Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Trek gegen Star Wars

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jedi-Master, 6. Mai 2002.

  1. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Also, ich kenn mich im Sar Trek Unviersum jo nicht so aus.

    Aber micht würde interessieren, wer den Kampf die Executor gegen die Enterprise gewinnen würde.

    Oder der Todesstern gegen so nen Borg Kubus.

    Was glaubt ihr? Wer würde gewinnen?
     
  2. locborg

    locborg Zivilist

    Die Borg würden den Todesstern plattmachen. Der hätte nicht mal ne Chance gegen die Feuerkraft. Und das die Enterprise unschlagbar ist, muss ja garnicht diskutiert werden.

    STAR TREK RULZ
     
  3. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Wie groß ist eigentlich der Borg würfel ??? Und die Entenscheiß wie groß ist die ?
     
  4. locborg

    locborg Zivilist

    also ein bisschen mehr respekt bitte. Auch wenn es nicht auf die Größe ankommt die Enterprise NCC 1701 E ist knapp 700 Meter lang. Ein Borg Cubus hat ungefähr 20 Quadratkilometer Außenfläche. Dies ist zwar wesentlich kleiner als der Todesstern, doch die Borg neigen dazu sich an Waffensystem anzupassen und soweit ich weiss hatte der TS nicht mal einen Schildgenerator und konnte sich auch nicht großartig bewegen. Der Borg Cubus macht Warp 9,9 bzw Slipstream...
     
  5. hi

    also meine Bescheidene Meinung ist, dass es überraus sinnvoll ist 2 erfundene Geschichten, die sich gegenseitig in ihrem Bedrohlichkeitsgrad übertreffen müssen, btw sich schon in ihrem eigenen System nicht zurückhalten können(a la 2500000 SD und so) miteinander zu vergleichen.

    Auch ist es sehr sinnvoll in einem STAR WARS forum Kommentare a la Riker abzugeben(wo is der eigentlich *g*) und dann natürlich noch einen halbseitige Signatur anzuhängen.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen Star Trek ist auch eine absoulut geniale Serie und ich kann die gegenseitigen Anfeindungen, auch wenn sie meistens doch scherzhaft gemeint sind, nicht immer so recht verstehen. Jedem das seine und mir beides ;))

    So on topic, der SSD gewinnt gegen die Enterprise und der Borgkubus haut die ganze Imperiale Flotee, including Death Star, hinweg, wegem dem einstellen auf den Laser!!

    so alles klar? :D :D

    Drub_McKumb
     
  6. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    ich klär euch auf

    star trek hätte gar keine chance.der todesstern 2 hat 160 km durchmesser und ein borg cube standard 3km.ein sz ist 1600m lang und die enterprise D 642,5 und E 685m.gegen die sw feuerkraft würden die trekkies denn kürzeren ziehen.aber eins muss man ihnen lassen ihre tarnung und transporter und ihre torpedos sind besser,hilft ihnen aber auch net.


    ketan
     
  7. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    die borg hätten gar keine zeit sich einzustellen

    die sw waffen sind keine laser obwohl sie so heissen, es sind eher plasma kanonen und die haben eine viel höhere zerstörungskraft als phaser.ich will nix gegen st sagen find alle next gen folgen und ds9 geil aber sie soolen froh sein das das imperium weit weit weg ist.


    ketan
     
  8. locborg

    locborg Zivilist

    eigentlich hast du recht aber insgesamt kann man ohnehin anzweifeln was ein Riesenforum über eine erfunden Geschichte nutzen soll. Ich meine manche mögen eher Star Trek und manche eher Star Wars. Ich find Star Trek nunmal besser, weil der Handlungsspielraum seit 30 einigermassen kuntinuierlich fortgeführt wurde. Alles was man bei Trek sieht hat seine Geschichte und diese wird auch lange genug verdeutlicht. Bei SW gibt es im Prinzip noch viel mehr verschiedene Völker und Welten aber da es bis jetzt nur 5 Filme gibt die wirklich die Geschichte ausmachen ist der Hintergrund nunmal etwas dünn. Das in diesem 5 Filmen überdurchschnittlich viel Geschichte erzählt wird will ich garnicht leugnen, doch gegen ungefähr 700 Folgen fernsehen und 9 Kinofilme kommt das nicht ganz an..

    also meine Meinung jetzt...
     
  9. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    Aha, wollt ihr mal wieder über Star Trek Fans hetzen?
    Naja ok, hetzt übermich.
    (amerikanischen Studien zu folge haben Star Trek-Fans mehr Sex als andere Menschen, nur mal so)
    Die Executor gegen die Enterprise...ich würde mal sagen: Enterprise.
    Warum? Die Enterprise ist auf der siete der 'guten' die Executor auf der Seite der 'schlechten'. Wer gewinnt immer? Die Guten. ich meine natprlcih die gessinung nicht den Qualität der Serie(ST) bzw. der filme(SW) und ich finde die sind beide gleich gut(obwohl ich Star wars streckenweise viel besser find eund es auch das größere EU hat).
    UNd nur weil etwas größer ist ist es nicht besser.
    "Nach meiner größe beurteilst du mich?Tust du das? Aber das solltest du nicht. Die Macht ist ein mächtiger vebündeter."
    Ein Borg kubus würde auf jednefall gegen den Todesstern gewinne wenn der TS seinen SuperLaser nicht einsetzt. NAch den ersten drei Laserschüßen haben sich die Borg angepasst und dann "Wiederstand ist zwecklos!Sie werden assimiliert werden! Ihre Biologischen und Technologischen eigenschaften werden den unsrigen hinzugefügt."
     
  10. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ähm..schonmal was vom Expanded Universe gehört?? Anscheinend nicht!

    Yo, die imperiale Flotte würde die Flotte der Föderation sowas von wegbashen , die pure Ownage kann ich da nur sagen. Ein ISD springt einfach ganz dicht an der USS Enterprise aus dem Hyperraum und rammt die einfach weg.
    Oder wir nehmen den Sonnenhammer und schicken ein paar Hyperraumtorpedos los. Kirk und Co. würden zimlich dumm aus der Wäsche gucken, wenn da ein Projektil, das einen Planeten zerstören kann aus dem Hyperraum fällt.

    " Schilde hochfahren Scotti!!!!! Zu spät! *Kawuuuuuuuummmmm*

    lööööööööööööl!! Star Trek hat keine Chance und bei Bedarf kommen die Sith und säbeln einfach die komplette Besatzung der Entperprise nieder!
     
  11. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Jo. Der kann sich zwar auf de Schilde einstellen. Aber erst nach 3 Schüssen. Und ich bezweifele dass da Todesstern 3 Schüsse braucht, um den Kubus kleinzukriegen!
     
  12. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Also: Der TS hat mit einem Schuss einen ganzen Planeten in Staub verwandelt. Was für schilde muss da ein Cubus haben um gegen den ersten schuss anzukommen? So was gibts gar nicht! Natürlich gewinnt Star Wars und nicht Star Dreck.




    mtfbwy
     
  13. :D Das Pic bitte nicht ernst nehmen, ich will hier keinen ST-Fan beleidigen, aber es passt irgendwie gut zum Thema:p

    MTFBWY, Vodo
     
  14. Keiran Antilles

    Keiran Antilles Captain of the List, Royal Manticorian Navy

    Da gab es schon mal einen Thread drüber. Insbesondere Borg gegen Todesstern, ohne Jedis oder sonstige Geisteskräfte und auch ohne Superwaffen, die nur einmal eingesetzt wurden z.B. Sunchrusher.

    Schaut mal hier hin.

    Keiran Antilles
     
  15. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Oder die beiden Pic's hier :D :D
     
  16. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

  17. Jango

    Jango Gast

    Ich will euch mal sagen, warum die Föderation, Borg etc. keine Chance gegen Star Wars-Parteien hätten:
    ST spielt in der Zukunft, SW in der Vergangenheit;
    das heist: Bis alle auf einer Zeitlinie sind, sind die Einheiten aus SW viel fortgeschrittener als die in ST. Tja, und dann wird die Erde erobert, bevor die Föderation überhaupt existiert:D :D :D
     
  18. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    @fleissige bilder poster: Ihr defamiert die ehrenvolle Trekkiegessellschaft. Wir haben es ganz zufällig nicht nötig euch zu beleidigen oder irgendsowas.;) (Nein war nicht wricklich ernst gemeint)
    @all:
    Allein von den MINUTEN FILM im Vergleich SW vs. ST würde ST einen klaren sieg einstreichen.
    In realität, auch ST.
    Nun. Aber in Toleranz sind glaub ich die Trekkies auch ganz klar in führung, ich hab noch nie einen Trekkie über SW beleidigend reden gehört. ICH wurde wegen meines Star-Trek-Fan-Seins mehr beleidgt als bei jedem anderen wo ich fan von war.

    Ich bringe hier nochmal den Gedanken auf:
    Warum akzeptieren die Warsler nicht einfach die Trekkies und umgekehrt. Warum muss ich immernoch "Star Dreck" lesen und "Raumschiff Entenscheiß"?

    danke.
     
  19. DER_SITH_

    DER_SITH_ Gast

    ich finde beides gut und beide seiten haben ihre schwachstellen.Ich finde aber nur Raumschiff enterprise gut ,die alten Folgen sind klasse sehe ich mir jeden Sonntag an!aber Star Wars rult forever:D
     
  20. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    du musst hier sowas lesen weil die meisten dieser kiddies ganz tief drinnen genau wissen das ST nunmal eine umfassende geschichte der menschheit in der zukunft zeigt...und zwar eine realistische ..und kein aus allen möglichen versatzstücken zusammen geklautes stück mainstream kino ist mit einer megadünnen storyline..

    greetz
    Riker

    P.S.
    mich öden diese diskussionen dermassen an...* gähn *
    lasst euch doch mal was anderes einfallen
     

Diese Seite empfehlen