Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Starkiller - The Star Wars

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von KyleKartan, 12. August 2008.

  1. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Hallo liebe Leute,

    nun, da THE CLONE WARS vor der Tür steht, wird man ja nostalgisch und so habe ich gestern Abend das 2007 erschienene Making of Star Wars durchgeschmöckert.

    Dabei sind mir wieder die alten Konzepte und Ideen von den "Jedi-Bendu", dem Starkiller, Troopern mit LS usw. vor Augen gehalten worden.
    Und da kam mir schließlich die Idee: was wäre, wenn man diese Urkonzepte unabhängig vom bestehenden SW Canon, also den Filmen, Büchern, Comics usw. verfilmen würde.

    Würde es euch gefallen, wenn alte Konzepte von Vader, Starkiller, der Raumschiffe und natürlich der Geschichte an sich ihren Weg auf die Leinwand finden würden?

    Ich bin mir bewusst, dass viele Ideen und Konzepte bereits in den bestehenden Filmen und der Literatur verarbeitet wurde, trotz dessen würde es mich persönlich wirklich reizen, den Urscript verfilmt zu sehen. Sicherlich wäre dieses Projekt ausschließlich etwas für Fans, aber damit könnte ich gut leben.

    [​IMG]

    Bin auf eure Meinung gespannt...und bitte keine Diskussion PT/OT. Dafür gibts genügend andere Threads...DANKE :)

    MfG, The Force is forever!
    KyleKartan ;obi
     
  2. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Der Grund weshalb das erste Script nicht verfilmt wurde ist, dass es nicht wirklich interessant war. Wollen wir wirklich diese eher uninspirierte Version sehen, in der manche Motive aus verschiedenen Kurosawa-Filmen, Flash Gordon und anderen Serials, Ritterfilmen und Märchen ?
    Die Designs sind da schon wieder etwas anderes, allerdings passen auch diese wieder speziell zu den verschiedenen Versionen. So sind die Trooper mit Lichtschwert eher was für die ersten Scriptentwürfe, da diese ja eher in Richtung des klassischen Ritterfilms gehen.

    Ich bin mit der Version die wir kennen sehr zufrieden, alles andere ist Abfall, der während der kreativen Entwicklungsphase entstanden ist.

    Ach ja, wenn man sich die Drafts anschaut, dann wird der geneigte Leser feststellen, dass GL dort nur Aktionen und Ereignisse aneinander reiht, sehr ähnlich den Prequels (und auch ROTJ). Schade eigentlich. Ich bin mal auf TCW gespannt...

    Michael
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich finde die alten Drehbücher interessant, das ist die Materie, die ich mag. Aber verfilmen? Nein. Wo soll das denn enden, wenn man plötzlich nach den ganzen Remakes auch noch alternative Drehbuchfassungen auf die Leinwand bringen würde? Das ursprüngliche Script von z.B. "Ghostbusters" unterscheidet sich ja auch stark vom bekannten Film.

    Aber als Comic könnte ich mir die ersten Star Wars Drehbücher gut vorstellen... das wäre doch mal was. :)
     
  4. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ne NE wo kaemen wir da hin.....schön das es diese Bilder und Schriftstücke gibt aber ich bin zufrieden was an Star wars gedreht wurde mit ein paar Einwenden und freue mich auf weitere Produktionen
     

Diese Seite empfehlen