Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Story - GLOBAL] Die Korporationskriege – Stunde des Märtyrers

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von CK-2587, 1. April 2015.

  1. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Die Korporationskriege – Stunde des Märtyrers

    Die Galaxis ist in Aufruhr. Im Koornacht-Sternenhaufen ist eine Bedrohung erwacht, die die bisherigen großen Fraktionen vor bisher ungeahnte Herausforderungen stellt und die Aussicht auf eine friedliche Epoche für die Völker des Imperiums und der Republik erheblich trübt. Die imperialen Flüchtlinge von N’zoth und Kutag sind nur die Ersten von vielen, die den vernichtenden Zorn der Yevethaner zu spüren bekommen. Ein Debakel für die Zivilisation scheint vorprogrammiert.

    Doch irgendwo am anderen Ende der Galaxis wittert ein Mann, gezeichnet vom Schicksal, seine Chance…

    Nereus Kratas, ehemaliger Großadmiral der Imperialen Streitkräfte und berüchtigter Redenschwinger, hat gerade erst das unangenehme Wiedersehen mit seinem Erzfeind Jart Ga’lor überwunden, als er beim Überwachen einer inoffiziellen archäologischen Ausgrabungsstätte der Korporationssektorverwaltung – immer noch in Gestalt seines Alter Ego Commodore Vilius Trayn – auf dem Planeten Tund auf die Grabstätte eines der berüchtigten Zauberer von Tund stößt. Von Neugierde getrieben schlägt der ehemalige imperiale Offizier alle Warnungen in den Wind und öffnet das Grab – mit drastischen Konsequenzen, denn die Konfrontation mit der geistigen Essenz des verstorbenen Zauberers lässt ihn plötzlich mächtig werden. Und größenwahnsinnig.

    Von diesem Zeitpunkt an überschlagen sich die Ereignisse. Nachdem es ihm gelingen konnte, das gesamte Direx-Board der CSA inklusive des ExO in einer fingierten Besprechung mit Giftgas zu ermorden, ernennt Kratas sich – jetzt unter seinem tatsächlichen Namen - zum Großmarschall des Korporationssektors und vereint die militärische Schlagkraft der Espos sowie das wirtschaftliche Gewicht aller Sponsoren des Sektors unter sich. Schnell richtet sein Blick sich auf den neuesten Unruheherd der Galaxis, den Koornacht-Sternenhaufen, den er an Bord eines vermeintlich harmlosen Frachtschiffes aufsucht. Sein Ziel: den Darama der Yevethaner und Vizekönig der Dushkan-Liga, Kal Fraan, zum tödlichen Zweikampf über die Herrschaft in Koornacht herauszufordern.

    Mit Hilfe seiner neuen Machtkräfte der Zauberer von Tund gelingt es Kratas, Fraan vernichtend zu schlagen und so sehr vor den Augen seiner Artgenossen zu demütigen, dass diese ihn zu „Ungeziefer-das-kein-Ungeziefer-ist“ erklären und sich seiner Herrschaft bedingungslos unterordnen. Als erstes Geschenk für ihren neuen Herrscher präsentieren sie ihm das Juwel der yevethanischen Flotte: die wieder hergestellte und vollkommen einsatzbereite Subjugator.

    Natürlich weiß Kratas sofort, dass dieses Schmuckstück nur einen Namen tragen kann, doch als ihm zugetragen wird, dass das Imperium bereits ein übergroßes Kommandoschiff nach ihm benannt hat, bekommt die Subjugator kurzerhand den klangvollen Namen Nereus Kratas II. Zeitgleich wird klar, dass das Puzzle der endgültigen Machtergreifung an allen Ecken der Galaxis wie geplant zusammenfällt: während Kratas‘ Schwester Alynn, von plötzlicher Geschwisterliebe erfüllt, die Kontrolle über die dritte imperiale Gefechtsflotte an sich reißt und sie den Getreuen ihres Bruders zuführt, boykottieren die im komplizierten Firmengeflecht der CSA verhangenen Rüstungskonzerne der Galaxis sowohl Republik, als auch Imperium. Dass aufgrund komplizierter Verwandtschaftsverhältnisse zutage tritt, dass Kratas zudem der erste und einzige männliche Thronfolger des Hapan-Konsortiums zu sein scheint und die Königinmutter bereit ist, umgehend zu seinen Gunsten abzudanken, gerät da zur bloßen Randnotiz…

    Kann irgendetwas diese komplette Neuordnung der Galaxis stoppen?


    <<||>>

    Geplante Mitspieler:

    - Nereus Kratas als Großmarschall der CSA, Oberster Kriegsherr des Koornacht-Sternenhaufens und designierter Herrscher der Galaxis (der ganzen)

    - das Wolve-Squad als bestens zu vermarktendes Material für prunkvolle Militärparaden

    - Aiden Thiuro, auf jedem Propagandaplakat (Gewinnergrinsen wird reinretuschiert)

    - Alynn Kratas als Schwester, deren plötzliche Bruderliebe mehr als unheimlich erscheint (explizite Ausprägungen hiervon würden überhaupt nicht aus einem populären Fantasy-Epos geklaut)

    - Elysa Nerethin als jemand, der das alles nie hätte kommen sehen, oder vielleicht doch, wäre sie nicht so sehr mit jemandem namens Sez beschäftigt gewesen

    - Gordon Aaronson als frustrierter Offizier, der einfach nur seinen Dreadnaught repariert haben will

    - Melinda Farlander als erste und einzige Angehörige der Streitkräfte der Republik, die für das Imperiale Verdienstkreuz in Betracht gezogen wird

    - Jart Ga’lor als Twi’lek, der sich vor Wut in den Lekku beißt

    - Darth Allegious in seiner letzten Rolle

    - der Orden der Sith, dessen gesammelte Intrigen und Ambitionen vor den Augen der Galaxis zur Bedeutungslosigkeit zerbröckeln

    - Giselle Givenchy und Exodus, damit auch Romantikfans was von der Story haben

    - Gilad Sei'lar als einsamer Kämpfer gegen anglophone Schiffsnamen

    - Lorth Needa als in dramatischen Rückblenden auftretende Stimme der Vernunft und Gewissen eines Wahnsinnigen (angefragt)

    - wer sonst noch mitspielen will, wenn jemand anderes gewinnt

    OP-Hinweis: aufgrund ihrer schwer zu überbietenden Epik wird diese Story natürlich die letzte unseres Rollenspiels sein. Rien ne va plus.
     
  2. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Finde ich super! Man merkt, wieviel Arbeit in die Planung und den Aufbau dieser Story gesteckt wurde.
    Ich würde meinen Wonka dementsprechend wieder zurück zur imperialen Armee desertieren lassen und dort kann er dann getrost hingerichtet werden. (Den brauch eh keiner mehr... :-()

    Finde ich auch klasse, dass man mit so einer gigantischen Story einen Schlusstrich unter das RS zieht. Wird auch mal wieder Zeit für einen neuen Anstrich hier, die Tapete bröckelt nämlich schon...
    Mit diesen Worten: Gutes Gelingen! :-)
     
  3. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Am besten an der Idee gefällt mir die Sache mit der Thronfolge von Hapan. Das gibt der Story noch den richtigen Schliff. Top! :thup:

    Außerdem bin ich sehr froh dass ich mit einem meiner Charaktere dabei sein kann. Dieses Spektakel würde ich nicht missen wollen. Das wird größer als alles, was das RS bisher gesehen hat.
     
  4. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter Premium

    Hauptsache Aiden bekommt am Ende die ganzen Mädels. Sonst lohnt sich das ganze Spektakel nur bedingt für mich. :D

    Nein, im Ernst. Wer hier nicht mitmacht, wird leider den seit mehreren Jahren geplanten Höhepunkt unseres Rollenspiels verpassen und sich am Ende sehr, sehr ärgern.

    Grüße,

    Aiden
     
  5. Elysa

    Elysa Fleet Commander Premium

    Allein dafür schuf Gott die Welt. :thup:
     
  6. Jibrielle Dari Trineer

    Jibrielle Dari Trineer Flung Out Of Space Premium

    Ich bin von der Story-Idee begeistert! Ohnehin nutzen wir hier viel zu selten die Gelegenheit, um uns von bestimmten Konstellationen der Geschwisterliebe aus diversen Fantasy-Epen zu bedienen!

    Ich würde da gerne mit meinen Charakteren mitmachen und glaube, dass Miranda da bestimmt auch Bock drauf hätten:
    Wie wäre es, wenn meine Jedi Jibrielle bei auf der Durchreise durch den Corporate Sector eine Erschütterung in der Macht wahrnimmt, ihrem Instinkt folgt und so auf Neurius trifft, in dem sie sofort die Präsenz des mächtigen Machtgeistes erkennt. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden! Während Jibrielle versucht, Nereus zur Vernunft zu bringen, verhöhnt und trietzt er sie, zieht sie auf und macht gemein formulierte Komplimente, die ihr Selbstbewusstsein senken, gleichzeitig aber auch ein Verlangen nach Nereus schüren. Als der Kampf immer verschwitzter wird, ist die sexuelle Spannung irgendwann so überwältigend, dass Jibrielle alle Hüllen fallen lässt und sich Neurius (ODER DEM ZAUBERER???) hingibt.
    Danach wird sie sich bei ihrer Geliebten Miranda melden und ihr mitteilen, dass es aus zwischen ihnen ist: Sie hat wahre Liebe gefunden und braucht nun nur noch Schw#%ze in ihrem Leben, genauer - nur noch einen einzigen Schw#%z.
    Miranda könnte daraufhin in eine tiefe Kriese verfallen und aus ihrem Frust auf die Männerwelt eine Art Gegenbewegung aus Frauen gründen, die aus Protest gegen die Übersexualisierung der Frauen stets nackt in die Guerillia-Kämpfe gehen, die im ganzen Corporate Sector ausbrechen. Doch da die Kämpfe für beide Seiten zu blutig verlaufen, kommt es schon nach wenigen Wochen zu einer Friedensverhandlung. Was Miranda jedoch vorher hätte bedenken sollen, ist dass sie sich mit Nereus lieber nicht allein an einen Verhandlungstisch gesetzt hätte! Nach einer vierstündigen Verhandlung (Machtgeister helfen auch bei Potenzproblemen) kapituliert schließlich die Frauenrechtsbewegung und Miranda verkündet öffentlich, dass sie sich all die Jahre geirrt habe und nur auf den richtigen Schw#%z gewartet hat, um sie zum Licht zu führen. Mit Jibrielle und Miranda an seinen Beinen klammernd reißt Nereus daraufhin nach Hapes.
    Und da kommt Nicky ins Spiel! In einer Nacht und Nebelaktion versucht sie Rache dafür zu nehmen, was Neurius ihrer geliebten Miranda angetan hat, und schleicht sich mit Mirandas Bruder Aldridge in das Schlafgemach des Großmarshalls. Doch als Nicky mit dem Vibromesser über Nereus steht und seinen gestählten, männlichen Körper im Mondlicht glänzen sieht, wirft sie ihren Plan über Bord und rammt Aldridge das Messer in die Brust. Sie verabschiedet sich vom sterbenden Aldridge mit den Worten, dass sein Schw#%z einfach nicht gut genug für sie war, dass sie Miranda nun jedoch total verstehen könnten. Im Anschluss daran können wir dann diverse Orgien ausspielen, die parallel zu den Intrigen und der Abdankgung der Königinmutter auf Hapes laufen können.
     
  7. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Endlich bekommt dieses gesamte Trauerspiel, welches sich RS schimpft, ein "würdevolles" Ende! Dann ist auch endlich mal Zeit, das wir uns alle eine sinnvollere Beschäftigung suchen. :rolleyes:

    Wir sehen uns dann im Taschentuchpackungsammelclub! :thup:
     
  8. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Ich bin großer Fan dieser Story! Nicht nur finde ich es wunderbar dass endlich diese blöde USK 12 mit Jibrielle über Bord geworfen wird (endlich kriege ich meine Porn...ähh..Erotikthriller umsonst aufs Handy :3) aber auch dass ich endlich eine Plattform bekomme meine Charaktere würdig über den Jordan gehen zu lassen. Wenn das hier die letzte Story ist wird weder Arlen, noch Mol, noch Leto überleben...
     
  9. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin und Schülerin von Lord Saphenus

    Ja, also dann tötet aber Adria Leto Fel!!!!!! Und, wenn der Imperator endlich weg ist, dann wird Adria Imperatorin, dass melde ich hiermit schon mal an! Auch, wenn das ein Endzeitdrama wird, bis zur letzten Sekunde wird schließlich eine neue Imperatorin gebraucht und sie bringt dafür soviel Potential mit!
     
  10. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Geplant wäre dann noch, dass Tryam sich unter all der Aufregung zum Großadmiral hochputscht. Und dann glorreich in der letzten Schlacht des Imperiums stirbt.
     
  11. Miranda Trineer

    Miranda Trineer very superstitious Premium

    *sichentblättert* Wann gehts los?
     
  12. Alaine Aren

    Alaine Aren loyaler Abgesandter

    Ich möchte auch mitmischen. Durch die wolves wäre wohl Sakura am Start. Bringe aber gerne noch serenety ein und möglicherweise auch alaine. Findet sich sicher was^^.

    Klingt mir dennoch nach einem hübschen Aprilscherz am Rand.
     
  13. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Mh.. vielleicht sollte ich Steven doch irgendwie in diese Story einbinden. :verwirrt: :D


    Na ich hoffe doch nicht! :eek::eek::eek:


    :p
     
  14. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    Was soll ich sagen, dass ist definitiv ein echter CK. Ich werd ihn rahmen und 'aufhängen'. ;)
     

Diese Seite empfehlen