Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Stählen oder quälen? Fitness-Studios

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 9. April 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Reisserischer Titel, klare Frage:

    Geht ihr regelmäßig euren Körper trainieren?
    Wenn ja, warum?

    Um euch selbst was Gutes zu tun?
    Oder um euren Körper auf "mehr sexy" zu trimmen?

    Was haltet ihr von solchen "physiotherapeutischen Drillcamps"? :cool:
     
  2. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    Ich selber gehe da nich mehr hin früher mal ja um für Karate und aikido schneller zu werden. Heute habe ich daheim was selbergebasteltes das isn seil wo man den fuss in eine schlaufe legt und am anderen ende zieht das man beweglicher wird. Allerdings brauche ich kein fitnessstudio mein bauch is von alleine weggegangen irgendwie
     
  3. Kay

    Kay Wackerer Verteidiger der holden Burgmaid - Bevorzu

    Nunja, zu behaupten ich würde regelmäßig meinen Körper trainieren wäre übertrieben. Tatsächlich gehe ich die Woche einmal in mein Kendotraining und wenn ich Lust/Zeit/motivation habe, mache ich das auch schon mal zu hause. Das ich dabei Arm-, Rücken- und Beinmuskulatur stärke ist natürlich praktisch.

    Ich mache das um mir selbst was Gutes zu tun, und es macht mir Spaß. Ich denke das ist auch immer das wichtigste, der Spaß. Ich könnt mich nicht 3 Mal die Woche in eine Muckibude begeben, einfach deshalb nicht weil es mir keinen Spaß machen würde.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich gehe da nicht hin.
    Und sich stählen,daß geht in einem Fitness-Studio m.E. ohnehin nicht
     
  5. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    Zuhaus so gut wie jeden Tag.
    Eigentlich nur für Kondition, da zuviel Trainieren keinen äusserlichen Aufbau bewirkt, dazu müsste man jedes Mal zwei bis drei Tage Pause machen.
    Äusserlich kommts jedoch trotzdem, da ich ab und zu keine Lust hab was zu machen...
     
  6. Ja, ich gehe hin. Mit einer Freundin zusammen alle drei Tage.
     
  7. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich geh da nicht hin. Ist mir erstens zu teuer und zweitens hätte ich nach der Arbeit gar keine Muße, da hinzugehen. Bin ich viel zu müde. Momentan mache ich nur meinen Bauchtanz, demnächst geht die Garde wieder los, da bin ich voll ausgelastet... ;)

    Fitnessstudio ist einfach nichts für mich. Da würde ich lieber noch schwimmen gehen oder sowas...
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    2-3 mal die Woche. Man bleibt fit, wird belastbarer und ein trainierter Körper sieht einfach sexier aus.
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Gehört zum Job!

    Obwohl Fitnessstudios nichts bringen! ;)
     
  10. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nunja...das stimmt so nun auch wieder nicht.

    Natürlich nützt es einem nichts, wenn man abnehmen will, im Fiddi Hanteln zu stemmen.

    Aber wenn man weiss, was man denn genau machen will ( Kondition verbessern, Muskeln aufbauen oder eben abnehmen) und setzt dann das entsprechende Training an , dann bringt auch das Fitnessstudio etwas.

    Natürlich spielt da auch die Ernährung eine wichtige Rolle, wenn man mit Hilfe des Fitnessstudios einen Erfolg erzielen möchte.
     
  11. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    Vom äusserlichen her ist Ernährung sogar das wichtigste, nicht Mal das Training. In der Kondition nur zum Teil, beim abnehmen... KA.:alien

    T. B.
     
  12. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Nee, ich meine eher, das Fitnessstudios nur etwas bringen wenn man einen bestimmten Stand der Kondition halten will. Diesen Stand zu erreichen ist eine Sache des mentalen und eben der Ernährung. :D

    Aber das Fitnessstudio ist eine tolle Sache Geld für etwas zu geben was man sonst auch kostenlos haben kann, gibt nämlich tolle Parks in jeder Stadt. Den beim Laufen wird jede Muskelgruppe trainiert, man muss nur lange genug laufen. Besser ist nur Schwimmen.
    Wäre es für mich nich Kostenlos würde ich nie ein Fitnessstudio gehen!

    Aso, zum Titel: Ohne quälen is kein Stählen! Wer nicht mindestens einmal beim laufen gekotzt hat weiß nicht wie weit man gehen kann, und will nicht jeder wissen wie weit er kann....auch wenn es nach Kilometer 30 ist...;)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2004
  13. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich bin nur noch zahlendes Mitglied im Fitness-Studio ^^
    Paar Monate bin ich fast jeden Tag hingegangen, dann hatte ich keine Lust mehr. Wenn ich nach der Arbeit 1-2 Stunden noch trainiere, dann ist der Tag auch schon wieder vorbei.
    Ich habe mir allerdings einen Crosstrainer und noch so ein Gerät (k.a., wie das heißt) für zu Hause gekauft und da trainiere ich, wenn ich Zeit habe.
     
  14. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Naja, ins Fitness-Studio geh ich net, aber ich kletter eben einmal in der Woche und versuch auch möglichst täglich mit meinen Hanteln zu trainieren...
     
  15. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich müßte schon verdammt weich in der Birne sein, um mein kostbares Geld in so einen Verein zu stecken. 3x pro Woche joggen und ein wenig Hantelarbeit zu Hause, das genügt mir vollkommen.
     
  16. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich gehe 3 - 4 mal pro Woche.
     
  17. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Ich geh nie ins Fitness Studio. Krafttraining hab ich wenn ich meinem Vate rim Garten helf oder beim klettern, mit meinem Körper bin ich auch zufrieden also warum sollte ich rein?
     
  18. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ich gehe (mehr oder weniger) regelmäßig ins Studio. Allerdings nur just for fun, und weil ich dort zeitlich flexibel Sport treiben kann.

    mtfbwy,
    Yado
     
  19. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Ins Fitnessstudio? Nein... ich geh dreimal die Woche Inline Skaten oder Laufen, und gelegentlich trainiere ich was zu hause... aber fürs Fitnesstudio hab ich persönlich kein Geld...
     
  20. Ich geh jetzt seit letzten August, und ich muss sagen, es war die beste Entscheidung meines Lebens...

    Nach einer langen Diaetkarriere war ich scho ziemlich verzweifelt... Auf abnehmen.com hab ich dann erst mal erfahren, wie's anderen so geht, was eben alles falsch is usw... Ich hab son Mini-Stepper daheim, aber der wurde mir zu fad... Ich hab frueher immer gesagt, Fitness-Center, das is mir zu anstrengend, ich mag mich net anstrengen... Als ich mich angemeldet hatte, war mir der Crossy auch gleich zu hart...

    Dann hatte ich ein paar Tage spaeter meine Trainerstunde, und ab da hat sich alles veraendert... Meine Trainerin hat mir gesagt, dass man eben nicht ausser Atem sein soll beim Abnehmen, dass das gar net noetig is, hat mir genau aufgeschrieben was und wieviel ich trainieren soll...

    Dann hab ich parallel meine ganze Ernaehrung umgestellt. Das war ein verdammt grosser Schritt, weil ich von Natur aus sehr heikel bin und rasch Brechreiz krieg wenn ich was Neues probier... Aber ich hab zumindestn paar Gemuesesorten entdeckt, was ich mag, und auchn paar andere gesunde Sachen... Da war die Hungerei dann vorbei, weil ich erfahren hab, was ich eben alles essen darf- soll- MUSS... (Fett zB was man als alter Diaetfanatiker ja wie die Pest meidet). Wie gesagt, das hat bei mir alles das FiCe ausgeloest *G*.

    Ich hab mit dem Training angefangen, was mir meine Trainerin gesagt hat, hab begeistert festgestellt, dass es eben nicht anstrengend is, hab angefangen nebenbei Star Wars Buecher zu lesen (auch dagegen hab ich mich lang gewehrt *G*), so also auch noch ganz nebenbei das EU fuer mich entdeckt... 1,5 h FiCe, da schafft man doch einiges lesen *G*. Und dann sin die Kilo auch schon gepurzelt und vor allem HALLELUJA unten geblieben... *mit Horror an die Diaeten und Rueckfaelle denk*

    Ich geh im Moment 6 x die Woche FiCe, weil ich ueber Weihnachten doch wieder was zugelegt hab (aber net so, dass ich wirklich depri geschoben haett, war einfach ne faule Phase)... Ich bin jetzt wieder auf dem Level, wo ich in den Spiegel schauen kann und laechle... Ich test mich jetzt im MOment eigentlich aus, ob ich meine einzige und aergerlichste Problemzone - Oberschenkel/Huefte - mit diesem intensiven Training wegbring... Wenn's wirklich nix nutzt was bei Veranlagung ja oft der Fall is, werd ich mich damit abfinden und auf dreimal die Woche reduzieren, um mein Gewicht gut zu halten und mich selbst fit zu halten.

    Warum geh ich net draussen trainieren? Weil mir der Crossy und das Laufband dazu zu viel Spass machen und ich kein draussen-Kind bin... Jetzt in der Kaelte schon gar net... Und wie gesagt, im FiCe entdeck ich das SW EU fuer mich... Ausserdem kann ich's mir vom Geld her gut leisten...


    Ich kann also nur positiv ueber Fitnesscenter reden ;)
     

Diese Seite empfehlen