Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Spin-Off Filme (Allgemein)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von KyleKartan, 23. Mai 2014.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    STAR WARS.com hat, still, heimlich und ohne TAM TAM, den ersten Spin Off Film angekündigt. Außer Regie, Drehbuchautor und Release Datum gibts noch nix:

    Gareth Edwards (Regisseur) – Wikipedia

    Gary Whitta - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wieder Hochkaräter für einen SW Film. LFL und Disney wissen, was sie tun! ICH BIN SOOOO AUFGEREGT :shia:

    :wook1
     
  2. DarthSkittles

    DarthSkittles Senatsbesucher

    The rise of Boba Fett das wäre ein super Titel :D

    Ich freue mich schon darauf, die Marvel Avengers reihe funktioniert auch prima ! :D
     
  3. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Also damit würde ich nicht unbedingt Reklame machen. Der Film war ziemlich :facep:
     
  4. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Sofern ich mich nicht irre, hatte Kathleen Kennedy doch in einem Interview betont, die Spinoffs hätten inhaltlich nichts/wenig mit den neuen Episoden zu tun und erzählen unabhängige Geschichten.
    In dem Sinne wäre es also nicht dasselbe Universe Building, das wir aus dem Marvel Cinematic Universe kennen... :p
    Ich hoffe ja noch immer darauf, dass der Spinoff von komplett neuen Charakteren in einem ungewöhnlicheren Setting handelt - also völlig abseits der ganzen Machtgeschichte, die wir zweifellos auch in den neuen Episoden kriegen werden!
    Das würde Abwechslung ins Spiel bringen und welches Fantasy/Sci-Fi Universum birgt so viel Potential für so viel Abwechslung wie Star Wars?
    Also bekämen wir im Jahreswechsel eine typische Machtepisode und etwas Originelles.
    Wie genial wäre bitte ein Gangsterfilm im Star Wars-Universum?! :braue
    Jetzt müssten Disney sich nur etwas trauen...
     
  5. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Denke mal, Disney wird da keine Vorgaben machen. LFL wird tun, was sie wollen und entscheiden, ob es von der Story passt. Disney wird nur das Geld geben, den Rest managet LFL selber, von Story über Produktion...
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Mir sagen die Namen der Beteiligten um ehrlich zu sein gar nichts.
    Aber gespannt bin ich trotzdem mal.

    Auf jeden Fall gut dass J.J. Abrams Kritiker noch einen Plan B haben sollte Episode 7 tatsächlich mies werden. :p
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wundertüte. Weniger wegen Gareth Edwards, denn den finde ich als Regisseur nicht völlig uninteressant. Aber Gary Whitta hat The Book of Eli geschrieben (fand ich gut), aber auch After Earth, und da war der Trailer schon eine Qual, aber das war ja nur ein vom Will Smith selbst erdachtes Vehikel für sich und sein Söhnchen.

    Übrigens war Whitta bislang als absoluter Prequel- und Special Edition Hasser bekannt! Hier gibt es noch die Übersicht seiner Aussagen, die er jetzt alle durch Edits hat verschwinden lassen:

    Gary Whitta Attempts to Delete His Special Edition & Prequel Bashing Online « furiousfanboys.com

    So wundert es mich, daß man ihm den Job gegeben hat. Die Spin-offs sind zwar immer noch der Teil am neuen Sternenkrieg, der mich am wenigsten reizt, aber zumindest die Vorgeschichte des Autors macht es irgendwie interessant.

    BTW, ich tippe auf den Boba Fett Film...
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Moentan tippe ich noch darauf, dass es was völlig neues wird und nichts altes. Das Hasbro Zeug was geposted wird, dient denke ich nur zum Verschleiern des Inhalts. Ich seh keinen realistischen Grund warum man Jahre vorher wirklich einen Boba Fett und Han Solo Film bekannt gibt, wenn man zu Episode VII nicht mal die Namen der Charaktere nennt.

    Aber Whitttas Bashing ist eigentlich zumindest ein kleiner Hoffnungsschimmer dass er doch nicht so schlecht ist. Unsinn nur das zu löschen, damit weiß es jetzt ja erst Recht jeder. Ob Whitta oder Disney, wer auf die Idee kam war ja schön blöd, den Streisand Effekt sollte mittlerweile jeder kennen.
     
  9. Ich glaube der Streisand Effekt ist für die Konzerne eher ein Mythos als Realität. Hab noch keines erlebt dem sich diese Wirkung bewusst war.

    Im Bezug auf die Spin Offs hoffe ich einfach nur das es keinen Han Solo Film geben wird. Denn ich hasse es wenn Figuren, Stimmen, etc neu besetzt werden. Es sei denn man merkt es nicht sonderlich. Die Rolle des Boba könnte ja durchaus nochmal von Morrison gespielt werden. Und wenn nicht könnte man sich wenigstens plausible Erklärungen für ein anderes Aussehen aus den Fingern ziehen.
     
  10. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Morrison ist denk ich zu alt,dann lieber Daniel Logan.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Bin mir 100%ig sicher, es wird ein anderer Darsteller. Daniel Logan ist weg vom Fenster, der ist seit Jahren nur noch Conventiongast. Nächstes Jahr kommt mal wieder ein Film mit ihm in einer Nebenrolle, und das ist seine erste Arbeit vor der Kamera seit 2003. Und Temuera Morrison ist inzwischen auch schon 53 und hat außerhalb von Ozeanien leider den Ruf des B-Darstellers.

    Übrigens kommt das Forum für die Spin-offs natürlich auch noch. In der Zwischenzeit einfach den "Rund um Star Wars" Bereich nutzen.
     
  12. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Das hat man über Mark Hamill und Carrie Fisher auch gesagt das sie weg vom Fenster sind,na ja und der Rest ist Geschichte. ;) Auch wenn Mark Hamill als Voice Actor,und Carrie Fischer ab und an in einem Film zu sehen war,der grosse Erfolg blieb trotzdem aus.
     
  13. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Mark Hamill war aber nach Star Wars ziemlich dick im Synchron- & Animationsgeschäft und in letzter Zeit konnte man ihn auch in einer wiederkehrenden Rolle in der Serie Criminal Minds sehen. Das ist schon mal ein ganzer Brocken mehr, als bei Logan. :konfus:
     
  14. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich seh jetzt nicht unbedingt den Zwang Daniel Logan als Boba Fett zu verpflichteb.
    Wenn es schon nicht Temuera Morrison ist der Fett spielt kann man genau so gut jeden anderen Schauspieler verpflichten der Morrison ähnlich sieht.

    Fett hat ja eh meist einen Helm auf.
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mark Hamill und Carrie Fisher waren immer wieder mal zu sehen und sind Star Wars Hauptdarsteller. Daniel Logan ist außerhalb von Conventions nicht mehr wirklich existent.

    Eventuell ist ja an dem Gerücht etwas dran, Boba Fett würde zu Beginn des Film sterben und jemand anders nimmt seine Identität an, weil Lawrence Kasdan nicht gefällt, was GL mit Boba in den Prequels angestellt hat. Aber wir wissen noch gar nicht, ob das erste Spin-off wirklich ein Bobafilm wird.
     
  16. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Wiegesagt das war auch bei Mark Hamill und Carrie Fisher ähnlich der Fall,klar haben die ein paar Sachen gemacht das dürfte aber nur den Nerds aufgefallen sein,an dem Normalpublikum dürfte es vorbeigegangen sein.Mir fällt jetzt zum Beispiel nicht ein, in welchem grossen Film Carrie Fisher in den letzten drei Jahren mitgespielt hat.
     
  17. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Hamill und Fisher sind klarer Fan-Service. Auf Logan kann bewusst verzichtet werden, da er 1.) im Filmkontext nur als kleiner Junge zu sehen war, und 2.) so viel Schauspieltalent hat wie eine leere Cola-Dose und man damit keinen 2-Stunden-Film füllen kann.
     
  18. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Logan hat in Episode 2 nicht viel mehr gemacht als blöd gegrinst und gelacht. Ich seh keinen Grund warum man ihn jetzt unbedingt noch mal als Boba Fett sehen müsste.

    Bei Edward Furlong als John Connor hätte ich das schon eher verstanden, hier aber nicht.
     
  19. Seb Brando

    Seb Brando Müßiggänger

    Ich hoffe doch ein Fett-Film würde man Jonston überlassen. Von dem Edwards hab ich noch nichts gesehen, der Drehbuchautor hat einen gespaltenen Eindruck hinterlassen. Book of Eli hatte seine sehr starke Szenen, aber auch völlige Löcher drin, After Earth war auch kein großer Wurf.

    Ich hoffe mittlerweile doch noch, dass man das frühere Gerücht, Zack Snyder würde einen 7 Jedi-Film drehen, als Fakt bestätigen wird. :D
     
  20. Naja erstmal abwarten. Es gibt ja weder ne offizielle Bestätigung zum Fett oder Solo Film. Hasbros Reaktion war zwar ziemlich verdächtigt aber auch ziemlich fragwürdig. Ich wünsche mir nach wie vor immernoch eher einen Spin Off mit einem Jedi und einen, mit einem Sith.
     

Diese Seite empfehlen