Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Trilogie Box

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Warrior, 29. März 2006.

  1. Hallo
    Habe ne Frage: Sind bei der Star Wars Trilogie die originalen Star Wars 4, 5 und 6 von George Lukas enthalten oder sind es nur Kopien. Wie ist der Sound? Sourond oder Stereo?
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Wenn du deine Frage etwas präzisieren könntest und angeben würdest, welche Veröffentlichung du meinst, könnte man dir sicher helfen.

    Falls du die DVD-Box meinst, dann solltest du dir die Fragen eigentlich selbst beantworten können. Das sind keine Kopien, und der Sound ist Surround.
     
  3. Sorry!!! Ich meinte die DVD-Box. Wollte nur auf Nummer sicher gehen, dass es auch wirklich Original ist.
     
  4. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Änder mal die Überschrift;)

    Mist,zu langsam
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

  6. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Nein, es sind nicht die Originale, sondern die von Lukas im Nachhinein verhunzten Versionen.
     
  7. Gibt es die Originalen auf DVD?
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nein, wird es mit ziemlicher Sicherheit auch nie geben, da die Originale für GL nicht mehr von Bedeutung sind. Du kannst Dich in die Petition eintragen, aber das wird vermutlich auch nichts ändern:

    www.originaltrilogy.com

    Die Originale kannst Du eigentlich nur als asiatisches Bootleg bekommen. Einfach mal auf www.ebay.co.uk suchen....
     
  9. Was ist dan bei den "verhunzten" Versionen alles anders als bei denn Originalen, falls das jemand weiss?
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das wichtigste:

    ANH: Greedo schießt zuerst, Han Solo trifft auf Jabba und tritt ihm auf den Schwanz, neue Aliens in der Cantina, Luke trifft auf Biggs (auf Yavin IV, nicht auf Tatooine), Sturmtruppen suchen auf Tatooine ein wenig länger nach den Droiden, einige FX wurden ausgetauscht (Kampf um den Todesstern, Jawa Sandcrawler...).

    http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=362

    TESB: Vom Wampa ist mehr zu sehen (mäßiger Man-in-Suit Effekt), die Wolkenstadt hat ein paar Fenster mehr, der Imperator wird von Ian McDiarmid in miesen Make-up gespielt.

    ROTJ: Die Band in Jabbas Palast spielt einen neuen und längeren (und schrecklichen ;) ) Song, Oola ist in der Rancorgrube zu sehen, der Sarlacc hat nun sowas wie einen Schnabel, die Ewoks singen am Ende ein neues Lied (igitt...) und Anakin als Geist wird nicht mehr von Sebastian Shaw gespielt, sondern von Hayden Christensen.

    Irgendwo hatte ich mal einen Link mit einem Vergleich, aber den finde ich gerade nicht....
     
  11. Ausserdem ist in ESB gegen Ende noch eine Szene, in der Vader mit seinem Shuttle auf dem Sternzerstörer landet. Das Shuttle kam bei den ursprünglichen Fassungen erst bei ROTJ vor.
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Pfui das is illegal. :o

    Master Kenobi hat nur nen schnellen Überblick genannt.

    cu, Spaceball
     
  13. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Damit hier nicht nur DVD-Box-Verweigerer:D ;) posten, sondern auch eine Befürworterin der OT-Änderungen:

    Kannst dir datt Teil getrost kaufen. Alle Änderungen sind okay, wenn nicht sogar sehr gut (insbesondere die überarbeiteten Farben (!!! super!!!) und Spezialeffekte). Der "neue" (hey, fast schon 10 Jahre her...!!) Schluss von ROTJ gefällt mir z.B. ausgesprochen gut mit dem neuen Musikstück.

    Die Originale müsste man ja erst mal komplett entstauben - und das wird sicher keiner tun. Ich will für meinen Teil auch gar nicht mehr auf die alte Version zurückgreifen.

    Du siehst, die Meinungen gehen auseinander. Leih's dir doch einfach mal in ner Videothek aus, bevor du ins Portmonee greifst.
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ja beim Color Grading hat man nicht gespart. Der Millenium Falken ist innen jetzt sogar noch grüner als vorher. Da hat man beim Color Grading wirklich übertrieben. Manche Szenen haben einen extremen Grünstich.

    Oh ja der Stormtrooper der von seinem Dewback klettert bewegt sich wie eine Tänzerin. (ganz links aussen, sieht man wahrscheinlich nur auf nem 16:9 Fernseher) Ja aber nur dann wenn man der Tänzerin beide Beine bricht. Da sieht man auf den ersten Blick das der nicht echt ist. Wie so viele andere Dinge die einfach schlampig umgesetzt sind in der SE. Selbst auf der DVD sieht man noch Maskierungen um die TIE Fighter. Bei der DVD Se sind die Lichtschwerter teilweise wirklich daneben. Also von guten Special Effects erwarte ich mehr.

    [​IMG]

    Auf dem Bild sieht man sogar das der Fleck an der Kapuze von Palpatines Mantel immer noch da ist. Da fragt man sich echt wo da die Prioritäten lagen. Also ans Fehlerbeheben hat da wirklich keiner gedacht. Auch die Lichtschwerter sehen in dem Bild reichlich fraglich aus...

    Lapitnek wurde auch entfernt. Gerade Laptinek war einfach nur geil. Okay die neue Musik am Ende ist ganz okay. Nur bin ich mit dem Ewok Song aufgewachsen und den hätte ich auch ganz gerne wieder.

    Das hat man 1995 gemacht um die Special Edition zu machen. Man müsste die schlichtweg nur noch mal einscannen, bzw. hätte das machen können anstatt die nur die SE scannen zu lassen.

    Wenn man sie da noch kriegt. Meine Leih DVDs sind wie neu. Also in der Videothek wurden die mit Sicherheit nur einmal ausgeliehen, wenn überhaupt. Ich hab noch nie Leih DVDs in so gutem Zustand gesehen. Vorallem da ich sie gebraucht über Ebay gekauft habe.

    cu, Spaceball
     
  15. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Nicht zu vergessen:

    Nachdem Obi-Wan Luke das blaue Lichtschwert gegeben hat, ist es plötzlich während des Trainings auf dem Falken plötzlich grün...danach aber wieder blau.

    Der Schatten von Vaders Lichtschwert in ROTJ ist auch immer noch da.

    TESB: DIe Szene mit dem Imperator und Vader: Dort gibt es jetzt einen leicht abgeänderten Dialog gegenüber der SE von 1997.

    Mos Eisley hat seit 1997 auch ein paar Gebäude mehr, in der Feiersequenz von ROTJ am Ende wird auch mal kurz Naboo eingeblendet, Coruscant ist seit 1997 auch dabei, seit 2004 sieht man da auch den Jedi Tempel.

    Alles in allem kann ich mit den Änderungen leben, aber bei einigen wäre weniger echt mehr gewesen.

    Den Schei.... Schnabel des Sarlacc hätten sie sich sparen können/müssen!

    Dafür gefallen mir die überarbeiteten Special Effects und kräftigeren Farben zumindest in der Schlacht auf Hoth um einiges besser als in der Pre-'97er Fassung.
     
  16. rob.meyer

    rob.meyer Gast

    worin unterscheiden sich diese beiden ausgaben denn? was ist auf der 4. dvd der 04er trilogy drauf? irgendwie verwirrt mich auch der titel "family" box! warum family?
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die einzigen zwei Unterschiede sind die fehlende Bonusdisc und die Box. Die Film DVDs sind die selben.

    Da musst du die 20th Century Fox Deutschland fragen. Die heisst auch bei denen so: http://www.fox.de/search/?search=star+wars

    In den USA heisst sie Limited Edition.

    cu, Spaceball
     
  18. Meister Klonbert

    Meister Klonbert Geklontes Individium

    greetings die herren u. damen, also wenn ich das vorhin richtig gelesen habe mit der 5er box, kann ich schreiben noch nie gehört!egal, was die 4er box angeht, yeah die 4. dvd ist ne bonus-dvd, also making of, music, bla bla bla! ach ja zwecks der 4er dvd box! hab ihr euch mal das bild genauer angeschaut? hinsichtlich der tatsache, dass diese triologie mehr als 20 jahre auf dem buckel hat ist das bild grandios und grosses kompliment an lucasfilm was die rausgeholt haben! das bild teilweise um längen besser als mancher aktuelle film! da sieht man dinge im bild die hat man vorhin nicht mehr gesehen! :-)

    ich war damals mehr als positiv überrascht als ich das bild sah. areadvd schrieb zwar auch in den höchsten tönen vom bild aber selber herausfinden ist besser! ich kann das hier nur nocheinmal bestätigen.

    der sound ist zwar 5.1ex aber hört mal richtig hin! surround ist nicht viel jedenfalls 5.1ex aber dass macht auch nichts dennoch sie haben versucht was ging.

    guten abend...
     
  19. Ep I...vi?

    hat jemand eine ahnung, ob auch eine dvd box mit ep I bis VI komplett zu erwarten ist?

    momentan habe ich nämlich nur II, IV, V, VI einzeln und die alte trilogie vor allem als leih-dvd gekauft. will jetzt nur nicht eine der obigen boxen kaufen und dann kommen alle nochmal schön verpackt zusammen!
     
  20. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Es ist wirklich Geschmacksache, ob man die Special Edition Version von 1997 oder 2004 (also die DVD-Version) als "verhunzt" bezeichnet oder nicht.
    Ich persönlich erkenne seit der Überarbeitung 2004 keine großen Verhunzungen mehr, außer ein paar Details wie Lukes Lichtschwert, dass in ANH bei den Übungen Lukes auf dem Falken plötzlich grün ist. Ganz im Gegenteil halte ich die Veränderungen für gute Verbesserungen, die die Filme schöner und reicher machen. Manche Änderungen halte ich sogar für absolut nötig, weil mich einiges an der Urfassung gestört hat. Ich meine damit insbesondere die neuen Mos-Eisley-Szenen, die der Stadt endlich einen Hauch von "Raumhafen" verleihen und die geänderte Imperator-Szene, die,zumindest im englischen Original, nun eine der besten Szenen der Trilogie sind, wobei die deutsche Version aufgrund des Stimmenwirrwarrs Vaders (3 Synchronsprecher) in TESB und die Langweilerstimme des deutschen Imperators in TESB (wie auch der PT) die Qualität der Szene deutlich schmälern.

    Entgegen der Meinung vieler SW-Fans kann ich dir die DVD-Box wirklich empfehlen. Und zwar die 4er Box mit der Bonusdisk. Ich schau mir selten Bonusmaterial von Filmen an, die auf der Zusatzbox enthaltene Dokumentation "Empire of Dreams" ist jedoch eine erstaunlich spannende Erzählung über die Entwicklung der Trilogie mit vielen interessanten Szenen und Hintergrundinformationen. Vieles ist den eingefleischten Fans sicher nicht neu gewesen, für etwas weniger Informierte aber auch für Nostalgiker und Filminteressierte durchaus sehr sehenswert, auf alle Fälle weit besser als das Bonusmaterial der Bonusdisks der PT.

    Edit: Und wie Meister Klonbert schon beschreibt, die Bildqualität ist bemerkenswert für DVD-Technologie. Da entdeckt man wirklich viele Details, die einem auf VHS-Systemen gar nicht auffallen können.
     

Diese Seite empfehlen