Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars-Tabletop

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Grossadmiral Vos, 18. Juli 2006.

  1. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Tagchen erstmal!

    Da ich momentan dabei bin ein SW Tabletop zu entwickeln, habe ich mal zu dem Thema ein bisschen gesurft. Dabei ist mir aufgefallen, dass es zwar SW-Tabletops zum spielen von Bodenschlachten gibt (Star Wars Miniatures), aber die Raumschlachten aussenvor gelassen wurden.

    Also hab ich ein paar Fragen:

    1. Gibt es wirklich noch kein SW-Tabletop zu Thema Raumschlachten?
    2. Was meint ihr, wie groß ist das Interesse an so einem Spiel?
    3. Hättet ihr Vorschläge für so ein Projekt (ich hab zwar schon ein grobes Regelwerk, aber man weiß ja nie;) )

    Mfg,

    Grossadmiral Vos
     
  2. Dengix

    Dengix ehemals Dengar

    Also von SW Miniatures kommt demnächst (hab Datum nicht im Kopf) ein Set mit Raumschiffen (Jägern, wie Großraumschiffe) herraus.
    Genaues gibt es noch nicht. Aber erste Vorabinfos und Spekulationen findest du im Miniatures Thread, in der EU-Kategorie.
     
  3. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Noch ein paar Infos:

    Das Spiel soll aufgeteilt sein in 3 Ären:

    Ära der alten Republik (Klonkriege)

    Parteien: Alte Republik, KUS, Piraten

    Galaktischer Bügerkrieg

    Parteien: Imperium, Rebellion, Piraten, Schmuggler

    Ära der neuen Republik

    Parteien: Reste des Imperiums (z.B. unter Thrawn), Neue Republik, Piraten, Schmuggler

    Dazu könnten dann noch einige Territorialmächte kommen, z.B. die Chiss
    Das Yuzhan Vong würde ich gerne aussenvor lassen, da ich nicht weiß wie ich deren Einheiten auf ein Maß shneiden soll, das einen fairen Kampf gegen die Gegner erlaubt.

    Die Schiffstypen:

    Schlachtschiffsklasse
    Kreuzerklasse
    Zerstörerklasse
    Fregattenklasse
    Korvettenklasse
    Kleinschiffsklasse
    Jägerklasse

    Dabei werden die im Namen enthaltenen Bezeichnungen nicht beachtet, ein Sternzerstörer wird z.B. zu den Schlachtschiffen zählen.

    @Dengar: Hab mir den angesprochenen Thread mal angeschaut, das mit dem Maßstab hört sich z.B. ziemlich ******* an. Ein X-Wing so groß wie ein SSZ??? Sieht doch dann auf dem Schlachtfeld sau beknackt aus, einmal davon abgesehen, dass dann auf dem Feld 100e von Riesenjägern rumschwirren und ab und zu mal ein ISD oder SSZ.
    Ich hab mir zur Probe mal ein paar Modelle aus Lego gebaut, der ISD II ist da 20cm lang (Original 1600m), ein Dreadnought ca. 7cm (Original 600m).
    Die Jäger werden nur in Geschwadern (je 12 Maschinen) dargestellt, jedes Geschwader bekommt ein kleines Symbol und auf der Rückseite steht die Anzahl der noch vorhandenen Maschinen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2006
  4. #hacc

    #hacc Extinct

    @ Grossadmiral Vos
    Versuch mal mit nem X-Wing nen Sternenzerstörer im Alleingang platt zu machen...
    Ich denke es wird keine Kämpfe zwischen den verschiedenen Schiffsklassen geben. Jäger gegen Sternenzerstörer ist doch unfähr. Von den Punktekosten ist das auch nicht machbar...
     
  5. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Victory, Imperial, Defender, Republic, Super, Sovereign und Eclipse Sternenzerstörer sind alles Schlachtschiffe bzw verdammt grosse Kampfkreuzer. ;) SZ ist wie Todessterne an sich der Name der Baureihe. Ein Zestörer geanntes Schiffe im irdischen Geleitschifftyp gibt es unter den bekannten Schiffen an sich nur die Imperiale Adz Klasse von Grenzwächtern, wohl glaube ich die Kopfgeldjägerkriege von irgendwelchen Zerstörern aus den Kuat Werften reden und diverse Schiffe Zerstörer genannt werden wo es an sich nicht wirklich passt. Benutzt doch das bestehende imperiale System mit Jäger, Angriffsschiff, Korvette, Fregatte, Kreuzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2006
  6. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    @Ulic Qel Droma: Es geht ja nicht darum, dass Jäger es mit Großkampfschiffen aufnehmen müssen und schon gar nicht einzeln! Sie kämpfen nur in der selben Schlacht, auf dem selben Schlachtfeld und da muss dann der Maystab stimmen.

    Ausserdem sind die Jäger in Geschwadern (12 Maschinen) organisiert und da kann ein Geschwader Bomber doch schon mal das eine oder andere schwere "Baby" auf ein Großkampfschiff fallen lassen!

    Und zu den Jägern (X-Wing, Tie-Jäger...): Die kämpfen untereinander, geben den Jägern Geleitschutz und wenn ein ganzes X-Wing-Geschwader seine Protonentorpedos auf eine Fregatte schießt kann das auch den einen oder anderen schweren Schaden anrichten!
     
  7. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Von West End Games gab es das Spiel "Star Warriors" was eine Art Starfighter Table Top war, allerdings nur Cardboard Clips, also ohne Miniaturen. WEG hatte auch ein Tabletop für seine Zinnfiguren entwickelt. Die Regelbücher müsste es eigentlich noch bei E-Bay geben.
     
  8. Finarfin

    Finarfin tolkienesker Lucas Jünger Premium

    Leider nur noch in UK/ Amiland mit viel zu hohen Shipping Costs...

    Zu Schiffs-Minis schau mal in den Satar Wars Miniatures Thread. Da kommt von WOTC ein neues Raumschlachten TT.
     
  9. #hacc

    #hacc Extinct

  10. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Momentan (das Spiel ist ja noch nicht fertig) hab ich´s so festgelegt, dass man um ein Schiff vollständig zu zerstören seine Schilde vernichten und mind. 20% der Schiffsmasse zerstören muss. Ich hab von jedem Schiff eine Zeichnung (Vogelperspektive) angefertigt und das Schiff dann in Bereiche eingeteilt. Das sind meistens Heck, Bug, Steuerbord I, II, II... und Backbord I, II, III... Die Bereiche übernehmen 2 Funktionen. Bei Beschuss wird nur der Bereich beschädigt, der auch getroffen wurde (nachdem die Schilde unten sind). Ausserden schiessen alle Waffen, die im gleichen Bereich installiert sind gemeinsem (jeder Bereich kann pro Zug einmal feuern). Es wärnämlich ziemlich umständlich jeden Jägerabwehrlasser eines Sternzerstörers einzeln feuern zu lassen.
    Ausserdem können Schiffe mit Hangar geentert werden.
    Zu den Systemen: Da gibt es Teilschäden. Sobald die Schilde unten sind können die angegriffen werden:
    Antrieb zerstört = bewegungsunfähig
    Sensorphalanx zerstört = weiß noch nicht
    Lebenserhaltung zerstört = Schiff hält noch 1 Runden durch und dann ist die
    Besatzung tot (dann kann man den Kasten über-
    nehmen

    Die Brücke wird unrelevant sein (die meisten schiffe ham ne hilfsbrücke)



    Folgende Schiffe habe ich für das Imperium um die Ära Endor geplant:

    Imperial-II-Sternzerstörer
    Imperial-I-Sternzerstörer
    Victory-II-Sternzerstörer
    Victory-I-Sternzerstörer
    Interdictor-Kreuzer
    Victory-II-Fregatte
    Victory-I-Fregatte
    Dreadnought
    Carrack-Kreuzer
    Lanzenfregatte
    Tartankreuzer

    Tie-Fighter
    Tie-Interceptor
    Tie-Advanced
    Tie-Agressor
    Tie-Scout
    Tie-Vanguard
    Tie-Defender
    Tie-Bomber
    Scimitar-Jagdbomber
    Cor. Kanonenboot
    Angriffskanonenboot

    Lambda-Shuttle
    Sturmtruppentransporter
    Angriffstransporter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2006
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann sollten die Lebenserhaltungssysteme schwerer zu treffen sein, denn warum sollte man dann überhauptnoch die Antriebe anvisieren?

    Und anstatt von Doppelpostings benutzen wir hier die Edit Funktion :)
     
  12. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Das werden sie, allerdings gibt es sogar Gründe ein Schiff nicht zu vernichten:
    Wenn z.B. die eigenen Schilde überlastet sind kann mann ein feindl. Schiff bewegungsunfähig schiessen, all seine Waffen auf einer Seite wegdampfen und das Ding dann per Traktor zwischen seine überlasteten Schilde und den Gegner bringen (macht Thrawn bei Sluis Van). Traktoren gibts in dem Spiel nämlich auch:)
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das könntest du aber auch mit der Zerstörung der Lebenserhaltung erreichen ;) Ein Schiff mit toter Crew manövriert auch nichtmehr so durch die Gegend und das kann man dann sogar noch entern und weiterfliegen, wärend ein Schiff mit zerstörten Antrieben weitere Probleme bieten könnte. Das meinte ich...
     
  14. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Ach, und wie bitte schön stellst du dir das vor? Der Entertrupp müsste, je nach Schiffsgröße ziemlich groß sein, um das Schiff zu bemannen und ao nutzen zu können, dass es einem in der Schlacht noch hilft. Dazu müsste der ganze Trupp (das können bei einem ISD mehr als 1000 Mann sein, eigentlich hat das Ding eine Besatzung von 38.000 Mann) in Schutzanzügen stecken, was wiederum die Bedienung des Schiffes verschlechtern würde, da ja die Lebenserhaltung schrott ist! Da wär das ganze mit nem zerstörten Antrieb leichter! Diesen Aspekt (Druckanzüge) wird es im Spiel aber nicht geben, das wäre zu viel Aufwand, da müssen viele Details weggelassen werden.
     
  15. Grossadmiral Vos

    Grossadmiral Vos Sub Lieutenant der Imperial Navy

    Also, wenn eventuell Interesse bestehen würde, dann könnte ich hier ja mal Stück für Stück meinen Regelentwurf posten.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und was genau bringt dann der Unterschied zwischen "Antriebe zerstören" und "Lebenserhaltung zerstören"? Anscheinend nichts; das eine ist nur schwerer zu bewerkstelligen ^^

    Und es gilt immer noch: bitte keine Doppelpostings... wir haben hier eine Editfunktion.
     

Diese Seite empfehlen