Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Fans der ersten Stunde?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Casta, 16. Juni 2002.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    Mich würde mal interessieren, ob es hier wirklich Star Wars Fans der erste Stunden gibt, die wirklich seit der ersten Kino-Aufführung von Star Wars dabei sind und "Eine neue Hoffnung" in der Urfassung im Kino erlebt haben....ist hier jemand schon "so lange" Fan?

    Ich denke nicht, dass wir viele Fans hier haben, die damals dabei waren, aber das wäre doch mal lustig zu erfahren :D

    Liebe Grüße, Casta
     
  2. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Naja, 'Fan der ersten Stunde' vielleicht nicht. Aber der zweiten ;)
    Das erste mal hab ich ANH 1980 gesehen.
     
  3. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    Ich habe ANH vor 3 Monaten des erste mal gesehen... :rolleyes:
     
  4. fresco

    fresco Boardelch

    Ich bin erst seit 1995 Fan.
     
  5. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ja, das ist ja auch schön...aber ich dachte mit dieser Frage an die Fans, die seit ihrem ersten Kinobesuch Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger Star Wars Fans sind. :)

    Liebe Grüße, Casta
     
  6. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Tja, dann muß ich mich wohl mal als uralt outen :D Ich habe ANH 1978 im Kino gesehen. Ich war 9 1/2 und meine Mutter hat mich reingeschleift, weil sie was drüber gelesen hatte. Ich wollte lieber mit meinen Freunden Schlitten fahren, denn es lag massig Schnee. Den Schnee hatte ich schnell vergessen und wenn meine Mutter geahnt hätte, was sie angerichtet hat, dann hätte ich sicher Schlitten fahren dürfen :rolleyes:
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hier! Ich bin Fan seit 1978. ANH habe ich damals zwar nicht gesehen, ich wußte schon allerhand über den Film, war aber wohl noch zu jung dafür. Also habe ich TESB 1980 gesehen - und das ist gut so, denn "offiziell" zählen all jene zu den Fans erster Stunde, die mindestens seit der Erstaufführung von TESB dabei sind.
     
  8. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Wo steht das denn? :D
     
  9. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Bin leider viel zu jung, um Fan der ersten Stunde zu sein.
    Bin seit 1999 Fan, kurz vor TPM.
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    "Offiziell" sind diejenigen Fans der ersten Stunde, die schon vor TESB in einem Fan-Club waren, also nur durch Ep.IV zum Fan geworden sind. Wer nach Ep.V Fan wurde, ist kein Fan der ersten Stunde mehr. Aber wer will das denn so eng sehen... ;)
     
  11. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Ich bin auch durch E4 Fan geworden. Ich war sieben Jahre alt aber das ist erst neun Jahre her, also leider nix mit 78 oder gar 77. Bin ich jetzt trotzdem Fan der ersten Stunde? Nee, wa'...?
     
  12. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    tja, da ich erst im Release-Jahr von ROTJ geboren wurde, erübrigt sich die Frage. Das erste Mal hab ich SW aber schon im zarten Alter von 6 gesehen. Mein Fandasein hat sich aber erst mit der SE entwickelt, is also 5 Jahre her!
     
  13. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich weiß aber, daß ich nicht die einzige hier bin, die zum Alten Eisen gehört :D Zumindest von Modal_Nodes und Riker weiß ich, daß sie sich auch schon 1978 die Nasen an den Schaukästen platt gedrückt haben. :cool:
     
  14. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    ich LEIDER erst seit 98 :( :(
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das kam aus den Reihen des damaligen ESWFC, also lasse ich mir diesen Status nicht nehmen. :p Ich persönlich gönne jedem sich als ?Fan der ersten Stunde? zu bezeichnen, der zumindest seit ROTJ anno 1983 dabei ist.

    Ich auch! :)
     
  16. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    ich bin erst seit 3 monaten fan :)
     
  17. canis777

    canis777 Zivilist

    Tja, also, ich weiss jetzt nich ob das zählt, aber meine Mutter war mit mir schwanger als sie 77/78 mit mir im Bauch den Film sah.... :) Damit könnte ich also doch auch fast zu den Fans der ersten Stunde gehören.... :D

    Trotzdem, mit eigenen Augen hab ich den Film erst 1985 bei einem Schulfreund zuhause gesehen. Bin also trotzdem schon länger ein Fan, wenn auch nur halb von der ersten Stunde an.

    Wo wir gleich noch dabei sind, hab da noch ne Frage an die "ältere" Generation: Was habt ihr gedacht, als in ROTJ schon wieder ein Todesstern vorkam? Wart ihr da begeistert, oder fandet ihr das eher öde, da es ja schon in ANH einen Todestern gab? Also so in etwa "fällt den GL nichts neues ein"? Ev. könnt ihr euch ja noch an eure Eindrücke erinnern?

    Gruss Canis
     
  18. Casta

    Casta junger Botschafter

    Das nenne ich mal eine süße Begründung :D

    Ich würde sagen, stimmt, das gilt auch als ein Fan der ersten Stunde ;)

    Liebe Grüße, Casta
     
  19. Zum Thema:
    Positiv!
    Es bedurfte zwar enormer Anstrengungen meine Erzeuger zu überreden, sich die erste audio-visuelle Darbietung aus dem StarWars Universum im Kino ansehen zu dürfen (laut deren ursprünglicher Aussage handelte es sich um "Schund", was aber erfolgreich widerlegt wurde), der Erfolg jedoch rechtfertigte die Mühe.
     
  20. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    :D *lol* OK, lassen wir das mal gelten, weil's so witzig ist.


    Ich kann mich an alle drei Premieren erinnern, als wäre es gestern gewesen (dafür vergesse ich schonmal Namen von Leuten, die ich gestern kennen gelernt habe :eek: ). Man mußte die Filme ja damals auch dauerhaft in sich aufsaugen, denn wenn sie aus dem Kino raus waren, waren sie raus und kamen nicht 6 Monate später auf Video. Zum Glück gab es damals noch 10er-Karten im Kino und es war relativ günstig. Nun zu Deiner Frage: Ich habe keine Sekunde gedacht "Schon wieder ein Todesstern? Wie langweilig". Eher "Du meine Güte, hört diese Bedrohung denn nie auf?". Die Imps waren ja auch von der Effizienz ihrer Superwaffe überzeugt und hatten die kleine Schwäche des ersten Todessterns verbessert. Eigentlich klar, daß sie nochmal einen bauen.

    Ich zähle mich übrigens zu den Leuten, die sich nicht an jeder kleinen Unstimmigkeit in den Filmen oder im EU aufregen oder alles bis ins kleinste Detail analysieren und hinterfragen. Ich habe nämlich keine Lust, mir den Spaß an SW zu verderben (damit spreche ich hier jetzt keinen persönlich an, das meine ich allgemein).
     

Diese Seite empfehlen