Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Stern" und Jabba

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von zekk, 12. April 2002.

  1. zekk

    zekk Abgesandter

    Nach der aussage des sterns letzte woche,dass Yoda ein Hutzelmänchen sei habe ich mir die Fernsehzeitschrift für nächste woche mal zu gemüte geführt!
    Und was musste ich entdecken?

    "Kuriose Figuren(Foto:Krötenmonster Jabba the Hutt mit Carrie Fisher als Prinzessin Leia) und eine gängige Gut-Böse-Story kennzeichnen den 20 Jahre alten letzten Teil der "Star Wars" -Triologie,der 1997 digital aufgepeppt wurde.
    TV Magazin des sterns Nr.16

    Was haltet ihr davon?;)
     
  2. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ja, ich habe es auch gelesen. Ich fand es lustig.:D
    Jabba sieht auch aus wie eine fette Kröte *gg*
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Hm. Krötenmonster. Ganz toll.

    Und sowas lassen die in einer Zeitschrift über SW schreiben. :mad: Wundert mich irgendwie doch nicht mehr, wie GL zu seiner Einstellung über Filmkritiker (man lese das neueste OSWFC-Mag!) gekommen ist.
     
  4. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Eben.
    Und ich weiß auch nicht sorecht, was der Beitrag wieder soll.
    TV-Zeitschriften sind nun mal keine Fan-Magazine und unter "Krötenmonster" kann man sich wenigstens etwas vorstellen. Frag doch mal Herrn Meier auf der Strasse, was ein Hutt ist ;)

    Es gibt nun mal nicht nur SW-Fans da draußen
     
  5. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Oh, das Krötenmonster geht noch. Das spitzohrige Hutzelmännchen war da schlimmer. Aber diese Filmkritiker sind schon eine Last. Aber sie müssen den anderen Zuschauern das beschreiben können, um ihnen den Film schmackhaft zu machen.
     
  6. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    Manchmal habe ich den Eindruck, diese Leute, die da in diversen Fernsehprogrammen über SW schreiben, haben die Filme noch nie gesehen - in einer Zeitung habe ich gelesen (über: Rückkehr der Jedi-Ritter) "... machen sich Luke und Prinzessin Leia auf, um Han Solo aus der Gewalt des bösen Darth Vader zu befreien..."
    :rolleyes: Haben die da nicht etwas leicht falsch mitbekommen?!?
    (weil Jabba mit Darth Vader verwechseln, das ist schon ein gewisses Kunststück!)
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Die ganzen geschriebenen Rezessionen haben einen Vorteil: man muß sich meist keine schrecklichen Ausspracheformen gewisser Star Wars Begriffe antun (beliebte Ausnahmen: Joda und Yedi). Mein neuestes Beispiel: ein RTL-News-Bericht, in dem von "Jeddei" Rittern gesprochen wurde (also deutsches 'j', aber englischen 'i').
    Abgesehen davon tauchte auch noch eine Prinzessin Amidala auf, aber daran haben wir uns, denke ich, langsam gewöhnt. :)
     
  8. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Wenn wir schon bei Star Wars Charakteren und ihren Erd-Entsprechungen sind: Fernsehwoche hält Jar Jar für einen Hasen. Nach Ostern, wohlgemerkt.
    Bei Pro7 konnte die Nachrichtensprecherin nicht mal richtig Anakin sagen. Der Sender strahlt alle Filme aus, aber sonst... Kann doch nicht so schwer sein, journalistisch richtige und gute Berichte zu bringen!! :rolleyes:
     
  9. Plo Koon

    Plo Koon Senatsbesucher

    Is der Stern...........die machen sowas immer mit allem wo sie was auszusetzen haben und wenn etwas erfolg hat, Buch oder Film, muss etwas dahinter stecken.
    Kann mich noch mit grauen daran erinnern wie sie Tolkien als Nazi zu beschimpfen wagten.
    Da hab ich mich echt geschämt in einem Land zu leben in dem eine "seriöse" Zeitschrift einen Bericht verfasst in dem sie einen Mann der im 1. Weltkrieg gegen Deutschland gekämpft hat und ein Feind des Antisemitismuses (richtig??) in Deutschland schon immer war!!!
    In seinen Briefen, an den deutschen Verlag, zu der Frage ob Tolkien Jude sei, antwortete Tolkien das er es bedauere nicht diesem interessanten Volk und dieser grossartigen Religion anzugehören!!!

    Scheiss "Stern" hat sich zumindest etwas verbessert, in den letzten Jahren!!

    Da kommt das Tolkien-Herz heraus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2002
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Krötenmonster paßt eigentlich ganz gut. Jedenfalls besser als das, was sich RTL heute geleistet hat.....
     
  11. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    Was hat sich RTL denn heute geleistet? *neugierig bin*
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Siehe Beitrag von Aaron weiter oben.
     
  13. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    oh, hoppla... ich dachte, man hätte sich noch mal so einen Schwachsinn geleistet ;)
     
  14. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Was auch immer die schreiben oder sagen, mir ist es mittlerweile Latte. Freuen wir uns doch lieber, daß alle Star Wars soviel Aufmerksamkeit schenken. Auch wenn sie dabei so einiges verhunzen. Wieviele Filme gibt es denn schon, die noch nach Jahren soviel Aufmerksamkeit bekommen.
     
  15. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Nicht sehr viele jedenfalls, aber Star Wars rulez!
     
  16. Matt

    Matt Dark Jedi

    hihi, lustige bezeichnung :p
     
  17. Jeane

    Jeane -

    Ehrlich gesagt, den "Stern" habe ich mir bis jetzt noch nie gekauft. Wenn ich das hier so lese (gerade diese Sache mit J. R. R. Tolkien) werde ich das wahrscheinlich auch in Zukunft so machen.

    Das mit RTL habe ich natürlich verpasst. Ich sehe wohl nicht genug TV...:D
     
  18. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Die Fernsehzeitschrift "auf einen Blick" bezeichnet Jabba als Schwabbelmonster.
     
  19. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Selig sind die Geistig armen:D :D :D
     
  20. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Du sagst es Dorsk, du sagst es!

    mtfbwy
     

Diese Seite empfehlen