder grünen hervorbringen,

    also frage warum nehmen dann die jedis nicht auch fertige kristalle??so viel ahnung hab ich von dem ganzen kram nicht interessiert mich aber ;)
     
  2. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Sie backen Kristalle. (Backe backe KRistalle, dass sie nicht runterfalle, ... :D:D)
    Jedenfalls macht das Maul in "Shadowhunter" so.
    Er sitzt X Tage vor dem Ofen und fokusiert sich mit der Macht auf den Kristall, damit dieser die richtige Form/Konsistens bekommt.
    Wie das andere Sith machen, weiß ich nicht.
     
  3. redwing21

    redwing21 Senatswache

    und was machen die jedais??wie machen die das denn?
     
  4. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Die machen es auf die altmodische Art:
    Sie suchen welche... :rolleyes:
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Andere Sith müssen es wohl genau so machen, da
     
  6. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Nun, "Schatten des Imperiums" zufolge ist der Kristall von Lukes Lichtschwert auch künstlich. Den notwendigen Ofen um den Kristall herzustellen und die Bauanleitung hat er in Ben´s Hütte gefunden. Künstliche Kristalle scheinen bei den Jedi also weiter verbreitet zu sein, als bisher angenommen.
     
  7. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    @ Fteik
    Ich würde wohl eher annehmen, dass die Jedi zwar die Technik, einen LS-Kristall zu züchten kennen, dennoch aber lieber sich einen suchen bzw. die Macht sie zu einem Kristall lenkt.
    Und sie nur in Ausnahmesituationen auf diese Technik zurückgreifen.
     
  8. redwing21

    redwing21 Senatswache

    was ist denn so schlecht daran sich als jedi einen kristall zu züchten(brennen)??
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Bei den Jedi ist es einfach Tradition, daß sie ihre Kristalle auf einer Mission mit ihrem Meister auf einem bestimmten Planeten finden (bin gerade nicht zu Hause, sondern auf einer LAN, und die geht schon ein paar Stunden, deshalb kann ich jetzt nicht mehr rekapitulieren, wie dieser Plaete heißt. Sorry ;) ). Es ist eine Prüfung, überhaupt erst in die Höhle hineinzugelangen, in der sich die Kristalle befinden. Und auch in dieser Höhle hört die Prüfung nicht auf. Die Macht bringt den Jedi und den Kristall zusammen. Es ist aus Sicht der Jedi Schicksal, welchen Kristall er aus der Höhle mitnimmt. Damit ist der Jedi auf persönliche Weise mit seinem Lichtschwert verbunden, und durch sein Lichtschwert auch mit der Macht und mit der Natur, der der Kristall entsprungen ist. Der Jedi gibt sich passiv der Macht hin, um einen Kristall für sein Lichtschwert zu bekommen. Er vertraut auf die Macht.

    Ein Sith macht das anders. Für ihn ist die Macht nichts, was er achtet, oder worin er sich treiben läßt. Ein Sith gebraucht die Macht nur und ausschließlich als Werkzeug. Er dient nicht der Macht, die Macht hat ihm zu dienen. Deshalb hat die Entstehung eines Sith-Kristall auch nichts mit dem universellen Vertrauen auf die Macht zu tun wie bei den Jedi. Ein Sith erschafft sich vollkommen ichbezogen den Kristall einfach selbst, mit der Macht als profanes Hilfsmittel. Kein Vertrauen auf äußere Einflüsse.
    Daß die Sith nicht hinausgehen in die Natur, um zu einem Kritall geführt zu werden, zeigt einfach ihre ganze Haltung, und ihre Verachtung allem anderen als ihrem eigenen Ich gegenüber.

    Gut, Luke hat seinen Kristall selbst gezüchtet. Aber nur in Ermangelung einer anderen Möglicheit. Für ihn war der Bau des Lichtschwertes eine weitere Prüfung in Richtung Jedi. Er hat sich dadurch nicht über die Macht erhoben, sondern er hat in die Macht vertraut, daß sie ihn bei dem bau des Lichtschwertes leitet. Die Einstellung, die Luke einnahm, hatte trotz allem etwas passives. Und damit war sein Lichtschwert würdig, von einem Jedi getragen zu werden.
     
  10. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Nachlesen kann man das in Jedi Quest 1 oder 2 (ich weiß nicht mehr genau), wie Anakin sich in der Höhle ein Kristall holt.
     
  11. LordBusch

    LordBusch Zivilist

    Kristalle

    Ich stimme meinen Vortextern zu, bin zwar neu hier, will mich aber auch mal äußern:

    Zur Ergänzung: Die Jedis bekommen ihre Kristalle vom Planeten Ilum...

    In Jedi Quest 1, wird über den Ort nur bekannt, dass es ein kalter Planet ist, der wahrscheinlich sehr gefährlich sein kann.

    Die Gefahr ist eine Herausforderung und die Herausforderung ist ein Teil des Lohns.
    Die Kristalle sind wachsen in einer Höhle. Die Höhle ist überseht mit Zeichnungen an den Wänden die die Geschichte der Jedi darstellen. Der Schüler muss sich von der Macht leiten lassen und wird dabei von sonderbaren Visionen , die ihre schlimmsten Ängste darstelle, heimgesucht

    Die Sche nach dem richtigen Kristall kann Tage sogar Wochen dauern
     
  12. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Blablabla ... das ist wieder so ein Teil wo man das EU am liebsten auf den Mond schießen würde.

    Mann, oh Meter, muß daß eine große Höhle sein, wenn da 25.000 Jahre Jedi-Geschichte abgebildet werden können.

    Und daß jeder Jedi einen individuellen Kristall sucht, findet und verwendet und die dann auch noch für Jahre funktionieren ...

    Haben diese Typen denn noch nie was von Qualitätsstandards gehört? Oder von der DIN?:rolleyes:
     
  13. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Nach meinen Informationen bestimmt der Kristall die Farbe der Klinge. Da es auch in den Filmen unterschiedliche Farben gibt (sagen wir mal 3) muss es auch mehrere kristallquellen geben (es sei denn die Farbe rührt von unterschiedlichen Strukturen aus zwei parallelen Adern ein und derselben Höhle her... wie auch immer...).

    Zur Zeit von YJK und NJO verwenden die jedi ja unterschiedliche Kristalle, darunter Corusca-Steine, die mir als einzige spontan einfallen.

    Was die Sith angeht denke ich, das Poli die Ansichten der Sith gut in den Kristall gepackt hat. Ich denke das es ausserdem ihre Philosophie gut wiederspiegelt, das sie sie ihren Kristallen praktisch ihre Form aufzwingen, indem sie sie selbst erschaffen - also Herren der Schöpfung in ihren Augen, die sich nicht wie die Jedi um diese Schöpfung kümmern.
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Vermutlich schon. Ich könnte mir vorstellen, dass sie zumindest mehr als einen Kristall mitnehmen, nur für den Fall, dass ein Kristall Risse hat oder irgendwie nicht geeignet ist.

    Aber insgesamt finde ich die Idee, dass nur eine Sorte von Kristallen verwendet werden nicht schlecht, aber unnötig. Es mag vielleicht Tradition gewesen sein, aber Traditionen müssen nicht unbedingt immer das Beste sein... :D
     
  15. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Gibt es Informationen über Mace Windus' Schwert? Wie entsteht die Farbe Lila (purple)?
    Anspielungen an Spielbergs' Film die Farbe Lila?
    Ein blauer und ein roter Kristal ergeben eben diese Farbe?:D
     
  16. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    @Zumpferl Aja, dann hat sich Mace einen blauen und roten Kristall genommen, damit die Farbe Lila ergibt*G*. Aber so viel ich noch weis, sind in einem Lichtschwert doch 3 Kristalle, oder?
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Die meisten LS haben nur einen einen Kristall. Also haben die grünen LS einen grünen Kristall, die Blauen einen blauen Kristall usw. Aber LS, die 3 Kristall sind im Gegensatz zu den "normalen" Lichtschwerten in der Länge verstellbar, je nachdem, welcher Kristall gerade im Fokus der Waffe dient. Solche LS sind quasi Luxusausgaben. :D
     
  18. Darth Raxis

    Darth Raxis Schmuggler-Jedi-Sith

    Soweit ich weis hat die Ausrichtung des Kristals Auswirkung auf die Farbe der Klinge!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
  19. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Woher weißt du das? Quelle? Hast du Beweiße?

    Ansonsten kannst du auch sonst so einiges glauben
     
  20. Darth Raxis

    Darth Raxis Schmuggler-Jedi-Sith

    NAJA hab ich in nem Buch gelesen hat warscheinlich nicht G.L geschriben.
     

Diese Seite empfehlen