Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sittenverrohung im Jedi Orden

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Iceman, 11. August 2004.

  1. Iceman

    Iceman Led Manice

    Liebe Mitspieler im Jedi Orden,

    nicht nur mir ist in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt aufgefallen, in welch drastischer Weise sich die in- und outplay Qualität der Beiträge und es Verhaltens der Mitglieder des Jedi Ordens verschlechtert haben. Konkret, es werden inplay Regeln missachtet, welche die Grundpfeiler für unser erfolgreiches Rollenspiel bilden. Noch schlimmer ist, dass dies bei einigen nicht aus Unkenntnis passiert, dass wir überhaupt Regeln haben, sondern in vollem Bewusstsein diese missachten. Zudem fällt uns bei Neueinsteigern zumeist auf, dass sie weder auf eine möglichst saubere Grammatik noch auf eine angemessene und Rollenspiel-würdige Sauberkeit achten (zum Beispiel Kursivschrift).

    Ebenfalls ist es vorgekommen, dass Verantwortliche des RS beleidigt wurden.

    Ich vermeide es in diesem Posting, Namen zu nennen. Ich denke, jeder betroffene Rollenspieler wird dies selbst merken.

    Ebenfalls weise ich nach Absprache mit den Verantwortlichen des Jedi Ordens darauf hin, dass wir in Zukunft genau darauf achten, dass die vorhandenen Regeln in unserem Orden eingehalten werden. Wenn dies nach mehrmaligem Auffordern immer noch nicht geschehen ist, werden Konsequenzen gezogen.

    Im Namen des Jedi Rats

    Iceman
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2004
  2. Darth Croon

    Darth Croon winziger Riese

    Ich muss dir wirklich beipflichten Ice.
    In sachen Grammatik hat sich vieles verschlechtert.
    Und an die Schreibform hält sich auch keiner mehr.

    Da ich hoffe, dass keines von den oben aufgezählten Dingen auf meinen Jedi (Jeff) zutrifft, kann ich dir nur beipflichten und danke insgeheim, dass sich jemand mal dazu äußert.

    Mit freundlichen Grüßen als Sith u. Jedi

    Croon aka Jeff
     
  3. phollow

    phollow Botschafter

    Ich bin zwar nicht mehr im Jedi Orden aktiv, habe mich aber auch ausreichend über die von Ice angesprochene Problematik informiert. Ich sehe das ähnlich wie der Jedi Rat und ich denke, dass ich für die Sith Leitung spreche, wenn ich sage, dass wir das unterstützen.

    Nur noch als Hinweis für diejenigen, die sich von Icemans Post angesprochen fühlen:

    Die Sith Orga hier im RS wird solche Regelverstöße ebenfalls nicht dulden (wie auch, wir unterliegen ihnen ja ebenso). Insofern wird sich durch einen "trotzigen Versuch" die Orgas zu wechseln nicht wirklich etwas für euch ändern. Bei uns dulden wir ein solches Verhalten auch nicht. ;) Also reisst euch zusammen! :)
     
  4. Skie

    Skie Freie Machtbegabte ohne Zugehörigkeit und stolz da

    Kann mich da nur anschließen aber denkt ihr, daß sich die "Neuen" in den OP verirren und den OP lesen, wenn sogar einige von denen, PNs ignorieren?
     
  5. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Find ich absolut richtig und notwendig, selbst wenn ich davon einmal betroffen sein sollte. Man muss nur konsequent sein. Mein spielt schließlich nicht für sich allein, sondern mit anderen zusammen !!
     
  6. Iceman

    Iceman Led Manice

    Das werden sie und haben z.T. auch reagiert. Ausserdem kann man uns vertrauen, dass wir die Sache konsequent angehen und auch durchziehen.

    Gruss Ice
     
  7. Skie

    Skie Freie Machtbegabte ohne Zugehörigkeit und stolz da

    Hab an Euch nie gezweifelt, im Gegenteil, wenn nicht ihr, wer dann :D
     
  8. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Es ist zwar traurig, dass wir zu diesem Mittel greifen mussten, aber wie wohl die meisten mitbekommen haben gehts zur Zeit einfach nicht anders. Ich hoffe, dass sich die Betroffenen einsichtig zeigen und sich bessern. Denn so wie zur Zeit kanns nicht weitergehen. Ich hoffe, damit ist klar, was das bedeutet...
     

Diese Seite empfehlen