Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Kritik

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Dorsk, 27. Januar 2003.

  1. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich habe mir ein Buch gekauft, es heisst "Die Schlechtesten Filme Aller Zeiten". Dort drin sind auch EPI und EPII aufgeführt. Die Texte lauten:

    EPI

    Zu EPII (Ist noch viel unverschämter geschildert):

    Na was sagt Ihr dazu?
     
  2. Auf so ne Kritik kann ich getrost scheißen...

    Solche Kritiker stehen eben mehr auf schwedische Export-Filme mit dänischen Untertiteln und islandischen Szene-Schauschpielern...:o
     
  3. Toby

    Toby junger Botschafter

    Als erstes ein grosses: :rolleyes:
    Bei manchen "Kritikern" fragt man sich wirklich. Man könnte wirklich denken dieser Kerl hätte die Filme gar nicht gesehen, und nur die anderen Kritik-Leute befragt...

    Wers glaubt wird seelig. Nichts kann TPM überbieten...:p
     
  4. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Da hast du Recht, ich wollte es nur mal zeigen.

    Das Buch ist übrigens 613 S. dick und enthälte sämtliche Sex- und Pornofilme (Schulmädchenreport, Pornoking usw.) Godzillas, Kingkongs usw. Ist noch witzig.
     
  5. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Ichmache mir auch nicht so viel aus solchen Film Kritiken.

    Der Job von solchen Leuten ist es Filme schlecht zu machen. Deshalb wäre dieser Typ bestimmt Arbeitslos wenn er gute Kritiken schreiben würde.

    Also konstruktive Kritik ja, scheisse labern ,nein!
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Bekanntlich halte ich von der bisherigen PT ja auch nichts, aber diese Kritiken sind albern....

    @*Plo Koon*
    Wie war das noch....Nagel....Kopf....treffen? :D ;)
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Diese Kritik ist wohl eher eine Meinungsäußerung vom Autor, aber objektiv bestimmt nicht. Ich mein, man kann vieles über EpI und EpII schreiben, aber sowas weiß Gott nicht. :rolleyes:

    BTW, das gehört ins EpI und II Forum. :)
     
  8. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Danke Sarid, ich war mir nicht ganz sicher, darum habe ich gedacht: Wieso nicht ins Allgemeine? Man wird mich sowieso darauf aufmerksam machen.
     
  9. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Dorsk: Ist schon ok, daran solls echt nicht scheitern. Wozu gibts denn Mods? :)
     
  10. MonMothma

    MonMothma Dienstbote

    ach herrje, wo er recht hat, hat er Recht. Mir spricht er aus der Seele.
    Allerdings finde ich, dass man in einem nicht-fiktionalen Buch ohne künstlerischen Anspruch das Wort scheiße immer noch nicht benutzen sollte.
    Was is'n das für'n Buch? Große Auflage? Bekannter Verlag? Ernsthafte Autoren?
     
  11. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Es heisst wie gesagt: "Die schlechtesten Filme aller Zeiten", wurde von Rolf Giesen und Ronald M. Hahn geschrieben und kommt beim BVA-Verlag heraus.
     
  12. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wenn ich gewußt hätte, daß man für solche hochwertigen Ergüsse Geld bekommen kann, hätte ich meine Kritiken über Peter Jacksons Zerrbilder des Herrn der Ringe bestimmt nicht kostenlos ins Netz gestellt. Verdammt... :p
     
  13. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Tja dem scheint wohl die Decke auf dem Kopf gefahlen zu sein. Sowas kann man doch nur schreiben wenn man extreme langeweile hat. Oder auch pleite ist ??? wer weis.
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das sind vielleicht Banausen, und zwar nicht nur wegen Star Wars..... Godzillafilme sind doch nur deswegen gut, eben weil sie so schlecht sind. :D Genau das ist ja der Spaß an den Streifen. :D
     
  15. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Objektive Kritik

    Hall Sarid,

    hast Du schon mal eine "objektive" Kritik eines Kritikers gelesen? Ich nicht! Kritik über bildnerische Kunst ist IMMER subjektiv ;)

    Beste Grüße
     
  16. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium


    Na, da wird einem ja so manches klar! Zumindest Ronald M. Hahn dürfte einigen Film-Fans auf unangenehme Art bekannt sein. Bereits in den 80ern ist dieser Herr durch verschiedene Veröffentlichungen aufgefallen, wie z.B. Film-Lexika zum Thema Horror oder Sci-Fi. Bei seinen "Kritiken" geht der gute Ronald, der vermutlich als Kind schon keine Spaß am Leben hatte, und beim Spielen immer nur zugucken durfte, immer nach dem gleichen Schema vor: Kommt ein Film a) aus Hollywood, b) aus Italien und enthält c) Splatter- und/oder Softsexszenen bzw. d) kurzweilige Action und interessante Effekte, gibts 'ne schlechte Kritik. Gute Kritik gibts für Filme, die vorzugsweise in Schwarz-Weiß sind, 50-100 Jahre auf dem Buckel haben und unter das fallen, was solche Leute wie Herr Hahn "künstlerischen Anspruch" nennen. *gääähn*

    C.
     
  17. Urza

    Urza Weltenwanderer

    Kritik

    Hallo zusammen,

    Als erstes muss ich sagen, dass ich die Kritik oberflächlich finde. Ohne irgendwelche Hintergründe!

    Aber sonst ist die Kritik nicht unbedingt unberechtigt. Ich finde beide EP1 und EP2 enttäuschend. Ohne grosse Handlung und kindischen Szenen.
     
  18. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    wo findet man sie genau?:D
     
  19. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Das ist doch eine unverschämte Frechheit! Was sich diese W**er leisten können. Das normale Volk darf seine Kritik net äußern ohne Probs zu bekommen und solche Assis dürfen schreiben was sie wollen!!!! Sowas müsste man echt verbieten! Und or allem was der da schreibt, ich war 2 mal in EP II und hätte noch 3 mal reingehen können!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  20. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Die Meinungsfreiheit in allen Ehren. Aber eine gewisse Geschmacks-Kontrolle sollte noch stattfinden. Filme zu kritisieren ist nicht leicht, wenn man objektiv sein will. Geht meistens auch nicht, aber dann sollte man wenigstens seine Wortwahl und die rhetorischen Mittel zweimal überdenken.
     

Diese Seite empfehlen