Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

SW in Focus TV am 14.04um 23:05

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lady Silverin, 14. April 2002.

  1. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Ja ich weis dieses topic kommt sehr früh ...aber an alle die das noch lesen....
    Heute wird bei Focus TV eine Reportage über Georgie

    Auszug aus dem Programm

    Focus TV-Themen am 14. April
    23:05 Uhr
    Herrscher des Imperiums: Wie George Lucas mit Tricks und Fantasie
    einen
    Mega-Konzern erschuf
    Die "Star Wars"-Saga ist die erfolgreichste Filmreihe aller Zeiten.
    Doch nicht nur auf der Leinwand spielt das Epos Millionen ein. Auch
    Comics, Poster und
    Spielzeug bringen es auf galaktisch hohe Umsatzzahlen. George Lucas,
    der
    "Vater" des Science-Fiction-Kults, ist mit seiner Trickfilm-Fabrik
    "Industrial
    Light and Magic" in Hollywood heute der einflussreichste Produzent von
    Special Effects. "FOCUS TV" über das große Geschäft mit den Effekten.
     
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich habe es gerade gesehen, und war angenehm überrascht. Da hat sich Pro7 ausnahmsweise mal richtig Mühe gegeben. Drei Details sind mit besonders aufgefallen:
    1. es gab neue Szenen, die man bisher nicht aus den Trailern kannte, sondern nur aus dem Ep.II-Preview, das gestern in Australien lief,
    2. der Typ von Dino hat geschummelt :D , denn er zeigte das Artbook von Ep.II, welches gar nicht das Artbook war, sondern das "Art of SW Ep.I The Phantom Menace", er schlug daraus die Seiten 112 und 113 auf, nur der Schutzumschlag war der zu Ep.II,
    und 3. kenne ich "Volker und Anja, zwei SW-Fans aus Berlin" persönlich, nämlich vom Berliner SW-Diner. War ne nette Überraschung, die beiden Nasen im TV zu sehen. :D

    Ok, der Typ von Cinema hat wieder etwas Stimmung gegen SW gemacht, aber das ist man ja von dieser Zeitschrift gewöhnt. Alles in allem ein verdammt guter Beitrag.
     
  3. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Fands eigentlich ganz gut. Als die Themen angeteasert wurden, blieb mir echt der Atem stocken als ich die Klonkrieger maschieren sah (nicht die Szene aus dem Trailer).

    Nur etwas daneben, fand ich die Bemerkung von dem Dino-Typ. Meint er wirklich das jemand in der Mitternachtspremiere eine Webcam (!!!) mitschleppt, um den Amis zu zeigen das wir den Film schon etwas früher haben??
     
  4. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    fand das ganze eigentlich auch gaz gut, bis auf den Typen von der Cinema, allein schon die Haltung die er hatte war zum kotzen, und das Star Wars nur auf Grund der Bilder lebt, ne also das stimmt nun absolut nicht- aber die neuen Szenen fantastisch
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    *lol* Habe ich auch gleich bemerkt. Der dachte wohl, daß fällt nicht auf. :D

    Insgesamt war der Beitrag aber gut, ich bin echt überrascht. Nur der Typ von Cinema sollte sich einen anderen Job suchen.
     
  6. Bernd Kenobi

    Bernd Kenobi Jedi-Meister

    Naja, da hatte er schon recht. Er sagte ja auch, dass man sich beim Aufschreiben der Story ziemlich leicht tut, denn sie hat bei Episode 4 sehr wenig Substanz. Und das stimmt... aber vielleicht kommt daher der Erfolg.

    Die Bilder waren für damalige Verhältnisse wirklich einmalig.

    Aber ist schon interessant, welche Begriffe Star Wars geformt hat. Wusste bisher nur das SW für den Begriff "Blockbuster" verantwortlich war - das aber "Merchandise" im Zuge von SW 'erfunden' wurde, war mir neu...
     
  7. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Tja, man lernt nie aus, wie?:D

    Was mir neu war, ist, dass es einen Termin gibt ab dem der ganze Kram zu SW Ep2 erst ausgegeben werden darf, genauer gesagt, dass dieser auch für alles an Büchern, Comics usw. zählt. Kann mir das Datum nochmal einer sagen?
     
  8. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Dann sollte man sich mal generell Fragen,welches Märchen denn Substanz hat...
    Man sollte auf den werten Herr von Cinema nicht zuviel geben, da immer noch wir (die Fans) es sind, die sich freiwillig mit der Materie
    Star Wars auseinenandersetzen. Kritiker verdienen ihr Geld damit, Filme zu bewerten und müssen dementsprechend auch bewerten, was ihnen vorgelegt wird. Mann braucht da fast schon gar nicht mehr zu erwähnen, dass sich dies irgendwo in der Kritik niederschlägt.
     
  9. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Mist, da ärgere ich mcih das ich gestern am Abend ich weis nciht aus welchen Grund auf einmal so müde war. :mad:

    Ich habe mcih nur noch hingeklegt und gepennt sonst hätte ich den Beitrag im Forum sicher nciht übersehen...

    Weis jemand ob es eine Wiederholung gibt ? Denn maschierende Clonetroopers will ich sehen :)

    Aber was ich weis was ich sicher nicht verpassen werde ist
    Star Wars: Mythen und Motive und

    Eine längst vergangene Zukunft: Die Star-Wars Story.

    Die am Di. und Mi auf ORF 1 läuft :)
     
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    @aalaX: Um welche Zeit?
     
  11. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Zu dem Merchandise Termin hab ich bis jetzt widersprüchliche Aussagen gehört. Es ist entweder der 23. oder der 27.04.02.

    Und die liebe alte cinema... Wenn es nur die hübschen Bilder wären, kann ich mir kaum vorstellen, dass SW nach 25 Jahren immer wieder neue Fans in seinen Bann ziehen könnte, oder dass Fans seit 25 Jahren dem Film verfallen sind. Anyway, Titanic hat auch keiner wegen der guten SFX gemocht.

    In allem war der Bericht aber sehr gelungen - PRO 7 rules! :)
    Aber vielleicht sollte Volker jemand sagen, dass sein Han ohne Medaille keine 500 Euro wert ist ;) (oder hab ich mich da versehen?)
     
  12. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Hallo!
    Yepp, die Sendung war ganz gut gemacht - wenn auch größtenteils aus anderen Beiträgen zusammengebastelt.

    Und was den Cinema-Typ angeht, der Star Wars für substanzlos und unspannend hält - sowas müssen diese Leute sagen, weil man sie sonst nicht mehr für intellektuell genug halten würde. Die Zeitschrift bemüht sich ja schon lange, ja nicht zu enthusiastisch zu klingen, was sogenannte "Mainstream"-Filme angeht. Könnte ja noch einer denken, den Schreiberlingen gefällt sowas...!! Igitt, und das ist doch unprofessionell.
     
  13. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Der Beitrag war das Aufbleiben mehr als wert! Ich bin mit strahlenden Augen dagesessen und hab' Klone bestaunt; musste mir ein Kissen in den Mund stopfen, um bei den Bildern von "damals" (z.B. die Modelle der Verfolgungsjagd auf Endor) nicht laut zu schreien; hab' den Cinema-Typ als Armleuchter beschimpft und nach dem Beitrag mit zitternden Knien ausgeschaltet, um das Main Theme in meiner Stereoanlage erklingen zu lassen... :) :cool:
    Das mit dem Artbook wär' mir nie aufgefallen, gut dass wir hier so aufmerksame Beobachter haben!!
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ist mir auch aufgefallen (die neuen Szenen). Hat das Ding zufällig jemand aufgenommen und auf der Festplatte?
    btw, hörte ich da im Hintergrund etwa 'The Meadow Picnic'?
     
  15. Skywatcher

    Skywatcher Gast

    Fand den Beitrag auch ziemlich interessant besonders beeindruckend fand ich aber das da manche Fans schon seit 100 Tagen vor dem Kino warten. WOW!!! Aber die Filmausschnitte fand ich auch nicht schlecht. Übrigens heute Nacht um 4.20 Uhr wird eine Wiederholung davon ausgestrahlt !!!
     
  16. Teishu

    Teishu Space Cowboy

    Der Beitrag war zur Abwechslung mal wirklich gelungen. Dieser Cinema-Knilch war mir auch äußerst unsympatisch, von seiner möchtegern-coolen Haltung ganz zu schweigen...
    Als ich die Clonetrooper gesehen habe, konnte ich mich kaum einkriegen. Nach dem Beitrag war ich völlig euphorisch und musste mir gleich wieder den Soundtrack "reinziehen".

    'The Meadow Picnic' im Hintergrund? Kann gut sein! Mir ist das auch so vorgekommen!
     
  17. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    jo ich hab das ding aufgenommen....
     
  18. Jeane

    Jeane -

    Naja, irgendwie fand ich auch diesen Bericht nicht wirklich gut gemacht. Der Typ von der "Cinema" war der traurige Höhepunkt. Für mich steht ultimativ fest, das ich mir diese Zeitschrift niemals kaufen werde. Der Blödmann ist doch wohl völlig fehlbesetzt. :mad: SW hat keine Substanz - soso. Wahrscheinlich hat er es nur nicht verstanden, daran liegts wohl.
     
  19. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Man kann aber auch nicht von jedem verlangen, der kein SW-Fan ist, alles weiß und es auch richtig schätzt, und das sieht was wir in SW sehen.
    Aber ansonsten fand ich den Beitrag echt super.

    PS: Das mit dem Art-Book ist mir nicht aufgefallen. *schäm*
     
  20. Jeane

    Jeane -

    Nein. Aber so, wie dieser Typ Star Wars hingestellt hat, ist es einfach nicht. SW hat mehr zu bieten als tolle Effekte, das erkennt eigentlich auch jemand, der nicht so ein Mega-Fan ist. Aber irgendwie ist es halt in, auf solchen Dingen wie SW herumzuhacken, eben weil sie so beliebt sind.
     

Diese Seite empfehlen