Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Skatestudien

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gil-Celeb, 7. August 2003.

  1. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Es gibt ja einige schöne Studien übers Fahradfahren (impotent usw.) und andere Sportart.
    Mich würde jetzt mal interesieren ob es solche Studien auch fürs Inline-Skaten gibt und was dabei rausgekommen ist.
     
  2. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    direckte körperliche schäden gibt es denke ich ausser einen verkrümmten fuss net. man ist aber zielscheibe für alle dummen köter die an einem vorbeirennen und dann zubeissen!:D
    ich spreche aus eigener erfahrung...
     
  3. fluid

    fluid Zivilist

    skaten macht schön... habs bei mir gesehen. :D:D:D:D:D:D
     
  4. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Bladen sucks...
     
  5. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Skaten macht laune *Plo Koon*. Hasts bestimmt noch nie gemacht oder kannst es nicht richtig... also ich find es einfach nur cool.
     
  6. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    bin ich auch der meinung. wer einmal geskatet hat kommt net mehr davon weg.
     
  7. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Skaten ist doch ein super Sport was hastn dagegen?
     
  8. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Das frag ich mich auch... zu fahrn macht mehr laune als Fahrrad fahn...
    Skaten is wirklich geil und du bekommst teilweise nen richtigen geschwindigkeitsrausch... :)
     
  9. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Internationale Studien haben ergeben, dass wer sich beim Sakten hinpackt, muss mit Schürfwunden, Prellungen und Knochenbrüchen rechnen.
     
  10. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    nein... welch konfrontation... der war gut!:D:D:D
     
  11. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Jo... Da muss man ja richtig Angst um sein Leben haben... ^^
     
  12. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    @ Zero Cool, Gil-Celeb, Hangm@n kommt mir bloss nicht mit kannst es gar nicht ! :p ;)


    hmm.. also ich bin losgekommen, habs mal 5 Jahre gemacht, und das regelmäßig! aber bladen ist scheisse, boarden ist viel geiler.... ausserdem ist das Gefühl wenn du einen geilen Trick stehst, oder einfach nen hohen Block oder ein paar Stairs runterolliest unbeschreiblich, der Flash beim aufkommen ist soriesig, dun bist so oft angefahren und has tgekniffen, und dann denkst du... das wars schon?... :)

    Hach ja, skateboarden ist dann schon vioel anspruchsvoller und geiler als bladen...

    (sorry für meine Ausdrucksweise, aber ich denke das kommt davon das ich blader nciht mag :rolleyes: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2003
  13. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Du musst ja nich die ganze Zeit nur auf der Straße rumfahren... Man kann ja auch StreetHockey spielen... Das macht laune... Und normales Skaten mit Kumpels auch...
    ok... Skatborden is anspruchsvoller aber ich finde es macht genauso viel spaß, wie skaten...
     
  14. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    skatboarden find ich total blöd (OK ich kanns nicht)
    Aber das Gefühl mal was geschafft zu haben (sonst was für Tricks oder Half-Pipe) kannst du dir mit skates auch holen. Obwohl ich danch noch nie das Bedürfniss hatte...
     
  15. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Ich kanns auch nur son bissl. Aber trotzdem find ich dass man genausogut Inliner fahren kann...
     
  16. Dschinock

    Dschinock Dienstbote

    Also, ich konnte mal richtig gut bladen (Halfpipe und so) aber nachher wars mir zu langweilig und unpraktisch. Dann bin ich auf Boarden umgestiegen und ich muss sagen, das das Board viel praktischer ist als die Blades und es auch viel mehr schockt tricks zu ziehen und so.
    Ich benutze die alten Blades höchstens zum Streethockey spielen was cih aber sehr selten mache.
     
  17. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Was ist den an nem Board so viel praktischer als an Skates?? :confused
     
  18. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Das frag ich mich auch... Du kannst Skaten und kannst dann einfach rumlaufen ohne die schuhe umzuziehen... das is das einzige was daran praktisch is...
     
  19. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    dafür muss man dann aber da sBoard mitrumschleppen!
    Bei Skates gibts da ja sehr schönbe Rucksäcke wo man die ranbinden kann
     
  20. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Stimmt... Also was hat es noch für nen Vorteil??
     

Diese Seite empfehlen