Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Star Wars Bücher in anderen Ländern

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Gilad Seì'lar, 16. Juni 2004.

  1. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Da ich gerade die Seite der Japanischen NJO-Cover gesucht habe dachte ich mir in was für Sprachen werden/wurden Star Wars Bücher übersetzt? Wie weit sind die mit Übersetzungen?

    Geschrieben werden die Bücher denke ich mal auf "Amerikanisch".
    Also nehme ich an in Kanada wird man vieleicht die lesen. GB hat andere Fassungen als Amerika, hab ich glaube ich mal mitgekriegt.
    Ins französische werden die bestimmt übersetzt aber wie weit sind die?
    Japan hat zumindestens schon ein Cover für NJO-19 während Deutsch erst bei NJO7 ist. Ins Deutsche wird übersetzt aber zäh und langsam wie wir alle wissen.
    Wir in Österreich lesen die Deutschen Bücher.
    Aber was ist mit Spanien, Italien, China, Russland, Brasilien, Norwegen, Schweiz, Indien, Saudi Arabien, Türkei,....................


    PS: Ich hab nichts passendes gefunden wo das reinpassen würde!
     
  2. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    ... Polen. In Polen sind sie mit der NJO auch durch, aber ich kann dir leider nicht sagen, ob die da englisch oder polnisch lesen. Zweiteres würde mich wundern, wo doch nicht mal Filme synchronisiert werden...
     
  3. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Die sind vieeeel weiter als 'wir'. Die sind bald auch beim Ende der NJO (war zumindest, was ich bei meinem Paris-Aufenthalt festgestellt habe) :greedo.
     
  4. Pyccak

    Pyccak Senatsbesucher

    weiss niemand ob die bücher ins russische übersetzt werden? :)
    Das wäre für mich nicht ungeschickt :cool:
     
  5. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Also, die NJO Bücher sind in Polen auf Polnisch. Habe letztens die Polnischen gelesen, da es in Deutschland immer so lange dauert, bis die nächsten Folgen rauskommen.

    Zu den Filmen: Ich weiß nicht, wie es mit der OT ist, aber Episode1 wurde schon auf Polnisch sychronisiert.
     
  6. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    @ Tach Varon:
    Hab mal von nem Kumpel gehört, in Polen würde alles nur von einem einzelnen Mann synchronisiert werden (also alle Rollen, alle Charaktere)

    Das wäre ja dann sehr lustig, wenn ANakin, JarJar, Qui-Gonn, etc. die gleiche Stimme hätten.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    die polnischen Übersetzungen, die ich bis jetzt kenne funktionieren alle auf diese Weise... man hört leise im Hintergrund den Orginalton und mit einer ca 1 sekündigen Verzögerung übersetzt eine männliche Stimme das gesagt sehr ausruckslos und flach. Ist sehr witzig, wenn sich die Schauspieler im Hintergrund die Seele rausschreien und ihre Liebe gestehen und dann das alles monoton und ohne Ausdruck ins Polnische übersetzt wird :D
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ja, die Star Wars Bücher gibt es auch in Russisch. Wie weit die mit der NJO sind weiß ich nicht aber Teil 7 habe ich schon gesehen.
     
  9. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    So klein kann der Deutsche SW-Bücher markt ja nicht sein das es in anderen Ländern so viel schneller vorren geht.
    *sich ärgert*
     
  10. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Ach, das meint ihr. Also EpisodeI wurde schon "normal" übersetzt, die alten Filme aber wahrscheinlich so. Es ist ähnlich wie bei Nachrichten, wenn ein Übersetzer etwas übersetzt (was für ein Satz).
    Wie es im Moment ist, kann ich nicht sagen (da ich nicht in Polen lebe), aber früher war es bei fast allen Filmen so, dass "so ein Mann alles vorgelesen hat". Ein Untertitel steht auch dabei.
    Man kann sich daran eigentlich ganz gut gewöhnen (und lernt vielleicht etwas Englisch dazu)...und der Sprecher ist auch nicht soo monoton, sondern legt da auch bissl emotion in seine Stimme.
    so.
     
  11. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Das ist auch der Grund warum ich Titanic auf polnisch mag :D Das ist so süß anzusehen wie DiCaprio sich die Seele aus dem Leib schreit, weil das Wasser so kalt ist und rumflucht und der Sprecher das fluchen gänzlich übergeht und nur schön neutral sagt "Man ist das Wasser kalt".

    Das ist aber entgegen Einhelliger Meinung nicht immer so. EP I und II waren die ersten Filme, die synchronisiert wurden, weil GL auch das jüngere Publikum ansprechen wollte in den Kinos und in Kinos gibt es den Originalton mit Untertiteln (die Sprecherversion kommt erst im Fernsehn). Da haben sich dann die Fans aufgeregt und es wurde schlussendlich so gereglt, dass die Vormittagsvorstellungen synchronisiert laufen und die Nachmittags- und Abendvorstellungen "normal" ablaufen, also Originalton mit Untertiteln.

    Was die Bücher betrifft so ist das unterschiedlich. Die X-Wing Serie hatte ich auf deutsch und auf englisch gelesen und sie war auch schon auf deutsch ganz erschienen, als in Polen noch net mal das erste Buch raus war.

    Üblicherweise gibt der Verlag Amber die SW Bücher in Polen raus (zumindest den Großteil). Eine Bekannte hat sogar einige der NJO Bücher aus dem Amerikanischen übersetzt. Ich hab die letzte halbe Stunde versucht auf die Verlagsseite zu kommen, aber irgendwie scheint mir die Seite gibt es nicht mehr ... Zumindest kommt bei mir immer "diese Seite wurde nicht gefunden". Ihr könnt's ja selber probieren, wenn ihr wollt, dir URL lautet: www.amber.supermedia.pl (zumindest ist es die, die immer in den Büchern aufgelistet wurde)

    Fazit: Es kommt darauf an um welche Bücher es sich handelt. Manche kommen früher raus, manche später. Und ja, wir lesen in Polen auf polnisch, das Bildungsniveau unseres Landes ist noch nicht so hoch, dass jeder Englisch kann :D

    EDIT: Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass Zeichentrickfilme, die im Kino kommen schon länger synchronisiert werden (also so wie in Deutschland mit verschiedenen Sprechern), weil sie (auch) für ein Publikum gedacht sind, das nicht lesen oder nicht so schnell lesen kann. Wie das für Sachen ausschaut, die nur im Fernsehn laufen weiß ich nicht, dafür guck ich zu wenig polnisches TV ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2004
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    In Ungarn ist das ein bischen anders. DieTHX Trilogie wurde übersetzt. Zwar scheinen es nur etwa 3 Sprecher, eine davon war ne Frau, gewesen zu sein aber sie wurden recht nett übersetzt. Für uns hört sich das zwangsläufig lustig an. Der Rolltext ist in english und wird vorgelesen. Yoda hört sich wie ein kleiner grüner Pädophiler an!

    Für eine kurze Zeit wars in Ungarn so das Filme gar nicht übersetzt wurden sondern nur mit Untertitel gezeigt wurden. Der Grund dafür war das man in Ungarn eine Umfrage gemacht hat in welcher Sprache Filme gezeigt werden sollen. Die Mehrheit hat sich für das Original entschieden mit der Begründung das man so besser englisch lernen könnte, bzw. der Anreiz grösser währe. Daher habe ich EP1 nur mit Untertitel. Ep2 war wieder synchronisiert. Äusserst gut sogar.

    Allerdings spreche ich kein Ungarisch und bin fast aus dem Sessel gefallen weil Padme in EP2 zu C3PO doch glatt: "Servus Ceethreepio" gesagt hat. Wie mir die Freundin meines besten Freundes erklärt hat, die mir die Videos besorgt hat, ist Servus nicht nur in Bayern eine ganz normale Begrüssung sondern auch in Ungarn.

    @Furia Lynn

    Wie ist das eigentlich mit den Covern auf TFN sind ja wirklich interessante polnische Cover zur Thrawn Trilogie die mich ganz stark an polnische Zeichentrickfilme der 70er Jahre errinnern. Übernehmen die inzwischen die US Cover oder engagieren die einen lokalen Künstler? Die Star Wars Cover in Deutschland werden ja nicht komplett übernommen. Bzw. nur der Teil der sich vorne auf dem buch befindet. Die Rückseite der Bücher ist fast immer schwarz. Die der Indy Bücher wurden alle von deutschen Künstlern gezeichnet.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2004
  13. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    @Spaceball:

    Also soweit ich weiß werden alle Cover übernommen, meines Wissens. Zumindest sind da keine polnischen Namen, wenn ich mir den Cover-Art anguck. Ich hab mir die polnische Galarie auf TFN angeguckt, da sind aber keine Pics von der Thrawn Trillogie *gg* Außerdem sind das alte Cover, aus ner Zeit wo wir ... naja, nicht so viel hatten und das Publikum für solche Bücher nicht gerade groß war. Da hat man halt gespart. Die heutigen Ausgaben der dort gezeigten Bücher sehen auch "normal" aus, also es sind halt die US Cover. Ich wusste zB garnicht, dass Splinter of a Mind's Eye nen anderes Cover hatte :D
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Furia

    Hmm hab grade gesehen das ich das mit den Chechischen Covern verwechselt habe.

    cu, Spaceball
     
  15. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    hmm, also bei den französischen Büchern is das sehr unterschiedlich.
    - Die NJO-Taschenbücher sind hier jetzt bei Traitor/Le traître angekommen.
    - Von den X-Wing-Büchern sind allerdings lediglich die ersten 6 Bände übersetzt worden.
    - "Les apprentis Jedi" ist seit heute bei Band 15, im dt. sind alle 18 Bücher bereits erschienen

    wie das mit dem Klon-Krieg-Romanen ist, weiß ich nicht, da ich den Kram bislang net lese...
     
  16. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    In Dänemark gibt es auch SW-Bücher auf Dänisch, aber die erscheinen sehr langsam und sind sehr teuer. Ist halt nur ein sehr kleiner Markt. Außerdem können die meisten Skandinavier sehr gut Englisch und lesen daher meist die Bücher im Original. :zam
    Ich war allerdings seit 2 Jahren nicht mehr in DK, daher weiß ich nicht, welche Bücher dort bereits erschienen sind. :greedo
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Also ich kann jetzt mit dem Gerücht aufräumen das man in Russland nur einen Synchronsprecher für einen Film hat. Ich hab mir gestern ANH SE und die pre THX Trilogie geholt.

    In der SE Fassung wartet der Synchronsprecher bis ein Schauspieler den Satz zu ende gesagt hat und bringt ihn dann recht gelangweilt in Russisch. Sehr nett. In der Pre THX Version haben sie glatt ne Armee von Synchronsprechern auf den Film angesetzt. Das ändert aber nix daran das immer noch drüber gesprochen wird. Ich müsste mal zählen aber es scheinen schon mindestens 4 + 1 Frau gewesen zu sein. Die Stimme der Frau errinnert mich immer an: "Das fünfte Element". :D

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.