Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Strykas NPClique

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Strykas NPClique, 15. Januar 2012.

  1. Für die Werft-Kämpfe bei der 6. Schlacht von Corellia:

    Donovan Neros

    GEFALLEN

    Personalarchiv des galaktischen Imperiums:
    Akte: Neros, Donovan
    Aktenzahl: X-56.372.100
    Personalnummer: ND-478-532

    Persönliche Daten:

    Name: Donovan
    Familienname: Neros
    Rang: Captain
    Alter: 37 Standardjahre
    Geschlecht: männlich
    Spezies: Mensch
    Herkunftsplanet: Aargau
    Zugehörigkeit: galaktisches Imperium
    Familienstand: ledig

    Erscheinungsbild:

    Größe: 180 cm
    Gewicht: 77 kg
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: braun
    Körperbau: drahtig
    Besondere Merkmale: keine


    Derzeit gehört Cpt. Donovan Neros zur Truppenbesatzung des VIN-Kreuzers Behemoth unter Cmdr. Arcturus Mengsk. Er befehligt als Stellvertreter von Major Manscherov das Kontingent an Bodentruppen, welches zur Verteidigung der CEC-Werften abgestellt worden ist.

    Cpt. Neros entstammt einer Familie, die sich traditionell mit der Veredelung von Erzen beschäftigt. Er ist das einzige Kind von Miles und Teresa Neros.
    Schon früh ist er der Armee des galaktischen Imperiums beigetreten, weil ihn die Alternativen (Bergbau, Metallverarbeitung, Bank- oder Kreditwesen) nicht interessiert haben. Er gilt als guter Anführer und ist ein treuer Anhänger des imperialen Gedankens.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2012
  2. Böse Buben und Mädchen für die Story Aufruhr im Mandalore-System:

    Calvin Rose:

    Der ehemalige Sergeant der Armee der Neuen Republik, ist aufgrund diverser Differenzen mit seinen Vorgesetzten und seiner Bereitschaft zu äußerst brutalem Verhalten verurteilt und dann aus dem Militärdienst unehrenhaft entlassen worden.

    Seine brutale Ader zeichnet sich aber nicht in einer überaus bulligen oder kräftigen Statur ab, im Gegenteil, wirkt der gebürtige Corellianer eher schmächtig. Durch subtile Methoden der Gewaltanwendung schaffte es der Mensch bislang, als freier Söldner zu Geld zu kommen und wurde schließlich vom mandalorianischen Kanzler Klai Sartoris angeheuert, um die Wachmannschaft um die geheimen Beskarminen zu vervollständigen und zu leiten.

    +++


    Aussehen:
    Eher unscheinbar und schmächtig ist sein gesamtes Erscheinungsbild. Dunkelbraunes, schulterlanges Haar umrahmt ein längliches Gesicht, das von einer Hakennase und eng zusammenstehenden grünen Augen dominiert wird. Schmale Lippen und tiefe Falten, die von den Nasenflügeln abwärts führen, lassen ihn älter erscheinen als er ist.

    Charakter:
    Der 33jährige zeichnet sich durch ein äußerst sadistisches Wesen aus. Er genießt es geradezu, seine Gegner (jeder, der nicht auf seiner Seite steht, ist ein potentieller Feind) in Sicherheit zu wiegen und sie dann eiskalt und mit Geduld fertig zu machen. Dabei geht er methodisch vor. Er ist genau, liebt Pünktlichkeit und feilscht nicht.

    Calvin Rose leitet die Wachmannschaft über das Heer an Sklaven, die für den Kanzler das Beskar schürfen.


    +++

    Trish Moraan

    Sie ist ein Abkömmling und ihrer Heimatwelt Arkania überdrüssig geworden, denn sie sah nicht ein als niedere Spezies angesehen zu werden. So war es für die Schergen des Kanzlers ein Leichtes, die Spezialistin für Minenarbeiten zu engagieren, denn sie flog ziellos in der Galaxis herum.
    Trish Moraan zeichnet sich durch eine hohe Intelligenz und Bereitschaft zur Mehrleistung aus. Sie leitet die Suche nach neuen Beskarvorkommen, ebenso die technische Mannschaft. Der Abkömmling ist für einige Verbrechen unter der mandalorianischen Bevölkerung verantwortlich, auch wenn sie persönlich nicht in Erscheinung tritt. In ihren Verantwortungsbereich fällt auch die Landbeschaffung – ihr sind alle Mittel recht, um an die Schürfrechte zu gelangen. In dieser Richtung arbeitet sie eng mit Calvin Rose zusammen, dessen „liebenswürdigen“ Umgang mit Subspezies, sie zu schätzen gelernt hat.

    Aussehen und Charakter:
    Der Abkömmling ist etwa 176 cm groß, sehr hellhäutig und hat weiße, kurz geschnittene Haare und ebenso weiße Augen, was auf alle Nichtarkanianer irritierend wirken kann. Ihr selbstbewusstes, beinahe selbstherrliches Auftreten verhindert, dass ihr jemand zu nahe kommt. Dazu hat sie beständig Angst vor Infektionen und ihrem baldigen Ableben, denn aufgrund ihrer Abstammung ist ihre Lebenserwartung nur in etwa halb so lang wie bei einem normalen Arkanianer. Laut ihrer Schätzung, verbleiben ihr noch etwa zwanzig Jahre und die will sie genießen, doch dazu braucht sie viel Geld.

    +++


    Tibb Nolan


    Ihre Herkunft ist unbekannt, ebenso ihr Alter. Entgegen der Ansichten ihrer Widersacher ist sie menschlich, wenn auch außergewöhnlich groß und muskulös für eine Frau.

    Seit der Erinnerung, die sie zulässt, arbeitet sie als Mietschläger, Rausschmeißer oder in anderen eher gewalttätigen Berufen, und zwar immer nur so lange, wie sie an der jeweiligen Tätigkeit Spaß findet, was normalerweise nicht sehr lange ist.

    Körperliche Erscheinung:
    Größe: 198 cm
    Gewicht: 130 kg
    Haarfarbe: braun, kurz
    Augenfarbe: grün
    Sie weist kaum weibliche Formen auf.

    Meistens trägt sie Hosen mit zahlreichen aufgenähten Taschen, in denen sie ihr Handwerkszeug aufbewahrt, Schlagringe, Dets und andere Waffen, die nicht gerade mit Schießen zu tun haben.

    Momentan arbeitet sie bei MandalMotors, um die Motivation der Mitarbeiter zu fördern und um aufwieglerische Tendenzen zu unterbinden. Dabei helfen ihr einige Angestellte, wie ihr langjähriger Partner Jolli.

    In der Regel arbeitet sie für die eigene Tasche und gehört keiner Organisation an. Sie hat es immer schon gehasst, wenn sie einen Vorgesetzten hatte, dem sie einen Teil der Beute abliefern musste.

    Jolli … weiterer Name unbekannt, es interessiert auch keinen bei den vielen ID, die er sich zugelegt hat.

    Der menschliche Mann ist eher zierlich zu nennen, hat ein wieselartiges Äußeres und ist vorwiegend als schlampig zu bezeichnen. Er ist allerdings ein hervorragender Schütze und Pilot, was Nolans Mängel in dieser Hinsicht mehr als ausgleicht.

    Auch über Jollis Werdegang ist nichts bekannt. Er wurde irgendwann bei einer Schlägerei von Tibb Nolan aufgelesen und sie nahm sich in einem schwachen Moment seiner an. Seitdem ist er ihr treu ergeben und folgt ihr wie ein dressiertes Strill.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2012

Diese Seite empfehlen