Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

STAR WARS Restaurante

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Darth Spike, 18. Januar 2006.

  1. Darth Spike

    Darth Spike Sith-Lord (Meister)

    Hi ich bin ja noch etwas neu hier.
    hab aber mal eine Frage:

    Wer hätte lust ein STAR WARS Restaurante zu eröffnen???:confused:

    Jeder ist angesprochen. Ich komme aus Bremerhaven und möchte hier eins eröffnen für Fans oder die es werden wollen. :D
    och wollte denn auch mal dort LAN's machen mit SW spielen.

    Würde mich freuen wenn je,mand lust hätte oder mehrere.

    Grüße alle SW-Fans
    Darth Spike


    Die Macht ist mit Uns
     
  2. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich denke nicht, daß Du hier allzuviele Leute (aus dem betreffenden Raum) finden wirst, die "Lust", "Zeit" oder überhaupt das Geld haben, mal eben ein Star Wars-Restaurant - und sei es nur eine einfach Pommes- bzw. Imbißbude - zu eröffnen.

    Trotzdem viel Glück....
     
  3. Dark Glory

    Dark Glory Pantherle - Ex-furthest External User

    :verwirrt:
    -Hast du beim Lotto gewonnen?
    -Bist du Millionär?
    -Hast du kA was du mit deinem Geld machn sollst?

    An sich ist die Idee net so schlecht, wenn man das nötige Geld hat... :D Und nwie Hotario schon sagte sind da oben auch nicht gerade viele SW-Fans...
    Wenn ich mal zu viel Geld hätte und so was machn würd, dann wohl eher in München oder Berlin... da kann man immerhin eher Kundschaft erwarten... ;)

    Pantherle
     
  4. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Die Idee ist nicht schlecht... aber ich glaube, dass du das mangels Erlaubnis nicht machen darfst. Immerhin ist Star Wars rechtlich geschützt. Also lieber erst informieren :D

    Stimmt so nicht so ganz ;)
    Ich komme auch aus dem Norden (Hamburg) und kann euch versichern, dass ich genügend Leute in meiner Umgebung kenne die SW Fans sind. Anscheinend haben die aber nicht so viel Lust sich untereinander auszutauschen :braue
     
  5. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    Wow, nicht schlecht!! In den USA haben keine SW-Restaurante aber bin nicht sicher dass Erlaubnis für George Lucas' Besitz verantwortlich...denk mal, erst die Kontaktieren und dann einstimmen zu erlauben.
     
  6. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    In München wär das ne tolle Sache. Da stellt man dann ein paar Pappaufsteller an die Wand und schon kommt das galaktische KVR und macht den Laden wegen dem Brandschutz wieder dicht.

    cu, Spaceball
     
  7. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Wenn du das finanzielle übernimmst, Ideen hätte ich genug.;)
    Aber mal im ernst, du weisst das so etwas nicht so leicht ist und eine Menge kostet?
     
  8. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Muss grad so an Arnis "Planet Hollywood" denken, ist ziemlich den Bach runtergegangen.
    Über Lizenzen mal gar nicht gesprochen.

    Aber bestimmt lustig : "Ein Mustafar Burger ,fried Womps und ne Coke
    im Clonebecher bitte." :D

    BK hat da aber schon gut abgerast denke ich.


    mfg
     
  9. Darth Spike

    Darth Spike Sith-Lord (Meister)

    Dankefür eure antworten
    natürlich habe ioch icht in lotto gewonnen oder bin millionär.

    wenn ich eins auf mache komm doch alle SW-Fans nahc bremerhaven.

    :-)
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Klar, alle SW-Fans in und um Bremerhaven und aus der ganzen Republik werden dann in dein Star Wars-Restaurant kommen......^^
    Ich glaube, Du hast wirklich nicht die geringste Vorstellung, was für eine Arbeit nicht nur der Betrieb eines solchen Ladens mit sich bringt, noch was du überhaupt machen mußt, um überhaupt die Genehmigungen dafür zu kriegen.
     
  11. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    wie waer's Obi Wan's Club wie im Film Indy 2 oder wolltest du die Clublokal den Namen taufen? :D
     
  12. Darth Spike

    Darth Spike Sith-Lord (Meister)

    Ich kenn mich mit den sachen aus die dafür wichtig sind hab ja auch handelsschule gemacht.

    denk dir ein name aus Hayden Christens

    Darth Spike
     
  13. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Also bei uns in Stuggi gibts bereits ne Bar namens 'Mos Eisley'.

    Aber ma lganz ehrlich, wenn du nicht ein 'bisschen' Fett beiseite hast, auch nach der Eröffnung, wirst du höchstwahrscheinnlich schneller zumachen müssen, als dir lieb ist.
    Denn allein am Anfang die Werbetrommel zu rühren reicht da net aus. Außerdem baut sich auch nicht von heut auf morgen ein Kundenstamm an. Bei Burger King, McDo, Starbucks oder was ist sowas egal. Dass sind Franchise, die überhaupt erst dort aufmachen, wo es lukrativ sein muss. Aber en eigenes Ding birgt einiges an Risiko. Nicht das ich dich hier entmutigen will, aber so ein Schritt muss wohl überlegt sein.
    Vor allen Dingen wird unser Geldgeiler 'Regiesseur' da wohl au ein paar wörtchen mitredsen wollen ähh bzw. seine Anwälte... ;)
     
  14. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    da muss ich erst Namenpate ausdenken...
    oder habt Ihr noch die Idee ausgedacht?
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Bevor ihr euch einen Namen ausdenkt, solltet ihr vielleicht eine Kostenaufstellung vornehmen, sowie euch überlegen, was genau es nun werden soll (Bar, Kneipe, restaurant oder alles zusammen) und dann euch vielleicht informieren, ob das erlaubt ist ;) Dann eure Finanzen checken mit euren Vorhaben zur Bank, um einen Kredit aufzunehmen (ich denke kaum, das ein 19 Jähriger über soviel Geld verfügt) und wenn ihr den bewilligt bekommt, braucht ihr eine nette Unterkunft mit netter Lage, viel Farbe, Möbel, Mitarbeiter, einen Essensliferanten einen Getränkeliferanten und und und


    nur mal um euch einen winzigen Einblick zwischen eure Euphorie zu werfen, von was ihr da so redet
     
  16. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Grundsätzlich halte ich sehr viel von der Idee, ein STAR WARs-Restaurant oder eine im entsprechenden Design aufgemotzte Kneipe zu eröffnen. Aber ich warne vor falschem Enthusiasmus. Das haben andere auch schon versucht, sind aber gescheitert, weil sie dem finanziellen Aspekt zu wenig Rechnung getragen haben. Wenn man aber genug Kollegen um sich scharen kann, die einem bei der Realisation eines solchen Vorhabens (Frondienst) helfen, dann muss so eine Idee nicht zwingend auf Sand gebaut sein. Und ich wäre der erste, der sich jubelnd als Stammgast in so einem Etablissement niederlassen würde.

    Allerdings muss man bedenken: Szenenkneipen gibt es schon genug. Der Konkurrenzdruck in der Gastronomie ist gross. Wenn man heutzutage eine Gaststätte auftun will, geht das nicht ohne Sponsoren, respektive ohne Brauerei, die einem bei der Infrastruktur zur Seite steht. Dann hat man zwar die Versorgung durch Essen und Getränke gerelgelt, und braucht sich um so Sachen wie Gläser, Ascher, Bierdeckel, Servietten, Knabberwaren usw. nicht zu kümmern, man steht gegenüber der Brauerei aber auch in finanzieller Abhängigkeit und wird nicht frei über die Geschäftsführung des Lokals entsteiden können. Und wenn der Umsatz ausbleibt, ist es mit dem Wirten bald Essig. Kommt hinzu, dass nicht alle potentiellen Kneipenbesucher gleichermassen von STAR WARs begeistert sind. Man wird mit so einem Lokalität nicht die breite Masse sondern nur ein ausgesuchtet Publikum ansprechen können. Ob dieses Publikum für die Umsatzvorgaben ausreicht, muss sorgfältig analysiert werden.

    Im schweizerischen Gruyere gibt es eine schnuckelige Alien-Bar. Die hat aber auch nur Bestand, weil sie vom Alien-Designer H.R. Giger höchstpersönlich gebaut worden ist und auf ganz viele Förderer aus der Künstlerszene zurückgreifen kann. Wäre die Alien-Bar von einem 0815-Typen geschaffen worden, täte sich wohl niemanden dafür interessieren. Auf etwas abgekupfertes stehen die Leute nicht. Wenn, dann überzeugt nur das Original.

    Gruss, Bea
     
  17. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ein Star Wars Restaurant in bremerhaven. Mag ja an sich eine GUte Idee sein aber in Bremerhaven die stadt ist so gut tot. Dort gibt es nichts aus einem Fischereihafen und hohe Arbeitslosigkeit.
     
  18. Exitus

    Exitus General K. Exitus

    Aba mal ehrlich ich finde, dass das ->an sich<- keine schlechte Idee ist, aba es gibt dabei so vieles zu beachten...
    Aba falls du es scahffen solltest, werde ich 200%ig mal den einen oda anderen Clone Burger bei dir essen!!!
     
  19. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Also ich find die Idee nicht sclecht, wobei ich auch nen besseren Ballungsraum wie Hamburg, München Berlin, aber am besten den Ruhrpott vorschlagen würde.

    Sollte diese Idee jemals Realität werden ich würd sicher vorbei fahrne und dort was essen und wenn ich mal grob in die Gegend kommen würde ( sprich net mehr als so 70 km Umweg ) würd ich als auch vorbei schauen :)
     
  20. Darth Spike

    Darth Spike Sith-Lord (Meister)

    danke für euer interesse an meinem thread aber ob das war wird..?
    wenn ja dann gehe ich denn wohl auch in eine größere stadt
     

Diese Seite empfehlen