Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

STAR WARS Tattoos

Dieses Thema im Forum "Die Werkstatt" wurde erstellt von moses, 5. Juli 2006.

  1. moses

    moses Botschafter

  2. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Vom künstlerischen/schöpferischen Aspekt her sicherlich ziemlich gut gemacht. Da ich aber Tattoos nicht mag, find ich das ziemlich....na ja. Besonders die übergroßen Varianten.

    Abgesehen davon sind das im Rentenalter eh alles Faltbilder....und dann sieht es ziemlich schlecht aus. :D ;)
     
  3. Jedi-Meister 1991

    Jedi-Meister 1991 passives Mitglied des LiSC - BFII Zocker - Jedi in

    Mir gefällt das Darth Maul Tattoo sehr gut.
    Nur ich denke nicht, dass ich mir ein StarWars Tattoo stechen lassen werde.
     
  4. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    ich überlege seit ner Weile ein Darth Vader Tattoo stechen zu lassen - nicht zu groß aber momentan fehlt das Geld und das "ultimative Motiv". Gegen Tattoos hatte ich noch nie was, an der richtigen Stelle werden sie auch nicht so faltig und zum anderen find ich macht es die Leute bunter :)

    editiert: oh peinlich - ich habe euer Lordschaft falsch geschrieben *rotwerd*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2006
  5. wird sicher auch noch kommen, aber mehr allgemein Weltraum als Hintergrund fuer nen Phoenix und n Augenpaar, brauch bloss erst Geld und jemand der mir das richtig schoen designt... Mal schauen, ob noch andeutungsweise was SW-maessiges dazu kommt... Da ich bereits meine Einhorn/Pagasus-Leidenschaft und was symbolisches fuer Kampfstaerke hab, koennt's scho sein, dass noch was Abstraktes SW-maessiges dazu kommt, aber da fehlt noch die Idee.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2006
  6. Rijana

    Rijana loyale Senatswache

    Also, an sich gefallen mir Tattoos ja, auch die Motive sind nett umgesetzt, allerdings wäre das nicht die Art die ich mir stechen lassen würde.
    Überlegt habe ich mir auch schon ein Star Wars Tattoo machen zu lassen, dann aber a) nicht so groß, da ich das einfach übertrieben finde und der Preis von solchen netten Bildchen auch nicht gerade zu verachten ist und b) schwarz-weiß, kommt einfach am besten raus und kann man auch länger, wenn nicht gar für ewig sehen.

    Die Tatsache das Tattoos im Alter wie Faltbilder aussehen ist nur bedingt richtig. Wenn sie an einigermaßen straffen Körperregionen sind die auch im alter straff bleiben dann ist es ja okay, aber ich habe bei mir auf der Arbeit oft genug alte Leute gesehen die den ganzen Oberkörper voller Tattoos haben und das sieht echt nicht mehr schön aus, aber im Allgemein ist hierbei weniger mehr ;)
     
  7. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

  8. Imperator Palpatine

    Imperator Palpatine Alt und faltig

    und was willst du uns mit deinen Post sagen?
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe an meinem linken Oberarm auch das imperiale Hoheitszeichen tätowiert, so ist es nicht :p

    Einige der gezeigten Tatoos sind zwar imo nicht wirklich toll gemacht, alles in allem kenne ich aber schlechtere Motive, mit denen man sich vollkleistern lassen kann, wenn man auf diese Art von Körperschmuck steht :)
     
  10. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    diese art des körperschmuck, finde ich etwas zu übertrieben ;)

    jedoch finde ich das zeichen der mandalorianer ein ganz schönes motiv und bin schon längere zeit am überlegen, ob ich es mir nicht vllt an der äusseren wade stechen lassen sollte.
    das symbol wird nicht gleich mit star wars in verbindung gebracht, nur für insider vllt.^^ und sieht eigentlich recht stylisch aus.
    [​IMG]
    jedoch wäre dies mein erstes tattoo, und im mom hab ich keine zeit, kein geld und bin noch zu unentschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  11. Benobi Kenobi

    Benobi Kenobi Podiumsbesucher

    Ehrlich gesagt würde ich mich mit so einem riesiegen Rücken tatoo nicht ins Schwimmbad trauen

    Die gesamte Zeit wüde nein Leute angucken oder als Freaks abtun...

    Was will man machen wenn man kein Fan mehr ist? die Laserbehandlung lässt ja narben oder? und ein völlig vernarbter Rücken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann würde ich dir vorschlagen, dich nicht tätowieren zu lassen ^^

    Och, das tun die Leute bei mir auch, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin und mich ganz "normal" benehme... man sollte in der U-Bahn nicht miauen! :kaw:

    Ich habe mir zB extra ein Motiv gewählt, von dem ich weiß, daß ich immer in gewisser Weise daran hängen werde. SW begleitet mich schon mein ganzes Leben und ich wüßte nicht, warum mir auf einmal dieser Teil meiner selbst nichtmehr wirklich zusagen sollte. Dazu bin ich einfach zu sehr... hm... Geek? Verliebt in meine Hobbies? ^^

    Wenn ich mir unsicher über ein Tatoo bin, laße ich es mir nicht stechen. Das wäre dumm... hier aber war ich mir zu 100% sicher und warum sollte ich es dann jetzt oder irgendwann anders bereuen?
     
  13. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    was hast du denn für ein motiv, wenn ich fragen darf?
    habe ich das richtig verstanden und es dreht sich um die GFFA?

    EDIT @ Minza (post nr. 8):
    oh^^, ok das hab ich überlesen...thx
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Siehe mein erster Posting in diesem Thread (Post #3):
    ich habe das imperiale Hoheitszeichen (ganz schlicht in schwarz) auf meinem linken Oberarm :) Hier ein älteres Bild... muß das mal nachstechen lassen.

    Und ja: es geht um Tatoos mit SW Motiven ^^
     
  15. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    ach, wieso nicht wenn es gut gemacht und nicht so groß ist.

    jup, da würd ich auch erstmal ein bissel anders gucken. :kaw:


    lg g~izzel
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Das Tuskentatoo auf dem Arm ist finde ich eine richtig schöne Arbeit, wenn auch viel zu groß für meinen Geschmack.
    Die anderen Tatoos sind mir dagegen alle viel zu bunt.

    Ich würde mir vor allem nie den "Clone Wars" - Yoda auf die Haut tatoowieren lassen. :crazy

    Das einzige, was mir als Star Wars Tatoo gefallen würde wäre das imperiale Wappen, so wie Minza es hat.

    Doch gesetzt dem Fall ich würde mir überhaupt mal was tatoowieren lassen wäre es wohl eher ein Motiv außerhalb von "Star Wars".

    http://webzoom.freewebs.com/outerheavenresistance/custom-fox hound patch.jpg
    :braue
     
  17. ARC Trooper

    ARC Trooper loyale Senatswache

    Ich würde mir vielleicht die Tatoovirung die auch Candorus(Kotor 1/2) auf dem körper hat machen lassen.Oder, und das wohl eher das dunkle Mahl aus Harry Potter auf den Arm.
     
  18. trx

    trx teetasse

    find die tatoos alle zu groß
     
  19. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Also die gelinkten Bilder aud dem ersten post sind mir zu groß, zu bund oder beides ^^
    Das 4. Bild ist doch ein Branding,oder? Sowas würde ich mir nie machen lassen.

    So ein imperiales Wappen o.ä. würde mir eher zusagen.
    Ich habe bis jetzt nur ein Tribal als Tattoo, aber irgendwann werd ich mir noch mehr zulegen... evtl. auch ein SW Tattoo
     
  20. Fabs

    Fabs Senatsbesucher

    Ich würde mir die selben Tattos machen lassen wie Darth Maul ! :D
     

Diese Seite empfehlen