Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Suna Varik

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Suna Varik, 18. November 2012.

  1. Suna Varik

    Suna Varik Sith Jünger

    Name: Suna Varik

    Spezies: Miraluka

    Alter: 17

    Größe: 1,71m

    Gewicht: 65kg

    Geburtswelt: Alpheridies

    Derzeitige Heimatwelt: Bastion

    Organisation: keine, Update: Sith (Jünger)

    Sprachen: Basic, Miralukese

    Aussehen:
    Auf der Straße: http://img10.myimg.de/SunaVarikrogue72d04.png
    Nahaufnahme: http://img10.myimg.de/SunaVarikroguefacead5f5.png
    Bereit zum Kampf: http://img10.myimg.de/SunaVarikroguefightc97b7.png
    Sportlich und offensichtlich gut trainiert. Lange, schwarze Haare sind zu vielen kleinen Zöpfen geflochten. Den rechten Arm und die rechte Gesichtshälfte zieren einige verschlungene, tätowierte Muster in blutrotem Farbton. Die nicht vorhandenen Augen werden von einer Augenbinde verdeckt. Sie trägt praktische, bewegliche Kleidung um die Bewegungsfreiheit möglichst wenig einzuschränken, unterwegs oft eine ärmellose Jacke aus Rancor-Leder die mit einer Stoffkapuze versehen ist welche die Augenbinde halbwegs versteckt.

    Fähigkeiten:
    Bewaffneter und unbewaffneter Nahkampf, Einflüsse von verschiedenen Lehrern und Künsten, praktisch orientiert und durchaus mit „unfairen“ Methoden. Ungeschliffen und nicht unbedingt kunstvoll sondern vor allem durch Schnelligkeit und Unberechenbarkeit effektiv. Gerne mit ihrem Vibroschwert, aber auch ohne Waffen und notfalls mit jedem Gegenstand der greifbar ist und nützlich erscheint.
    Gute Körperbeherrschung
    Schnelle Auffassungsgabe
    Passable Blasterschützin

    Eigenschaften, Stärken, Schwächen und Angewohnheiten:
    Hartnäckig, ehrgeizig, diszipliniert
    Hohes Geltungsbedürfnis bzw fühlt sich zu höherem bestimmt. Ihren Ehrgeiz versucht sie mit allen Mitteln durchzusetzen, auch wenn das Gefahr für sie selbst bedeutet.
    Wirkt äußerlich meist eher kalt, gefühllos und abweisend was aber eher eine Maske darstellt die ihre eigentlichen Gefühle verstecken soll um nicht verletzlich zu erscheinen.

    Machtempfänglich über das für ihre Spezies normale Maß hinaus, was ihr allerdings noch nicht bewusst ist.

    Hintergrund und Vorgeschichte:
    Suna hat die Auswanderung ihrer Eltern von Alpheridies im Kleinkindalter miterlebt und hat keinerlei Erinnerungen daran. Ihre Familie hatte in ihrer Heimat einen recht niedrigen Status inne und Grund für die Reise war die Hoffnung in einer der großen Städte eines der Planeten die als Ballungszentrum dienen den eigenen Stand zu verbessern, der kleinen Tochter vielleicht auch eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Kurz gesagt: der Plan ging nicht auf. Auf mehreren Umwegen führte die Reise schließlich nach Bastion, der Hauptwelt des Imperiums. Nach diversen bürokratischen Hürden, an manchen Stellen sogar Anfeindungen und Einschränkungen in der Wahl einer Arbeit durch die natürliche Blindheit der Miraluka landete die kleine Familie mit aufgebrauchten Ersparnissen in der Bedeutungslosigkeit eines der unteren Viertel.
    Suna entwickelte sich mit der Zeit zunehmend zum Problemkind, geriet in den Straßen oftmals in falsche Gesellschaft und mitunter sogar in kriminelle Kreise. Ihr Vater ermöglichte ihr trotz beschränkter Mittel zum Zweck der Selbstverteidigung den Unterricht im Bereich der Kampfkunst, einem Thema das sehr schnell ihr Interesse fand. Zwar lernte sie schnell und diszipliniert, fiel aber auch wiederholt durch Wutausbrüche und unsportliches, teils übertrieben brutales Vorgehen auf wodurch keiner der regulären Trainer sie allzu lange behielt. Hierdurch und durch Anwendung und Erweiterung ihrer Kenntnisse auf der Straße entwickelte sich ein Mischmasch aus diversen bewaffneten und unbewaffneten Kampfkünsten sowie rein praktisch orientierter Tricks. Irgendwann in dieser Zeit stieß sie bei einem zwielichtigen Händler für Schmuggelwaren und Waffen auf ein altes Vibroschwert das die Faszination der jungen Frau weckte. Sie kaufte es ihm ab und trainierte seitdem oft und ausgiebig mit dieser Waffe.
    Genau diese Fähigkeiten führten letztlich zu ihrer „Entdeckung“ für illegale Arenakämpfe im Untergrund. Suna sah darin eine Chance auf Höheres, ein Charakterzug der schon ihre Eltern dazu veranlasst hatte ihre alte Heimat zu verlassen und den sie von ihnen übernommen hatte. Sie jedoch wollte es besser machen, dafür sorgen, dass man sich an sie erinnern würde, selbst wenn es letztendlich ihr Leben kosten sollte. Sehr zum Unmut ihrer Eltern trat sie so in mehreren kleinen, unbewaffneten Kämpfen gegen andere Neulinge von der Straße an. Ihre augenscheinlich zunächst kalte, dann aber meist explosive und rücksichtslose Art sowie ein auffällig starker Siegeswille bescherten ihr schnell einige Erfolge und die Gunst der Zuschauer. Sie war nicht allzu kunstvoll, schaffte es aber viele Gegner alleine durch überlegene Schnelligkeit und überraschende Manöver schlicht und einfach zu überwältigen. Geriet sie Bedrängnis löste das meist nur noch verbissenere und schnellere Angriffshagel aus. Schnell merkte sie auch, dass ihre Blindheit ihr beim Publikum einen gewissen Exotenstatus einbrachte weswegen sie bald mit unverhülltem Kopf und offen gezeigter Augenbinde antrat. Hier konnte sie auch ihre Kampffähigkeiten weiter schärfen indem sie verbissen weiter trainierte um Mängel auszugleichen und sich auch von diversen anderen Straßen- und Arenakämpfern „unterrichten“ ließ. Von ihrer Familie hatte sie sich bald völlig abgewandt, übernachtete wo sie die Möglichkeit dazu hatte, als sie einen gewissen Bekanntheitsgrad im Untergrund errungen hatte zunehmend in spartanischen Unterkünften die zwielichtige „Manager“ ihren Kämpfern zur Verfügung stellten. Von vielen Kämpfen blieb jedoch auch sie selbst nicht ungezeichnet und so trägt ihre Haut heute ein Sammelsurium kleinerer Narben aus dieser Zeit.
    Als ihrem Manager schließlich bewusst wurde, dass die Junge Miraluka nicht nur mit ihrem Körper sondern auch mit der Vibroklinge umzugehen wusste schlug er ihr vor zukünftig an den lukrativeren bewaffneten Kämpfen teilzunehmen. Das höhere Publikum und die damit höheren Einnahmen bei solchen Kämpfen beruhten selbstverständlich hauptsächlich darauf, dass diese weitaus blutiger ausgetragen wurden und vielen der Kontrahenten kein allzu langes Leben beschert war. Suna allerdings, immernoch von ungebrochenem Ehrgeiz und Geltungsbedürfnis getrieben, brauchte nicht allzu lange um sich zu einer Zusage durchzuringen. Woher hätte sie auch wissen sollen, dass es ihrem „Manager“ lediglich darum ging in einem abgekarteten Spiel mit anderen Geschäftsleuten an ihrer Niederlage gegen einen überlegenen Kontrahenten die Gewinne zu maximieren. Der recht wahrscheinliche Tod seiner Gladiatorin wurde dabei billigend in Kauf genommen.

    To be continued…


    Wichtige Besitztümer:
    Altes Sith-Vibroschwert
    http://img10.myimg.de/sithsworda1366.png
    Eine schlichte, aber effektive Nahkampfwaffe. Suna hat selbst keine Ahnung von der eigentlichen Herkunft oder der früheren Geschichte dieser Waffe, sie ist nur für sie persönlich etwas Besonderes weil die Klinge nach all dem Training fast schon ein Teil von ihr geworden ist. Suna hat das Schwert einem zwielichtigen Händler abgekauft der wohl ebenfalls nichts von dessen Herkunft ahnte (sonst hätte er wohl einen wesentlich höheren Preis verlangt), jemand mit mehr Kenntnissen über die Sith, ihre Geschichte und Antiquitäten könnte es jedoch wahrscheinlich zuordnen (es handelt sich allerdings wirklich um nichts allzu besonderes). Sie führt diese Waffe normalerweise mit „nach unten“ gerichteter Klinge, also wie einen Dolch gehalten, zum einen um ihrem Anspruch an einen persönlichen Stil gerecht zu werden, zum anderen praktisch orientiert um für Gegner möglichst unberechenbar zu bleiben. In der Öffentlichkeit versteckt sie das Schwert zumeist in einer einfachen Tasche die über ihrer Schulter hängt, tatsächlich hat sie es aber nahezu immer bei sich.

    L23 Blasterpistole
    http://img10.myimg.de/L23Blaster39f4a.png
    Billige, weit verbreitete Schusswaffe an die Suna durch Bekannte über den Schwarzmarkt gekommen ist. Ein rein praktisch orientierter Kauf zu Zwecken der Selbstverteidigung und Abschreckung. Suna kann damit durchaus umgehen, ist aber weit davon entfernt eine WIRKLICH gute Schützin zu sein. Sie hat sich angewöhnt die Waffe mit der linken Hand zu benutzen um die Rechte für ihr Schwert freizuhalten dem sie wesentlich lieber vertraut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2012
  2. Suna Varik

    Suna Varik Sith Jünger

    Machtfähigkeiten:

    Legende:

    0 = nicht bekannt
    1 = rudimentäre Grundkenntnisse
    10 = legendär


    Grundfertigkeiten:
    Geschwindigkeit: 1 (ihr selbst nicht bewusst sondern im Kampf oder anderen Extremsituationen unbewusst aktiviert)
    Levitation: 0
    Machtmut: 2 (Miraluka müssen aufgrund ihrer Blindheit auf die Macht vertrauen)
    Machtsprung: 0
    Machtstoß: 0
    Machtsinne: 2 (Miraluka haben keine Augen und sehen ausschließlich durch die Macht)

    Aktive Machtfertigkeiten / Kampffertigkeiten:
    Droiden ausschalten: 0
    Energie absorbieren: 0
    Lichtschwertwurf: 0
    Machtbruch: 0
    Machtgriff: 0
    Machtschrei: 0
    Malacia: 0
    Perfektionierte Körperbeherrschung: 0
    Rage: 0

    Passive Machtfertigkeiten / geistige Kräfte:
    Atemkontrolle: 0
    Bestientrick: 0
    Empathie: 0
    Empfindungen weiterleiten: 0
    Erinnerungen verfälschen: 0
    Gedankentrick: 0
    Gedankenverschmelzung: 0
    Geistige Abschirmung: 0
    Heilen: 0
    Illusionen erzeugen: 0
    Lähmung: 0
    Perfektioniertes Navigieren: 0
    Psychometrie: 0
    Technische Intuition: 1 (unbewusst entwickelte Fähigkeit trotz ihrer Blindheit besser mit technischem Gerät zurecht zu kommen)
    Telepathie: 0
    Tiefschlaftrance: 0
    Verschleierung: 0
    Visionen: 0
    Voraussicht: 0
    Wachstumsschub: 0

    Fortgeschrittene Techniken:
    Bruchpunkt: 0
    Energiebündelung: 0
    Essenz transferieren: 0
    Gedankenkontrolle: 0
    Kampfmeditation: 0
    Lebensentzug: 0
    Machtblendung: 0
    Machtblitze: 0
    Machtsturm: 0
    Machtangriffe absorbieren / abwehren: 0
    Manipulation des Geistes: 0
    Materie manipulieren: 0
    Morichro: 0
    Reflektieren: 0
    Wassermanipulation: 0
    Zermalmen: 0

    Lichtschwertformen:
    Form I - Shii-Cho: 0
    Form II - Makashi: 0
    Form III - Soresu: 0
    Form IV - Ataru: 0
    Form V - Shien / Djem So: 0
    Form VI - Niman: 0
    Form VII - Juyo (Vaapad): 0
     

Diese Seite empfehlen