Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sorgul Pragon

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Sorgul Pragon, 20. Januar 2012.

  1. Personalarchive des Galaktischen Imperiums
    Akten der Armeestreitkräfte
    Akte [Pragon, Sorgul] 5898-7-12
    Bearbeitungsnr.: IN-BG-123-85CC-1798Y
    Verzeichnisnr.: D7C5851.88

    Akte wird geladen. . .




    Staatszugehörigkeit: Galaktisches Imperium
    Status: aktiv
    Rang: First Sergeant
    Abteilung:
    • 12te Sektor-Armee
    • 4te System-Armee
    • 5te Armee
    • 7tes Linienkorps
    • 11te Infanterie-Liniendivision
    • 2tes Linien-Regiment "Pikemen"
    • 1tes Linien-Battalion “The Glorius Ones”
    • 5te Company “Chaos-Corps”


    Name: Pragon, Sorgul
    Herkunft: Gandeal
    Standort: Corellia
    Familienstand: geschieden


    Heimatwelt: Gandeal
    Spezies: Mensch
    Alter: 30 Standardjahre
    Geschlecht: männlich
    Körpergröße: 186 cm
    Statur: sehr sportlich, trainiert
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Augenfarbe: braun
    Besondere körperliche Merkmale:


    Sprachkenntnisse:
    • Basic
    • Huttisch
    • Rodrianisch

    Ausbildungen/Qualifikationen:
    • schulische Ausbildung mittlerer Grad
    • Grundausbildung der Bodenstreitkräfte
    • Ausbildung zum Fahrzeugführer
    • Ausbildung für Fahrzeuggestützte Waffen
    • Ausbildung mit leichten Antifahrzeug Waffen
    • Unteroffiziersschule
    • Ausbildung für Fernaufklärung




    Charaktergutachten (Zusammenfassung):

    First Sergeant Pragon verfügt über einen starken willen, hat sich einmal etwas in den Kopf gesetzt ist er fast nicht von seinem Ziel abzubringen. Aufgrund dieser Eigenart hat sich den Weg in höhere Ränge der Armee verbaut.


    Lebenslauf (Zusammenfassung):

    Sorgul kam in seiner Jugend durch zahlreiche kriminelle Handlungen, darunter Bedrohung, Körperverletzung, rassistische Äußerungen, Vandalismus und Diebstahl, mit dem Gesetz in Konflikt. Er hielt sich als Straßenschläger und Geldeintreiber für einen örtlichen Verbrecherboss über wasser. Sein abrutschen in die Kriminalität wurde nur durch seinen Onkle verhindert, der ihm einen Job auf seinem Frachter gab. So lernte der Junge Sorgul zumindest einen Teil der Galaxis kennen. Nämlich den Teil in dem Pragon Exports seine Kunden hatte. Nach einigen Jahren, in denen Sorgul das eine oder andere in Sachen Reparatur und Führen eines Raumfahrzeugs aufschnappte, meldete er sich nach einer durchzechten Nacht freiwillig zur Armee des Imperiums.

    Er durchlief die Grundausbildung und wurde einer Repulsorlift Company in der 4ten System-Armee zugeteilt. Dort durchlief er mehrere Fortbildungen und erreichte den Rang des First Sergeants. Allerdings war aufgrund seines losen Mundwerks und seiner leicht unbeherrschten Art der Weg in die Offiziersränge verwehrt.





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2012

Diese Seite empfehlen