Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

SW-Peinlichkeiten

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von calissa, 13. März 2002.

  1. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    Ist jetzt wahrscheinlich ne doofe Frage, aber hat euch die Tatsache dass ihr SW-Fans seid auch schon so oft in peinliche Situationen gebracht oder ist ist das eine Spezialität von mir?

    Erinnere mich mit Schrecken an die Boba Fett Pappfigur (an die zwei Meter hoch) mit der ich eine eher vornehme Einkaufsstrasse entlang wandern musste/durfte. Oh Mann, die Blicke die mir da zugeworfen wurden *knallrot werde*

    Oder wenn man in Unterhaltungen mit irgendwelchen SW-Zitaten antwortet.... und dann erklären muss, woher das stammt (und das sieben oder acht mal an einem abend:) )

    Ist ein blödes Thema, ich weiß, aber es liegt mir am Herzen! :D
     
  2. gg2001

    gg2001 Senatsmitglied

    joa, ich hatte mal ein SWbuch in der Pause gelesen und dann kamen so ein paar Jungs aus der Klasse, von denen ich weiß, dass sie mit SW nix am Hut haben und fragen, was ich da les und ich habs ihnen nicht gezeigt, da ham sie so rumspekuliert, von wegen "Feministinen-buch" usw. War eigentlich ganz witzig aber was ich wirklich les, hab ich ihnen nicht gezeigt.

    da ich aber eher zurückhaltend bin, wenns drum geht, zu zeigen, dass ich SWfan bin, bin ich sonst eigentlich in noch keine peinlichen situationen gekommen.
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, ich ernte manchmal grinsende Blicke, wenn ich bei Infratest zwischen den Interviews meine SW-Comics (und SW-Gamer usw.) lese, aber meine Kollegen haben sich daran gewöhnt, ich gehe ihnen damit ja auch nicht auf die Nerven. Wirklich peinliches habe ich deswegen noch nicht erlebt.
     
  4. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Also meine einzigen Schwierigkeiten hatt ich bisher bei einem Modell einer X-Wing, welches ich mir kaufen wollte. In allen Geschäften, kam auf die Frage, ob es hier bei den Modellen auch X-Wings gäbe nur "Was?Wing? Was'n das?"....
     
  5. LonelyJedi

    LonelyJedi Zivilist

    ich hab mal mit ner freundin (auch SW-fan) ne art kleines rollenspiel gemacht. wir haben da immer in ein heft geschrieben (okay es waren 20 hefte...). das haben wir auch in der schule geschrieben. einmal wurden wir erwischt... und unsere neugierige lehrerin musste natürlich auch gleich was drauß vorlesen... das war uns verdammt peinlich...
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Naja, ich bin da auch eher zurückhaltend und erzähle es nicht gleich jedem Menschen, dass ich so eine SW-Macke habe. Das wissen von mir nur die wenigsten Menschen. Ist reiner Selbstschutz. Auf irgendwelche dummen Kommentare über mein Hobby kann ich nämlich voll verzichten.
     
  7. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Von mir wissen es auch kaum welche, dass ich SW-Fan bin. Es ist einfach teilweise besser wenn es ein paar bestimmte Leute nicht wissen. Z.B. Mitschüler, die dann ein nur damit dann ärgern, oder so.
     
  8. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    bei mir wissens eigentlich auch nur die besten freundinnen...
    Aber früher, als ich noch n bisschen jünger war und mir in der Bücherei SW bücher ausgeliehen hab, da ham die bibliothekarinnen (bei uns gibts komischerweise nur frauen???) mich auch immer komisch angeguckt... :rolleyes: ich war damals auch noch ziemlich jung, so 9 oder 10...
     
  9. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Von mir wissen es auch nicht so viele ... aus meiner Klasse aber schon einige, schon wegen meiner schicken SW-Heftemappe. Richtig peinliches ist mir auch noch nicht passiert, nur für die Mappe hab ich einige Blicke geerntet, so nach dem Motto: "Hilfe, was ist denn das für eine" *gg*
     
  10. gg2001

    gg2001 Senatsmitglied

    hach ja, ne freundin, mit der man sowas machen kann und von der man nicht nur genervte blicke erntet, wenn man das wort star wars in den mund nimmt *seufz* ja, das hätte ich auch gerne!
     
  11. Annie

    Annie Gast

    *g* peinliches noch nicht *g*
    meine klasse ist so intelektuell das sie sw als mein hobby aktzeptieren (auser die 16 blagen).
    Und hier mein hübscher selbstbeklebter sw hefter , nachdem er von meinen lieben freudinnen , verschönert wurde.
    man achte auf den datei namen *g*
     
  12. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ich stehe zu SW und mir wird das auch sicherlich niemals peinlich sein...dazu lass ich es nicht kommen. Wenn ich etwas toll finde, dann finde ich es toll, dafür muss ich mich weder schämen noch sonst irgendwas...
    Jeder der mich kennt, weiß, dass ich total SW-verrückt bin (auch in der Berufsschule, auf meinem Tisch liegt schließlich immer mein korrektes Darth-Maul-Mäppchen :rolleyes: )...

    SW gehört nunmal zu mir, also was solls!
    Die einzige Geschichte, die ich hier gelesen habe und die ich wirklich für etwas peinlich halte, ist die von LonelyJedi:
    "ich hab mal mit ner freundin (auch SW-fan) ne art kleines rollenspiel gemacht. wir haben da immer in ein heft geschrieben (okay es waren 20 hefte...). das haben wir auch in der schule geschrieben. einmal wurden wir erwischt... und unsere neugierige lehrerin musste natürlich auch gleich was drauß vorlesen... das war uns verdammt peinlich..."
    Herzliches Beileid ;)

    *ches*
     
  13. Jeane

    Jeane -

    @ Chesara: Nur damit da keine Missverständnisse aufkommen... ich schäme mich für mein Hobby nicht. Soweit kommt es noch. Aber ich habe keinen Bock auf irgendwelche dummen Kommentare, sowas muss ich mir nicht antun - und darum ist ein bißchen Verschwiegenheit bei manchen Leuten echt besser.
     
  14. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Jeder wirklich jeder, von meinen Freunden, auf der Arbeit in der Berufsschule, usw. weiß das ich Star Wars Fan bin. Ich kann das gar nicht geheimhalten und will es auch nicht. Und ich hab die Erfahrung gemacht, das die Leute das wirklich cool finden, wenn man nen außergewöhnliches Hobby hat. Ich meine es kommt immer drauf an wie man es rüberbringt.
    Peinliche Sachen sind mir wegen Star Wars eigentlich nie passiert, eher lustige Sachen, ne Silv, wo wir mit Syn im Kostüm in Kölle durch die Stadt gerannt sind, weil wir Abdeckpuder brauchten. Man die haben alle geguckt als ob wir von nem anderen Stern sind. Boah das war so geil!
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun...
    Da ich die Macke habe, während alle anderen um mich herum (also Schüler) arbeiten (also versuchen, was Richtiges auf's Aufgabenblatt zu schreiben ;)), in meine Tasche zu greifen und mein aktuelles Buch zu lesen, gibt es wohl niemanden in der Schule, der das nicht weiß ;)...
    Die letzten paar Monate war das zwar größtenteils (Pure-)Fantasy (momentan z.B. Clive Staples Lewis' Narnia-Chroniken), im April/Mai/Juni wird sich das aber ganz gewiss ändern ;)...

    Peinliches habe ich eigentlich noch nicht erlebt... nicht im Zusammenhang mit SW, meine ich ;).
     
  16. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Also peinlich war es mir noch nie ein SW-Fan zu sein. Die meisten die ich kenne wissen es und ich bin höchstens stolz drauf.
     
  17. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Klar, oeinlich SW-Fan zu sein war mir das auch nie. Aber manchmal passiert halt was wo ich mir denk "man könnt ihr euch nicht für euch interressieren!"
    Aber ich glaub des liegt so n bissl an mir, das ist mit dem Fußball und Klavier ja auch genauso, da pssiert mir das auch.
     
  18. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Was mir spontan dazu einfällt, ist eine Szene aus dem Unterricht:
    Auf meinem Hefter ist ein schön großes Portrait-Poster von Mark Hamill (seufz, süß!). Der Biolehrer kommt an meinen Tisch, hebt die Mappe hoch und schaut sich das Bild an, fragt "Wer ist das?" und ich lauf erst mal rot an. Doch statt ihm lang und breit zu erklären, dass das einer der bekanntesten SW-People ist, sagte ich nur "Ein Schauspieler." Damit war er zufrieden, aber meine Nebensitzerin, die meinen Spleen genau kennt, hörte nicht mehr auf zu feixen! :rolleyes:
    Ich bin stolz, Star Wars Fan zu sein, anders kann ich das nicht ausdrücken, und wer auch immer das Thema SW erwähnt, kann sich meiner Aufmerksamkeit gewiss sein! ;)
     
  19. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Bin durch meine SF- und Fantasymanie nie in peinliche Situationen gekommen.
    Mag dran liegen dass zu Realschulzeiten alle Schulkameraden X-Wing, Wing Commander und Dune 2 gezockt haben.
    Kann auch sein, dass zu FOS-Zeiten Kumpel von mir fanatischer Star Trek Fan war und damit von mir ablenkte...
    Ach ja und während der Ausbildung bin ich meistens mit nem Kollegen rumgehangen der absoluter DSA-Fan war (und noch ist).

    Gab also nie Peinlichkeiten! :D :D
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Dass die Rückfahrt (wie auch hin) von Frankreich 16 Stunden gedauert hat, erwähnte ich ja schon...
    Logisch, dass es da ohne irgendeine Beschäftigung doch irgend wann langweilig wird, und nachdem wir (etwa die Hälfte der Schüler, ich und einer der Busfahrer) zwei Stunden lang so ein dummes Kinderspiel gespielt haben (ich muss allerdings sagen, ich fand es witzig, und die anderen auch ;)), ergriff ich die Gelegenheit beim Schopf, als einer mich nach SW fragte...
    Überraschenderweise hatten die wenigsten je einen Film gesehen, da "so einen Scheiß schau ich mir doch nicht an".
    Tja, irgend wie hab ich sie dann doch dazu gebracht, wenigstens mal in Erwägung zu ziehen, sich die Filme im April anzuschauen (und als ich erwähnte, dass AOTC eine Liebesgeschichte haben wird und ihnen meine Collage zeigte - mit Anakin drauf -, waren zumindest die Mädchen plötzlich sehr interessiert ;))...

    Ich bin ja schon wieder off-topic ;)...
     

Diese Seite empfehlen