Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star wars Comic "The Guard" ?

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von veLo, 18. Juni 2014.

  1. veLo

    veLo roses are red, violets are blu, i cant rhyme

    Hey meine Freunde,

    ich habe vor ein Star wars Comic zu machen. Allerdings habe ich ein par wissens lücken von starwars.

    Ich kann meine Idee kurz vorstellen, und hoffe nicht mit Laserschwertern beworfen zu werden.
    Dabei weise ich darauf hin, dass SW nun zu Disney gehört, und in Disney gibt es halt einige magische Momente ;)

    Die Geschichte handelt von einem bösartigen Soldaten der in einer brenzlichen Flucht mit einer Person der gegnerischen (guten) Seite vor der Deathwatch, Seperatisten und Kopfgeldjägern ist. Während dieser Flucht nach einem sicheren Ort verändert sich sein Charakter zum positiven. Allerdings beginnt die freundschaftliche Beziehung zwischen den beiden zu kippen weil er etwas tat was er nicht rückgängig machen kann.


    -Es geht um Soldaten X der zu der DeathWatch angehört, der Comic fängt mit einer Nahaufnahme von X an, wo er sich selber in Gedanken sagt dass es ihm Leid tut dass er ein schlechter Typ sei ( Hat einen Zusammenhang mit dem Ende ).
    -Er wird aus seinen Gedanken raus gerissen als er den kurzen Schrei von Pre vizla hört der von Darth Maul eliminiert wurde, dass die anderen Soldaten der DW mitansehen mussten.
    -Ja die Geschichte fängt in der Episode "The Lawless" an. Nachdem Maul die Deathwatch unter seinem Kommando ziehen will, Weigert Bokatans Truppe sich.
    -Bokatan guckt X hoffnungsvoll an, dass er sie unterstützt, und X sagt leise dass es ihm leid täte, während Maul stolz auf seine Schulter fast. Er beginnt mit dem anderen auf die abgestoßene Truppe zu schiessen. Einer davon fiel vor X auf dem Boden, bat um Gnade doch X erschoss ihn ohne zu zögern.
    -Maul befahl den Soldaten und X sie zu verfolgen.
    -Er verlor sie draussen, danach passiert noch eine ungewisse Szene die die Zeit bis zur Geiselnahme von Satine und Obi Wan ausfüllt.
    -Er war mit einem anderen DW Soldaten draussen auf dem Weg zu Maul.
    -Angekommen, sieht X wie Obi Wan weggeschleppt wird, und dass Satine auf dem Boden durchgestochert lag.
    -Maul befiehl X, die "Leiche" von Satine in einer Zelle zu bringen da er sie nicht sehen wollte.
    -X war etwas geschockt.
    -Chaos bricht aus, Obi wan gelingt mit Bokatan die Flucht, Darth sidius hat Mauls Bruder getötet und ist dabei Maul mit Blitzen zu quälen.
    X sieht dies, und will sich wieder von Maul trennen da er sah was für ein Weichling er ist weil er um Gnade winselte.
    -Warum habe ich die Sache mit Disney erwähnt? Jetzt kommt der Magische Teil: Als Satine durchbohrt wurde und in Obis Arme fiel, hielt Obi kurz auf ihre Wunde mit seiner Hand.
    Die Liebe zu ihr war so stark, dass Obi's Macht ungeahnte Kräfte freisetzte die er nicht bemerkte, und sich in Satines Wunde festsetzte, dass der Schaden der Wunde reduziert wurde und Sie nur Ohnmächtig zu werden begann.
    -X ging durch den Korridor, hörte jemanden schreien. Es war Satine die den Schmerz im Bauch spürte.
    -X kam auf die Idee ( nachdem er sich nochmals fest in die Augen rieb weil er es nicht glauben konnte ) mit Satine zu verschwinden, zu versuchen sie zu verarzten da er früher mal Sanitäter war, und sie an Interessierten verkaufte, an den Seperatisten ( grievous ), oder an einer anderen grossen Organisation damit sie ein Erpressmittel hätten. Er wollte nur viel Geld dafür haben.
    -Auf der Reise lernt er Satines Geschichte besser kennen und fängt an zu glauben dass es doch noch gutes gibt, allerdings war er mit ihr schon auf den Weg zu einem Planeten wo der noch nicht bekannte Käufer wartet, ein Dilemma geschieht, er steht in sSchuldgefühlen und versucht sie wieder zu befreien.

    Das habe ich gestern alles seeeeeeeehr weit aus den Sternen gegriffen, es gibt viele Logikfehler. Vielleicht könntet ihr mir ja helfen.
    Hab mal ne kurze Skizze zum Comic gemacht wie es aussieht, bzw wie X aussieht:

    Vielleicht findet ihr diese Idee auch so minderwertig und unkreativ, dass ich vom Todesstern ausgelöscht werde. Tut mir leid für mein mangelndes Wissen :/

    Freundliche Antworten sind willkommen.
     

    Anhänge:

    • rwere.jpg
      rwere.jpg
      Dateigröße:
      257,2 KB
      Aufrufe:
      61
  2. DM99

    DM99 Botschaftsadjutant

    Hallo veLO,

    also ich muss sagen dein Storyboard sieht ziemlich professionell aus. Hast du vielleicht auch Lust bei anderen projekten ausser deiner Eigenen mitzumachen? Könntest auch deine Ideen einfließen lassen.
     
  3. veLo

    veLo roses are red, violets are blu, i cant rhyme

    Danke.
    Wenn mich jemand fragt, bestimmt. Natürlich stelle ich mein Werk etwas im Vordergrund, doch ich bin sehr großzügig.
     
  4. DM99

    DM99 Botschaftsadjutant

    Also ich wäre interessiert an jedweden Ansichten zur Macht.
    Die Idee mit den Midichlorianern fanden leider viele nicht so wirklich prickelnd. Vielleicht hast du ja was besseres?
     
  5. veLo

    veLo roses are red, violets are blu, i cant rhyme

    Ich muss sagen dass ich keine Ahnung habe wovon du mir berichtest, du kannst mir es gerne als Link schicken, wenn dann aber bitter per PN, weil dieser Thread hier nicht dafür gedacht ist :/
     

Diese Seite empfehlen