Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Raumschiffe im Größenvergleich (umfangreiche Grafik)

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Sir Skywalker, 22. September 2014.

  1. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Ich bin vorhin auf Facebook zufällig auf einen Vice-Artikel gestoßen, dessen Inhalt gerade mich als Star Wars Fan besonders gefesselt hat. Wer sich zudem nicht nur im SW-Universum zuhause fühlt, der dürfte damit sogar noch eine größere Freude haben.

    Es hat sich nämlich ein Typ die Mühe gemacht, sämtliche große Raumschiffe (ab 100m Länge aufwärts) zusammen mit anderen "Genregeschwistern" in eine (ziemlich ziemlich) große Grafik zu packen, die einen wirklich umhaut.

    Hier mal der link zum Artikel ...
    http://motherboard.vice.com/de/read/science-fiction-raumschiffe-im-groessenvergleich

    ... und da direkt jener zur Grafik
    http://dirkloechel.deviantart.com/art/Size-Comparison-Science-Fiction-Spaceships-398790051



    (Ich bitte um Nachsicht, hiefür ein eigenes Thema aufgemacht zu haben, aber auf die Schnelle habe ich im Forum noch nichts dazu gefunden und denke doch, dass sich diese Arbeit eine entsprechende Aufmerksamkeit verdient hat)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2014
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Super danke für die Links, habe die Graphik erst kürzlich wieder gefunden, allerdings in viel zu kleiner Auflösung. Vielen dank dafür.
     
  3. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    st aber ne schauerliche Zahl von falschen Angaben und frei erfundenen Schiffen auf dieser Liste.
     
  4. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich wollte es auch gerade sagen. Von den meisten Schiffen habe ich auf dieser Liste noch nie etwas gehört. Wo kommt denn Beispielsweise der "Assertor-Class Dreadnought" vor?
    Immerhin, die Größenangabe der Executor ist aktuell.
    Ich persönlich hätte aber lieber einen Größenvergleich Todesstern - SSD Executor - SD Imperium - Nebulon B Fregatte - Tantive IV - Millenium Falke - A-/B-/X-/Y-Wing gesehen. Daran kann man nämlich gut erkennen dass im Star Wars Universum Maßstabsgetreue in Tabletop-Spielen ab einer bestimmten Schiffsklasse nur noch schlecht realisierbar ist.
     
  5. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Dad Schiff ist ne Fankreation, die Einzug in den Guide of Essential Warefare gefunden hat. Ist schon beeindruckend die ganze Arbeit. Auch mit eventuellen Fehlern ;)
     
  6. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Wow. Wirklich beeindruckend. Hätte ich gern als Poster :D
     
  7. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Bin grad ueber das Bild gestolpert, wollte es posten und hab gesehen dass es schon einen Thread gibt, cool!

    Wirklich krass, dass der Typ sich dafuer die Arbeit gemacht hat... Manche Sachen sind natuerlich schwer zu bestimmen, aber trotzdem, sehr ansehnliche Grafik.
    Dass die Schiffe von Independence Day aber wirklich die groessten auf dem Chart sind wundert mich dann doch ^^.
     
  8. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Von de Bild gibt es auch noch eine andere ältere Version, mit weniger Fan Schiffen. Leider weiß ich nicht mehr ob ich es auf der Festplatte habe.
     
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Und das sind ja bloß die "kleinen" Schiffe. Das Mutterschiff im All war ja glaube ich 500 km groß - mehr als drei mal so groß wie der zweite Todesstern. Da wird es dann schon selbst in dieser Übersicht knifflig das Raumschiff unterzubringen.

    Edit:
    [​IMG]
     
    GeeGee gefällt das.
  10. Tallisibeth

    Tallisibeth Dienstbote

    Die Stargatedaten sind auch falsch. Ein Schiff der Daedalus-klasse ist 335 Meter lang und die Prometheus nur 195.
     
  11. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Auch bei den Star Wars Raumschiffen sind einige Größenangaben falsch oder zumindest fragwürdig. Bei der Home One wird beispielsweise eine Größe von 3810 m angegeben. Meines Wissens gehört die Home One aber zur MC 80 Klasse und ist somit "nur" 1300 m groß. Die Größenangabe vom Rebellentransporter (244 m) stimmt meines Wissens auch nicht, denn der Transporter sollte kleiner sein als eine Corellianische Corvette (ca 150 m).
     
  12. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Inwieweit sind die Angaben denn ueberhaupt noch Canon?
    Wenn die Storygroup sich morgen entscheidet, beim DS2 mal eben 60km abzuziehen, waere das alles auch hinfaellig...
    Vielleicht kommen ja neue offizielle Sachbuecher von Disney raus, die dann ein fuer alle mal saemtliche Daten in Stein meisseln, das scheint die Storygroup ja besser hinzubekommen wie die frueheren Verantwortlichen...
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ja da sprichst du einen guten Punkt an. Die Größenangaben sind mittlerweile ein heilloses Durcheinander. Ist der zweite Todesstern nun 160 km oder 900 km groß? Die Exekutor war in früheren Werken mal 8 km und mal 12,7 km groß (scheinbar hatte mal ein Übersetzer aus der Meilenangabe einfach Kilometer gemacht, ohne die Länge umzurechnen). Mittlerweile hat man die Größe der Exekutor auf 19 km festgelegt. Sonderlich glücklich wirkt das aber auch nicht, weil man die Details der Bewaffnung und Ausstattung gleichbehalten hat. So ist es schon ein bisschen schwachsinnig dass die Exekutor nach wie vor nur die doppelte Anzahl an Tie-Fightern mit sich herumträgt verglichen zum normalen Sternzerstörer, obwohl sie mehr als zehn mal größer ist als dieser.
     
  14. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ja diese Ungereimtheiten sind mir auch bekannt, weswegen ich ja hoffe, dass Disney da mal einen Riegel vorschiebt und in den neuen Werken Einheitswerten vorgibt. Das sollte eigentlich nicht so schwer sein. Und was irgendwelche Uebersetzer verbocken, ist sowieso kein Canon, sondern Pech von den Leuten, die die Buecher/Comics/etc nicht im Original lesen (koennen). Traurig aber wahr...
     
  15. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Im Artikel hat sich der Grafiker (ich bezeichne ihn jetzt einfach mal als solchen) folgendermaßen dazu geäußert:
    „Manchmal gab es auch widersprüchliche Messungen und ich musste einfach eine Entscheidung treffen“ ... „In der Regel entschied ich mich für die größere.“

    Bei der Vielzahl an Raumschiffen und sich der daraus zur Potenz ergebenden Anzahl an Quellen wundert es mich überhaupt nicht, dass er da nicht immer richtig gelegen hat. Ein weiteres Beispiel wäre zB die "Icarus" aus dem Film Sunshine, welche ich zwar zu meiner Freude auch auf dem Bild gefunden habe, mir aber dann zu meinem Leidwesen doch deutlich zu groß vorkam ("2000 meters (approximate (sic!))).
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Was an diesem Bild auffällt ist die Größeninflation der Star Wars Raumschiffe. Die Exekutor ist zwar nach wie vor das längste Schiff, wirkt aber durch die anderen massiven Schiffe wie dem Viscount Class Dreadnought oder dem Assertor Class Dreadnought längst nicht mehr so wuchtig.
    Und auch in TCW erfährt die Megalomanie Einzug. Dass die CIS 5000 m große Schiffe hatten (ich nehme mal an mit dem Subjugator Class Battleship ist die Malevolence gemeint) wirkt doch etwas befremdlich, nimmt sie doch den späteren "nur" 1600 m großen Stenzerstörern das besondere.

    Tatsächlich scheint ein Großteil der Schiffe bzw. Größenangaben übrigens von offizieller Seite bestätigt zu sein, ich habe mal einige Schiffe auf wookieepedia überprüft und bin noch auf keine Fan Kreation gestoßen.
     
  17. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Gut, ich gehe mal stark davon aus, dass der Mensch, der das Bild zusammengestellt hat, seine Informationen auch von Wookieepedia und den entsprechenden Wikis der anderen Fandoms geholt hat.

    Und dass sie von offizieller Seite bestaetigt wurden aendert aber nichts an der Tatsache, dass sich die Werte jeder Zeit aendern koennen, wenn das die NEUE offizielle Seite so moechte.
     
  18. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Das hat mich auch sehr irritiert. Zum einen kam mir das Schiff in der Folge nicht ansatzweise so groß vor und anderseits sind die Imperial Class Sternzerstörer ja dann wirklich nichts dagegen. Wer auch immer sich das ausgedacht hat, hat wohl dabei eben gerade nicht nachgedacht :facep:

    @ GeeGee, da bin ich ja auch gespannt was da alles auf uns zukommt. Aber da das Alt-EU ohnehin nicht mehr gültig ist, muss man sich auch nicht mehr über diverse Dreadnoughtkolosse den Kopf zerbrechen. Glaube daher weniger an Änderungen der bekannten Größen aus den Filmen sondern mehr an neue Schiffsklassen. Ep VII wird da das ihrige dazutun.
     
  19. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Die Raumschiffstypen in Star Wars sind an reale Vorbilder angelehnt. Der Zerstörer war dabei in der Realität mehr ein kleines und auf Schnelligkeit ausgelegtes Kriegsschiff. Schlachtschiffe oder die moderneren Flugzeugträger übertreffen diesen Schiffstyp in ihren Ausmaßen bei weitem.
     
    Sir Skywalker gefällt das.
  20. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich hoffe dennoch, dass man sich mit der Gigantomanie bei den Schiffen doch etwas in Zaum hält in Zukunft, weil es halt schade ist, wenn man dann viele Schiffe hat, die man in Spielen (physisch wie digital) kaum richtig verwenden kann, weil sie einfach absurde Maßstäbde erreichen.
     

Diese Seite empfehlen