Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Snowspeeder im Weltraum?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Han-Skyn Tarr, 11. Januar 2005.

  1. Han-Skyn Tarr

    Han-Skyn Tarr Smuggling Jedi

    Können Snowspeeder auch im Weltraum fliegen?
    Ein 5-jähriger :braue fragte mich, das und ich konnte es nicht wirklich beantworten. Da ich die nur auf Hoth gesehen habe und nie in Weltraumkämpfen, denke ich mal, das sie nicht weltraumgeeignet sind und mit dem Rebellentransporter (dieses "ovale" Raumschiff) zum Planeten Hoth transportiert wurden.....???? Da hab ich mir vorher nie Gedanken drüber gemacht. Was sagen denn die Technischen Handbücher dazu?
     
  2. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Ich glaub nicht, dass die Dinger dicht sind.
     
  3. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Nein, Snowspeeder sind für Weltraumflüge ungeeignet. Sie gehören zu den sogenannten "Atmosphären"-Schiffen und haben eine maximale Fluhöhe von 175 km.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Aber selbst dort wäre kein Sauerstoff mehr vorhanden.
     
  5. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Ich dachte immer die Atmosphäre gibts nur bis zu einer Höhe von 30 km


    grüsse
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Snowspeeder sind dennoch Airspeeder (ein modifizierter T-47 um genau zu sein), die lediglich mit Hilfe von Repulsoren arbeiten. Zu weit von einem Planeten oder Mond entfernt, können diese Repulsoren nicht mehr "greifen" bzw sich abstoßen. Stellt euch das wie ein großes, sehr effektives Luftkissenboot vor... das kann auch nicht in ner Höhe von 20 Metern für Auftrieb sorgen ;)
     
  7. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Bin da jetzt kein Experte (soll heissen: falls ich Müll erzähle bitte berichtigen):
    Die Atmosphäre besteht aus 4 Schichten: Troposphäre, Stratosphäre, Mesosphäre und Thermosphäre. Die Oberste Schicht, die Thermosphäre, ist 85 bis 600 km über der Erdoberfläche.

    Naja, aber da gegen können ja Vorkehrungen unternommen werden. Beispielsweise Raumanzüge für Flüge in dieser Höhe (TIE Piloten brauchen schließlich auch eigenständige Anzüge, da die Ties über keine Lebenserhaltungsfunktionen verfügen).
    Ausserdem haben die normalen T-47 (Snowspeeder sind modifizierte T-47) eine maximale Flughöhe von 250 km. Ich gehe schon davon aus, dass man für Flüge in dieser Höhe die Piloten schon weitgehend vernünfitg ausrüstet. Ansonsten wärs Schwachsin denen solch eine Flughöhe zu ermöglichen, wenn kein Sauerstofftank anwesen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2005
  8. Shepard

    Shepard LVskywalker

    leider wurde das alles schon gesagt... mein computer is abgestürtzt... :(

    Snowspeeder können nicht ausserhalb der athmosphäre fliegen, da diese eigentlich nur modifizierte "Incom T-47" Luftspeeder sind. Die Rebellen haben sie mit militärischen Laserkanonen und einer Kälteisolierung ausgestattet. Ausserdem natürlich noch mit einer Harpune und einem Schleppkabel, Lasergeneratoren, externe Energiewandlern und einer Panzerplatte für den Rumpf.

    ;)
     
  9. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Das hatten wir gerade in Erdkunde.

    Troposphäre: bis 10 km
    Stratosphäre: bis 50 km
    Mesosphäre: bis 80 km
    Thermosphäre: bis 190 km
    Exosphäre: bis 1000 km
     
  10. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Achso richtig, hatte mich geirrt. Die Luftschicht ist nur 30 km hoch.

    Zum Thema:

    Wurde ja eigentlich schon alles gesagt.
    Die Snowspeeder fliegen mit Repulsoren. Davon abgesehen denke ich das der Weltraum zu kalt für die Snowspeeder ist, da diese ja schon auf Hoth probleme machten.


    grüsse
     
  11. Walli Skywalker

    Walli Skywalker Sith Schüler

    Intersante frage , aber ich glaube auch wie die meisten hier das es nur für Boden gebaut ist. Aber so nen alrounder wäre praktisch.
     
  12. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Die herkömmlichen Sternenjäger sind doch in der Lage in der Atmossphäre zu fliegen.
    Sie sind nur ein wenig in Ihrer wendigkeit eingeschränkt.
    Hätte ein X-Flüglet breitere Tragfläschen und wäre etwas kürzer und niedriger Gebaut, wäre er meiner Meinung nach der perfekte Ersatz für einen Schneegleiter.


    grüsse
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    X-Wings können perfekt als Ersatz agieren... sie wurden auf Hoth nur nicht eingesetzt, weil man sie als Konvoi für die Transporter brauchte.
     
  14. Tessek

    Tessek Gast

    Ist auch die Frage wie sehr man irdische Masstaebe bei Star Wars ansetzen kann.
    Und je nach Planetengrösse und Schwerkraft koennt ich mir schon andere Atmosphärenbereiche denken....
     
  15. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Gibt ja mehrere Situationen (im EU), bei denen X-Wings als Atmosphärenflieger bzw. als Panzerersatz benuzt werden.
    Die sind ganz schön schlagkräftig und können einiges reißen, solange sie nicht für ihre ursprüngliche Bestimmung gebraucht werden.


    grüsse
     
  16. Ke Daiv

    Ke Daiv Zivilist


    Die Dicke der schichten bestimmt aber auch der Durchmesser eines Planetens. Sprichst du jetzt von der Erde?
     
  17. Ke Daiv

    Ke Daiv Zivilist

    Weil wir gerade bei diesem Thema sind warum könne Han Chewie und Leia auf diesem Asteroiden aus dem Falken aussteigen ohne Raumanzug??????
     
  18. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Ja, das sind die Daten, die ich in meinem alten Schulbuch gefunden habe. Ich hoffe zumindest, das die stimmen.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Ke Daiv: gehört hier nicht wirklich zum Thema... (dennoch als Antwort: der Asteroid ist groß genug für eine kleine Atmosphäre und das Innere der Schnecke tut ihr übriges)

    und bitte unterlaß solche Doppelpostings, danke :)
     
  20. Shepard

    Shepard LVskywalker

    was sollte so ein Snowspeeder denn auch im Weltraum? mal davon abgesehen das es für ihn dort viel zu kalt wäre würde er ohne Hyperraumantrieb nicht weit kommen ;)
    Man müsste ihn schon sehr sehr stark modifizieren damit das funktionieren würde!
     

Diese Seite empfehlen