Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars - Krieg der Sterne

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Daren Carver, 5. Oktober 2006.

  1. Hallo an alle die den Thread besuchen,

    Auf englisch heißt es Star Wars, also übersetzt Kriege des Sterns, aber wir sagen auf deutsch Kriege der Sterne. Kann mir das bitte jemand erklären?

    Gruß
    Whiteknight
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2006
  2. Cyborg

    Cyborg *schlaf*

    Vielleicht weil man ja nicht alles Wörtlich übersetzt. (kloppt mir mein Englisch Lehrer immer ein) Und da sich Krieg der Sterne einfach besser anhört als Krieg des Sterns. Und für mich gilt Krieg des Sterns als ziemlich unlogisch denn seit wann wird in SW nur um einen Stern/Planeten gekämpft.

    P.s. Ich bin aber ziemlich unsicher ob diese Übersetzung richtig ist.:verwirrt:
    Deswegen hab ich mal bei einen Übersetzer vorbei geschaut der sagt zu Kriege des Sterns=
    War of the Star.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2006
  3. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Wenn man Star Wars wörtlich überstzen würde, müsste es da nicht Sternenkrieg heißen???
    Im engl. gibt es numal ein Wort mit mehreren Bedeutungen. Da sollte man den Begriff Star Wars nich so ernst nehmen.
    Star Wars ist übrigens auch der Begriff für das Anti-ballistisches Abwehrschild des US Militärs.
     
  4. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Da "wars" der Plural von "war" ist, heißt "Star Wars" übersetzt ganz einfach "Sternenkriege".

    C.
     
  5. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Genau gnommen sogar Sternkriege. Aber hört sich nunmal besch...eiden an. Aber ich gebe dir Recht. Was wichtig ist der Sinn des Wortes und nicht die wortwörtliche Übersetzung.
     
  6. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    "Krieg der Sterne" ist sowieso eine fehlerhafte Übersetzung. Immerhin bekriegen sich ja keine Sterne, sondern es wird Krieg um Sterne(-nsysteme) geführt.
    Zu einem Rohstoffkrieg sagt man ja auch nicht "Krieg der Rohstoffe". Da würd man ja denken Eisen und Bauxit schiessen aufeinander.
    Warum nun die offizielle Übersetzung damals (denn heute spricht man ja eigentlich auch im deutschen Raum von "Star Wars") so daneben war, lässt sich einfach erklären: Damals war eben die durchschnittliche Titelübersetzung gerne mal semantisch ein Griff ins Klo.

    Was heißt damals? Das läuft ja heute auch noch, das Spiel.
     
  7. Cyborg

    Cyborg *schlaf*

    @ Cesp ich habe Kriege des Sterns durch den Übersetzer laufen lassen nicht Star Wars.

    Komme auf Stern-Kriege. Und da man nicht alles Wörtlich übersetzt würde ich auch auf Sternenkriege.
     
  8. Ich habe im Wörterbuch nachgesehen(zum Wort star, ich zitiere:
    1 s; am Himmel Stern; Berühmtheit Star 2 Adj; Student, Spieler beste(r, -s), Top- 3 vlt (-rr-) a fiil starring ... ein Film mit ... in der Hauptrolle / den Hauptrollen.

    Ich zitiere was im Wörterbuch zu war steht:
    Krieg; be at ~ a. fig sich im Kriegszustand befinden.

    Edit von Horatio d'Val
    Bitte in Zukunft die Edit-Funktion benutzen und keine Doppelposts fabrizieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2006
  9. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Ich glaube, soviel Englisch kann hier eigentlich jeder, auch ohne Wörterbuch. Und warum postest in 2 Beiträgen, nutz doch die Edit Funktion;)
     
  10. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Bestimmt nicht....aber Fakt ist doch das wir nunmal Krieg der Sterne sagen, ich glaube nicht das sich dadurch was ändern wird. Außerdem werden wir am Ende eh nicht viel herausgefunden haben da man ja ewig diskutieren kann ob es nun "Sternenkrieg", "Krieg des Sterns" oder "Sternkrieg" heißt.
     
  11. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Eigentlich kann man eben nicht ewig diskutieren, da es sowohl im englischen als auch im deutschen Regeln gibt.
    Also "Sternkrieg" z.B. heisst es ganz bestimmt nicht. Es gibt nämlich Regeln wie man zusammengesetzte Hauptwörter bildet. "Sternkrieg" funktioniert nach diesen Regeln nur, wenn Stern als Eigenname gebraucht ist. Ist er aber nicht, da es in "Star Wars" weder das Magazin Stern gibt, noch der Imperator oder sonst jemand "Stern" heisst.

    "Krieg des Sterns" kann es auch nicht heißen, ebensowenig "Sternenkrieg", da das englische Wort "War" in Star Wars in der Mehrzahl gebraucht ist.

    Übrigt bleiben da eigentlich nur zwei Versionen, naja genaugenommen drei, aber von diesen dreien passen meiner Meinung nach nur zwei in den Kontext in dem "Star Wars" gebraucht wird.

    Diese wären:
    "Kriege der Sterne" oder "Sternenkriege" (Halt Sterne, um die Krieg geführt wird im weitesten Sinne)
    "Kriege des Sterns" wäre rein übersetzungstechnisch auch möglich, da sich die Kriege in Star Wars aber nunmal nicht auf ein Sternensystem begrenzen, fällt diese Möglichkeit wohl weg.
     
  12. Cyborg

    Cyborg *schlaf*

    Jetz hab ich mal Sternenkriege durch den Übersetzer geschick und dabei kam Star Wars raus glaube langsam hat dieser Thread den Wundenpunkt ereicht.
    Darüber kann man sich Jahre lang streiten. :rolleyes:
     
  13. Es ist oft so das im enlischen es so heißt
    und es wird in der deutschen Sprache verändernt.
    Also könnte man diesen thread schließen, denn wir finden keine Lösung.
     
  14. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Und Genau das meine ich, außerdem habe ich ja nur die Beispiele genommen die vorher gennant wurden. Sternenkriege hört sich nach meiner
    Meinung am besten an, aber es wird halt Krieg der Sterne für immer heißen
    also kann man den Thread closen.
     
  15. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    "Krieg der Sterne" wird im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten. Schon heute sagen auch die meisten deutschen Fans "Star Wars".
     
  16. _-REVAN-_

    _-REVAN-_ Gast

    Eigentlich sagen alle nur noch Star Wars.
    Nur manchmal in Dokumetationen sagen sie noch Krieg der Sterne oder wenn es im fernsehen kommt steht in der Programmzeitschrift Krieg der Sterne
     
  17. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Ja stimmt, in der OT bei der deutschen Fassung steht ja noch Krieg der Sterne. Hmm und in der PT fängts ja schon an mit dem Star Wars. Allerdings steht sagt jeder schin immer Star Wars kann mich nicht erinnern jemals Krieg der Sterne gesagt zu haben.
    Hmm ich glaube wir geraten schon ins Off-Topic.
     
  18. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Tja, und ich kann mich noch an die Zeit erinnern, als niemand "Star Wars" gesagt hat.....so ändern sich die Zeiten.

    C.
     
  19. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Eben. Sonst hieße diese Seite ja vermutlich auch "www.projektkriegdersterne.de". ;)



    P.S: Die Domain ist übrigens scheinbar noch zu haben, und "www.kriegdersterne.de" steht zum Verkauf. "http://www.sternenkriege.de/" ist aber witziger Weise schon vergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2006
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe früher auch nur "Krieg der Sterne" gesagt und die wenigsten Leute aus den 70er Jahren nannten die Saga damals mit dem englischen Namen.
    Über die Zeit änderte sich das aber durch viele Faktoren, unter anderem durch die Spielzeug Artikel, die schnell vom deutschen zum englischen Titel wechselten.

    Wirklich umgestellt habe ich mich dann aber mit dem Lesen der US Romane und Comics.
     

Diese Seite empfehlen