Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Strategie] Starcraft II

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Seth Caomhin, 22. Mai 2007.

  1. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Die Rückkehr des Strategiekönigs - Starcraft II

    [​IMG]

    Genre: Strategie

    Kurzbeschreibung:

    Starcraft II wurde am 19. Mai 2007 bekanntgegeben und ist der offizielle Nachfolger eines der wohl best ausbalanciertesten Strategiespiele die je geschaffen wurden und es sogar zum Nationalsport einer ganzen Nation zu avancieren.

    Die Geschichte ist Vier Jahre nach Starcraft: Brood War angesiedelt. Es wird neue Helden, aber auch bekannte Gesichter wie Zeratul, Kerrigan oder Reynolds bieten.
    Genaueres ist allerdings noch nicht bekannt.



    * Drei völlig verschiedene Völker: Protoss, Terraner und Zerg
    * Neue Einheiten und Spielfunktionen verleihen jedem Volk weitere einzigartige Fähigkeiten
    * Bahnbrechende Einzelspielerkampagne in einer mitreißenden Rahmenhandlung
    * Neue dynamische 3D-Grafiken mit Unterstützung für vielfältige herausragende Effekte und riesige Armeen
    * Durchdachte Mehrspielerunterstützung mit neuen Turnierfunktionen und Gegnerfindungsmechanismen im Battle.net
    * Werkzeuge zum Erstellen von eigenen Karten und Skripten, die den Spielern völlige Freiheit im Anpassen des Spiels an ihre Bedürfnisse bieten


    Völker:

    Protoss:

    Sie sind eine ausserirdische Spezies mit extravagantem Design. Nach Brood War mussten sie nach Shakuras fliehen, der düsteren Heimatwelt der Dunklen Templer. Ihre Technologie ist wohl die fortschrittlichste von allen.

    Terraner:

    Sie besitzen eher konventionelle Einheiten und ein bekanntes Design. Die Speerspitze ihrer Armee übernehmen die Space Marines in ihren schweren, kräftigen Anzügen, die schließlich von Raumkreuzern, Panzern uvm. unterstützt werden.

    Zerg:

    Sie sind Wesen die eher Insekten gleichkommen. Eine blutrünstige Rasse, in der alles rein biologisch ist. Doch wie die Protoss wurden auch sie von den Xel`Naga geschaffen. An sich sind sie leicht zu verletzten und die schwächsten Einheiten, doch ihre schiere Anzahl und ihre Stärke im Nahkampf, macht sie zu nicht zu unterschätzenden Feinen.


    Screenshots: Starcraft II
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sehr geil...

    ...genauso geil wie damals die Ankündigung von Starcraft: Ghost... das immer und immer wieder verschoben und letztendlich eingestellt wurde.

    Bei Blizzard bin ich da vorsichtig. Natürlich freue ich mich auf das Spiel. Aber ich erwarte da nix vor 2010 bzw im Grunde auch nicht, daß ich es jemals spielen werde.

    Leider :(

    Dennoch bin ich wieder im Starcraft Fieber, zock die alten Spiele und les die Romane, arbeite an der Timeline und fühl mich in dieser düsteren SciFi Welt einfach sauwohl ^^


    Ich denke, daß wir auch hier endlich die Xel'Naga spielen dürfen, die uns ja schon indirekt im ersten Spiel präsentiert wurden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2007
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Der Trailer war auf jeden Fall beeindruckend. Aber das ist man ja von Blizzard nicht anders gewohnt. Allerdings hält sich meine Begeisterung auch noch etwas zurück. Blizzard steht ja nun nicht gerade für Schnelligkeit, auch wenn die Resultate, wenn es denn zu welchen kam, stets super waren. Bleibt zu hoffen, dass sie es diesmal durchziehen und sich dann evtl. Diablo III vornehmen.
    Oder endlich mal einen der Filma realisieren, für die sie andauernd die Lizensen verticken....
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Zwar sagt man, man sei noch nicht im Alpha Stadium, aber ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen, wenn man bedenkt das sie seit der Fertigstellung von Frozen Throne daran arbeiten und ihre Internetseite bereits so nett hingekriegt haben und Merchandise bereits im Oktober verkaufen. Ich rechne da glatt mit Sommer 2008, besonders da man bei Blizzard ja schon damit spielt.

    @Minza
    Muss dich leider enttäuschen, die Xel`Naga wird man in Starcraft II wohl nicht spielen, man hat sich entschieden bei den 3 Rassen zu bleiben.
    Ich bin momentan irgendwie auch wieder im Starcraft Fieber und zock es.^^ Denke aber nicht das wir dasselbe erleben werden wie bei Starcraft: Ghost, zwischen diesem Ego Shooter und dem Strategiespiel liegen denke ich Welten, wobei es schon verdammt schade ist, das man das aufgegeben hat, hatte Potential.

    Ich hoffe nur das dieses Spiel diesmal nicht soviele Patches braucht und tausendmal eine Rasse in den Vordergrund schiebt. Das würden die Koreaner sicher garnicht gern sehen. Aber seit sovielen Jahren nun kommen mir bei Blizzard da ernste Zweifel. Die Spiele sind toll keine Frage (auch wenn ich weder mit Warcraft III noch mit WoW was anfangen kann) aber was die Balance angeht, naja.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das wäre schön, ich glaube es aber erst, wenn das Spiel in meinem Rechner steckt ;)

    Sehr schade... gerade die neuen Völker haben bei Warcraft III neuen Wind in die Sache gebracht und die Xel'Naga hätten nach den Andeutungen in der Story des ersten Teils wirklich gut ins Konzept gepasst.
     
  6. Detch

    Detch Gast

    Ich find Starcraft sehr interessant, aber leider bin ich eine Niete, wenn es um Strategiespiele geht^^ Bei so einem schnellen wie Starcraft erst recht.
    Ich hab's vor einiger Zeit auch mal gespielt und fand's auch richtig interessant, aber für sowas bin ich halt einfach nicht geeignet.

    Den Trailer fand ich aber schon sehr stimmungsvoll.
    Eine nette Geste, dass man Starcraft 2 in Korea, wo Starcraft 1 den größten Erfolg hat, enthüllt hat. Wie die Menge da losgejubelt hat, war schon "nett":D

    Das Spiel selbst find ich auch sehr ansehnlich. Auch schön, dass Blizzard nicht mehr auf der totalen Comicschiene wie noch bei Warcraft 3 und World of Warcraft fährt.
     
  7. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Denke in der Storyline wird man Durans Projekt sicher irgendwie aufgreifen, wäre ja auch ziemlich Unsinnig wenn nicht. Aber kann verstehen, wenn Blizzard noch zur Storyline schweigen will. Frag mich ob sie Nova irgendwo erwähnen, oder einbringen würden, wäre auf jeden Fall nett. :)

    Ich bin ja dafür, das sie sich einfach wieder soviel Zeit lassen wie sie sollen und uns dann wieder ein typisches Hammerspiel bringen. :)

    Konzeptbilder sind auf jeden Fall schon wieder zum geifern, auch wenn ich mich Frage, was auf diesem hier dargestellt wird. ^^ Kerrigan gefallen in der Schlacht?
    http://eu.media.blizzard.com/starcraft2/images/artwork/ss4-hires.jpg

    Spec-Ops General/ Adliger mit weiblichem Ghost? oO

    http://eu.media.blizzard.com/starcraft2/images/artwork/ss13-hires.jpg
     
  8. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Man merkt sehr deutlich, dass sie SC2 auf E-sport ausrichten. Mir passt das ganz gut in den Kram.
    Vielleicht werden die Xel'Naga ja in der Kampagne spielbar auftauchen, wie die Naga in wc3 TFT.

    Ich freu mich jedenfalls riesig auf sc2 und werde es auf jeden Fall kaufen und lange spielen. Blizzard hat auf PC noch nie ein schlechtes Spiel herausgebracht und supportet die Spiele auch ewig nach Release extrem gut.

    Wirklich wichtige Spiele hat Blizzard zudem noch nie eingestellt. Das Wc Adventure und Ghost bilden die Ausnahme, haben aber auch beide nicht wirklich in Blizz's Firmenkonzept gepasst.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sowas hatte ich auch schon vermutet.

    Gerade diese beiden Titel hätte ich aber sehen wollen ;) Wenigstens wurden beide Storyarcs dann als Roman rausgebracht, somit war nicht alles verloren.
     
  10. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich habe mich gefreut wie ein Schnitzel, als ich gehört habe, dass SC II rauskommt.
    Ein Video mit Spielszenen kann man sich ja auch schon runterladen. Schaut wirklich saugeil aus. Und die vorgestellten neuen Einheiten gefallen mir auch ganz gut.

    Das Spiel steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner Wunschliste. Muss jetzt glatt das alte SC mal wieder rauskramen. :)
     
  11. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich war erst Sprachlos, als ich auf der WoW-Seite von Starcraft II las.. Das wäre wieder mal ein Spiel, das sich zu kaufen lohnt. Starcraft und das Ad-On Brood Wars habe ich sicherlich schon an die 10 mal durchgespielt. Ich bin gespannt, was da noch kommt.
     
  12. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    *Freu* darauf habe ich Jahre lang gewartet und nach der Starcraft "Ghost" (für mich damals mit unter ein Kaufgrund zur XBox) gibt es endlich mal wieder Licht im SC Universum.
    Hoffe nur Blizzard kann das auch dem ersten Teil getreu aufbauen.

    mfg
     
  13. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Manche Leuten beschweren sich schon, dass sie es zu sehr auf dem alten Teil aufbauen^^
    Ich glaube Blizzards Innovation ist ihre Back-to-the-roots-Einstellung. Nach wc3 musste jedes RTS seine Helden haben (bis auf C&C ^^), alles wurde vollgeknallt mit rpg Elementen. Das Resultat waren vollkommen überlastete Spiele.

    Blizzard wird wohl sinnvolle Verbesserungen und Änderungen mit eingängigem Gameplay verbinden. Ich hoffe auf ein klassisches, schnörkelloses RTS.

    €:
    Laut Schätzungen von Händlern kommt das Spiel im Oktober 2008. Gar nicht mal so unrealistisch (+ übliche Blizzard Verschiebungen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2007
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die im Gameplay-Trailer zu sehenden Veränderungen sind dann doch etwas gravierender, als viele zugeben und daß alles andere immer noch dem alten Starcraft ähnelt, ist mehr als vorteilhaft, da ich letztendlich Starcraft und nicht WasWeißIchWasNoch spielen will.

    Die haben das schon richtig so gemacht.

    Bleibt wirklich nur zu hoffen, daß Blizzard wirklich keine Partei bevorzugt hat, wie sie es in letzter Zeit ja leider gerne machen.

    Hach ja... endlich wieder Terraner spielen und mit meinen Sieg Tanks alles in Schutt und Asche legen :D
     
  15. Inspiron

    Inspiron diplomierter Großadmiral, Oberkommandierender der

    nach war craft 3: tft ist das endlich mal wieder ein spiel das mein herz höher schlagen lässt!!!! grafik sieht gut aus, blizzard konzipiert sicher wieder eine spannende hintergrundgeschichte für den singleplayer modus und die zwischenvideos, von denen ja schon ein vorgeschmack zu sehen ist!!!!!!!!!
     
  16. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Wobei es immer nur noch eine Pre-Alpha ist! Da wird noch kräftig gebalanced etc. Aus den 2 Vids kann man jetzt noch nicht zuviel schliessen. Wenn ich an die ersten bewegten Bilder der Pre-Alpha von wc3 denke :braue


    *hust* Nachtelfen *hust* ?

    Ich war jetzt nie der aktivste Sc'ler, aber Sc gilt als das wohl am besten ausbalancierte RTS überhaupt. Natürlich wird es sehr schwer sein, das auf SC2 zu übertragen. Aber Blizz hört ja auch auf die Community, deswegen vertraue ich den Jungens :)
     
  17. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Aus den Videos kann man wohl garnichts herauslesen, bis auf Specials des Mutterschiffes und welche Einheiten gegen andere ganz gut sind, ansonsten ist das nur eine Demo in der man eh an den Stats rumgespielt hatte, vor allem was das Mutterschiff angeht. Das hat man im Video selbst sogar gesagt.^^

    Schön ists zumindest mal das man jetzt nichtmehr nur 12 Einheiten markieren kann. Spiele ja jetzt wieder Starcraft und verdammt ist das nervig.^^ Muss erstmal wieder damit klarkommen Trupps aufzustellen.

    Bei Spellforce 2 hats mir ja ganz gut gefallen, denke auch das Strategiespiele vielfalt brauchen, aber ich vermisse irgendwie das klassische. Ich will mal ein neues Zed, nur genauso wie früher, mit minimalen Änderungen. Supreme Commander hat viel altes zurückgebracht, Tiberium Wars war zwar klassisch, aber die SAGE Engine ist in meinen Augen immernoch zu schlecht und verdammt ich will wieder ein Raster wie in den früheren Strategiespielen, ich hasse diese "freibauerei"! Von mir aus mag man Gebäude drehen können wie man will, aber Raster find ich immernoch Perfekt, in Tiberium Wars ist das echt mies gemacht.
    Zumindest scheint man diesmal wirklich keine großen Veränderungen zu machen (was jetzt grundlegende Spielmechanik betrifft). Die Farben hoffe ich schächt man noch ein bisschen ab oder versieht es mit mehr Dreck, ansonsten vielleicht in den Optionen etwas an den Farben rumspielen, ansonsten geht das aber, wenn ich da an blaue Zerglinge in Teil 1 denke *brrrr*.

    Allerdings gab es ja auch Dawn of War und Company of Heroes während der Warcraft III Zeit, beides wirklich ausgezeichnete Spiele.
     
  18. Skeeve

    Skeeve Gast

    Bin zwar erst seit recht kurzer Zeit durch meinen Kumpel auf Starcraft gekommen, aber das Spiel ist Hammer.
    Obwohl ich nicht verstehen kann, warum SC für viele das beste RTS überhaupt ist. Ich finde dass es trotz vieler Ideen Klassikern wie AoE 2 nicht das Wasser reichen kann und auch WC finde ich besser (auch mit den RPG-Elementen, oder grad wegen diesen? :braue). Trotzdem verbringe ich schon sehr viel Zeit mit SC und werde mit SC 2 noch mehr Zeit verbringen, falls es rauskommt.
     
  19. Hampo

    Hampo loyale Senatswache Premium

    Bei allem an Screenshots und Videos von Starcraft 2 fehlt mir irgendwie der “Wow, ich will das Spiel unbedingt haben”… Gut wenn man sie sieht hat man mal wieder bock Starcraft zu zocken, aber im endeffekt ka… Grafisch ist es halt so, dass wenn Starcraft 1 mit der Grafik erschienen wäre vor 10 Jahren wäre sie gut gewesen, heute ist sie einfach nur ein wenig entäuschend. Ansonsten gibt es viele Stellen wo man einiges an Units und Buildings wiedererkennt, aber dann gibt es ganz strange changes… Warum zur hölle tragen die Space Marines bitte Schilde? Wenn ihnen zufällig mal ein Grunzer vor die Flinte läuft? Ein Soldat der ne Minigun in seinem Arm hat, braucht einfach kein fucking Schild… Das ist so als würd man nem Panzer Flügel anbauen oder ne Handgranate in Bumerang-Form bauen.

    Und wer ist dafür verantwortlich? Der gute Herr Browder, der sich Lead Designer von Starcraft 2 schimpfen darf. Was hat er bis jetzt gemacht? Red Alert 2 - Kacke, Generals - Kacke, Schlacht um Mittelerde 1 - Kacke, Schlacht um Mittelerde 2 - Kacke… A. Der Mann ist eher bei der 8. Auflage von RTL Skispringen aufgehoben, als bei einem AAA+ Titel wie Starcraft 2. Es ist halt eh so, der Mann hat es geschafft bei Electronic Arts rauszufliegen… Normalerweise wird man Strafversetzt an Titeln wie “Mein pinker Ponyhof” oder “Findet Nemo Salzwasser-Edition” wenn man bei EA ******* baut, aber da aus dem Laden rauszufliegen ist eigentlich unmöglich. Naja er hat es jedenfalls geschafft.

    Ansonsten fehlt mir bis jetzt einfach noch der Grund warum ich Starcraft 2 spielen sollte… Es sieht aus wie Starcraft 1 in schlechter Grafik mit idiotischen Unit-Modifikationen. Klar wird das Spiel ein Erfolg weil Blizzard auf der Packung steht, aber wenn das was sie heute gezeigt haben alles ist was sie haben… dann gute Nacht. Produkte die 10 Jahre alt sind muss man einfach Neu machen und kann sie nicht aufwärmen… jeder der mal ne 10 Jahre alte Pilzsuppe in der Mikrowelle aufgewärmt hat, weiß was ich meine. Ohne Innovationen -> Ohne mich. Also natürlich werde ich es trotzdem kaufen wie alle anderen Leute da draußen die es einfach kaufen weils von Blizzard ist … Naja gut eigentlich wollt ich nur sagen “Warten wir mal ab wie sehr Browder das Spiel in den Sand setzt”.

    So wir sprechen uns dann 2010 oder 2011 wenn Starcraft 2 in den Läden ist.

    Edit von Horatio d'Val
    Man kann Kritik auch etwas gewählter formulieren. Würde mich freuen, wenn du das in Zukunft auch so machen würdest! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Mai 2007
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wo hast da Nahkampfschilde an den Marines gesehen oO, oder meinst ihre gepanzerten Armschützer?

    Die Typen Kämpfen gegen Fanatiker mit Energieklingen und Echsen mit langen Klauen? Warum nicht nen gepanzerten Armschutz mittragen? Sind doch sicher über jedes Stück Rüstung froh, dazu sehen sie so meiner Meinung nach noch mehr wie die Fusssoldaten der Allianz aus Warcraft aus, derren Gegenstücke sie ja offensichtlich sind. :) Vielleicht ists auch einfach ein Rüstungsupgrade, oder eine Sonderfähigkeit, nehmlich wenn genau hinsiehst siehst, dass sie jetzt auch Kampfmesser an ihren Gewehren zu haben scheinen. Würde mich nicht Wundern, wenn sie die zusammen mit den Schilden benutzen bei etwas was ähnlich ist wie die Defend Fähigkeit der Soldaten aus Warcraft 3.

    Dazu [​IMG] Die hier tragen auch schon Armschützer. :)

    Dazu ist die Grafik sehr gelungen imho alleine die ganzen kleinen Details haben schon jetzt extrem Flair. Blizzard war immer ein Spielerfreund, kein Geekfreund die für ihren PC leben. CC3 spielt sich zB sicher militant schlechter als, dass Spiel es je wird auf nem normalen PC und von der Storyline von CC3 fangen wir besser gar nicht erst an ^^. Dazu wirkt es vom Gameplayviddemo her extrem flüssig und jetzt schon taktisch durchdacht und überlegt, etwas was die meisten Spiele nicht mal am Ende hin kriegen. In mir hat alles was ich sofern gesehen habe das Gefühl geweckt, dass ich mir das Spiel holen werde sobald es draußen ist und zwar auf Englisch. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007

Diese Seite empfehlen