Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

[Story] Operation "Stardust"

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Eowyn, 30. April 2015.

  1. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium


    Operation "Stardust"


    Eintrag im Holonet
    "Jobangebote - Gesucht und gefunden"

    Wir suchen fähige Hände, Pfoten, Klauen oder andere Greiforgane als Crewmitglieder des YT-1250 Frachters "Stardust". Die freischaffende Crew sucht neue Talente für die anstehenden Herausforderungen. Allein für den nächsten Transportflug von Corellia über Kessel nach Nar Shaddaa bieten wir jedem neuen Crewmitglied 1.000 Credits zzgl. Boni. Erfahrung, Fähigkeit, Disziplin und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt! Folge-Engagements und Festanstellung möglich. Treffpunkt ist die Cantina "Challenge accepted!" im Coronet City-Raumhafen bei Captain Tereb.​




    Hintergrund:

    Die Night-Hawks wurden bei ihrer letzte Mission (Angriff auf eine Piratenbasis) verraten und fast vollständig ausgelöscht. Admiral War Blade beauftragt einen seiner alten Forces of Hope-Geheimdienstler Tereb Sei'lar eine Crew zusammen zu stellen und sich in das Milieu einzuschleichen, um somit an Informationen über die Verräter heranzukommen. Neben seinen Kontakten aus der Unterwelt kann Tereb Sei'lar dabei auf einen Datenstick mit Informationen des Computerspeichers von der Piratenbasis zurückgreifen. Zunächst müssen dafür erst noch andere Missionen erledigt werden um das Vertrauen der Zielpersonen zu gewinnen. Die Crew des Geheimdienstlers soll unwissend bleiben und wird deshalb aus Zivilisten im Raumhafen von Coronet City zusammengestellt.

    Der Captain ist zu Beginn ein NSC (so bleibt die Gruppe nicht hängen und jeder hat Verantwortung). Dieser arbeitet zwar im Auftrag des NR-Geheimdienstes bzw. Admiral Blade, die Gruppe weiß davon aber zunächst nichts und ist vorerst orgalos.

    Die Gruppe bildet eine freischaffende Zweckgemeinschaft um Credits zu verdienen. Geplant sind allerlei Söldner/Schmuggler/Piraten-Aufgaben und Spezialaufträge (z.B. Befreiung Inhaftierter von Kessel, Infiltrationsstories, Diebstahl von Plänen, Jagd auf Machtbegabte). Ziel ist es dabei die kriminellen Auftraggeber zwar zufrieden zu stellen, aber dennoch in der Geheimdienstmission voran zu kommen. Wie sich die Gruppe weiterentwickelt (Zusammensetzung der Crew, Expansion auf größere Schiffe, Konflikte oder Zusammenarbeit mit der Black Sun, Aufträge für die NR oder das Imperium,...) bleibt vorerst vollkommen offen.

    Auf der Stardust gibt es immer viel zu tun. Wir suchen noch weitere Spielercharakter Crew-Mitglieder, die zwar vermutlich nicht in den großen Geschichtsbüchern als die größten Helden der Galaxis eingehen werden, aber dennoch bereit sind den Herausforderungen der "kleinen Leute" entgegen zu treten. Die Aufgaben innerhalb der Crew sind noch nicht fest verteilt und es ist noch nichts in Stein gemeißelt. Wenn jemand unbedingt eine bestimmte Aufgabe übernehmen möchte, dann schreiben wir das Konzept einfach ein wenig um. Wer noch weitere Ideen hat, in irgendeiner Form mitmachen möchte, kann gerne hier posten oder einfach eine Unterhaltung mit Eowyn und Warblade eröffnen. Mitmachen kann so ziemlich jeder (Anführer, Pilot, Bordschütze, Navigator, Mechaniker, Computerspezialist, Koch, Doktor, Soldat, Nahkämpfer, Fernkämpfer, Sprengstoffspezialist, Kopfgeldjäger, Assasine, Forscher, Gelehrter, Politiker, Söldner, Droide, Dieb,...). Schreibt uns einfach mit eurer Idee an. Auch ein späterer Einstieg ist immer möglich!



    Weitere Informationen:


    Das Schiff:
    YT-1250 "Stardust"


    [​IMG]

    Als Nachfolgemodell zum YT-1200 verfügt der YT-1250 zwar über eine 20% geringere Ladekapazität, hat dafür jedoch bessere Triebwerke, stärkere Waffen und verfügt bereits in der Basisversion über Schilde. Im Gegensatz zu den unbewaffneten Modellen ohne Schilde ist der YT-1250 damit als leichter Frachter für riskantere Missionen konzipiert. Wie fast alle YT-Transporter von der Corellian Engineering Coporation kann der YT-1250 nach Belieben modifiziert werden. Die Stardust wurde bisher nur leicht umgerüstet::

    Länge: 32.25 m
    Geschwindigkeit (Atmosphäre): 60 MGLT (ca. 950 km/h)
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup x16)
    Bewaffnung: Bug-Doppellaserkanone, Zwillingslaserturm zentral auf der Oberseite
    Crew: 4-6 Personen
    Frachtkapazität: 80 Tonnen
    Vorräte: 3 Monate
    Standard- Schildsysteme, Sensorsysteme, Navigationscomputer

    Und ja, die Stardust ist nicht besonders hübsch und sie ist nicht sonderlich gut in Schuss. Aber sie fliegt ... noch!

    [​IMG]


    Die Crew:


    Captain Tereb Sei'lar

    Der Kommandant der Stardust ist ein 37 Jahre alter Bothan. Der stolze Clan Sei'lar genießt höchstes Ansehen im Militär der Neuen Republik. Tereb ist Geheimdienstagent, ehemals im Dienste der Forces of Hope gilt seine höchste Loyalität Admiral Blade. Er ist seit langer Zeit als Undercover-Agent als freischaffender Kommandant der YT-1250 Stardust in zwielichtigen Bereichen unterwegs und versucht Informationen über die Machenschaften krimineller Organisationen an das Militär der Neuen Republik weiterzureichen.

    Tereb hält sich für etwas Besseres als der "kriminelle Abschaum", er ist äußerst diszipliniert, loyal, mutig und zielstrebig. Er misst circa 1,6 Meter und hat dunkelbraunes Fell mit einem etwas helleren beige im Gesichtsbereich. Wie viele Bothan ist er von Natur aus manipulativ, misstrauisch und scheut die direkte Konfrontation. In kriminellen Kreisen verkehrt er nur als "Tereb", um seinen Clannamen nicht zu beschmutzen. Tereb ist der Anführer der Gruppe, gibt die Kommandos und erwartet, dass man sie auch einhält. Er führt die Verhandlungen mit Auftraggebern durch, hat gute Beziehungen und ist ganz nebenbei sowohl am Blaster als auch an den Bordkanonen ein ganz guter Schütze. Er kann die Stardust zwar fliegen, überlässt dies aber in der Regel seinem Piloten und Freund Akktes Nureel.

    [​IMG]


    Pilot und Kämpfer Akktes Nureel

    Der Pilot Akktes (40) hat viel Erfahrung in seinem Job. Mit der Stardust kennt er sich gut aus und kann sie zu Manövern bringen wie sonst kaum jemand. Er ist wortkarg, abgehärtet und folgt seinem eigenen Ehrenkodex. Mit 1,85m überragt er die meisten anderen Quarren. Durch viele Jahre zwischen den Planeten hat er sich einiges an Tricks im Nahkampf und mit dem Blaster abgeschaut.

    [​IMG]


    R5-T3
    „Rate“, der Astromechdroide der Stardust, hat seine eigene kleine Persönlichkeit. Jedes Individuum bekommt von ihm sofort einen Stempel aufgedrückt. Seine hin und wieder auftretenden Macken auf Grund seines Alters und seiner Herstellung ärgern ihn mehr als alle anderen. Er ist störrisch, erledigt aber seine Aufgaben selbstverständlich sehr gewissenhaft.

    [​IMG]


    Tamis Falcks (by Eowyn)

    Tamis ist 21, selbstbewusst, unbekümmert und offen, allerdings nicht nur für eine Mon Cal sehr aufbrausend und aggressiv. Seitdem sie deswegen Dac verlassen hat schlägt sie sich als Mechanikerin durch.

    [​IMG]

    Rabin Mrash (by Warblade)
    Verrückter, skrupelloser, egoistischer aber intelligenter Shi'ido (Gestaltwandler) und spicesüchtiger Taugenichts. Wird sich ohne großes Vorwissen an Bord der Stardust als Doktor/IT-Spezialist/Wissenschaftler versuchen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2015
  2. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    *signed in*
    Für Rabin gibt es jetzt auch einen Charakterbogen: Link
     
  3. Pacorious Yumyum

    Pacorious Yumyum Zivilist

    Da ihr auch nach Klauen sucht, frag ich einmal, ob ihr noch ein Plätzchen für einen selbsternannten Meisterdieb und Trickbetrüger habt?
    Zumindest bei den 1000 Credits klingelten dem Kowakianer die Ohren und an seiner Teamfähigkeit lässt sich sicher noch weiter arbeiten :p
     
  4. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Das sieht mir ja nach einem interessanten Zeitgenossen aus. Ich denke da bist du gerade noch rechtzeitig bevor es losgeht Richtung Kessel.

    Hast du schon eine Idee, wie du an Bord kommen könntest? Hast du irgendeine Aufgabe? Oder vielleicht als blinder Passagier?
     
  5. Ian Dice

    Ian Dice against all odds Premium

    Ich logge mich jetzt mal nicht um^^
    Aber ich denke Ori hat sicher die HN verfolgt und dort die Nachricht gelesen. Ihm ist ja nun doch sehr an Credits gelegen :)
    Ich könnte mir vorstellen, dass er sich entweder ganz höflich vorstellt, oder sich tatsächlich an Bord schleicht, um der Crew erst mal zu erklären, dass die Sicherheit auf dem Schiff (seiner bescheidenen Meinung nach) stark zu wünschen übrig lässt :p
    Denn wer stiehlt, was nicht niet und nagelfest ist und sich Zugang zu Orten verschafft, an denen er nichts zu suchen hat, weiß sicher auch, wie man solche Dinge verhindert.
     
  6. Ian Dice

    Ian Dice against all odds Premium

    Sorry für den Doppelpost, aber nach einem kleinen Zeitcheck und der Stimme der Vernunft *hust*
    Ich glaube, 3 Charaktere reichen. Aber wenn einer über die Wupper geht, dann meld ich mich noch mal.
    Sorry :shy
     
  7. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Kann man noch einsteigen?? Ich würde drei Charaktere mitbringen.

    -Thonodor: Ein verdammt großer Talortai, der durch sein Alter sehr viel Erfahrung hat, aber nichts wirklich perfektioniert hat. Also biete ich mit ihm einen Mann für alles... außer töten. er ist ein strenger Pazifist. Heißt aber nicht, dass der Rest der Crew das nicht darf. Hauptsache er ist da aus dem Schneider. K.O. schlagen gilt auch noch. Aber töten geht mal gar nicht. Es sei denn jemand will Firûsha auch nur eine Feder krümmen. Er spricht nicht viel, wie denn auch? Er hat nämlich keine Zunge mehr. Per Klacklauten kommunizieren aber Firûsha und er.

    -Firûsha: Eine sehr kleine Fosh (ja. ich liebe die Extreme), die sowieso überall dort ist, wo Thonodor ist. Sie kann töten, wenn es klappt. Sie ist ein guter Scharfschütze oder Koch. Außerdem ist sie aufgeweckt und verdammt freundlich. Außerdem dolmetscht sie immer Thonodor, obwohl man auch absprechen kann, dass die Crew auch die Sprache lernt. Sie kann sie aber wahrscheinlich nicht sprechen, klappt nämlich nur mit Schnäbeln, aber sie können ja ganz normal mit den beiden Sprechen, da Thonodor schon noch hören kann. Außerdem kommt sie wegen ihrer geringen Größe an orte, wo niemand sonst reinpasst...

    -Enirux: Ein gut gebauter Uhu, der nichts gegen das Fliegen in einem Frachter hat. Er ist das Haustier der beiden. Er kann zumindest wegen langer Jagd-Zusammenarbeit mit Thonodor reden. Als Tier sehr intelligent, aber immernoch ein Tier. Aber wer denkt schon bei nem Vogel an einen Aufklärer aus der Luft?????

    Alle drei sind zurzeit auf Kashyyyk, können aber auch jederzeit dort wieder weg.
     
  8. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Hallo Thonodor,

    sorry dass es mit der Antwort so lange gedauert hat, aber ich wollte mich erst mit Eowyn/Tamis noch kurz abstimmen. Zusammen mit Pacorius Yumyum würden wir uns freuen auch dich (oder besser: euch) an Bord der Stardust begrüßen zu dürfen. Gleich drei Charaktere in einem sind etwas mehr Spieler als wir ursprünglich mal vorgesehen hatten (rechnet damit, dass ihr auf dem Boden schlafen müsst ;)), aber ich bin zuversichtlich dass wir alle irgendwo unterbringen können. Wenn du mit deinen Chars nichts anderes mehr vorhast solltest du sinnvollerweise nach Corellia kommen, um vor unserem Start in Richtung Kessel an Bord zu kommen.

    Dieser Thread dient zugleich auch unserer Outplay-Abstimmungen. Also wenn ihr ein Anliegen oder Anregungen habt einfach hier schreiben (oder eben eine Unterhaltung mit allen eröffnen, wenn es nicht so öffentlich sein soll). Die oben eingangs erwähnten Nichtspielercharaktere (Tereb, Akktes und R5) können von allen mitgespielt werden. Achtet nur bitte darauf, dass ihr Verhalten einigermaßen zur Charakterbeschreibung passt.
     
  9. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Hallo Warblade,

    Juhu, danke. Ich werde mich sofort nach Corellia aufmachen. Ich denke wir nehmen nicht sehr viel Platz weg. Immerhin ist das eine nur eine Eule! Firûsha und Enirux sind jeweils auch Npcs, die gerne genutzt werden können.

    Firûsha ist grundsätzlich verdammt nett und anhänglich. Enirux ist eben eine etwas intelligente Eule. Ist aber immer noch ein Tier. Thonodor würde ich aber gerne alleine steuern.
    Ich werd mich dann nützlich machen, wo es geht.

    Hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

    LG
     
  10. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Moin an alle nochmals,

    Ich Talent habe nach dem zweiten durchlesen des bisherigen Ablaufs erst gemerkt, dass es sich hierbei ja um Sklavenhandel handelt. Und wenn man das so betrachtet, ist das mal völlig unrealistisch, wenn meine Chars da einfach so mitmachen. Also könnten es diese jetzt entweder bemerken und die Biege machen (was noch immer unrealistisch wäre, da sie nicht tatenlos bleiben würden) oder sie verpissen sich und starten eine schnelle Gegenaktion. Das wäre sogar mein ausdrücklicher Wunsch. Aber da ich ja schlecht einfach so ohne Absprache versuchen kann, eure Mission zu untergraben, bitte ich hiermit um Erlaubnis das durchzusetzten. Da ich den weiteren geplanten Verlauf noch nicht kenne, kann es ja sein, dass sich Tamis Falks, die ja sowieso auch dagegen ist, sich mir anschließt oder wir insgeheim direkt an Bord was planen.

    Also stelle ich jetzt mal zusammengefasst die Frage: Ist es geplant, den Sklavenhandel wirklich durchzuziehen oder wird das noch abgebrochen? Sollte es durchgezogen werden, darf ich einen Plot eröffnen mit dem Plan, das zu verhindern?

    MfG

    Thonodor
     
  11. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Hallo Thonodor,

    ich habe es mir weniger als Sklavenhandel sondern mehr als "Entsorgen von Schwerverbrechern" vorgestellt. Tereb hat dafür so seine Gründe, aber das sei mal dahingestellt. Man wird es nicht an die große Glocke hängen, was sich da genau im Laderaum befindet. Allerdings weiß ich auch nicht, ob dein Chars das irgendwie in Erfahrung bringen werden/möchten oder Tamis es offen anspricht.
    Ich kann nicht für die anderen sprechen aber von meiner Seite hast du gerne die Erlaubnis deine Charaktere entsprechend deiner Vorstellungen auszuspielen. Es sollte nur allen Beteiligten klar sein, dass wir uns in einem entsprechenden Rahmen zu bewegen haben (bevor Spielercharaktere erschossen werden bitte nochmal nachfragen! ;)) und dass alle Handlungen auch Konsequenzen haben können.
     
  12. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Na dann sieht das schon nach was andrem aus. Ich werde also weiter auf dem Schiff bleiben und bestimmt erst mit der Zeit mal rausfinden, was da überhaupt gehandelt wird. Es wird dann einen Gewissenskonflikt geben und wie der ausgeht entscheide ich dann je nach Situation. Es kommen bestimmt noch ein paar "Variablen" dazu. Vlt werde ich dann versuchen noch an Bord ne Meuterei anzuzetteln. Kann ja mit Glück klappen ;)

    Aber danke erstmal für die Info.
     
  13. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Da ich noch neu bin und da verdammt wenig Ahnung hab, frage ich lieber mal nach: Da das hier jetzt ein Plot ist mit mehreren Spielern, frage ich, wie das mit der Posting-Reihenfolge gemacht wird. Kommt immer einer nach dem anderen oder eher wild durcheinander nach dem Motto, wer zu erst kommt malt zuerst?
     
  14. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Sorry für das gespamme, aber ich möchte nochmal kurz mit einem kleinen Missverständnis aufräumen:

    -Thonodor: 2,05 Meter (also verdammt groß)
    -Firûsha: 1,20 Meter (also wiederum sehr klein; Sie ist also im Vergleich zu Ori gar nicht so groß)
    -Enirux: ca. 0,70 Meter und 1,70 Meter Spannweite. Für einen Uhu noch relativ groß, aber noch im normalen Bereich. Und wirklich intelligent ist er nicht. Nur eben Minimal.

    Also kann man nur Thonodor als Riesen bezeichnen.

    Danke fürs Verständis
     
  15. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Was die Postingreihenfolge angeht - ich persönlich sehe das nicht so streng, meinetwegen kann man da ruhig ein wenig mischen, hin und wieder macht es auch IP nicht so viel Sinn, eine Reihenfolge einzuhalten. Worauf man natürlich achten sollte, ist, dass man nicht völlig davonzischt und andere Chars abhängt und ihnen überhaupt nicht die Möglichkeit zum Antworten gibt. Aber das halte ich für selbstverständlich ;)
    Ist aber nur meine persönliche Ansicht.
     
  16. Ian Dice

    Ian Dice against all odds Premium

    Was die Postingreihenfolge betrifft, sehe ich's so wie Eo. Ihr dürft, wenns bei mir länger dauert, ori auch gerne mitziehen :)

    Und was die Größe betrifft: Ori ist 71 cm groß. Demnach ist für ihn alles, was 20 cm größer ist, ein Riese :p Und damit nun mal fast jeder^^
     
  17. Meldaro

    Meldaro Unscheinbare Ein-Mann-Einheit

    Na dann.. Ich hab dann ma weiter gemacht. Dann ist unser Uhu ja so groß wie du... Das mit den Größenunterschieden wird bestimmt nochmal lustig...
     
  18. Thonodor

    Thonodor Flüchtiger Lebensretter

    Ich hab meine beiden Begleiter jetzt mal an Unterschiedlichen stellen abgestellt. Ihr habt bei ihnen freie Hand. Ich bitte euch nur, sie nicht sterben zu lassen ;D

    Wohin Firûsha gerannt ist, könnt ihr entscheiden. Vielleicht ins Cockpit oder so. Je nach dem, wer nen Gesprächspartner braucht. Ihr wisst ja, wie ihr sie spielen könnt. Einfach viel plappern lassen.

    Und sorry, dass ich so lange hab warten lassen. !. fordert mich mein Umfeld ferienbedingt zurzeit zeitlich sehr stark und 2. hab ich grad ne unkreative Phase.
     
  19. Meldaro

    Meldaro Unscheinbare Ein-Mann-Einheit

    Kommt Thanatos jetzt im Maschienenraum vorbei und ich warte auf seinen Post oder soll ich mich selbst aufwachen lassen?
     
  20. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Hmm... ich würde sagen: Such's dir aus ;-). Hängt auch ein wenig davon ab, wie schnell du aufwachen möchtest. Momentan befindet Rabin sich ja noch im Gespräch mit seinem neuen Freund...
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.