Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Stoiber oder Schröder?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Neo, 25. August 2002.

?

Schröder o. Stoiber

  1. Stoiber

    23 Stimme(n)
    26,1%
  2. Schröder

    65 Stimme(n)
    73,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    Steuber oder Schröder?

    Wer ist für eure meinung der besser Steuber oder Schröder?
     
  2. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    Steuber:D :D :D ist das Sarkasmus oder Unwissen?
     
  3. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    Wieso steuber "Schröder" Steuber will das wir in den krieg ziehen "klonkrieger" *hehe*
     
  4. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Gehört eigentlich ins sonstige;) Oh mein Gott, jetzt fang ich auch schon an.

    zum Thema:
    Ich würde Stoiber wählen. Die beiden unterscheiden sich zwar kaum, aber er ist das kleinere übel. Unter Schröder wurden manche Dinge sogar noch schlimmer
    @JK hast dir sicher grad das TV-Duell angeschaut;)
     
  5. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    nee was war den da!
     
  6. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    :rolleyes: mein beitrag bezog sich nicht auf meine politische Haltung, die ist links außen. deshalb weder StOIber noch Schröder. Letzteren aber selbstverstädnlich schon eher.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    WAS HAT DIESE UMFRAGE IM ALLGEMEINEN ZU SUCHEN???

    cu, Spaceball
     
  8. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    schalte Sat 1 ein da wird das Duell gerade interpretiert.
     
  9. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    grad lief, oder läuft immer noch ein TV-Rededuell Schröder gegen Stoiber, mir wars dann zu blöd das noch weiter anzuschauen.
    Dacht jetzt bloß du hast den Thread deswegen eröffnet.
     
  10. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Steuber... aua.

    (Übrigens einer der Gründe, warum ich die Idee dass jeder wählen darf nicht so gut finde...)



    Nach diesem eher oberflächlichen Duell fällt mir die Entscheidung schwerer denn je, da mir beide jetzt nur um so mehr als kleiner Teil eines großen Politik-Monsters vorkommen, wo Parteien nicht unbedingt den Unterschied machen.
     
  11. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    hab grad das TV-Duell gesehen und muss sagen :

    Stoiber ist besser rübergekommen. Er hat sich klar geäußert und hatte gute Argumente. Er ging auch agressiver vor und war leidenschaftlicher. Für mich der klare Gewinner des Duells.

    Schröder dagegen hat sich oft unklar oder uneindeutig geäußert. Er hat Stoiber total die Iniative überlassen und man hatte das Gefühl er schläft manchmal ein. Er versuchte total lässig zu sein und das kam nicht so toll an.
    Bis jetzt fand ich Schröder symphatischer... doch bei diesem Duell hat Stoiber bei mir Punkte gemacht.
    hmmm....schwere Entscheidung....
     
  12. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    ich finde Schröder nach wie vor wesentlich sympathischer als dieses schleimige Etwas von Stoiber (oder Steuber:D ). während er sich in Rage geredet hat, kam es mir so vor, als ob Schröder ihn innerlich ausgelacht hat. Aber um ernsthafte Statements zu dem Duell abgeben zu können, muss ich erstmal ein wenig denken;)
     
  13. Neo

    Neo Großer Fan der Classic Trilogy. Ewan McGreagor & O

    Aber wen steuber gewinnt dan müssen wir krieg führen!
     
  14. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    Wenn "Steuber" an die Macht käme würdest du abgeschoben werden, weil du den Deutsch-Sprachtest nicht bestehen würdest... :D :D :D
    (nicht ernst nehmen)
     
  15. fresco

    fresco Boardelch

  16. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    ich bin auch immer noch für Schröder!!! Imperator Stoiber ist mir zu agressiv!!! Ausserdem ist Schröder in ALLEN Umfragen an der spitze ;)
     
  17. Ich bin ganz klar für Schröder und die SPD, denn wenn ich mal ganz objektiv die politischen Anichten, sowie das Programm für die nächten vier Jahre abwege, ist der Weg der SPD ganz klar vernünftiger, sowie durchdachter. Im TV-Duell hat Schröder ganz gelassen und sachlich die primären Probleme konkret dargestellt und realisierbare Lösungen gut vorgestellt...
    Vielleicht war Stoider agressiver und hat Schröder oft direkt kritisiert aber sachlich und gut auf die Antworten und Probleme ist er nur selten eingegangen, sondern wollte Schröder eigentlich immer nur wieder Fehler in der vergangenen Amtszeit zuschreiben, wobei er die Zukunft und Lösung gerade dieser Probs. oft hinten anstellte.
    Viele wollen einfach nur einen Kanzlerwechsel und denken, damit wären alle Probs. gelöst und es würde besser, anstatt sich objektiv mit dem Programm und Vorschlägen der Parteien auseinanderzusetzen. ...:rolleyes:
     
  18. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich wähle auf alle Fälle Schröder! Was soll ich mit einem Kanzler den ich net verstehe:D
     
  19. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Womit dann auch die Chancen sinken das mal ein kazler aus Saarland kommt :D
     
  20. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also ich wäre ganz klar für Stoiber. Schroeder hat mir etwas zu sehr rumgewuschtelt..ist sehr oft vom Thema abgeschwiffen, hat um den heißen brei herumgeredet.....

    sein Kommentar, unsere Generation müsse die Schulden beseitigen, damit unsere Kinder sie nicht haben..fand ich daneben. Ich hab keine Lust das, was die verzapfen auf meine Schultenr zu nehmen..ich mein im Endefekt kriegt eh der kleine Mann wieder alles ab....ich finde ne Aufteilung auf die Generationen durchaus sinnvoll.
    Genauso der Punkt..Steuern erhöhen, um den Flutopfern zu helfen und ich weiß nicht was das noch war..um das 3 facher,...der Typ hat n Schuß..ich mein die Steuern sind shcon verflucht hoch..und die jetzt noch mal erhöhen.. *kopfschütel*
    Weiter gehts mit der Arbeitslosigkeit...wählt Schröder und es passiert wieder nix...in vier Jahren sitzen wir wieder hier und die Arbeitslosenzahl ist gestiegen..bei dem passiert einfach nix

    deshalb geht meine Stimme an Stoiber.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen