Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Star Wars Spiele - Pseudo-Canon?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wookie81, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Gehören wirklich alle sogenannten Star Wars offiziell zur Geschichte?

    Das ganze Jedi Knight Zeug kann doch nicht echt sein? Kyle ist ein Niemand, wird aber in kürzester Zeit der Super Jedd, der einen erfahrenen Jedi Meister umbringen kann? Dann schwört er mal eben so der Macht ab, aber holt sie sich dann gleich wieder und macht weiter wie bisher? Genauso beim zweiten Teil, da gibt es plötzlich einen Padawan, der fähig ist Luke Skywalker fast zu töten? Dann kann man einfach so die Macht irgendwelchen Nichtmachtnutzern geben, so dass die dann besser werden als Jedi? Wozu dann noch ausbilden?

    Bei Teil drei ist es doch der größte Quatsch. Jedi bauen ihre Schwerter als Abschluss ihrer Ausbildung und nicht vorher. wo will der Typ eigentlich die Teile herhaben? Auf Coruscant im Supermarkt gekauft? Natürlich gleich mit dem Buch "wie kämpfe ich mit der Waffe". es stürzt sich ein Dark Jedi auf einen ungelernten Padawan, aber natürlich kann der gleich super mit dem Lichtschwert umgehen.

    Genauso schwachsinnig sind diese unsterblichen Rancors. Man schießt mit allem möglichen drauf, aber die Viecher fallen nicht um. Sind die selbst immun gegen Raketenwerfer? Der mutierte Rancor ist doch der größte unreale Schwachsinn.


    Und Rebellion soll selbst mit total falschen Planetenanordnungen real sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du hättest wirklich erstmal die Suchfunktion verwenden dürfen, da wir dieses Thema schon mehr als genug durchgekaut haben. Siehe auch hier...


    Die meisten Spiele gelten als Canon... nur einige zielen in Richtung "Infinities", wie etwa Rebellion, Super Bombad Racer und die Spiele zu den Filmen.

    Ansonsten gilt: das Gezeigte ist im Groben absolut canon... die Geschichte, die erzählt wird, ist so abgelaufen. "Wie" genau alles von statten gegangen ist, daß Kyle hunderte Blasterschüße überlebt hat und daß Wedge zwar gestorben ist, man aber beim letzten Speicherpunkt neu anfangen durfte ist dann einfach Teil des Spiels, der nicht zur Geschichte gerechnet werden sollte.

    Wenn du dich über Kyle aufregst, empfehle ich dir die Bücher zu den Spielen, die das ganze sehr schön und canon wiedergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  3. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Du hast doch nur ein Problem zuzugeben, dass ich recht habe!
     
  4. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Wo sind den Rancors unsterblich? :confused: Manipulationen und Genprogramme kann es doch geben. Das Viech ist doch nicht unsterblich, es wird doch zerquetscht.
     
  5. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Es ist schon sehr traurig, wie Star Wars dort durch den Kakau gezogen wird. Plötzlich kann jedermann Lichtschwerter bauen, plötzlich kann jedermann ein Jedi werden. Von mir aus ist der erste Teil halt Canon aber die anderen beiden können nicht ernst gemeint sein. Da gibt es kein Buch darüber.

    Der Rancor in der Mission mit dem Kerker ist z.b. unsterblich. Das ist voll unrealer quatsch. Da kann man drauffeuern wie man will, der kippt nicht um.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nochmal... die Geschichten der meisten Spiele sind Canon... Azameen wurde wirklich von seinem Onkel verraten und Kyle hat wirklich alleine die 7 Dark Jedi abgeschlachtet... "wie" dies alles vorgefallen ist, hängt aber meist direkt vom Spieler ab und ist vor allem mit Spiel-Aspekten (Speicherpunkte, sehr viel Ausdauer des Charakters etc) unterlegt, das an sich nicht canon ist.

    Die Geschichte, die Hintergrund-Information und das Gerüst der Ereignisse ist aber canon.

    Wenn in den Spielen kleine Fehler vorkommen (zB "Skywlaker" anstatt "Skywalker" oder "Coruscant liegt im Sesswenna Sektor") dann sind das kleine Fehler und Patzer, die aber nur an sich Fehler sind und nicht gleich das ganze Spiel non-canon werden lassen.

    Nur einige Spiele entziehen sich dem canon (zB Rebellion und der dunkle Lösungsweg der KotOR Reihe) und sind somit non-canon.

    Da wird nix durch den Kakao gezogen... und es haben sich schon ganz andere Leute Lichtschwerter gebaut und sind Jedi geworden. Es handelt sich bei JA um einen Ausnahmefall und so wird das auch dargestellt. Und alle Teile der Dark Forces/Jedi Knight Reihe sind canon, solange man sie auf der hellen Seite durchspielt.

    Jaden hat einfach nicht die Mittel, den Rancor zu beseitigen. Luke mußte auch auf einen Trick zurückgreifen, den Jaden eben hier nicht anwenden kann. Mit nem Lichtschwert oder einer normalen Waffe ist so ein Tierchen eben nicht wirklich angreifbar... die halten schon einiges aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  7. zero

    zero children of bodom

    seit wann enthalten märchen realismus? in sw gibt es halt dinge die man im echten leben nicht hat, oder sogar nie haben kann! da kannst du jetzt nicht mit der ausrede kommen das sw unrealistisch ist. natürlich haben wir viele fragen zu sw, aber die beziehen sich eher auf die logik!
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der mutierte Rancor ist übrigens ein Chrysalide Rancor, die schon seit Dark Empire II canon sind :rolleyes:
     
  9. Tamerlan

    Tamerlan Leseratte

    Nur weil es über das Spiel kein Buch gibt , kann es nicht Canon sein :eek: . Was hat das eine mit dem anderen zu tun . Das Spiel ist Canon ob es nun ein Buch darüber gibt oder nicht .
     
  10. Lord Jerry

    Lord Jerry Jedi-Ritter und ein Freund von Captain Solo

    Ey Junge wenn du dich so darüber aufregst dann Spiel die Spiele einfach nicht oder akzeptiere sie nich in deinem canon. Warum entscheidest du dich nicht einfach selbst was für dich canon ist und was nicht. Ich zum Beispiel kenne viele Infinities die ich in meinem canon akzeptiere. Benutz einfach mal deine eigene Fantasie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  11. Doomgiver

    Doomgiver getarnter Todesstern

    außer irgendwie stunk zu machen hat der thread keinen sinn oder?

    ich poste hier wirklich sehr selten, lese aber viel... und hier kann ich meine finger nimmer zähmen... also man verzeihe mir im vorraus schonmal einen etwas aggresiveren ton.

    erstma würd ich dir empfehlen nachzudenken über was du hier schreibst... genau PC SPIELE...diese sind an sich schon allein um einen spassfaktor zu bieten (ja genau... ein spiel soll spaß machen falls du das bisher nicht wusstest) immer unrealistisch ausgelegt... oder zeig mir bitte einen ego sh00ter ... einen GUTEN ego shooter bei dem man nach 2 schüssen aus den latschen kippt... der realität halber.
    Wenn also unser guter kyle nach einem lightsaber-schlag eines gegners tot wäre dann würde das spiel nach ca. 5 min in der ecke landen da es keinen spaß macht (=>sinn verfehlt)
    genauso würde es aber in der ecke landen wenn man einen wiedergeborenen nur anhauchen müsste damit dieser schon umfällt... das mach keinen spaß (=> sinn verfehlt)

    wenn ich in JK3 erstmal 50 spielstunden lang (der realitätshalber) eine jedi-ausbildung machen müsste damit ich "mit dem lichtschwert gehen ohne mich selbst verletzen" kann dann wäre das spiel wieder ebensoschnell weggeworfen (=> sinn verfehlt)

    So un nun wirds persönlich:

    Wenn du absolut keine ahnung hast dann sei bitte bitte ruhig...
    der Rancor ist sehr wohl zu töten... am einfachsten geht das folgendermaßen auszuprobieren: nehme den cheat für gottmodus und zusätzlich den cheat damit die gegner dich ned angreifen ... dann kannste den rancor mit dem lichtschwert zersäblen... es dauert nur SEHR SEHR lange... der hat einfach massig HP
    das hat den grund weil es das missionsdesign dieser mission erfordert dass man ihn eigentlich nicht töten kann.... denn sonst wäre die mission einfach fad... man muss vor dem ding eben flüchten sonst geht ned.. hat wieder was mit der dramaturgie zu tun ;)

    beschwerst dich sicher auch dass episode VI nicht canon is weil ein haufen ewoks eine ganze legion von den besten truppen des imperium platt machen richtig?

    habe ich jetzt auch nur ein problem zuzugeben dass du recht hast weil ich dir wiederspreche oder lässt du dir was anderes hochnäsigens, über alle maßen engstirniges und arrogantes einfallen?

    viel spaß weiterhin mit deinen scheuklappfen

    mfg
    Doomgiver, der die JK Serie sehr genossen hat weil sie einfach sehr viel spaß macht und extrem kurzweilig ist...
     
  12. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Natürlich, die überstehen sogar einen Raketenwerfer, klar doch. Wären doch die Idealen Soldaten, diese Tierchen.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja tun sie... kommt immer auf die Raketen drauf an. Aber ein Rancor hält im Notfall auch weit mehr aus.

    Und als "Soldaten" werden sie ja von Palpatine auch eingesetzt... in ihrer mutierten Form, die du ja auch so schlimm findest.


    Ich habe den Eindruck, daß du wirklich nur motzen kannst, sorry :(
     
  14. Copperblade

    Copperblade Senatsmitglied

    Also ich versteh hier auch nicht recht über was du dich aufregst Wookie81 :)

    Die JK Reihe find ich wirklich noch vollkommen akzeptabel. Ok: Da laufen bei Jedi Academy ziehmlich viele Lichtschwertfuchtler rumm, aber sonst wäre das Spiel ja auch langwelig ;)

    Was anderes finde ich jedoch wenn bei Star Wars Galaxies jeder 2. Jedi werden will (was man ja auch durchaus mit etwas geduld hin bekommt). Da regen mich Jedi inzwischen schon einwenig auf ... aber nicht weil es "unrealistisch" ist, sondern weil das das Spiel versaut ;) :)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Galaxies ist ein Spiel, daß sich von Anfang an vom canon distanziert hat... geht ja letztendlich auch nicht, wenn zum Beispiel Endor kurz nach Yavin den Bekanntheitsgrad von Coruscant inne hat ;)
     
  16. Lord Jerry

    Lord Jerry Jedi-Ritter und ein Freund von Captain Solo

    Was hast du den du eigentlich fürn Problem hast schlecht geschlafen oder was. Du motzt wie ein Baby dass man den Schnuller geklaut hat.
    Man :mad: wie ne Oma die drei Stunden übers Wetter motzt.
     
  17. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Der Rancor ist NICHT unsterblich. Man kann ihn mit dem LS Wurf(2X volle Machtanzeich für Wurf verwenden ohne Sprünge etc)töten. Das Prob ist bloß, das er dann in der Mitte wieder auftaucht. Der einzige Rancor der (Waffentechnisch) nicht kleinzukriegen ist, ist der Mutant Rancor.
     
  18. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    IMHO ist doch alles Canon was abgesegnet wurde und keiner höheren Quelle wiederspricht.
    Wenn ein Rancor also unbesiegbar ist, stimmt das sicherlich nicht. Wenn aber dem Charakter lediglich die Möglichkeiten fehlen, den Rancor zu diesem Zeitpunkt besiegen, dann widerspricht dem doch nix.

    Abgesehen davon ist die Frage ohne jede Bedeutung. ;)
    Es zählt die generelle Handlung, nicht die Möglichkeiten. Entscheidend ist lediglich, dass der Rancor nicht besiegt wurde. Ob er nun einen Raketentreffer überlebt hat, ist doch unerheblich, zumal es ja vom Spieler abhängt wie er den Rancor angreift. :braue
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Perfekt in Worte gefasst... jetzt müßte das nur noch verstanden werden ^^
     
  20. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Dass Kyle die Macht einfach an und abschaltet ist also auch real?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen