Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars in 3D

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Tessek, 19. Januar 2010.

  1. Tessek

    Tessek Gast

    Nach dem Erfolg von Avatar und dem derzeitigen 3D-Boom im Unterhaltungsbereich mehren sich auch die Gerüchte, dass Star Wars ebenfalls mit 3D Effekten aufgepeppt werden soll (Todessternexplosion,etc.). Ebenso wird dann wohl Star Wars nochmals in die Kinos kommen (so will ich hoffen).

    Ich würde mich freuen, auch wenn ich lieber die originale OT nochmal im Kino sehen würde. Inwieweit sich das 3D auf alle Episoden oder nur auf die OT bezieht, ist mir ebenfalls noch unklar. Aber da ist ja eh noch nichts in trockenen Tüchern.

    Anlässlich von "Avatar" liess sich George Lucas auch zu einem Kommentar verleiten, wo er zugibt, dass sich die 3D Möglichkeiten stark verbessert haben (Erinnert einen an die Begründung zur 1.SE wo die CGI-Technik weit genug für ihn gereift war).

    Quelle: George Lucas - Lucas Closer To Making 3D Star Wars - Contactmusic News

    Habe übrigens keinen SW-3D Thread gefunden, wo es reinpasst, daher hab ich gewagt ein Topic zu eröffnen (obwohl ich weiss das in anderen Threads ja bereits drüber diskutiert wurde). Wenn es einen solchen Thread gibt, bitte verschieben (3D als Suchbegriff ist ja leider nicht möglich).

    ---

    Was ist Eure Meinung zu Star Wars 3D und einem evtl. Kinorelease?

    Welche Szenen könntet ihr Euch in 3D gut vorstellen?
    Würdet ihr gerne PT und OT in 3D sehen?
    Oder ist das alles nur eine weitere Verschandelung des Originalstoffs?

    Ich denke mal vorallem die Raumschiffkämpfe und Wettrennen (Podrace, Speederbikes,etc.) kämen gut in 3D. Ebenso die Skyline von Coruscant (PT).

    Meinungen bitte. :)
     
  2. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    In 3d würd ich mir die PT auf jeden Fall ansehen. Bei der Schlacht um Geonosis wär ich gern "live" dabei.
    Wenn GL mich fragen würd ob er das machen soll würd ich ja sagen:kaw:
     
  3. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich als nostalgiker bin eher weniger dafür, dass die filme in 3d nochmal ins kino kommen. bei den prequels ist es mir egal, aber die ot sollte man meiner meinung nach so lassen, wie sie sind.

    die zeit für star wars ist eh abgelaufen. es kommen immer mehr filme, die besser in den heutigen zeitgeist passen. und kaum einer der normalen kinogänger spürt die faszination für die filme, wie wir fans es tun.

    ich finde es schon ein bisschen schade, aber so ist es nun einmal. man sollte star wars einfach so lassen, und nicht zwanghaft versuchen, mit diesen meisterwerken weiter kohle zu machen, und auf den stand des neuen jahrtausends zu bringen. denn nur so können auch die prequels zu den klassikern werden, die die ot schon lange ist.
     
  4. ObiDavis

    ObiDavis Padawan von Obi-Wan Kenobi

    Hallo

    Orha, das wäre der HAMMER! Das habe ich mir schon immer gewünscht, dass es mal in 3D rauskommt...

    JUHU. hoffentlich macht Lucas das bald...
     
  5. Ervus Zayyng

    Ervus Zayyng stubenrein und teilzeit Nerd

    Was ist Eure Meinung zu Star Wars 3D und einem evtl. Kinorelease? Klingt sehr gut. Ich würde auf jeden Fall hingehen auch wenn hier eine Karte 13,70 kostet,...

    Welche Szenen könntet ihr Euch in 3D gut vorstellen? Wie Tessek schon gesagt hat, das Podrennen. könnte mir aber auch sehr gut die AT-AT Szene aus TESB vorstellen. Natürlich auch die Schlacht von Geonosis, und das Ende von AOTC wo die Klone in die Assault Kreuzer marschieren :D

    Würdet ihr gerne PT und OT in 3D sehen? Eigentlich wenn ich ehrlich bin lieber die OT da GL die Filme vielleicht neu verfilmen(?) würde und ein paar neue special effects könnten sich sicher sehen lassen. Die PT wäre auch interessant. Ich würde mir auf jeden Fall OT alls auch PT ansehen.

    Oder ist das alles nur eine weitere Verschandelung des Originalstoffs? Naja, darüber habe ich nun auch gedacht und muss sagen, dass es zwar schön wäre die alten Filme in 3D zu sehen, aber es würde auch das Original völlig im Sumpf "Sonstiger" Filme untergehen lassen...

    Ich bin zwar skeptisch (ob Lucas das überhaupt machen wird (würde), aber würde es mir auf jeden Fall anschauen gehen.
     
  6. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Bin kein grosser Freund der PT. Aber wenn die OT charmat mit 3D aufgemotzt wird, dann bin ich auf jeden Fall in Kino. Vielleicht kommt ja dann auch eine neue SE raus, die die PT/ OT ein wenig mehr vermischt.

    Gerüchte/ Hoffnung gibt es ja schon länger :)
     
  7. Solo16

    Solo16 Zivilist

    Da ich noch nicht so wirklich die Gelegenheit hatte die mir am Herzen liegende OT im Kino zu genießen, würde ich es natürlich begrüßen dies nun nachholen zu können.
    Ob ich mir die PT auch anschauen werde, darüber lässt sich ja noch nachdenken. ;)

    Könnte mir in der OT natürlich die Explosionen(1. + 2. Todesstern sowie Alderaan)
    gut in 3D umgesetzt vorstellen, es einmal zu sehen wäre sicherlich nicht schlecht, ich bin aber nicht wirklich dafür viel zu ändern was die Szenen angeht, außer vielleicht die "Jabba fängt Han am Falken ab" Szene rauszunehmen da sie einfach dämlich umgesetzt wurde (Han tritt Jabba auf den Schwanz und natürlich die totale Ähnlichkeit mit Jabba in ROTJ) oder Lapti Nek wieder anstelle von Jedi Rocks in ROTJ zu verwenden.

    Aber sonst, Krieg der Sterne im Kino ? Immer her damit ;)
     
  8. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Also Star Wars in 3D würde mich schon sehr begeistern, aber nur dann wenn es wirklich gut gemacht ist.
    Ausserdem würde es mich sehr freuen die OT mal wieder im Kino bewundern zu dürfen, das letze mal hatte ich das vergnügen 97 das ist also schon ein weilchen her^^

    Vor allem würde ich mich über 3D in der OT freuen, ich kann mir vorstellen das da besonders die Szene im DS Kanal sehr interessant ist,w enn man das gefühl hat die Turbolaser schießen auf einen.

    Also für mich wäre das auf jedenfall ein muss für ins Kino.
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Filme sollten schon so lange in 3D umgewandelt worden sein. Hoffentlich ist jetzt endlich was an den Gerüchten dran. Bei der Premierenfeier zu ROTS habe ich mich darüber schon mit ein paar Leuten unterhalten und bisher ist nichts passiert. Die Filme sollten bereits 2007 in 3D im Kino laufen.
     
  10. Midnight Express

    Midnight Express loyale Senatswache

    Ich warte gerne etwas länger, wenn die Filme gut sind.
    Wie läuft das dann bei den DVDs oder Bluerays ab, wenn die draussen sind ?
    Hat man da auch das 3D-feeling ?
     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Für Blu-ray gibt es einen 3D Standart. Das heisst im Klartext das man nen 3D fähigen Fernseher braucht. Leute die heute schon nen FullHD Fernseher haben müssen sich dann nen neuen kaufen wenn die ersten 3D Filme erscheinen. Viele Player, wie die PS3, lassen sich updaten. Bei der DVD wirds das erst gar nicht geben.
     
  12. MaybeTom0rrow

    MaybeTom0rrow GAS+E=mc²

    Die alten Filme in 3D wären echt mal ein leckeres Stück!:p Die Space-Schlacht von Endor mit 3D-Effekten... Geil wär's schon!:D
     
  13. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    jap ich hab das auch vor ein paar tagen auf der seite von cinemax ingolstadt gelesen als ich mir die karte f#r avatar reserviert hab
    ich f#nds richtig cool auch wenn ich immer so weit fahren m#sste
    und ich wollte shcon immer mal die OT im kino angucken
    aber ich hoffe sie ver#ndern net allzu viel


    muss man star wars nicht dazu noch mal drehn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2010
  14. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Also ich hätte nichts gegen eine 3D-Verfilmung... Vor allem die Schlachten und Rennen könnte ich mir als 3D-Szenen gut vorstellen, egal ob PT oder OT. Bin aber nur dafür, wenn es wirklich gut gemacht ist.
     
  15. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ich gehe sogar so weit und sage, dass man die OT und die PT gerne ganz neue verfilmem könnte:braue, die ich dann wenigstens 2D auf DVD kaufen kann.
    Die Canonfassung bleibt weiterhin die alte, aber so eine Parallelgeschichte hätte durchaus ihren Reiz. Auch wenn ich mich jetzt auf was gefasst machen muss:kaw:.
     
  16. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Also die OT neu zu verfilmen find ich Schwachsinn. Ich denke grade durch die Effekte von damals ist SW erst zu diesem Erfolg gekommen.
     
  17. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    da gebe ich dir recht. für mich wäre es die katastrophe schlechthin.

    und ich denke, den ganzen sammlern würde es auch nicht gefallen, weil lucas dann die alten filme aus dem canon nehmen würde, so wie ich lucas einschätze. dann wären die ganzen figuren, filmrepliken usw. bedeutungslos.

    nein, also wenn lucas es neu verfilmt, dann ist das thema star wars für mich erledigt.
     
  18. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ach Gott, mir doch egal wenn die OT-Puristen dann ihr einzig wahres SW, wiedermal, vergewaltigt sehen. Langsam kann ich das nichtmehr hören.
    Auch was die Sammler davon halten ist mir vollkommen egal. Wenn man das Geld in die Figuren steckt muss man sich auch bewusst sein, dass das alles wertlos werden könnte. Ich verstehe sowieso nicht wofür die Dinger gut sind, wenn man sie nichtmal auspacken darf:verwirrt:. Aber das will ich niemandem absprechen, nur weil ich das nicht verstehe.

    Warum ist dann SW für dich "erledigt" ? Wirst du gezwungen dir das Neue anzuschauen? Wirst du gezwungen der Action-Figuren zu kaufen? Musst du an den entsprechenden Diskussionen teilnehmen?

    Nach den Ewok und Droid Series, nach Carawan of Courage und Battle for Endor, nach CW und TCW, und vorallem nach der PT, wird Star Wars wieder aufs Neue zerstört werden. Warum kann man dem Neuen nichtmal eine Chance geben?

    EDIT: Sorry falls ich jetzt pampiger klinge als das eigentlich geplant war, aber ich kann das einfach nichtmehr hören^^.
     
  19. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich bin übrigens keiner dieser figuren-sammler, weil ich den sinn dahinter auch nicht so richtig verstehe :D war ja nur ein beispiel ;)

    ich würde es nur irgendwie nicht angemessen finden, wenn man die teile neu verfilmt. es passt einfach alles so, wie es ist. da brauch ich keine neuen super-effekte. ich habe die filme schon geliebt, als ich noch nichtmal wusste, das die prequels kommen. also noch vor des special edition u.ä.

    deshalb bin ich einfach an die - aus heutiger sicht - alten effekte gewöhnt und sehr zufrieden damit. da hat aber natürlich jeder eine andere meinung ;)

    mit der 3d version würde ich mich gerade noch so zufrieden geben, wenn ich wählen müsste zwischen neuverfilmung oder nur 3d. die kämpfe sehen bestimmt nicht schlecht aus dann. aber mehr muss es dann auch nicht sein. wir werden es in zukunft ja sehen, was noch so alles kommt. ;)
     
  20. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Robin Hood wird auch alle paar Jahre neu verfilmt, ohne dass es jemanden stört. Warum nur diese reflexartigen Aversionen, wenn es um das Thema Star Wars Neuverfilmung geht :verwirrt: ;)

    Da das 3D Gerücht schon zu lange herum geistert, verleiten mich die aktuellen Aussagen noch nicht dazu, gleich die Sektkorken knallen zu lassen.

    Wenn sie es machen, würde ich auf jeden Fall reingehen. Allein die Eröffnungsszene von ANH wäre den Eintritt schon wert. Außerdem ist jede Ausrede gut genug um sich Star Wars wieder im Kino anzuschauen.
    Die 3D Fassung wäre dann in meinen Augen das, was die Special Edition schon hätte sein sollen. Eine rein technische Spielerei ohne Veränderung der Handlung. Damit kann ich gut leben :)
     

Diese Seite empfehlen