Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. The Clone Wars Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3, Staffel 4, Staffel 5, Staffel 6
    Information ausblenden
  2. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Superschurke in The Clone Wars

Dieses Thema im Forum "The Clone Wars" wurde erstellt von Darth der Vader, 11. Februar 2011.

?

Haupt-Superschurke in The Clone Wars

  1. Darth Sidious

    33,3%
  2. Count Dooku

    14,3%
  3. Assajj Ventress

    23,8%
  4. General Grievous

    14,3%
  5. Admiral Trench

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Captain Hondo Ohnaka

    4,8%
  7. Cad Bane

    9,5%
  1. So, wer ist nun eurer Meinung nach der "Superschurke" in The Clone Wars??? Der Feige Grievous oder Admiral Trench??? Meiner ist Darth Sidious, weil er die Rädchen dieses Krieges führt. BITTE gebt bei eurem Favorit auch eine begründung an!!! :-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2011
  2. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    ich machs mal nachm Ausschussverfahren ;)

    Trench war dieser eine spinnenhafte Commander in der Folge mim Tarnschiff (Cat and Mouse?)?
    er hätte zwar das Potential für mehr, aktuell aber definitiv nicht, da er nur einen Auftritt hat

    Cad Bane ist nur ein Söldner, der seine Arbeit für sein Geld erledigt.
    ein "Superschurke" sollte andere Motive haben (Macht, Weltherrschaft usw :p)
    außerdem ist er mir relativ unsympathisch und hat imo weder das Zeug für einen Helden noch für einen Antihelden

    beim Hondo das selbe, lediglich ein Söldner/Pirat, der versucht selber möglichst gut über die Runden zu kommen (vgl. die letzte Folge der Boba Trilogie)

    prinzipiell hätte ich auch Sidious gesagt, dafür hat er aber zu wenig Präsenz, die einzige Folge, bei der er mir wirklich im Gedächtnis geblieben ist, war die mit dem Zhillo-Biest (un der Kurzauftritt im ersten Teil der Savage-Trilogie)

    Savage Opress hättest du vlt. noch zur Diskussion stellen können, aber auch er wärs für mich nicht geworden, er ist einfach ein hochgezüchtetes Monster, das bisher auch zu wenig Präsenz hat (was sich natürlich noch ändern kann)

    Grievous, Dooku und Ventress liegen bei mir relativ gleich auf

    Grievous ist relativ auf seine Funktion als Befehlsempfänger beschränkt (Ausnahme: The Lair of General Grievous, immer noch eine der besten FOlgen), und er hat bisher zwar einige Achtungserfolge aufzuweisen, jedoch keine deutlichen/wichtigen Siege

    Dooku hat eigentlich mehr oder weniger die Rolle, die Sidious in RotS einnimmt, er ist regelmäßig zu sehen, greift aber kaum selber aktiv ein sondern verteilt viel mehr Kommandos

    Ventress ist vermutlich der Böse mit der Größten Präsenz und sie ist auch meist ziemlich gefährlich, deshalb stimm ich für sie
     
  3. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Na ja, Haupt-Superschurke hat so was Ultimatives an sich, irgendwie konnte ich da nur für den einzig wahren Bösewicht stimmen: Darth Sidious.

    Mangelnde Screentime gleicht er durch pure Bösartigkeit aus.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Meine Stimme geht an die süße Ventress, die mir immer besser gefällt ;)
    Zwar "nur" ein Commander der CIS und Attentäterin des offiziellen Anführers, aber dennoch für mich der Herzeige-"Schurke" dieses Krieges. Aber vielleicht bin ich da auch noch durch die Comics vorbelastet ^^
     
  5. Naja also "Süß" würde ich sie jetzt nicht bezeichnen:braue. Wenn man (wie ich) die ganzen Bücher und Comics gelesen hat, die sich mit ihrer Vorgeschichte befasst, dann ist sie vielleicht "Süß":braue. Ventress hätte ich vielleicht sogar durch Savage Oppress umtauschen sollen, weil Ventress ist einfach nur lächerlich:o. Ind en gesamten Staffeln hatte sie nur diesen Captain Argyus umgebracht, und das in einem nichtmal Fairen Kampf:eek:. Also Ventress ist wirklich nur eine Gute EU Figur.:kaw:
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du nicht, ich schon :p

    Da sie in den Filmen nicht vorkommt, ist sie so oder so nur eine EU Figur :konfus:
     
  7. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Der Superschurke ist und bleibt Darth Sidious. Zumindest in dieser Ära.
     
  8. Naja, da bist du mit Ahsoka und mir getrennter meinung:p

    Immerhin sagte Ahsoka ja zu ihr: "Wenn das nicht die Glatztköpfige Harpye ist!"

    Und: The Clone Wars hat nix mit dem EU zutun. Man kann es entweder so sehen: Zwischen Episode 2 und 3 spielen alle EU Bücher und Comics. Oder man sieht es so: Zwischen Episode 2 und 3 spielt TCW, mit all ihren Staffeln. Also:D
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das Expanded Universe umfasst alle SW Werke außerhalb der sechs Filme (Episode I bis VI)... somit sind auch TCW und die Ewok-Filme Teil des EUs, zumal man die Comics/Bücher/Spiele auch mit der Serie unter einen Hut bringen kann, wenn man denn will (genauso wie man die alten Marvel und News Strips Comics unter einen Hut mit den neuen Büchern und Comics bringen kann).
     
  10. Jaja, aber das EU ist NICHT TCW. Die Ewok Filme Ebenfalls nicht. TCW ist die Serie, und "Karawane der Tapferen" und "Kampf um Endor" sind eigenständige SW Filme, die nur gemacht wurden, weil die Ewoks in RoJ so gut ankamen:rolleyes:.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Doch, TCW ist ein Teil des Expanded Universe.

    Auch die sind ein Teil des EUs. Habe dir auch schon erklärt, wie man das EU definiert.

    Und warum sollten diese beiden "Argumente" TCW und die Ewok TV Filme aus dem EU ausgrenzen? :verwirrt:
    Dann müßten auch die anderen SW Serien kein EU sein, wenn es nach dieser Logik geht, oder?

    Also nochmal: alle Werke außerhalb der sechs Film-Episoden sind EU. Ganz egal, wie Lucas nun darin involviert war, wie schlecht oder gut oder wie erfolgreich sie sind.
    Und wenn es doch mal eine Live-Action-Serie geben sollte, wäre das ebenfalls EU ;)
    Das ist ganz klar geregelt...
     
  12. Ich weiß was das EU ist!!! Aber die Serien und Filme SIND NICHT das EU!!! Glaub es mir doch!!!

    Außerdem habe ich noch ein gutes Argument: Die ganzen Bücher und Comics aus dem EU wurden nur von irgendwelchen Schriftstellern geschrieben. Die Ewok Filme und TCW wurden unteranderem von George Lucas gemacht.:braue
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Anscheinend weißt du es nicht, wenn du die Serie immer noch nicht als EU siehst. Und mehr als ein Ausrufezeichen ist unnötig, genauso wie Großschrift (die im Netz als Schreien interpretiert wird).

    Es gibt auch Spiele und Bücher, die von Lucas mitentworfen und in Auftrag gegeben wurden. Insofern ist dieses Argument nicht zugkräftig, sondern zeigt nur, daß Lucas im EU mitmischt, wenn er Lust hat.
     
  14. Dann brauche ich von "Old Republik" und "The Force Unleashed" erst garnicht anfangen, wie???

    Nagut, der klügere (das bin ja wohl dann ich) gibt nach!!!:braue;):D
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die fallen genauso in die Sparte Expanded Universe, so ist es.

    Zur Verdeutlichung der Sachlage...
     
  16. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    @Darth der Vader

    Star Wars ? Wikipedia

    Erweitertes Universum ? Jedipedia
     
  17. jen

    jen Gast

    Eigentlich ist General Grievous mein lieblings Charakter, aber nicht in TCW, naja dazu gabs ja schon nen paar Disskusionen...
    Cad Bane finde ich zwar echt cool, aber wie xsehu schon geschrieben hat sollte ein Schurke nicht nur ein Söldner sein sonder bessere Motive haben, deshalb bin ich dann auch eher für Ventress =)
     
  18. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Also meiner Meinung nach gibt es nur einen "Superschurken" in TCW und das is Sidious. Der Rest sind nur Handlanger und somit für mich zwar Schurken, aber halt ohne Super :D
     
  19. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Eigentlich habt ihr beide Recht/Unrecht. Nach Minzas allgemeinen Definition ist alles außerhalb der Filme Erweitertes Universum, damit auch Serien und TV Filme.
    Nur gilt für TCW eben ein gesonderter Zwischenstatus, nämlich der neue T-Canon der die Serie über das reguläre EU Bücher/Comic und Spiele erhebt. Deshalb bleibt trotzdem alles Teil des Erweiterten Universums.


    Nicht irgendwelchen Schriftsteller. Nein Autoren die offiziell von LacasLicing eingestellt worden sind um offiziell gültige Star Wars Werke zu schreiben. Genauso wie die Autoren von The Clone Wars und der Realserie eingestellt worden sind. Schließlich hat GL keines der Drehbücher geschrieben, höchstens in zusammenarbei mit, und hat an ein Details Mitgearbeitet wie es gemacht werden soll. Auch wen er sich daran mehr beteiligt hat als an regulären EU Werken.
    Auch bei den Ewokfilmen saß GL nicht im Regiestuhl. Er war hier auch "nur" Ausführender Produzent. Man kann hier also auch nicht sagen das George Lucas die Serie oder die Ewokfilme gemacht hat.
    Außerdem ist nicht alles wo George Lucas beteiligt war gleich mit Gold aufzuwiegen. Man denke nur mal ans Holliday Special oder Howard the Duck.
    Weshalb man die "unteranderen" nicht unterschätzen sollte. Schließlich ist GL nicht der einzige Kreative gewesen der Star Wars zu dem Meisterwerk gemacht hat was es heute ist.
    Zudem hat er mit "irgendwelchen Schriftstellern" und Plastikfigürchen und dem ganzem anderem Merchandising bald mehr verdient als an den Kinokassen.
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Für mich ist es ganz klar Ziro der Hutt
    Eine richtig durchtriebene Sau.
     

Diese Seite empfehlen