Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Streitschlichter

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Callista Ming, 14. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hi Leute,

    in Anlehnung an Corvus&Sebs Thread und an Trixis Vorschlag möchte ich euch frage, was ihr von einer Gruppe von "Streitschlichtern" halten würdet.
    Es wäre eine kleine Gruppe, ohne jegliche "Macht" deren Aufgabe es ist, sich in Streits "einzumischen", beide Parteien anzuhören und eine Lösung zu finden.
    Von deutschen Schulen her weiß ich, dass es Gang und Gebe ist, soetwas zu tun und es nicht selten von Erfolg gekrönt ist.
    Das PSW würde "ruhiger" werden, da de beiden Partein die Möglichkeit gegeben wird, ihre Argumente sachlich (vielleicht trifft man sich im Chat dazu) zu diskutieren und eine objektive Meinung einzufahren. Streits könnte so viel schneller beigelegt werden.

    In add: Die Schlichter könnten zu jedem "Einsatz" eine Art Protokoll führen. Damit würden sie den Mods in sofern die Arbeit erleichtern, als das sie Streihähne, die permanent in irgendwelche auseinandersetzungen verwickelt sind, melden und abmahnen könnten.

    wir haben uns das so gedacht, dass die Gruppe aus 7 Leuten bestehen sollte: es ist einfach eine überschaubare Zahl.

    Was haltet ihr davon?!

    Gruß Calli

    [P.S Leute die sich freiwillig melden sollten sich dessen bewußt sein, dass dies eine ernstzunehmende Aufgabe ist. Wir wollen keien Gruppe hier aufstellen, die sich nach zei Wochen mangels Interesse selbst verliert. ]


    [P.P.S. Ich stehe hiermit auch zur Wahl. Ich möchte heir etwas bewegen und verbessern. ]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2003
  2. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Also ich habe ja eben schon im anderen Thread gesagt, dass ich dies für eine sinnvolle Idee halte und auch bereit wäre, als so ein Schlichter zu fungieren.
    Einen Versuch wäre es zumindest auf jeden Fall wert. Ein klares Ja von mir dazu!
     
  3. Würde mich auch bereit erklären, denn langsam hängt mir das auch alles zum Hals raus...
     
  4. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    melde mich ebenfalls dazu
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Traurig das sowas nötig ist. Ich kenne wesentlich größere Foren in denen wesentlich weniger Mods, Admins wesentlich weniger Stress verursachen!
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Hey Leute jetzt mal ganz ehrlich, wir sind doch nicht im Kindergarten.
    Ich denke mal ganz einfach das die meisten in diesem Forum erwachsenen Menschen sind.
    Klar gibt es mal mehr oder weniger hefitige Auseinandersetzungen, aber wenn man nicht allzusehr unter die Gürtellinie geht sollte man sich auch mal streiten können.

    Also ich für meinen Teil kann meine Auseinandersetzungen ohne einen Babysitter austragen. Klar sollte man nicht ausfallend werden, aber ein gesundes Streitgespräch in einem Forum dürfte doch wohl noch erlaubt sein ohne das sich gleich ein Schlichter da einmischt.

    In den ganz extremen Fällen sollte man das ja meinetwegen tun, aber wie gesagt finde ich nicht für notwendig so etwas einzuführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2003
  7. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    jaja, das mit den erwachsenen menschen ... hast du die die welt da drausen schon mal angesehen? da gibt es lauter erwachsenen die sich wegen nix streiten, und bei denen ist manchmal auch so ein schlichter nötig

    ich glaube das ist auch so gemeint das die streitschlichter nur dan eingreifen wenn sich beide parteien sich nicht richtig vertragen können.
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Vader1211:

    Es funktioniert ja eben nicht. Und Streitschlichter sind heuzutage wirklich oft anzutreffen: besonders in schulen.

    @Corvus:

    Seb und ich haben uns das so gedacht, dass in 3-4 Tagen jeder User eine Liste von 7 Kandidaten in einen seperaten Thread abgibt. Die am häufigsten gewählten, sind dabei.
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wenn es zu heftig wird wäre ich natürlich auch dafür das die verschiedenen Parteien darauf hingewiesen werden.
    Aber wie gesagt nur in ganz schweren Fällen.
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Die Streitschlichter sollen dann eingreifen, wenn sich die Sache verfährt...sprich eine ganze Weile lang der Streit anhällt...sowas gab es nun einfach schon sehr häufig...
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Welche Mittel stehen den den Streitschlichtern zur Verfügung? Weil mit guten Worten wird man da wohl kaum etwas erreichen!
     
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Tom:

    Nur verbale Mittel. Die Streithähne sollen zum zuhören und nachdenke bewegt werden. Zieht das nicht, kann man immernoch mit Konsequenzen durch Mods drohen, aber ich denke soweit kommt es nicht. Denn ist ist nun mal fakt, dass Streithähne meißtens dankbar sind, wenn sie einem dritten ihre Standpunkt vermitteln können, ohne gegen eine Wand reden zu müssen.....
     
  13. Auch ich unterstütze diese Idee 100 pro und stellle mich gerne in ihren Dienst.

    Wer weiss, viellleicht täte es mir sogar helfen - aufs Alter hin - noch etwas über Toleranz, Vergebung und Nachsicht zu lernen.

    Weiter so...

    Irgendwann wird alles gut! :) :) :)

    Wookie Trix
     
  14. Streitschlichter, ich schätze das sollten doch lieber die Mods übernehmen, nicht das wir eines Tages eine Division Modshaben, ein Forengericht, ein Oberforengericht und einen Obersten Gerichtshof...
     
  15. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    ich glaube du hast etwas verpasst. beim letzten grossen streit war ja min. mod beteiligt. und wir möchten neutrale personen, ich denke nicht das man einen mod dazuzählen kann.
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Streitschlichter = Pseudo-Moderatoren = Überflüssig.

    Angeblich gibt es eh schon zu viele richtige Mods, jetzt noch ein paar Streitschlichter.... denken wir uns doch noch ein paar Jobs aus, dann hat jeder Stamm-User eine Position. :rolleyes:
     
  17. Dann nehmt halt nen Admin als Schlichter dazu,...

    (Wenn der Modi sich schon rumfetzt kann er seinen Rang ja abgeben...)
     
  18. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich denke mal, man sollte nicht vergessen, dass Moderatoren neben ihrem "Job" auch normale User sind, die wie anderen alle Fehler haben und ihre Meinung sagen dürfen sollten. Und so wird es auch bei den Schlichtern sein, denn diese werden sich auch nicht immer neutral halten können. Jeder streitet mal, ich finds schade, dass das bei den Mods alles so haarscharf gesehen wird.

    Bisher, solange wie ich in diesem Forum bin, ist mir noch nie ein Mod "übel" aufgefallen und wenn man mal Stress oder Ärger hatte und sich hilfesuchend an einen Mod oder Admin gewedent hat, wurde einem auch geholfen.

    Von mir aus, setzt diese schlichter ein, nur irgendwie wirkt es quasi so, als könne man sich nur mehr an einen Schlichter wenden, anstatt auch mal einen Mod zu rate zuziehen oder um Hilfe zu bitten. Verwirrend *g*
     
  19. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hm..

    @Casta:

    Streits entstehen häufig und die Mods können sich nicht um alles kümmern. Was spricht dagegen ein unabhängiges Gremium, oghne Macht und Einfluss aufzustellen, dass sich solchen Fällen animmt?! Wieso muss immer alles auf die Mods abgewälzt werden. Wenn sich 7 Leute finden (und einige Freiwillige gibt es schon) wieso sollen sie dann nicht dies Aufgabe übernehmen.
    Und sicher wird sich auch mal ein Schlichter zoffen, aber dann gibt es noch 6 weitere, die dazwischen gehen können. Es soll doch einfach nur so sein, dass User eine klare Anlaufstelle bei Leuten haben, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diesen Usern zu helfen, wenn es ärger gibt.
    Und sehen wir es doch mal so, wie es ist....die wenigstens gehen freiwiliig zu Mods, weil es zu viele Zwischenfälle gab.
    Und Schlichter wären normale User wie du und nicht, nur dass sie halt zu rate gezogen werden können.
     
  20. Moderatoren haben zu ihren netten goldenen Sternchen allerdings auch ein gewisses Maß an Verantwortung übernommen. Sieht für neue User auch nicht besonders attraktiv aus wenn sich hier Modis fetzen.

    Sorry aber wenn sie sich in nen Streit reinsteigern nehmen sies entweder zu ernst oder sie sind nicht die Richtigen für diesen Job.

    Alternativ zu den Admis kann auch ein unbetreiligter Mod die Rolle des Streitschlichters übernehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen