Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Sollte Clone Wars verfilmt werden?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Darth Stephan, 9. Januar 2010.

?

Sollte Clone Wars verfilmt werden?

  1. Ja

    8 Stimme(n)
    18,6%
  2. Nein

    35 Stimme(n)
    81,4%
  1. Hallo,
    ich wollte mal wissen, wer dafür ist, dass Clone Wars richtig verfilmt wird?
    Anstatt nur als Animationsserie als richtiger Film oder Trilogie.

    P.S. Ich hoffe, diese Umfrage wird mir zur Ausnahme mal NICHT geschlossen!:mad:
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wenn das eine Umfrage ist, warum postest du sie dann nicht im Umfrage Forum???
     
  3. Öhm, stimmt. Hab ich vergessen.
    Passt aber auch zu Episode 1-3.
    Naja, kann ich jetz nich mehr ändern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2010
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Hat diese Umfrage mit einer Episode der Prequels zu tun? Nein, hat sie nicht. Ergo falsches Forum.

    Darum wird sich der Zuständige Moderator kümmern. Ich habe den Beitrag bereits gemeldet.
     
  5. Heißt das, der wird jetzt geschlossen?
    Wenn ja, dann
    *ersetze Sternchen durch Grrrr*!!!
    Wenn er ins Umfrage-Forum kommt, dann wärs mir egal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2010
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nach dieser Aussage hoffe ich ja stark darauf.

    Das war der Grund weshalb ich den Thread gemeldet habe...
     
  7. Achso, gut. Dachte, dass SCHON wieder einer meiner Beiträge geschlossen wird.:(
     
  8. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Du darfst nicht "Clone Wars" (CW) mit "The Clone Wars" (TCW) verwechseln. Das sind 2 völlig verschiedene TV-Serien, letztere, die aktuellere, hatte sogar einen Pilotfilm der im Kino gezeigt wurde.Das ist wohl auch die, die du meinst;).

    Und ich würdest diese Serie nicht gerne als Spielfilm, also mit echten Schauspielern sehen, imo reicht es völlig wenn die Serie einmal vorliegt, nämlich so wie sie ist:kaw:.

    Evt. wäre die angekündigte Realserie eher was für dich, und es kann sich dabei nur noch um Jahre handeln...:o. Ich rechne mit 2013, frühstens 2012.
    2011 halte ich für Wunschdenken, und dieses Jahr wurde glaube ich sogar bereits offiziell verneint.

    EDIT: Hier die Threads dazu:

    http://www.projektstarwars.de/forum/krieg-sterne-serie/27866-realserie.html
    http://www.projektstarwars.de/forum/krieg-sterne-serie/37976-wuensche-fuer-realserie.html
     
  9. Gut, kenn mich da noch nicht so gut aus.
    Ich finde auch, dass keine Verfilmung nötig ist.
    P.S. Habe dich wegen einer Freundschaft angefragt.
    Schon vorgestern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2010
  10. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Die Klonkriege sind nur 3 Jahre und es gibt meiner Meinung nach jetzt schon genug darüber, dass ich teilweise gar nicht mehr den Überblick habe, was nun wann passiert ist.

    Zeichentrick, animierte Serie (bei der wir grade bei der zweiten Staffel sind, ka wieviele noch folgen), Comics, Bücher usw... da brauchts meiner Meinung nach nicht noch ne Verfilmung oder eben noch mehr.
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ich stimme mal Iella hier zu. Für was etwas was nacherzählen was in einer eh schon übervollen Epoche spielt, wenn man viel sinnvollere Sachen in „interessanteren“ Zeiten erzählen könnte. ;) Wenn es etwas aus der nahen Zeit sein soll, sollten die den Roman Cloak of Deception verfilmen - Raumkämpfe, Intrigen, Piraterie, Obi-Wan, Terrorismus, seltsame Aliens und sogar eine halbwegs logische Erklärung für die Geschichte von Ep 1.
     
  12. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Deshalb wollte ich dir mit dem Link und den Infos ja weiterhelfen. So läuft das hier:braue. Ich stelle selber dauernd irgendwo Fragen und bekomme sie beantwortet.

    Ich weiß, hab abgelehnt. Ist nichts gegen dich, aber als "Freund" würde ich dich nicht bezeichnen. Zumal ich erst ca. 10 Postings von dir gelesen habe.

    @ Iella: Angekündigt sind mindestens 100 Folgen, was schlussendlich in 4-5 Staffeln enden könnte. Ich glaube, und hoffe, aber nicht dass es soviele werden.

    @ Lord Garan: Ich bin eigentlich gegen Buchverfilmungen. Da wäre mir neues Materiel lieber.
     
  13. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    bitte nicht auch noch eine realverfilmung der klonkriege. die habe ich nun so langsam satt, weil man schon seit 2002 von diesem zeug zugeschüttet wird. die tcw staffel 2 ist zwar im vergleich zur ersten bis jetzt ganz gut, nervt aber trotzdem irgendwie, weil sie einfach nicht konsequent in manchen sachen ist. man weiß schon am beginn einer folge, dass keiner der wichtigen personen sterben wird. und allein das nimmt einem schon die spannung.

    ich gucke das eigentlich nur noch, weil ich endlich sehen will, wie diese ahsoka entsorgt wird :o:D
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Serie funktioniert so, wie sie ist. Für eine Umsetzung als Realfilm/Serie sehe ich keinen Bedarf. Würde mich ehrlich gesagt auch nicht großartig interessieren.
     
  15. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich finde es auch nicht nötig, die Serie zu verfilmen, ich finde, sie ist gut so, wie sie ist. Es gibt meiner Meinung nach genug SW-Filme, außerdem soll ja die Realserie noch kommen, da wird es also schon genug Verfilmungen geben. Also eindeutig NEIN.
     
  16. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Wenn überhaupt, wäre Clone Wars einer Verfilmung würdig, The Clone Wars jedoch nicht. ^^
     
  17. Gut, so in etwa hatte ich das Ergebnis auch erwartet.
     
  18. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nur weil dein Grievous in TCW nicht so bedrohlich dargestellt wird wie das in CW der Fall war :p.

    Und CW ist für mich als Realfilm wirklich unvorstellbar, weil das Markenzeichen dieser Serie doch genau dieser Cartoonstyle war. Auch ist die Handlung für einen Film imo zu platt.

    Nein, neues Material fürs Kino bitte:kaw:.
     
  19. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Deswegen würde ich lieber eine Labirinth des Bösen Verfilmung sehen. Gut, das kommt fast aufs gleiche hinaus, aber halt ohne Cartoonhafte übertreibung und bringt die imho besser Story mit.
     
  20. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Jaja okay, du hast ja Recht. Ich mag den CW Grievous eben lieber. ^^

    Nein, war auch nicht mein voller Ernst, ich würde weder von CW noch von TCW eine Verfilmung wollen.
     

Diese Seite empfehlen