Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Episode VI Städte in ROTJ

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Commander Pellipan, 17. November 2009.

  1. Commander Pellipan

    Commander Pellipan Ewok-Jedi

    Hi Leute! Zuerst wollte ich mich entschuldigen für DIE 10 jahre alten threads...

    Aber zu meiner Frage: In ROTJ wird nach dem Sieg über das Imperium der Sieg in allen möglichen Städten gefeiert. Kann es sein dass die letzten beiden Städte Coruscant und Theed sind? Wenn ja, wurde das erst in der 2004er Version hinzugefügt oder schon 1978? Wenn nicht, welche Städte sind es dann?
     
  2. ARC Captian Ordo

    ARC Captian Ordo ARC Captain

    Ich meine das hätten wir schon einmal, aber ja es sind Theed und Coruscant.
    Ich glaube 1997 wurden die eingefügt und 2004 wurde in Coruscant der Jeditempel hinzugefügt, bin mir aber nicht hundert pro sicher.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gibt keine 1978er Version von RotJ, da der Film erst 1983 erschien ;)

    Und nein: am Ende der Orginalversion sieht man lediglich die Feier auf dem Endor Mond, die anderen Städte wurden im Laufe der Special Editionen hinzugefügt: Mos Eisley, Cloud City und Coruscant für die SE 1997 und dazu noch Theed in der 2004er DVD Version.

    Und ja: das ist Coruscant und Theed.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Diese Szene an sich an wurde bereits 1997 hin zu gefügt. Theed wurde erste 2004 für den DVD Release hin zu gefügt.

    cu, Spaceball
     
  5. moses

    moses Botschafter

    Machen wir es doch mal Übersichtlicher:

    1983: Endor
    1997: Endor, Mos Eisley, Cloud City, Coruscant ohne Jedi Tempel
    2004: Endor, Mos Eisley, Cloud City, Coruscant mit Jedi Tempel, Theed
     
  6. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    wobei das mit mos eisley eigentlich totaler blödsinn ist, dass die da feiern weil tatooine mit dem imperium überhaupt nichts zu tun hat und keine probleme damit hatte :rolleyes:
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    a) auf Tatooine gab es sehr wohl eine imperiale Garnison

    b) auf Tatooine versteckten sich genügend Leute vor dem Imperium, so daß nach einem dermaßen gewaltigen Sieg wie der von Endor eben der ein oder andere Gesuchte doch sein Freudenstänzchen tanzt... zumal auch hier Steuern und dergleichen anfielen.

    Tatooine war Teil des Imperiums. Keine Ahnung, wie du auf die Idee kommst, daß der Planet nichts mit der Regierung zu tun hatte o_O
     
  8. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich dachte immer das die von den hutts regiert werden und das die das beim imperium ausgehandelt haben, dass die sich nicht in ihre angelegenheiten einmischen
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Falsche Zeit... die Hutts haben Tatooine zur Zeit von Episode I und II regiert, sind dann aber immer weiter zurückgewichen. Schon alleine die (auch alltäglich wirkende) Präsenz der imperialen Truppen in Mos Eisley zeigt, daß das Imperium schon lange hier das Sagen hat.
    In der Sekundärliteratur (Umgebungskarten, RPG Quellenbüchern etc) wird dann nochmehr auf die Truppen in den bevölkerten Regionen eingegangen. Die haben in Mos Eisley ganze Fuhrparks an Walkern und dergleichen.
     
  10. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ach so. ich hab gedacht die sind da erst angekommen :rolleyes: aber dann weiß ich ja bescheid
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wäre den Hutten wohl lieber gewesen, aber ne auch die mächtigen Hutten mussten sich der Macht von Palpatine äh beugen? (sofern Hutten so was können ^^). Natürlich lag die Hand des Kaisers weniger hart auf Welten wo sie Einfluss hatten da sie 1. ne Menge Bestechungsgeld rumreichten, 2. brav Steuern zahlen 3. dem Imperium aushelfen mit ihren Handelsflotten, Sklavenheeren und Firmen 4. die Hutten sehr viel wirtschaftlichen Einfluss haben und genug Leute kennen und bezahlen könnten die das Imperium behindern und sabotieren könnten (Schmuggler, Piraten, Söldner, Kopfgeldjäger etc.) , daher lassen die Imperialen sie allgemein machen was sie wollen.
     
  12. Rybak

    Rybak Zivilist

    Welche Stadt ist Theet, bzw was war da passiert? Die hat mit den Filmen doch eigentlich nichts zu tun oder ?




    lg

    ps: bitte löschen, ist die Stadt auf Naboo
     
  13. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Eigentlich heißt die Stadt Theed und ist die Haupsstadt von Naboo. Was dort passiert ist?: Gefangennahme und Flucht Padmés vor der Invasionsarmee der Handelsförderation, Freundschaft zwischen Gungans und den Naboo wird besiegelt,...

    EDIT: sry hab den vorherigen Post wohl nicht richtig gelesen :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2009
  14. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    In der 2004er-Version wurde auf Coruscant auch die Senatskammer (das pilzförmige Gebäude) im Hintergrund eingefügt. In der 97er-SE konnte man lediglich das Coruscant sehen, das man bereits aus Büchern wie der Thrawn-Trilogie kannte und als kleinen Bonus gab es die Zerstörung der Statue des Imperators... Erst nachdem 1999 in TPM die neuen Orte und Coruscant als offizieller Handlungsort der Filme eingeführt wurden, hat man sich schließlich 2004 an die Arbeit gemacht, die kaum notwendige weitere SE damit etwas aufzupeppen (wobei sie mir wegen den einzelnen Neuerungen trotzdem gefällt:D)...

    Gruß, Kevora
     
  15. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    is mir noch gar nie aufgefallen, dass da ja der Palpe umgeworfen wird :D

    aber gerade solche Kleinigkeiten sind wahrscheinlich einer der Gründe, wieso ich Star Wars so liebe :p
     
  16. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Theed konnte erst in der 2004-Fassung hinzugefügt werden, da die Special Edition 2 Jahre vor Episode I erschien, und man da wohl noch nicht genau wusste, wie die Gebäude in Theed gebaut sein sollten.
     
  17. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich denke schon, dass man es hätte machen können, weil tpm zu der zeit schon in produktion war. aber es hätte ja wenig sinn gemacht, weil eigentlich keiner gewusst hätte, was das da eigentlich sein soll usw.
     
  18. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Bis TPM war Naboo ja lediglich aus Romanen bekannt, und keiner wusste, wie Theed nun auf der Leinwand aussieht.
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naboo hatte seine seinen ersten Auftritt in The Phantom Menace... insofern gab es davor keine Erwähnung in anderen Romanen und als der TPM Roman geschrieben und letztendlich auch herausgebracht wurde, gab es sehr wohl schon Bilder von Naboo und Theed ;)
     
  20. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Ich ging von aus, dass der Name schon länger als PTM bekannt sein dürfte, da Palpatine ja von dort stammt.
     

Diese Seite empfehlen