Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

StarWars Sammlerprägung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Tach_Varon, 25. Juni 2005.

  1. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Hab letztens von starwars.com eine (deutschsprachige!) Email bekommen, die für ein weiteres offiziell lizensiertes StarWars Produkt made-in-Germany warb. Neben den "Glas-Hologramen" gibt es nun eine in Aschaffenburg (Bayern) hergestellt StarWars-Münzprägung (2 Arten), die jeweils auf 10.000 Stück limitiert sind und je 10? kosten.
    Link: www.muenzkontor.de
    DirektLink1: Klick
    DirektLink2: Klick

    Da noch keine Newsseite darüber berichtet hat, denke ich, dass es diesen Thread hier wert ist.
     
  2. zero

    zero children of bodom

    die sehen nicht so überwältigend aus, ich würde sie höchstens kaufen weil sie limitiert sind :rolleyes:
     
  3. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Es ist wichtig zwischen Münzen und Medaillen zu unterscheiden. Diese Dinger sind natürlich Medaillen und als solche nicht im Zahlungsverkehr zu gebrauchen. Mit anderen Worten sind sie mehr als wertlos.
    Ich habe einige Sätze von Göde zuhause, dass sind Medaillen über die Olympischen Spiele etc. Kosteten damals auch so um die 10 DM, waren natürlich ganz doll limitiert und sind heute nichts wert, da der Münzhandel um derartige Dinge einen weiten Bogen macht.

    Sicherlich gibt es einige verrückte Fans und Sammler, die sowas unbedingt brauchen, aber einen besonderen Seltenheitswert wegen der Limitierung und einer damit verbundenen Wertsteigerung würde ich mir nicht ausmalen.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich finde die jetzt schon reichlich lasch. Da hätten sich die schon mehr einfallen lassen können. Das Zeug sammeln zwar nicht grade wenige Leute aber Wert wird das Zeug wirklich nichts.

    cu, Spaceball
     
  5. aldi404

    aldi404 Zucker & Zimt

    hmm die erste find ich nice ;)

    aber 10?... >_<
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Eine Sammler- oder Gedenkprägung ist im normalen Fall ein ziemlicher Schrott. Wer solche Prägungen sammeln möchte weil es ihm/ihr gefällt, ist damit gut bedient. Aber die angebliche Wertsteigerung solcher Prägungen ist so gut wie nicht vorhanden, schon weil eine Limitierung von 10 000 Exemplaren viel zu groß ist, um überhaupt einen Seltenheitswert zu erzielen.
     
  7. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Und wie ist das eigentlich mit diesen Star-Wars-Briefmarken die irgendwelche komischen Inselstaaten mal herausgegeben haben. Irgendwo müssen die noch wo bei mir rumliegen? :rolleyes:
    Sind die wenigstens das Wert was draufsteht? oder is das auch nur Trash?

    mfg
    colonelveers
     
  8. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Also besonders aussehen tut die nicht.... Naja hauptsächlich Star Wars steht drauf. Werd sie mir aber net besorgen.
     
  9. Smash

    Smash Gast

    Also da hätte ich schon etwas mehr von erwartet.
    Ambestensowas wie eine imperiale Währungsmünze mit Vader oder Palpie drauf,dsa wäre doch cooler gewesen :rolleyes:
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das sind wenigstens offizielle Postwertzeichen und keine wertlosen Papieraufkleber.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2005
  11. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich kann nur allgemein sagen, dass wer sammelt, um z.B. damit das Studium seiner Kinder zu finanzieren, grundsätzlich was falsch macht ;)

    1987 gab es schon einmal eine SW Münzsammlung (oder sollte ich besser Medaillen sagen ;)) für den amerikanischen Markt zum 10 jährigen Jubiläum. Die hatten zwar eine viel geringere Auflage (1977 Stück bei ¼ Unze Silber) aber waren mit über 100 Dollar auch um einiges teurer. Deshalb finde ich die deutschen Münzen gar nicht mal so schlecht.
    Dass der SW Markt mit den Numismatikern und den Philatelisten nicht viel zu tun hat sieht man daran, dass das SW Stamp Collection Kit und die PotF Aluminium Münzen von Kenner mehr wert sind, als ein Großteil der in diesem Zeitraum herausgebrachten "echten" Münzen und Briefmarken.
     
  12. Darth Leon

    Darth Leon Zivilist

    wenn man damit wenigstens bezahlen könnte....

    aber ich sammel alles von star wars, also werde ich mir es wohl holen
     

Diese Seite empfehlen