Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

STAR WARS UNION und FEHLER!

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Lord Marius, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    hi leude

    ich eröffne mal diesen thread weil ich wissen will was auf SWU alles fürn mist erzählt wird! viele user im forum schreiben immer wieder... "man soll nich alles glauben was auf SWU steht"!

    also dann postet mal schön was ihr auf SWU für falsch haltet! :braue
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Es ist NUR das Lexikon. Das schreiben viele Leute viel Mist rein.
     
  3. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Das zum Beispiel. Davon stimtm gerade mal der letzte Satz, sonst gar nichts.

    Weiter wird in dem Beitrag eine Geschichte aus einem Infinities-Comic als bindend verkauft.<hr>Oder vielleicht hier

    Toll nicht... ich höre jetzt auf, noch mehr Fehler zu suchen, die findet man da zur genüge.

    Die Seite (oder das Lexikon genauergesagt) behauptet einfach Sachen, die nicht stimmen. Sicher ist nicht alles falsch aber ein Großteil. Jeder kann da was schreiben, selbst wenn man den größten Mist reinschreibt, wird das wohl nicht entfernt oder kontrolliert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2005
  4. Mucki

    Mucki Jedi Meister

    star wars union ist die "richtigste" fanpage überhaupt, wer hat denn schon wieder diese lügen verbreitet?
     
  5. Shepard

    Shepard LVskywalker

    die schreiben auch oft Jedis statt Jedi und Siths statt Sith :rolleyes:
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann fangen wir mal an:

    Daß sogar IM Buch, wo der Weiße Strom Luke zu seiner Mutter führen will rauskommt, daß sie ihn nur belogen haben und seine Mutter garnicht kennen, läßt SWU hier völlig kalt. Daß Padmé in Episode III starb wohl ebenso...


    Falsch... der Name Khameir Sarin wurde als Konzeptentwurf für Episode I verwendet, dann aber sehr schnell verworfen! Ihn hier aufzuführen ist mehr als unprofessionell. Darth Maul's richtiger Name ist nicht bekannt!


    Aha... jetzt haben sie also schon Flugzeuge und Jets in den Clone Wars verwendet... ganz toll :rolleyes:



    ...das kann ich ewig lang so fortsetzen ^^
     
  7. Mucki

    Mucki Jedi Meister

    ja ok die machen schon einiges falsch aber es sind 5 leute, 5 leute die jeden tag die vielen mails nachgucken und news schreiben nur 5 leute, dann will ich euch mal sehen, wie ihr das macht

    ausserdem können da alle user irgendwas reinschreiben, dann sucht mal was in den news, was falsch ist, als in dem lexikon
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2005
  8. Sadi'san'csapla

    Sadi'san'csapla blaues Klugscheißerchen

    Mein Favorit ist immer noch der Mist hier:

    Das taucht nirgendwo auf, dieses Schiff gibt es gar nicht.

    oder das hier:
    Es gab 14 Großadmirale. Trioculus war kein Großadmiral und die Namen sind alle bekannt.<hr>Das steht auch nicht erst seit gestern dort und irgendwann sollte das doch schon mal kontrolliert werden. Nach einem Jahr oder noch länger, könnte ein Fehler ja mal behoben werden, aber das macht überhaupt keiner.
     
  9. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Ich gebe Minza völlig Recht...

    Wenn Ihr in diesem "Lexikon" ein bißchen sucht, findet ihr ganz tolle, aber schwachsinnige Sachen...
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Mucki:

    Ich schreibe jeden Tag auch sehr viel hier rein... ich verbreite aber nicht so einen poodoo ;)
     
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Sadi: ja es gab 14 Großadmirale, aber Pellaeon kann man nicht als einen des Imperators zählen. Der wurde viel viel später vom Rat der Moffs ernannt, passt also nicht in diese Reihe rein. ^^

    Ich habe noch was tolles gefunden:

    Ist mir da was entgangen? Die verlorenen Geschichten der Unbekannten Regionen?
     
  12. Mucki

    Mucki Jedi Meister

    viell. damals unbekannt, vor dem Imperium
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie meinen? Das sind alles Fehler. Ganz eindeutig... wenn sie eine sachliche Zusammenfassung schreiben wollten, haben sie total versagt. Thrawn ist kein Halb-Chiss, Padmé ist auf Polis Massa gestorben und Darth Maul heißt nicht Khameir Sarin. Ganz einfach...
     
  14. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Darth Maul würde Keimir Sarin heißen, was aber ein Konzeptname ist, der verworfen wurde. Genau so wie Naboo früher Utapau hieß. In jedem Buch steht, dass sein richtiger Name nicht bekann ist.

    Im Lexikon steht, dass Darth Maul geklont worden wäre. Diese Geschichte steht aber in einem sogenannten Infinities-Comic und darin wird eindeutig gesagt, dass diese Geschichte nicht so passiert ist und nicht ernst zu nehmen ist.

    Im Lexikon steht was von einer Sternzerstörer-Klasse, die sich Unsichtbar machen kann und tausende von Phantom-Ties an Bord hat. Dieses Schiff kommt aber in keinem Comic, Spiel, Buch oder sonst irgend eine offizielle Quelle vor.

    Es steht dort, dass die Sith, die nach Vader und dem Imperator kamen keine richtigen Sith waren. Das widerspricht sich aber mit den Büchern in denen Lady Lumiya auftaucht oder erwähnt wird.

    Im Eintrag über Vapaad steht, dass nur 2 Jedi diesen Stil jemals beherrschten und zwar: Depa Bilaba und Mace Windu. Stimmt nicht, Sora Bulq beherrschte diesen Stil auch, wie man in "Mace Wndu und die Armee der Klone nachlesen kann.

    Bei Lichtschwert steht dort, dass die vrschiedenen Farben, durch verschiedene Anordnungen der Linsen zustande kommt. Falsch, die Farbe kommt von der Farbe des Kristalls.

    Bei Lichtschwersymbolik steht, dass rot die Farbe der Sith und Dunklen Jedi ist. Es gibt aber auch Sith mit anders Farbigen Schwertern (Exar Kun hat ein Blaues) und Jedi Ritter mit roten LS (Adi Gallia). Das mit Jedi-Hüter und Gesandter ist wie oben schon gesagt Unsinn.

    Das sind nur nen paar Beispiele.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    *sichalsautordieserbeschreibungoutet*

    Das ist kein Mist. Dieses Schiff hab ich im Rahmen eines Fanficition - Romans vor über drei Jahren erfunden, sogar mit Konzeptzeichnungen.
    Hab's dann in Lexikon gestellt um zu testen, ob die bei SWU jeden Blödsinn stehen lassen. :braue

    Hier mal eine genauere Beschreibung meiner "Idee", die es irgendwie nicht ins Lexikon geschafft hat:

    Imperial Super Star Destroyer Eleminator I

    Wenn man dieses gigantische Schiff vom Nahen betrachtet, mit seinen riesigen Gefechtstürmen, Schutzschildbatterien und Tarnfeldgeneratoren, so wird einem schnell klar, was für ein Glück die Rebellion hatte, dass dieses Schiff in der Praxis nie getestet werden konnte.
    Dieser Sternzerstörer war nämlich zweifellos des Imperators liebstes Stück und stand auf der ?Most Wanted? Liste von Palpatine ganz oben. Die Idee war es, ein unglaublich schlagkräftiges und doch zugleich mobiles Schlachtschiff zu bauen, dass blitzschnell an jedem Punkt der Galaxis auftauchen und alleine durch seine Präsenz und gewaltige Größe Angst und Schrecken bei den Feinden auslösen sollte, noch viel mehr, als es beim Supersternzerstörer der Executor-Klasse der Fall war. Niemand Anderes als Bevel Lemelisk persönlich sollte für den Bau dieser neuen Mega-Waffe verantwortlich sein, und so wurde er gleich nach der Vollendung des ersten Supersternzerstörers, Darth Vaders Executor I an den Hofe von Kuat gerufen, um im Auftrag der riesigen und einflussreichen Schiffswerft Kuat Drive Yards für den Imperator diesen Sternzerstörer zu entwickeln und zu bauen.
    -Doch (un)glücklicherweise kam dieses Projekt zu Lebzeiten Palpatines nicht über die Planungsphase heraus: Immer wieder schickte Lemelisk dem Imperator zwar Entwürfe seiner Sternzerstörer, entwickelte ein Konzept nach dem anderen und entwickelte sogar einige Prototypen-doch immer wieder lehnte der Imperator die Entwürfe ab, nie war er zufrieden mit den Ergebnissen, nie hat ein Sternzerstörer den größenwahnsinnigen Ansprüchen des Imperators genüge getan.
    Letzlich ließ Palpatine sein Projekt dann auf Glatteis legen-zu groß war die aktuelle Bedrohung der Rebellen; und so ließ er in den geheimen Schiffswerften lieber altbewährtes und kampferprobtes bauen: Den Todesstern.
    Lediglich verwirklicht wurde das 17000 Meter lange Modell des Eclipse-Sternzerstörers (ohne Tarnfeldgenerator)-ein Modell, dass Palpatines Größenwahnsinn eigentlich in keinster Weise gerecht wurde-und die Baupläne, die nun seit Jahrzenten in den Geheimarchiven Kuats warten, bis doch jemand kommt, um dieses Bauprojekt zu verwirklichen?


    Typ: Flottenschiff/Flottenführer/mobiles Hauptquartier/Vergeltungswaffe
    Länge: 22700 m
    Waffen: 1 Superlaserkanone Mark IV
    6 Mega-Laserkanonen
    650 schwere Turbolaserbatterien
    700 schwere Ionenkanonen
    150 Traktorstrahlprojektoren
    2 Tarnschildprojektoren
    Kapazität: 835.000 metrische Tonnen
    Hyperraumtauglich: ja
    Raumjäger: 840 Raumjäger + 240 größere Einheiten


     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2005
  16. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    @ minza: dein erster punkt is ja hammer hart!! *lach*
    ich meine das mit padme!! hahahahaha! echt ich lach mich kaputt! wie können die sowas behaupten?
    @die anderen: auch eure fehler die ihr gefunden habt sind echt...
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also? Glaubst du uns jetzt, wenn wir mal einfach so behaupten, das Lexikon von SWU wäre nicht wirklich als "korrekt" einzuordnen... ganz im Gegenteil... glaubst du uns? :D
     
  18. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    ja ich glaub euch! also was ich hier in diesem thread gelesen habe fand ich wirklich schon hammer hart! besonders das mit PADME!!!
     
  19. Hemmer

    Hemmer Dienstbote

    Das Lexikon der Seite scheint zwar nichts besonderes zu sein, weil die meisten Beiträge schwachsinnig sind(beispielsweise der geklonte Darth Maul), aber hier sollte man doch etwas differenzieren: Die Beiträge des Lexikons werden nicht von den Betreibern, sondern von den Usern verfasst-ählich wie bei Wikipedia. Nur das bei Wikipedia das Lexikon aufgrund der Userzahl eine viel bessere Qualität hat(ein system der gegenseitige Kontrolle).
    Allerdings disqualifiziert sich damit nicht eine ganze Seite, sondern nur ein Teilbereich. Ich fand vor allem die Berichterstattung rund um Episode III immer sehr ansprechend und informativ.
     
  20. Darth Feder

    Darth Feder Botschaftsadjutant

    Zumindest geben sie zu, dass ihr Lexikon teilweise veraltete Einträge hat.

    Ich muss Hemmer Recht geben, die Berichterstattung rund um Episode III war wirklich gut, und gefiel mir besser als die bei Darth Sonic.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen