Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Spoiler **Der Kopfgeldjägerkrieg**

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Falynn, 12. März 2002.

  1. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Fragt ihr euch nicht auch, warum Boba Fett so sehr auf Neelahs Wohlergehen achtet?
    Mir wurde es gespoilert, und die Antwort klingt plausibel. Soll auch in einem Comic vorkommen:
    SPOILER: [COLOR=000070]Neelah ist Boba Fetts Tochter.[/COLOR]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2002
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich kann die Reihe nicht ausstehen, deshalb hab ich sie auch nur ein Mal gelesen und das vor langer Zeit, aber...

    So weit ich mich erinnere, kommt Neelah woanders her...
    <font color=#002080> <small> Fragt ihr euch nicht auch, warum ein gewisser Kuat von Kuat so oft erwähnt wird ;)? </small> </font>
     
  3. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Wenn du es weißt, dann sag es doch!!
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, sie ist jedenfalls nicht die Tochter von Boba Fett. Was sie aber nicht weiß, sie sind sich früher schon begegnet... es war Fett, der sie an Jabba 'verkaufte', nachdem er sie - ihrer Erinnerung beraubt - irgendwo gefunden hatte.
    Neelah heißt in Wirklichkeit gar nicht Neela (was natürlich zu erwarten war), sondern ist eine Angehörige des Adels von Kuat (wenn ich mich recht erinnere).
     
  5. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Stimmt, könnte sein, wegen Kuat von Kuat, der kommt ja auch vor...
    Muss ich doch direkt meiner Quelle mal auf die Füße treten...
    Weißt du noch woher du das weißt?
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Aus Band 3...
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Daß Boba Fett Vater ist, kommt im Comic "SW Tales 7" vor, der bisher nicht übersetzt ist. Da die SW Tales aber unter das Infinities-Logo fallen, kann man das auch getrost vergessen (jedenfalls ist diese Info nicht für eine Diskussion verwertbar). .;)
     
  8. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Da komm ich doch glatt gleich zu einer Off-Topic-Frage:D :
    Bis welchem SW Tale wurde denn auf deutsch übersetzt?
    5 hab ich auf engl., aber noch nicht auf dt. gesehen...
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Entgegen meiner Aussage im anderen Posting musste ich hier natürlich rein rauschen und mir den Spoiler doch durchlesen... Neugier ist schon was Schlimmes... ;)

    @ Falynn: Wenn Du in den Betreff schon schreibst, um welches Buch es geht und das es ne Spoiler-Diskussion werden soll, dann brauchst Du in den Beiträgen nicht extra noch einen HTML-Spoiler zu machen. Jeder, der "Spoilerdiskussion" liest und trotzdem hier reinspaziert, handelt auf eigene Gefahr.

    Zur BHW-Reihe an sich: Was gibts gegen die jetzt wieder zu sagen?:rolleyes: Sind doch Spitzen-Bücher, jedenfalls für Kopfgeldjäger-Fans...
     
  10. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Danke für den Hinweis, Jeane. Dachte mir doppelt gemoppelt hält besser. ;)
    @ Polonius: Dann war das wohl der Comic, auf den meine Quelle sich bezogen hat.
    Und ich würde mal schätzen Wraith mag die BHW-Reihe nicht so, weil keine Sternjägerkämpfe drin vorkommen und Boba Fett so atypisch gesprächig ist. Aber interessieren würde es mich auch, was er wirklich dazu meint.
    Also raus mit der Sprache, Wraith! ;)
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich mag die BHW-Reihe vor allem deshalb nicht, weil der Autor im Original einen so ätzend langweiligen Schreibstil hat, dass sich Tolkien dagegen wie Goethe gegenüber einem B-Movie-Drehbuch liest...
     
  12. Jeane

    Jeane -

    Für mich muss ein SW-Buch nicht immer seitenlange Raumschlachten enthalten, um gut zu sein. Im Gegenteil. Bei X-Wing hat mich das manchmal regelrecht gelangweilt. Solche Sachen wie dieses Vader/Xizor/Palpatine-Gespräch in "Das Sklavenschiff" finde ich da manchmal reizvoller... ;)
     
  13. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Langweilig finde ich den Stil nur abschnittweise in den Kapiteln mit Kuat von Kuat. Der kann mich in Lese-Trance versetzen, so dass ich gar nicht mitbekomme, was ich lese. Aber sobald Boba Fett auftaucht bin ich natürlich voll dabei!
    Und wie Vader und Xizor um die Gunst des Imperators kämpfen, das fesselt auch!
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, die Off-Topic-Antwort: :D

    Die "SW Tales" sind bis "SW T 4" in den Dino-Specials erschienen. Was schade ist, denn die späteren Hefte dieser Reihe enthalten verdammt gute und zum Teil witzige Geschichten:

    Tales 5 enhält u.a. eine Geschichte über Padmés erste Liebe, in Tales 6 wird enthüllt, daß Darth Vader in TESB den zerstörten C-3PO erkannt hat (und sich an seine Kindheit erinnert), in Tales 7 wie gesagt die Boba Fett-Vaterschaftsgeschichte und (total geil!) "Force Fiction": Yoda und Mace Windu sitzen in einem Diner und unterhalten sich über Essen, die Macht und andere Kleinigkeiten, als auf einmal das Restaurant überfallen wird. Klingt bekannt? :D Tales 8 ist nicht berauschend, empfehlen kann ich keine der darin enthaltenen Geschichten, Tales 9 dagegen ist ein Muss (Darth Maul vs. Darth Vader, gigantisch geil *g*), in Tales 10 erfährt man die Lebensgeschte des Stormtroopers, der in Ep.IV von Leia abgeknallt wird (ziemlich traurig) und man erfährt, daß Chewie auf Leia eifersüchtig war, als sie mit Han zusammenkam (niedlich *g*).

    Heft 11 dürfte auch bald erscheinen.
     
  15. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Eine Frage am Rande: Wann spielen die Romane? Die müssten doch vor SotE spielen, denn da kommt noch Xizor vor, aber in meiner Dino Timeline(die normal ALLES richtig hat und ide auch die beste mir bekannte ist ) steht, dass sie 4 n. Sch. Y. spielen...
    Zu Reihe: Ich hab zwar die Reihe noch nicht gelesen, und ich mag BH nicht soo stark, aber allein, dass darin Xizor vorkommt, macht es wett. Denn ich hab schon SotE über alles geliebt(reicht trotzdem nicht an die Thrawn-Trilogie heran... :D), und hier kommt er auch oft vor.
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Diese Boba-Fett-Romane spielen auf zwei Zeitebenen. Die Gegenwart ist kurz nach seiner Rettung aus dem Sarlacc, also 4 n. Sch. Y. Daneben läuft aber eine zweite Zeitebene, sozusagen in Rückblenden. Das erklärt auch, warum Xisor auftaucht, aber die Bücher trotzdem nach SotE einzusortieren sind.
     
  17. Jeane

    Jeane -

    Das hat mich nur bedingt gelangweilt. Kuats Gedankengänge sind manchmal auch ganz interessant. Solche Sachen wie das von mir angesprochene Gespräch sind allerdings spannender. Richtig lachen kann man aber auch manches Mal - sowas dusseliges wie Bossk gibts auch nicht zweimal in der SW-Galaxis... :D
     
  18. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Jepp, gegen Boba Fett ist Bossk ober-dusselig!
    Ob Fortuna war aber auch nicht gerade helle.
    Und ich bin ja echt gespannt, ob am Ende der Abrechner-Knoten sich als schlauer als sein Erzeuger erweist!
     
  19. Jeane

    Jeane -

    Ich denk schon, dass sich der Abrechner-Knoten als intelligenter erweist. Zumindest läuft alles darauf hinaus. Ich weiß ja nicht, auf welcher Seite Du bist (ich bin fast fertig, so ungefähr bei Seite 300 oder so), deswegen will ich jetzt nocht nicht soviel dazu sagen...

    Zu Bossk: Der ist echt die Krönung der Dusseligkeit. Aber zum Lachen ist das auf jeden Fall. *gg*
     
  20. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Bin noch nicht ganz so weit. Aber bis Ostern bin ich auf jeden Fall durch.
    Und dann verleihen wir den Dussel-Award. Hast du schon Nominierungen aus dem Buch? ;)
     

Diese Seite empfehlen