Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Union

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Horatio d'Val, 22. Juni 2004.

?

Was haltet Ihr von dem Ausstieg von SWU als Partnerseite?

  1. Ich finde es gut, weil....

    16 Stimme(n)
    22,2%
  2. Ich finde es schlecht, weil....

    19 Stimme(n)
    26,4%
  3. Mir ist es egal, weil...

    37 Stimme(n)
    51,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    So - aus ganz aktuellem Anlaß mal eine Frage, die das Forum betrifft:

    Wie ja seit gestern, 22:00 Uhr zu lesen ist, ist die Seite Star Wars Union keine Partner-Seite des PSW mehr. Eine genaue Begründung dieses Schrittes findet ihr hier.

    Persönlich habe ich nicht besonders viel mit der Seite zu tun, da ich sie kaum besuche (wie die meisten SW-Seiten), da ich meine Informationen entweder gezielt bei Fragen suche, mich für die neusten News um die Filme und die Drehs nicht interessiere oder aus dem PSW habe. Sicher muß man den Schritt seitens SWU akzeptieren - eine andere Möglichkeit hat man ja auch nicht ;) - aber ich persönlich finde diesen in weistesten Teilen übertrieben und nicht nachvollziehbar.

    Es war unter anderem - in einer offiziellen Begründung innerhalb der Kommentare folgendes zu lesen:
    Da habe ich fast den Eindruck, daß man es mit Mönchen zu tun hat :D ! Wo Menschen einandertreffen, kommt es zu mehr oder weniger intensiven Beziehhungen. Das hat mit Kontaktbörsen nichts zu tun. Das hat man überall. Das PSW hat sich nunmal zu einer Community gemausert, in der eine Menge Real-Life-Kontakt besteht, und je häufiger man sich sieht, umso enger werden Beziehungen - als Freundschaft oder als Liebe. Ich wette, sollte SWU ein eigenes Forum aufziehen und Treffen machen, wäre die Entwicklung die gleiche. Meiner Meinung nach eine blauäugige Einstellung und nicht besonders realtitätsnah (nicht als Beleidigung zu sehen - so sehe ich es nur so).

    Leider - so sehe ich daß, wirkt die Begründung für mich etwas, altklug und hochnäßig...

    ....Ich möchte nun von euch - den Usern des PSW - gerne wissen, was ihr über diesen Schritt und die angegebenen Ursachen denkt.

    ANMERKUNG
    Ich möchte hier eine sinnvolle und höfliche Diskussion führen, um diesbezüglich die Stimmungslage und Meinungen der anderen User zu erfahren. Kommentare wie "Diese Ärsche von SWU" oder vergleichbares möchte ich hier nicht sehen - das ist unnötig und unhöflich. Kritik ja, auf konstruktiver Ebene!
    Des weiteren hoffe ich, daß Sparkiller und Co. nichts gegen die Eröffnung dieser Umfrage einzuwenden haben.
     
  2. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Einige Gründe von SWU sind wirklich lächerlich wie zB. treffe der User oder reden über Themen ausser SW. Ich finde gerade die treffen echt super.
    Aber in einem Punkt haben sie recht, und das ist der Ton und der Umgang der Fans im Forum, es gibt die Seite der OT-OT Fans die nur was mit der Ur OT anfangen könne und es gibt noch die Seite die auch der PT und der SE was agbewinnen können, und es gibt wirlich manchmal heftige Streits und wenn dann hier gestritten wird schadet es auch den Ruf vom SWU weil sie Partner dieser dieses Forums sind, und von daher kann ich es ein wenig verstehen auch wenn ich sie sehr sehr schade finde.
     
  3. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich weiß nicht, an einigen Stellen kam mir die Begründung des Teams etwas... seltsam vor.

    Aber wenn SWU kein Gemeinschafstforum sondern ein dröges Forum mit auschließlichen SW-Themen haben will, dann sind sie hier tatsächlich fehl am Platze.

    Einige genannte Gründe mögen teils verständlich sein: die Diskussionskultur in den wirklich Star Wars-bezogenen Foren verarmt stark, während die Abteilung der "Sonstiges"-Fraktion einen sprunghaften Anwuchs erlebt und tatsächlich hauptsächlicher Faktor ist, dass hier überhaupt noch gepostet wird. (Ich persönlich zum Beispiel habe mich fast vollkommen aus den Star Wars-Unterforen verabschiedet, da ich einige Diskussions- und Streitinhalte bis zum Erbrechen kannte...)

    Aber was erwartet SWU? Eine Gruppe Besessener, deren einziger Lebensinhalt Star Wars ist? Für mich persönlich stellte das PSW schon seit ich es das erste Mal besucht habe eine Möglichkeit dar, mit anderen "Fans" über verschiedene Sachen zu diskutieren- und das nicht nur über die genaue Farbtönung eines Sternzerstörers, den aberdutzendsten CGI-Pfusch oder was weiß ich. Das alles gehört natürlich dazu. Aber es kann nicht ausschließlicher Inhalt sein.

    Ich mag jetzt zwar ob meiner geistigen Unreife (laut eines Kommentars haben 16-Jährige ja kein Niveau, Gott sei Dank bin ich schon 17... :rolleyes: ) Unsinn schreiben, aber das ist meine Position an der Stelle.

    Es mag auch in letzter Zeit häufiger negative Vorfälle wie Streit oder ähnliches gegeben haben, aber deswegen das PSW dramatisierend mit einem von innen verfaulnden Baum zu vergleichen halte ich doch für etwas übertrieben.

    Also, ich jedenfalls verstehe die Entscheidung der SWU-Crew nicht. Aber wie Horatio bereits meinte, man muss sie akzeptieren.
     
  4. Folken

    Folken veni vidi vici

    Ich finde ihre Gründe irgendwie an den Haaren herbeigezogen.

    Das die "realen" Treffen sich schädlich auf das PSW auswirken sollen ist doch lachhaft. :p Man will sich näher kennenlernen und trifft sich halt und spricht (auch wenn es noch so schlimm ist :rolleyes: ) auch über andere Dinge als SW.

    Zu den Tauschbörsen-Vorwürfen kann ich nicht sagen, da hatte ich bis jetzt noch keinen Kontakt mit.

    Und zu dem Humanoidenforum sei gesagt; wer es nicht lesen will brauch es auch nicht lesen!--Es ist ja nicht so, dass sich das Humanoidenforum als Pop-Up-Fenster öffnet, wenn man das PSW betritt und man alles in Großbuchstaben lesen muss. :rolleyes: :rolleyes:

    Na ja, vielleicht gibt es noch andere Gründe die wir hier nur erahnen können.... ;)

    EDIT: Und das alle 10-16 Jährige kein Niveau haben, ist ja wohl der schlimmste gequirlte geistige Dünnpfiff den ich je gelesen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2004
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    davon gehe ich aus, unter anderem die Behauptung, sie wären ja schon lange keine Mods oder Admins und deswegen quasi schon draußen (siehe Kommentare) - riecht das nach Neid??


    Wie heißt es so schön:
    Gehende soll man nicht aufhalten

    Die Art, wie sie sich trennen (öffentlich), sagt nämlich mehr über ihr Verhalten aus, als über uns.
     
  6. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Heisst das nicht Reisende soll man nicht aufhalten :)
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    meinetwegen auch so
     
  8. Folken

    Folken veni vidi vici

    Und sie werden in ein Internet-Land reisen, wo es in allen Themen nur um SW geht, wo sich die Welt für sie nur um Star Wars dreht.
    Sei das Glück mit ihnen und mögen sie ihr goldenes Land finden ...
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    @Hora... gestern haben wir uns schon lustig gemacht, wer jetzt wohl so einen Thread aufmachen wird ^^ ich hätte nie gedacht, dass du es bist o_O

    zum Thema:

    Ich finds einfach nur lächerlich. Die angegebenen Gründe sind ja auch nicht das wahre... schaut mehr danach aus, als ob sie zwanghaft irgendwas gesucht haben, um ihr Weggehen zu begründen :rolleyes:

    Das einzige was ich da einigermaßen nachvollziehen kann ist das mit dem Humanoiden-Forum, aber naja... soooo schlimm ist das doch wirklich nicht o_O

    und das mit den Treffen, also das wurde ja schon des öfteren hier gesagt, das muss ich jetzt nicht wiederholen.

    Alles in allem kann ich es nicht ganz nachvollziehen, aber es erfüllt mich auch nicht gerade mit Trauer, dass SWU sich vom PSW trennt.

    bin ja dann mal gespannt auf ihr Forum (also ich glaube jetzt einfach mal, dass das kommen wird ^^), wo dann nur über SW gequatscht werden darf.... :rolleyes:

    nene... *kopfschüttel*
     
  10. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ob diese Trennung jetzt gut oder schlecht ist mag ich nicht beurteilen, von diesen rechtlichen Sachen mit Lucas-Online und so hab ich sowieso keine Ahnung. Das Zitat, das Horatio oben schon gebracht hat muss ich jedoch ein wenig belächeln.

    "Kontaktbörse" :rolleyes:

    Es gibt sicherlich viele Gründe und Argumente, die man für den Ausstieg aus einem solchen Projekt benennen kann und ich zweifle auch nicht daran, dass diese Entscheidung sehr gut überlegt ist, aber themenabschweifende Diskussionen zu "verurteilen" halte ich für reichlich übertrieben. Ich persönlich fand gerade die Entwicklung zu einer richtigen Community, die man im PSW nach den ersten Real-Treffen beobachten konnte sehr schön.

    *ches*

    Edit:

    @Laubi: Auf SWU steht aber, dass sie kein eigenes Forum aufmachen. Das wäre ja auch nun wirklich lächerlich.
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Denn Hintergrund mußt du mir jetzt aber mal erklären - gerne per PN......
    Des weiteren überrasche ich immer wieder gerne! :D :D
     
  12. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    SWU ist nun mal eine reine SW Seite und sie werden wohl als Partner-Forum ein reines SW Forum haben wollen. Das ist das PSW nun schon lange nicht mehr, sondern eher ein Community Forum, in dem unter anderen auch mal über SW diskutiert wird.
    Deshalb finde ich den Schritt vollkommen legitim und nachvollziehbar. Auf das PSW hat diese Entscheidung nun doch keinen Einfluss, weshalb ich es wiederum etwas seltsam finde, das wir SWU deswegen ans Bein pinkeln wollen und ihre Begründung lächerlich finden und ihnen andere, als die genannten Argumente unterstellen.
    Partner wie Mitglieder kommen und gehen. Das ist nun mal der Lauf der Dinge.
     
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also ich für meinen Teil will niemandem ans Bein pinkeln, ich finde die Entscheidungs seitens SWU einfach nur befremdlich (und als folge dessen einen überwiegenden Teil der Gründe nicht nachvollziehbar).
    Soll der Star Wars-FanDome etwa nur aus Conventions und ohne nennenswerte zwischenmenschliche Beziehungen bestehen? :rolleyes:
     
  14. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Also ... zunächst hab ich gedacht es geht um den SWU Bund (also das online RS was sich hier so tummelt und wo einige - wie ich - auch drin sind, die außerhalb des SWU Forumsteils posten) :D

    Aslo, wenn ich ehrlich bin, die Begründungen mit den Treffen und den SW-fremden Themen ... das ist so, als ob die erwarten würden, dass man zur Schule nur zum Lernen geht :rolleyes: OK, das PSW wurde vielleicht hauptsächlich für SW gegründet, aber wenn einem die SW Themen ausgehen, oder vielleicht nicht mehr so sehr interessieren, oder man sich vielleicht nicht darüber unterhalten möchte welche Unterwäsche Palpatine träg (weil das ja ganz klar Calvin Unger ist *Insider*), dann möchte man auch nicht der Community den Rücken kehren, die man eventuell "lieb gewonnen" hat.

    Ich poste auch nichtin den SW Foren des PSW. Nen Grund hab ich nicht wirklich, is halt nunmal so. Ich spiele im sw-empire und der RA des SWU, helf nen bissal bei der DB des sw-empire. Das reicht mir voll und ganz zum Thema SW. Ansonsten möchte ich aber auch Leute kennen lernen, die ähnliche Hobbys haben wie ich, ähnliche Vorlieben. Und wenn ich dann SW mag, dann such ich diese Leute halt bei SW RPGs oder in Foren. Ich versteh nicht was daran so schlimm ist. Ich mein, ich zweifle stark daran, dass es hier Leute gibt, die NUR wegen der Community (sprich: dem Sonstigen Forum) hier sind und überhaupt keinen Peil von SW haben.

    *shrug* die werden schon ihre Gründe dafür haben. Is ja nen freies Land hier, da kann ja bekanntlich jeder machen was er will :D
     
  15. Folken

    Folken veni vidi vici

    Natürlich! Wer braucht schon zwischenmenschliche Beziehungen wenn es Star Wars gibt???
    Wie schon gesagt, die ganze Welt dreht sich um Star Wars ... :alien
     
  16. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Also ich hab für "Ich finde es gut, weil..." gewählt. Zuerst war ich ein bisschen verstört was die Meldung betrifft, aber nachdem ich mir den Bericht auf SWU durchgelesen habe, muss ich sagen ist besser so.

    Wenn sie meinen es ist der richtige Schritt :rolleyes:
     
  17. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Das ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Aspekte bei dieser ganzen Sache.
    Man kann sich heutzutage auf die Strasse stellen und sagen "Ich finde Star Wars gut" ohne schief von der Seite angemacht oder gleich in eine bestimmte Kategorie von Mensch einsortiert zu werden. Das war nicht immer so! Das Internet und in diesem Forum auch ganz speziell das Sonstige-Unterforum haben ihren Teil dazu beigetragen, dass der Star Wars Fan als solches nicht mehr als verschrobenes Kellerkind angesehen wird. Endlich sieht man, was sich hinter den Nicks von anderen Usern verbirgt, auch wenn dies vielleicht nicht immer ohne Reibereien abgeht. Man sieht, dass Star Wars vielleicht einen großen Teil im Leben der Fans ausmacht, es aber nicht gänzlich ausfüllt. Sich davon jedoch zu distanzieren, wirft mich in meinem Verständiss als Fan von mir selbst um Jahre zurück. Wir sind nun endlich soweit, ohne gleich von Aussenstehenden für völlig bescheuert erklärt zu werden, und SWU wirft das in meinen Augen einfach weg.

    Am meisten hat mich jedoch das "wie" gestört, mit dem sich SWU, wenn auch nur rechtlich, vom PSW losgesagt hat. Ich habe kein Verständnis dafür, dass man sich dieses Forums einfach entledigt, nachdem es unbequem geworden ist. Ich würde mir verarscht vorkommen, wenn mich ein Kumpel nicht auf meine Fehler hinweist und im Stich lässt, nur weils der einfachste Weg für ihn ist. Zumindest hab ich nie ein offizielles Statemant von SWU im Bezug auf das PSW, bis auf das vom gestrigen Abend, gesehen. Ich ziehe meine Konsequenzen daraus, dass ich mich als einzelner User auf einmal dafür verantworten muß, weil ich meine Freizeit nicht so gestalte, wie manche es gerne hätten.
     
  18. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Mir persönlich ist es egal ob sich SWU noch Partnerseite oder nicht schimpft.
    Wenn sie meinen das sie sich trennen müssen...bitte..Ich brauch SWU nicht..hab ich nie und werd ich nie..
    Das PSW ist dermaßen bekannt draussen im Net das es den Link von SWU bestimmt nicht braucht.

    Im übrigen..nach EPIII können die Ihren Laden eh dichtmachen..
    aber das PSW wird auch dann noch weiterleben..nicht zuletzt wegen der so arg gescholtenen Community die sich hier zusammen gefunden hat.

    *greetz*
    Riker
     
  19. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Ich finde es schade dass sich SWU als Partnerseite vom PSW trennt, doch ändern lässt es sich sowieso nicht. Die Star Wars Thread hier im PSW werden 2005 sowieso wieder einen Aufschwung erleben was Diskussionen zur letzten Episode der Saga anbelangt.
     
  20. Darth Sonic

    Darth Sonic Dark Lord of the Board Premium

    Ich persönlich finde die Trennung im Blick auf SWU nicht unbedingt tragisch, aber durchaus schade. Was mich nur schon fast traurig macht ist die Tatsache, daß Saiotek und Pellaeon vermutlich keinen entscheidenden Einfluß auf die Trennung hatten und die beiden waren zusammen mit mir die Begründer dieses Forums. Ideale scheinen nicht zu zählen bei dieser Entscheidung. Schade!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen