Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Spoof] Spaceballs

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Spaceball, 16. Juni 2005.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Spaceballs USA 1986
    [​IMG]
    R: Mel Brooks
    D: Bill Pullman, John Candy, Rick Moranis, Daphne Zuniga, Michael Winslow, Mel Brooks
    Amazon Link
    imdb.com Link
    FSK: [​IMG]

    [Die Story]

    Lonestar rettet Prinzession Vespa aus den Fängen von President Scrooch der dem Planeten Druidia die Luft abdreht. Mit der Hilfe von Joghurt und dem Schwartz retten sie den Planeten Druidia und den Rest des Universums.

    [Der Film]

    Mel Brooks ist der Meister des Satire. Wie in seinen vorangegangen Werken zieht Mel Brooks alles durch den Kakao was Star Wars ausmacht. Aus Jabba the Hutt wird in Spaceballs Pizza the Hut.

    Um auch wirklich sicher zu gehen sendete Mel Brooks sein Drehbuch an George Lucas mit der Mitteilung: "George, wenn dich irgendwas am Drehbuch stört ich ändere es." Lucas Antwort darauf war lediglich: "Mel ich hab Blazing Saddles gesehen, ich vertraue dir voll und ganz."

    Die Effekte wurden übrigends auch von ILM gemacht. Mehr kann sich der Schöpfer einer erstklassigen Satire nicht wünschen.

    [Fazit]

    Den Film muss man als Star Wars Fan gesehen haben. Man kommt einfach nicht daran vorbei. Auch die MGM Gold Edition der DVD ist mehr als nur einen Blick wert.

    [​IMG]

    cu, Spaceball
     
  2. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich finde der Film ist einfach klasse, mehr kann man dazu fast nicht mehr sagen. Selten (oder nie?) eine so gelungene Satire gesehen.
    *ineineRichtungzeigundganzlautschrei*: "durchkämmt die Wüste". :D

    Gibt es auf der DVD geschnittene Szenen?
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ein wahres muss. Spaceballs..... :braue
    schaut man doch immer wieder gerne *G*

    @Beck'sche: auf der Gold Edition ist folgendes Bonusmaterial:
    Spaceballs: Eine Dokumentation
    John Candy: Comic Spirit
    Mel Brooks Featurette
    Storyboard to Film Comparison
    Film Flubs
    Spacequotes
    Fotogalerie
    Kinotrailer
    Audiokommentar mit Mel Brooks

    ich hab zwar nur die normale Version, aber mein Freund Google hilft immer wieder gern....
     
  4. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Endlich gibt's ne vernünftige DVD-Version von Spaceballs, das wurde ja auch Zeit. Werde ich mir gleich mal zum Geburtstag wünschen... :braue
     
  5. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Ich habe sie seit knapp einer Woche zu Hause...juhuuuu

    Gesehen noch nicht, aber den Film kenne ich natürlich.
    Nur auf die DVD bin ich mal gespannt, der Sound, die Extras...einfach Kult.
     
  6. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Also ich glaube ich bin einer der wenigen Star Wars Fans die Spaceballs ******** findet. Ich kann darüber überhaupt nicht lachen und dabei habe ich den Film einige Male gesehen.
     
  7. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Erstaunlich, dass man als überzeugter Fan Spaceball so schlecht finden kann. Ich mag den Film zwar auch nicht über alles, aber lachen kann ich darüber bis zum Abwinken. Gut, wenn man den Film mal öfters gesehen hat, verlieren die Gags an Wirkung. Nichts desto trotz halte ich Spaceballs für ausgesprochen sehenswert. Allein schon der Gag mit der Putze ist einfach genial. In Sachen Humor gehört Spaceballs bestimmt zum Feinsten, was eine Persiflage bieten kann. Aber hier wie anderswo gilt selbstverständlich: "Alles ist Geschmackssache..." ;)

    Gruss, Bea
     
  8. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Aaargll, jetzt muss ich mir den nochmal kaufen, hab nämlich nur die normale Version.....schon wieder Geld ausgeben *heul*
    Aber diese Edition kann ich mir ja schließlich nicht entgehen lassen...
     
  9. ******** find ich ihn nicht, aber ich kann auch net drueber lachen... trifft einfach net meinen Humor. Der menschliche Geschmack halt. Ich kann ueber jede Weird Al Verarsche mehr lachen als ueber Spaceballs...
     
  10. Nikana

    Nikana Zivilist

    Also, ich muss mich SorayaAmidala anschließen. Ich habe durchaus Humor, aber als ich das erste (und letzte!) Mal Spaceballs anschauen musste (mit 12, 13 oder so), habe ich mich endlos darüber aufgeregt, dass die es wagen, sich über "Star Wars" lustig zu machen!! Als Nicht-SW-Fan hätte ich es vielleicht lustig gefunden, aber als Fan fand ich den Film wirklich mehr als überflüssig. Und ich konnte dann über die Gags natürlich absolut nicht lachen. Damals nicht und 13 Jahre später immer noch nicht ...

    Aber na ja, Geschmäcker sind verschieden ... wem's gefällt :confused:
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Viele denken ja das Satiere eine Verarschung ist, die böse gemeint ist, dem ist aber nicht so. Mel Brooks mag Star Wars!
    Das ist eine grose Anerkennung von ihm das er Star Wars so auf den Arm nimmt. Einen Film den er nicht toll fände würde er auch nie "verarschen".
    Genau so ist es bei Bully ja auch.(Traumschiff Periode1) Die Leute sind riesen Fans der Dinge die sie auf die Schüppe nehmen. :cool:
     
  12. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Hm, interessante DVD, muss ich mir vormerken für den unwahrscheinlichen Fall dass ich mal Geld übrig habe. Wie schön dass mein Bruder den schon auf DVD hat. ;)

    Ich liebe Spaceballs, gerade weil ich SW-Fan bin (verstehe nicht wo da ein Gegensatz sein sollte) und kann mich immer drüber totlachen. Allein die Sprüche, ich versuch immer noch sie mir alle zu merken. "Durchkämmt die Wüste" "Wann wird das Damals eigentlich jetzt - schon bald", "Yoghurt, was machst du hier? - Merchandising" :D
    Trifft meinen Humor zwar nicht immer aber doch sehr oft ;)
     
  13. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Noch ne Cast-Liste zum Ergänzen:

    Lone Starr: Bill Pullman
    Waldi: John Candy
    Lord Helmchen: Rick Moranis
    Prinzessin Vespa: Daphne Zugina
    Präsident / Yogurt: Mel Brooks
    Dotti Matrix: Joan Rivers
     
  14. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Was sind das bloß für Fans, die ihr Allerheiligstes, im konkreten Fall SW, über alles andere erheben und eine sehr gut gemachte Satire glattweg ablehnen? Nee, nee, nee, man muss auch sowas abkönnen, ansonsten hat man als Fan versagt. Also ich für meinen Geschmack mag Spaceballs seh, überhaupt Alles, was von Mel Brooks kommt. Leider hat er den Fehler gemacht und Spaceballs etwas zu spät in die Kinos zu kriegen. Spaceballs hätte zwischen 2 Filme der OT gehört, dann hätte er eventuell noch mehr gezündet. So steht er zwischen OT und PT und auf etwas verlorenem Posten.
    Gruß, Reinhold
     
  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Brooks hat Star Wars geliebt, er war selber Fan davon und eine Parodie von etwas ist nicht unbedingt böse bezogen auf die Parodie, es ist eine Anerkennung an den Gag-Bieter (also SW) und desweiteren gehört für mich zu einem guten Film auch eine gute Parodie! Parodien von Filmen sind nicht für Leute, die die Filme hassen, sondern für die, die sie lieben und sich mal so richtig amüsieren wollen.
    Und außerdem verstehe ich es überhaupt nicht, wie man gerade als Fan mit den vertrauten Kenntnissen nicht über den Film lachen kann...
     
  16. Schaf Vader

    Schaf Vader Schaflord

    Also da widersprech ich mal!
    Ich mag blöde Filme wie Spaceballs, Helden in Strumofhosen und Loaded Weapon1 und all den Blödsinn an Satirefilmen (Lesley Nielsen 4ever :D ), aber ich kenne viele Menschen (meist weibliche) die solch einem Humor einfach nichts abgewinnen können...und das ist voll okay. Vielleicht liegts auch an der Plattheit mancher Satire. Kenn auch jemand der Starwars mag und Spaceballs zum kotzen findet... I´m voting for a clear "Geschmackssache"
    (muss gestehen, Spaceballs VOR STARWARS gesehen zu haben und ich fand ihn trotzdem saukomisch (wo sie am VCR die Zukunft "herspulen wollen" und in der Gegenwart landen, das werd ich nie vergessen :D )

    is ja offtopisch gewesen, na ja. Das nochmal neu auf DVD ist auf jeden Fall geschickt, weil duch RotS sicher viele neue (vierzehnjährige Jungs?) einen Film kennenlernen können, der genau ihren Geschmack trifft
    (jaja, das Kind im Manne...)
     
  17. Nikana

    Nikana Zivilist

    Aber - um es mal von Deiner "Seite" aus zu betrachten - nur weil jemand SW-Fan ist, muss das doch auch nicht heißen, dass ihm deshalb zwingend auch "Spaceballs" gefallen muss, oder? (Es soll sogar SW-Fans geben, denen nicht mal alle Episoden gefallen *g* ) Unabhängig davon, ob man Parodien grundsätzlich mag oder nicht (ich mag manche , andere nicht), handelt es sich um zwei ganz verschiedene Filme und Genres. Außerdem habe ich nie behauptet, dass hinter einer Parodie eine böse Absicht steckt. Aber ich persönlich mag den Film eben nicht. Wie ich oben schon schrieb, es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks - und darüber lässt sich eben nicht streiten :) . Wie auch Schaf Vader sagt: Geschmackssache. Und mein Geschmack ist eben: SW ja! Spaceballs nein
     
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich liebe Spaceballs auch, der Film ist einfach nur genial!

    Mein Schatz hat mir zum Glück die DVD geschenkt, da manche Witze auf englisch einfach viel besser rüberkommen als auf deutsch ("Jam the radar").

    Auch meine Freunde finden den Film gut. Geniale "Verarsche"! :D
     
  19. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich liebe diesen Film udn habe ihn sicher mehr als 50 Mal gesehen. Das meiste davon eigentlich, bevor ich überhaupt Star Wars gesehen hatte. :D
    Vor allem die Details, die einem erst beim x-ten Mal wirklich auffallen, wie Lord Helmchens Krawatte, machen den Filmso gut für mich. :)
     
  20. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    "Er ist ein ********* Sir."
    "Bin ich hier eigentlich nur von Arschlöchern umgeben?" :D
     

Diese Seite empfehlen