Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rogue One Story-Thread-Star Wars: Anthology-Rogue One (Vorsicht Spoiler)

Dieses Thema im Forum "Rogue One" wurde erstellt von count flo, 20. April 2015.

  1. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Diskussionthreat zur Story von Rogue One.

    Quelle:http://www.moviepilot.de/news/star-wars-rogue-one-wird-ein-jedi-loser-kriegsfilm-148176
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2016
    Master J, Sir Skywalker und Dark Sith gefällt das.
  2. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Wenn ich den Eintrag in den "Star Wars Chroniken" über den Klau der Todessternpläne richtig in Erinnerung habe gab es laut "Star Wars Legends"eine größere Raumschlacht. Jetzt weiß natürlich kein Mensch genau auf was sich dieses "Rogue One" bezieht und natürlich muss sich niemand an die Vorlage halten, aber irgendwie habe ich schon die Hoffnung auf ein paar Old School Dogfights und spektakuläre Raumkämpfe. An ein "Oceans Eleven" im Star Wars Stil (was man von der Inhaltsange her auch vermuten könnte) glaub ich jedenfalls nicht.
     
    count flo und Luther Voss gefällt das.
  3. Luther Voss

    Luther Voss Der Blinde ist König

    Ich will so einen Schmarn auch nicht sehen. Das "heist" Theme ist in Hollywood schon mehr als ausgelutscht. Und ich war noch nie ein Fan solcher wie, oh wir bauen ein buntes Esamble als Team auf und Klauen irgendwas oder brechen irgendwo ein, Filme. Nein danke.
    Zum Glück schließen die bisheriegen Fakten/Gerüchte so etwas relativ aus. Kriegsfilm = cool, dogfights = cool, Heist = uncool. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2015
    count flo gefällt das.
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Mini-Teaser hat bei mir keinerlei Eindruck hinterlassen, aber prinzipiell finde ich es weder uninteressant noch schlecht, wenn man bei den Spin-offs mal andere Wege geht. Lieber mal etwas anderes versuchen anstatt es wie bei Marvel zu machen, wo praktisch jeder Film das gleiche ist. Bei den Sequels will ich das klassische Star Wars Abenteuer, aber bei den Ablegern kann man durchaus mal experimentieren.

    Das Rogue One ein langsam erzähltes "Heist-Movie" wird, glaube ich nicht, da wird schon genug Action drin sein. Sowas wie ein Star Wars Kriegsfilm (evtl. für ein erwachsenes Publikum) kann funktionieren. Ich mochte schließlich auch die Colonial Marines in "Aliens" und man hat oft gehört, wie toll viele Fans eine Star Wars Serie im Stil von "Band of Brothers" finden würden. Natürlich kann der Film auch in die Hose gehen und/oder bei den Fans nicht ankommen, aber je mehr Star Wars Filme, desto größer wird auch die Wahrscheinlichkeit auf Enttäuschungen.

    Kritisch finde ich vor allem den Look und Stil des Films. Rogue One wird eine Vorgeschichte zu ANH, also ein im Jahr 2015 gedrehter Film der vor einem Film von 1977 spielt. Die Designer bekommen das hoffentlich hin.
     
    Luther Voss gefällt das.
  5. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Zumindest die Soldaten auf dem Bild waren schön im Hoth/Endor-Stil gehalten, das ist mir positiv aufgefallen.
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja, das Bild war gut und sah vielversprechend aus. Fand ich deutlich besser und interessanter als den Teaser.
     
  7. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Für mich war das eher gleichauf. Ich fands schon toll wie sich der Mond als Kampfstation herausstellt, das hatte was aber das Bild hatte eben Rebellen und zeigte die Richtung auf in die es wohl gehen wird. Mir hätte es auch gefallen, hätten wir diese Szene bewegt gesehen und danach dann die Szene des Teasers. Aber gut, man kann nicht alles haben.^^
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Storygerüchte:

    -Wir sehen, wie die gestohlenen Todessternpläne zur Tantive IV gelangen.

    -Konzeptzeichnungen zeigen Jimmy Smits als Bail Organa und Carrie Fisher als Prinzessin Leia. Es waren tatsächlich Smits und Fisher, die in verschiedenen Zeichnungen dargestellt wurden.

    -R2-D2 und C-3PO werden mindestens einen Auftritt haben.

    -Darth Vader scheint als große Bedrohung für die Rebellen dabei sein.

    -Das Vader-Zitat "Diesmal wird uns niemand aufhalten" soll für den Höhepunkt des Films relevant sein.

    -Das Design soll eher an "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" als an "Eine neue Hoffnung" erinnern.


    Quelle: http://www.starwars-union.de/nachrichten/15449/Geruecht_Inhaltliche_Details_zu_Rogue_One/

    Hört sich teilweise nicht schlecht an... würde gut zu der OT passen, wenn die Droiden zu sehen wären. Sogar das mit Darth Vader könnte funktionieren, da er hier in der Ära passt und nicht mit irgendwelchen abenteuerlichen Methoden wiederbelebt werden müßte. Leia müßte man dann wohl umbesetzen oder mit einer digital verjüngen Carrie Fisher arbeiten.

    Das ganze basiert aber auf Storyboards, die jemand gesehen haben will und das sagt natürlich noch nichts aus, ob es diese Storyboards auch wirklich ins Drebuch geschafft haben, bzw. schaffen werden.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ist Carrie Fisher nicht zu alt um die 19 jährige Leia zu spielen? Da müssten wir also zwangsweise einen Recast haben falls es da zu nem Cameo kommen sollte. Eine "CGI Verjüngung" oder Double fände ich ehrlich gesagt auch unpassend, da Carry einfach inzwischen auch anders klingt.
     
  10. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Es gab ja schon Gerüchte, wonach ihre Tochter Leia darstellen würde. Je nachdem wie ähnlich die sich sehen könnte an einem Cameo Leias also durchaus was dran sein. An Fisher selbst glaube ich aber auch nicht.
     
  11. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Hier ein paar neue Gerüchte.

    Quelle:http://www.starwars-union.de/nachrichten/15553/Ein_paar_neue_Rogue_One-Geruechte/
     
  12. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ich wäre enttäuscht wenn dies nicht der Fall wäre. Trotzdem hoffe ich auch ein paar neue Designs zu sehen die sich gut ins Gesamtbild einfügen.
     
  13. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Angeblich bekommt Darth Vader einen Auftritt in Rogue One.

    Quelle:http://www.starwars-union.de/nachrichten/15646/Geruechte_ueber_die_Praesenz_Vaders_in_Rogue_One/
     
  14. Ian Starrider

    Ian Starrider A true Lord of the Sith Premium

    Das war auch zu Erwarten.
    Wäre enttäuscht wenn es nicht dazu käme. :D
     
    count flo gefällt das.
  15. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Mal sehen ob sie jemanden vom dem Muskelaufbau und Prowses Statur auftreiben können, oder es wie bei Hyden in Episode III machen. ^^ Stimme muss natürlich von James Earl Jones kommen.
     
  16. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Im Wrestling-Umfeld wird man sicher fündig, und großartige schauspielerische Leistungen werden wohl auch nicht abverlangt.
     
  17. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Angeblich sollen im Film einige uns bekannte Kopfgeldjäger vorkommen.

    Quelle:http://www.starwars-union.de/nachrichten/15652/Geruecht_Altbekannte_Kopfgeldjaeger_in_Rogue_One/
     
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Man könnte das Gefühl haben uns erwarten jetzt Fanservice Movies.
     
  19. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Etwas....Aber die Namen in Comics und Co auszubauen wäre auch ne billige Lösung....Ich hoffe nebem dem Fanservice auch gute Story...jedenfalls wäre das auch eine vertane Chance wenn man dies nicht schafft...
     
  20. Ian Starrider

    Ian Starrider A true Lord of the Sith Premium

    Naja die Kopfgeldjäger hätten zumindest ihre Daseinsberechtigung
    da sie Vader in Episode 5 anheuert. Könnte sein das Vader sie gerade
    deswegen erneut anheuert weil er in der Vergangenheit positive Erfahrungemit ihnen gemacht hat. ;)
     

Diese Seite empfehlen