Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Smirnoff ab 18

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gil-Celeb, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Hab jetzt die Smirnoff Werbung gesehen, mit einem netten kleinen Hinweis Schild unten rechts in der Ecke: "Verkauf ab 18 Jahren".

    Seit wann dennn das? Ich mein mich störts nicht (mag das gesöff net so) aber warum?

    :alien :confused: :confused: :confused: :alien
     
  2. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Des war schon immer ab 18, weil da Voka drin ist. Mir kanns latte sein, ich mags net und ich könnts ja eh bekommen.
     
  3. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    mir egal ich bin über 18.

    Aber ich find gut so.
     
  4. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Echt das war scho immer über 18???
     
  5. Young Boba

    Young Boba Skandinavien Fanatiker

    Für mich ist das aber auch was neues. Bis jetzt hab ich's immer verkauft bekommen.
     
  6. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Liegt dran, dass den Supermärkten das total egal ist wer das kauft. War aber eigentlich immer bekannt.
     
  7. Remus

    Remus Gast

    Bäh, Smirnoff...Weibergesöff!

    Da trink mer lieber no a Berg!
     
  8. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Das wird sich nicht nur auf Smirnoff beziehen sonder auf alle Getränke dieser Art. Tjo nur noch Bier schetz ich mal , naja das andere is sowieso alles zu teuer.
    Naja solangsam drehen sie so ziemlich durch die da oben.
     
  9. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Smirnoff war schon immer ab 18 und das nicht deswegen weil dort Vodka drin ist, sonder.... weil dort Stoffe drin sind die dafür sorgen das der Alk schneller ins Blut gelangt.
    Wie VODKAREDBULL oder Bacardi Breezer.
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Der Grund warum draufsteht das es ab 18 ist stand vor wenigen Wochen im Spiegel. Weil sich die Hochprozent-Mixgetränke Industrie darauf geeinigt hat brav zu sein und zu verhindern das zu viele Teenager saufen (klar die machen einen auf gute Industrie und weinen wahrscheinlich schon wegen dem Umsatzrückgang). Daher wird das bald bei allen Mixgetränken mit Hochprozentigem draufstehen. So zu sagen die FSK für Säufer Do it Yourself Packete. Man will ja schließlich einen sauberen Markt mit Erwachsenen Kunden anstatt mit angesoffenen Teenies die dann äusserst peinlich rumgrölen und andere Sachem machen die man ein paar Jahre später für überhaupt nicht mehr cool hält obwohl man mit 16 jaaaa sooooo unglaublich cooooool ist. Ausserdem schmeckt das Zeug eh beschissen, egal welches Mixgetränk von welchem Hersteller auch immer.

    cu, Spaceball
     
  11. gimli

    gimli Zivilist

    lol ich bin 17 und bin bis jetzt immer an das zeug rangekommen. hier in deutschland hab ich das schild nie gesehen erst vor 2 wochen in holland und auch da konnte ich das mit meinem perso einfach so kaufen.
     
  12. Dray

    Dray junger Botschafter

    smirnoff is das Zeug das die kleinen immer trinken weils gut schmeckt und "tollte" wirkung hat....

    ich bleib beim one and only bier !
     
  13. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Das ist aber scheiße. Und nein das war nicht immer ab 18. Jedenfalls hier in NRW Holland Süd.Ich habs mit 16+Ausweis auch bekommen genauso wie Rigo. Aber seit einem mOnat wollen die es nur noch ab 18 rausgeben.
     
  14. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Das ist bei uns schon immer so gewesen.
    Bier glaube ich ab 16 und härteres auch Mixgetränke ab 18.
    Smirnoff ist ein "Trendgetränk", dass völlig überteuert ist. Irgenwie schnall ich auch nicht was die Leute an der Werbung so cooles finden.
     
  15. Dschinock

    Dschinock Dienstbote

    Jop Smirnoff hasse ich auch (trinke lieber norm bier oder nen schönen roten), aber als ich das sonst immer mit nem freund eingekauft hab gings mit meinem Perso in Ordnung, baer seit neuestem nicht mehr. Finde ich irgendwie unlogisch das ich mir Elephanten Bier (starkbier mit ca 8 - 9 %) kaufen kann bei Smirnoff (ca 4 %) aber abgewiesen werden würde.
     
  16. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    jepp. smirnoff ist zum kotzen. ist aber trotsdem sinnlos, dass man es erst ab 18 bekommt. bier hat genau so viel prozent an alc wie das gesöff. wieso ist es dann erst ab 18? versteh ich nicht...
     
  17. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Also ich weiß nicht - Smirnoff Ice und Rigo sind doch ganz lecker. Bier ist schließlich nur was für Prolos, die sich was besseres nicht leisten können ;)
     
  18. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Meines Erachtens gehört Alkohol grundsätzlich nicht in die Hände unreifer Kiddies, egal ob "leicht" oder hochprozentig!
    Wer mal (wie ich) an ner Tanke gejobbt hat weiß auch warum... :mad:
     
  19. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    ja klar. aber irgendwo muss die grenze ja liegen. die reife ist nicht am alter auszumachen. ich meine damit das viele mit 18 genauso unreif sind wie viele mit 16... eine veränderung würde daher nicht sonderlich viel bringen. und die jugendlichen säufer würden sowieso irgendwie an das zeug rankommen. bin auch der meinung das man mit 16 keinen alkohol braucht, aber es trotzdem mal schön ist 1-2 bierchen zu trinken....
     
  20. Anzat

    Anzat oFfLInE

    ich habs auch erst seit kurzem erfahren dass man solche mischgetränke erst ab 18 bekommt. Es hat zwar genauso viel prozent wie Bier, wirkt aber irgendwie stärker oder schneller. Fragt mich jetzt nicht warum aber es ist so.
    Das war übrigens auch noch nicht immer so. Früher hat man mit 16 bis zu einem bestimmen prozentwert die sachen verkauft bekommen...jetzt nur noch bier

    mfg
    Anzat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen