Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Convention Star Wars Celebration 2017 in Orlando

Dieses Thema im Forum "Fan-Treffen und Conventions" wurde erstellt von Master Kenobi, 4. Mai 2016.

  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Zur kommenden Celebration gibt es immer noch wenig, aber die nächste wurde heute bestätigt: 13. bis 16 April 2017 im Orange County Convention Center, Orlando/Floria, USA.
     
    Pascalo gefällt das.
  2. Pascalo

    Pascalo Official Rebel Scum Premium

    covention.jpg

    Über meinen Geburtstag! :thumbsup:
     
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Normalerweise kommt die Ankündigung der nächsten Celebration doch immer im Laufe der aktuellen gegen Ende. Naja egal, man scheint jedenfalls den Trend zu folgen es zu einem jährlichem Event zu machen und sich zwischen Europa und USA abzuwechseln.
     
    Master Kenobi gefällt das.
  4. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Dann werd ich mir den Wecker mal um kurz vor 21:00 Uhr stellen... *g* Florida kann ja mal nicht schaden.
     
    Pascalo gefällt das.
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das wäre schön... nächstes Mal dann aber bitte wieder in Deutschland. :braue :whistling:
     
    Laubi, Teach und Deak gefällt das.
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Das würd ich auch sehr begrüßen. Halte ich auch nicht für soooo unwahrscheinlich. Oder vielleicht doch nochmal Japan.
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Japan ist wahrscheinlich zu exotisch für internationale Besucher... Reisekosten, Sprachbarriere und so weiter (plus evtl. Panik vor Erdbeben und Fukushima...). Paris wäre natürlich noch naheliegend, aber Deutschland und GB haben das größere Fanaufkommen. Insofern dürfte zu Tendenz bei einer Celebration in Europa eigentlich immer zu Deutschland oder London gehen. In den USA entscheidet es sich seit 2010 ja auch nur noch zwischen Orlando und Anaheim....
     
  8. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Wobei Sidney für eine kleinere Celebration auch in Frage kommen würde.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Australien hat eine solide Fanbasis... oder hatte sie, keine Ahnung wie es heute aussieht. Für Fans aus Europa natürlich sehr abgelegen.... je 20 Stunden An- und Abreise. :speechless: Das wird dann so richtig teuer. :confuse:
     
  10. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Genau so seh ich das auch. Paris wäre halt mit Disneyland noch interessant, da das internationle Gäste bestimmt kombinieren würden. Ansonsten bleibt nur Deutschland (hier würde ich auf München wetten) und England (London). Eventuell, rein vom Reiseziel und bekanntheit an sich noch Rom.

    Japan (Tokio) kam mir halt in den Sinn, da es dort auch schon mal eine Celebration gab und Disney auch mehr auf den asiatischen Markt drängt. Shanghai wäre eventuell auch noch eine Möglichkeit.

    Australien halte ich für zu abgelegen, auch wenn es bestimmt cool wäre.
     
    Deak gefällt das.
  11. Knubbel

    Knubbel Zivilist

    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man 2018 wieder in Essen veranstaltet. Reed schaut scheinbar auch immer ziemlich auf den Preis und Messe Essen ist halt günstig, genau so wie Orlando zu Ostern. Wobei das Oster Wochenende für Besucher eigentlich sehr ungünstig ist, selbst wenn man keine familiären Verpflichtungen hat. Die Parks in Orlando sind dann völlig überfüllt und die Hotelpreise vermutlich astronomisch.
     
  12. Taschenbuch

    Taschenbuch Senatswache

    Ich glaube nicht, dass die Disneylands in Paris, Tokyo oder Shanghai ausschlaggebend wären, um eine Celebration in diesen Locations abzuhalten. In Anaheim waren ja auch keine Veranstaltungen in den Parks. In Paris und Tokyo käme hinzu, dass die Celebration gar nicht bei Disney stattfinden könnte, da die Convention Centers von Disneyland Paris und Disneyland Tokyo viel zu klein sind. Man müsste erst recht wieder in die Stadt ausweichen. In Shanghai Disneyland gibt es nicht mal ein Convention Center. Ich denke, die kommenden Celebrations werden weiterhin in Anaheim, Orlando, London und vielleicht Deutschland sein.
     
  13. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Die celebrations in Anaheim und Orlando finden auch nicht IN den Park statt, sondern in den Städten, in denen eben auch die Parks sind. Und wenn man eh schon auf der celebration ist, dann kann man ja auch gleich noch ins disneyland --> 2x Einnahmen. Finde das jetzt nicht so abwegig, das in die übergegangen mit einzubeziehen...
     
  14. Taschenbuch

    Taschenbuch Senatswache

    Meinst du, dass man vor oder nach der Celebration noch ein paar Tage Disney-Urlaub dranhängt? Das kann ich mir auch vorstellen, dass dies in die Überlegungen einfließen könnte. Während der Convention wird wohl niemand hinfahren, Disneyland Paris ist ja doch 30km außerhalb der Stadt, ebenso Tokyo Disneyland. Trotzdem glaube ich nicht, dass außerhalb der USA Star Wars Fans recht viel mit Disneyland anfangen können.

    Falls es zu Celebrations in Paris, Shanghai, Tokyo oder Hong Kong kommen würde, müssten sie trotzdem in einem Covention Center der Städte stattfinden, da die Disney Resorts in den jeweiligen Städten weder die passenden Convention Center haben, noch die Hotelkapazitäten. Selbst nächstes Jahr in Orlando wird sich im Disney World nicht viel tun, ist einfach zu weit weg, um stressfrei während der Celebration die Parks zu besuchen. Davor oder danach lasse ich mir aber einreden, auch dass es eine Rolle bei den Überlegungen spielt.
     
  15. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Während der Celebration wird niemand von den Besuchern in die Parks gehen. Natürlich ging es mir bei meiner Überlegung um das davor und danach.

    Und wie gesagt, auch in Anaheim und Orlando finden die Celebrations nicht IN den Disney-Parks statt, sonderen auch auf Regulären Messe-Geländen.

    Das ist selbstverständlich getrennt, aber bei der Standort-Suche spielen viele Faktoren mit rein. Zum einen eben die Fanbase, aber ich denke wie gesagt auch in der nähe liegende und zum Konzern gehörende Parks oder andere Touristisch interessante Ziele, sodass man die Celebration als "Aufhänger" für einen generellen Urlaub nimmt. Die Fanbase ist in den USA am größten, gefolgt von Europa, hier allen voran UK und Deutschland, was die beiden Länder auch für solche Conventions interessant macht.

    Paris würde ich eben den Zusatzpunkt Disneyland geben. Man darf hier auch Familien mit Kindern nicht außer acht lassen und Disneyland and sich ist auch nicht unpopulär. Bei Shanghai, HongKong und Tokyo kommt eben noch hinzu, dass Disney/Lucasfilm gerade den asiatischen markt forciert oder versucht hier mehr Fuß zu fassen. Das hat man bei TFA schon an der Marketing-Kampagne gesehen und auch so aus Disney-Kreisen gehört. Das ist auch nicht zu verachten.

    Letzten Endes können wir hier aber noch so viel spekulieren, Einfluss werden WIR da vermutlich keinen haben auf irgendwelche Entscheidungen, was das angeht. Aber ich würde Asien als potentielle Location nicht ausschließen....
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Morgen startet der Vorverkauf und die Preise sind jetzt auch bekannt:

    Erwachsene:
    4-Day $150.00 ( $170.00 onsite)
    Thursday $ 65.00 ( $75.00 onsite)
    Friday $ 65.00 ( $75.00 onsite)
    Saturday $ 75.00 ( $85.00 onsite)
    Sunday $ 65.00 ( $75.00 onsite)

    Kinder:
    4-Day $ 70.00 ( $85.00 onsite)
    Thursday $ 35.00 ( $43.00 onsite)
    Friday $ 35.00 ( $43.00 onsite)
    Saturday $ 35.00 ( $43.00 onsite)
    Sunday $ 35.00 ( $43.00 onsite)

    VIP-Ticket:
    4-Day $ 700.00

    Wollte ja diesmal eigentlich versuchen ein VIP-Ticket zu ergattern, aber die Preissteigerung ist mir dann doch etwas zu arg. Denke mal da werde ich mich dann doch mit einem normalen 5-Tages Ticket begnügen....
     
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das VIP-Ticket war schnell ausverkauft, schon alle weg. Vier Tage, also noch eine Spur größer als in London.... Orlando wäre zwar praktischer als Anaheim und interessiert wäre ich auch, aber ich verzichte höchstwahrscheinlich.
     
  18. Mira Skywalker

    Mira Skywalker loyale Senatswache

    Für mich ist das auch nichts, dürfte ganz schon teuer werden. Ich hoffe das danach vielleicht wieder eine Celebration in Deutschland ist, obwohl ich mich schon frage was mir dann dazwischenkommt...
     
  19. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Anaheim waren auch schon 4 Tage. GLaube sogar, dass die Celebrations davor (in den USA) auch schon vier Tage gingen, aber das weiß ich nicht sicher. Die VIP-Tickets für die Celebration Europe 3 in London waren auch innerhalb von 30min ausverkauft. Hier muss man wirklich "Glück" haben, um eines zu bekommen. Aber 700 Dollar waren mir wirklich zu viel.

    Werde mir aber wohl ein normales Ticket holen und 1,5 Wochen Florida Urlaub planen. Kumpel freut sich schon drauf, seinen 30. in Miami zu feiern ^^
     
  20. lordeuropa96

    lordeuropa96 Podiumsbesucher

    das gleiche habe ich in diese Umfrage die wir alle bekommen haben beantwortet....:-D:-D:-D
     
    Master Kenobi gefällt das.

Diese Seite empfehlen